Author:

Publisher: Springer-Verlag

ISBN:

Category:

Page:

View: 461

Ancient Society

Author:

Publisher:

ISBN:

Category: History of Medicine, Ancient

Page:

View: 555

Kolja

Author: Alexandre Berner

Publisher: Lulu.com

ISBN:

Category:

Page:

View: 480

Aristoteles: Metaphysik, Nikomachische Ethik, Das Organon, Die Physik & Die Dichtkunst - Vollständige deutsche Ausgaben

Author: Aristoteles

Publisher: e-artnow

ISBN:

Category: Philosophy

Page: 1700

View: 858

Metaphysik": In seiner Metaphysik argumentiert Aristoteles (gegen Platons Annahme von abstrakten Entitäten) zunächst dafür, dass die konkreten Einzeldinge (wie Sokrates) die Substanzen, d. h. das Grundlegende aller Wirklichkeit sind. Dies ergänzt er um seine spätere Lehre, wonach die Substanz konkreter Einzeldinge ihre Form ist. Nikomachische Ethik": Das Ziel des menschlichen Lebens, so Aristoteles in seiner Ethik, ist das gute Leben, das Glück. Für ein glückliches Leben muss man Verstandestugenden und (durch Erziehung und Gewöhnung) Charaktertugenden ausbilden, wozu ein entsprechender Umgang mit Begierden und Emotionen gehört. "Das Organon": Der Themenbereich Sprache, Logik und Wissen ist vor allem in den Schriften behandelt, die traditionell unter dem Titel Organon zusammengestellt sind. "Über die Dichtkunst": In seiner Theorie der Dichtung behandelt Aristoteles insbesondere die Tragödie, deren Funktion aus seiner Sicht darin besteht, Furcht und Mitleid zu erregen, um beim Zuschauer eine Reinigung von diesen Emotionen zu bewirken (katharsis). "Die Physik": Sie befasst sich mit der Erklärung und Erläuterung (Definition) einiger grundlegender Begriffe, die bei der Beschreibung von Naturvorgängen im täglichen Leben gebraucht werden. Die wichtigsten davon sind: Raum, Zeit, Bewegung und Ursache. Es handelt sich nicht um eine mathematische Darlegung der Grundzüge der Natur in heutigem Sinne.

501 German Verbs

Author: Henry Strutz

Publisher: Simon and Schuster

ISBN:

Category: Foreign Language Study

Page: 704

View: 380

The most commonly used 501 German verbs are arranged alphabetically in a table format, one verb per page with English translation, and conjugated in all tenses and forms. This updated version includes an explanation of the 1999 spelling reform, providing examples of the differences between the two methods. The book’s additional features include common idioms with many updated example sentences throughout the book to demonstrate verb usage and a grammar review. Bonus Online Component: includes a link to online content that presents valuable exercises for students in German sentence completion, word completion, word matching, and conversational dialogue, with answers provided for all exercises.

Kant-Studien

Author: Hans Vaihinger

Publisher:

ISBN:

Category:

Page:

View: 682

1904-26 (includes lists of members)

Die Sammlung

Author: Klaus Mann

Publisher:

ISBN:

Category: German literature

Page:

View: 652

Includes the section "Glossen."