Wissenschaftlicher Briefwechsel mit Bohr, Einstein, Heisenberg u.a. / Scientific Correspondence with Bohr, Einstein, Heisenberg a.o.

Band/Volume IV Teil/Part IV: 1957-1958

Author: Wolfgang Pauli

Publisher: Springer-Verlag

ISBN:

Category: Science

Page: 1585

View: 574

Mit dem Druck von Wolfgang Paulis Briefwechsel aus seinen letzten beiden Lebensjahren wird eine großangelegte Edition der gesamten wissenschaftlichen Korrespondenz eines der bedeutendsten theoretischen Physiker des 20. Jahrhunderts abgeschlossen, der an der Entwicklung der wichtigsten physikalischen Ideen und Theorien, insbesondere an der Relativitätstheorie und Quantentheorie sowie deren weiteren Ausbau zu einer Feld- und Elementarteilchentheorie, teilgenommen hat. Der vorliegende besonders umfangreiche Band mit 711 Briefen behandelt die durch Wu, Telegdi, Lederman u.a. bei den schwachen Wechselwirkungen beobachtete Paritätsverletzung, bei der das einst von Pauli postulierte Neutrino eine herausragende Rolle spielt und die in der Theorie der Elementarteilchen einen allgemeinen Umschwung einleitete. Neue Einblicke vermittelt der Briefwechsel in die enge Zusammenarbeit von Pauli und Heisenberg anlässlich einer damals entwickelten einheitlichen Feldtheorie der Elementarteilchen. This volume of the letters Wolfgang Pauli wrote during the final two years of his life completes the publication of the entire scientific correspondence of one of the most important theoretical physicists of the 20th century. Pauli played a vital role in the development of the most important physical ideas and theories of his time: relativity and quantum mechanics, in particular, and also in their extension to elementary particle field theory. This especially extensive volume covers more than 700 letters between Pauli and scientists such as Wu, Telegdi, Lederman and others, in which he discussed parity violation observed under the weak interaction in which the neutrino (first postulated by Pauli) plays a crucial role. The letters also provide new insights into the close cooperation between Pauli and Heisenberg on their work on the unified field theory of elementary particles, which was being developed at that time.

Religion und die Modernität von Traditionen in Asien

Neukonfigurationen von Götter-, Geister- und Menschenwelten

Author: Judith Schlehe

Publisher: LIT Verlag Münster

ISBN:

Category: Asia

Page: 262

View: 628

Zum Verständnis der Welt sind Einsichten in die Wirkmächtigkeit und Dynamik religiöser Weltdeutungen unverzichtbar. Die diversen asiatischen Religionen verbinden sich auf vielfältige Weisen mit veränderten Lebensumständen, wobei Modernisierungs- und Traditionalisierungsprozesse gleichermaßen wichtige Rollen spielen. Die Beiträge des Bandes betrachten diese Prozesse aus der Sicht verschiedener Disziplinen.

Räume des Selbst

Selbstzeugnisforschung transkulturell

Author: Andreas Bähr

Publisher: Böhlau Verlag Köln Weimar

ISBN:

Category: Civilization

Page: 320

View: 462

Die Mächte des Guten und Bösen

Vorstellungen im XII. u. XIII. Jh. über ihr Wirken in d. Heilsgeschichte

Author: Albert Zimmermann

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN:

Category: Bien - Aspect religieux - Christianisme - Histoire

Page: 548

View: 905

Die MISCELLANEA MEDIAEVALIA präsentieren seit ihrer Gründung durch Paul Wilpert im Jahre 1962 Arbeiten des Thomas-Instituts der Universität zu Köln. Das Kernstück der Publikationsreihe bilden die Akten der im zweijährigen Rhythmus stattfindenden Kölner Mediaevistentagungen, die vor über 50 Jahren von Josef Koch, dem Gründungsdirektor des Instituts, ins Leben gerufen wurden. Der interdisziplinäre Charakter dieser Kongresse prägt auch die Tagungsakten: Die MISCELLANEA MEDIAEVALIA versammeln Beiträge aus allen mediävistischen Disziplinen - die mittelalterliche Geschichte, die Philosophie, die Theologie sowie die Kunst- und Literaturwissenschaften sind Teile einer Gesamtbetrachtung des Mittelalters.

Gesammelte Werke

Author: Christian Freiherr von Wolff

Publisher:

ISBN:

Category: Life sciences

Page:

View: 499