Alan Turing, Enigma

Author: Andrew Hodges

Publisher: Springer Verlag

ISBN:

Category: Biography & Autobiography

Page: 662

View: 561

Alan Turing, Enigma ist die Biographie des legendAren britischen Mathematikers, Logikers, Kryptoanalytikers und Computerkonstrukteurs Alan Mathison Turing (1912-1954). Turing war einer der bedeutendsten Mathematiker dieses Jahrhunderts und eine hAchst exzentrische PersAnlichkeit. Er gilt seit seiner 1937 erschienenen Arbeit "On Computable Numbers," in der er das Prinzip des abstrakten Universalrechners entwickelte, als der Erfinder des Computers. Er legte auch die Grundlagen fA1/4r das heute "KA1/4nstliche Intelligenz" genannte Forschungsgebiet. Turings zentrale Frage "Kann eine Maschine denken?" war das Motiv seiner Arbeit und wird die SchlA1/4sselfrage des Umgangs mit dem Computer werden. Die bis 1975 geheimgehaltene TAtigkeit Turings fA1/4r den britischen Geheimdienst, die zur EntschlA1/4sselung des deutschen Funkverkehrs fA1/4hrte, trug entscheidend zum Verlauf und Ausgang des Zweiten Weltkriegs bei.

The Gentleman's Magazine

Author:

Publisher:

ISBN:

Category: Early English newspapers

Page:

View: 490

The "Gentleman's magazine" section is a digest of selections from the weekly press; the "(Trader's) monthly intelligencer" section consists of news (foreign and domestic), vital statistics, a register of the month's new publications, and a calendar of forthcoming trade fairs.

The Literary Gazette

A Weekly Journal of Literature, Science, and the Fine Arts

Author: William Jerdan

Publisher:

ISBN:

Category:

Page:

View: 943

Private Eye

Author:

Publisher:

ISBN:

Category: English wit and humor

Page:

View: 666