Wonderland

How Play Made the Modern World

Author: Steven Johnson

Publisher: Penguin

ISBN: 0399184503

Category: History

Page: 336

View: 9748

“A house of wonders itself. . . . Wonderland inspires grins and well-what-d'ya-knows” —The New York Times Book Review From the New York Times–bestselling author of How We Got to Now and Where Good Ideas Come From, a look at the world-changing innovations we made while keeping ourselves entertained. This lushly illustrated history of popular entertainment takes a long-zoom approach, contending that the pursuit of novelty and wonder is a powerful driver of world-shaping technological change. Steven Johnson argues that, throughout history, the cutting edge of innovation lies wherever people are working the hardest to keep themselves and others amused. Johnson’s storytelling is just as delightful as the inventions he describes, full of surprising stops along the journey from simple concepts to complex modern systems. He introduces us to the colorful innovators of leisure: the explorers, proprietors, showmen, and artists who changed the trajectory of history with their luxurious wares, exotic meals, taverns, gambling tables, and magic shows. In Wonderland, Johnson compellingly argues that observers of technological and social trends should be looking for clues in novel amusements. You’ll find the future wherever people are having the most fun.

Interface culture

wie neue Technologien Kreativität und Kommunikation verändern

Author: Steven Johnson

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Communication and culture

Page: 296

View: 7174

Die Ordnung der Zeit

Author: Carlo Rovelli

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644000751

Category: Science

Page: 192

View: 5426

Leben wir in der Zeit oder lebt die Zeit vielleicht nur in uns? Alle theoretischen Physiker von Weltrang, die den großen und kleinen Kräften des Universums nachspüren, beschäftigen sich immer wieder mit der entscheidenden Frage, was Zeit ist. Wenn ihre großen Modelle die Zeit zur Erklärung des Elementaren nicht mehr brauchen, wie kommt es dann, dass sie für unser Leben so wichtig ist? Geht es wirklich ohne sie? Carlo Rovelli gibt in diesem Buch überraschende Antworten. Er nimmt uns mit auf eine Reise durch unsere Vorstellungen der von der Zeit und spürt ihren Regeln und Rätseln nach. Ein großes, packend geschriebenes Lese-Abenteuer, ein würdiger Nachfolger des Welt-Bestsellers "Sieben kurze Lektionen über Physik".

Miss Blackpool

Roman

Author: Nick Hornby

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462308386

Category: Fiction

Page: 432

View: 3971

Nick Hornbys grandioser neuer Roman: ein Ausflug ins Swinging London der Sixties Die hübsche Barbara entflieht der Provinz und zieht nach London, um berühmt zu werden. Sie bekommt tatsächlich die Hauptrolle in einer neuen Fernseh-Sitcom, die zu einer der erfolgreichsten TV-Shows Englands wird. Das Team wird ihre Familie – doch was passiert, wenn Ruhm und Glanz irgendwann verblassen?Anfang der 60er: Barbara nimmt die Wahl zur »Miss Blackpool« nicht an, als ihr aufgeht, dass sie dann ein weiteres Jahr in diesem verschlafenen Provinzstädtchen verbringen müsste. Stattdessen zieht sie nach London, ins Herz der neu entstehenden Popkultur, um Komikerin zu werden. Was zunächst aussichtslos erscheint, wird Wirklichkeit, und die Truppe rund um die beiden Drehbuchschreiber Tony und Bill, den Produzenten Dennis sowie Schauspielkollegen Clive ersetzt Barbara fortan die Familie. Alle sind von der Idee besessen, aus ihrer Sitcom einen Riesenerfolg zu machen, was ihnen trotz privater großer und kleiner Katastrophen auch gelingt. Doch was passiert, wenn Schönheit und Ruhm mit der Zeit verblassen?Nick Hornby nimmt den Leser mit ins brodelnde London der 60er-Jahre, mitten hinein in die Welt der am Hungertuch nagenden Gagschreiber, der überarbeiteten Regisseure, der egozentrischen Schauspieler und der vom großen Durchbruch träumenden Mädchen. Ein Buch über ganz große Auftritte, lebenslange Freundschaft und die große Liebe.

Still

Die Bedeutung von Introvertierten in einer lauten Welt

Author: Susan Cain

Publisher: Riemann Verlag

ISBN: 3641106214

Category: Psychology

Page: 464

View: 6317

Selbstsicheres Auftreten und die Beherrschung von Small Talk sind nicht alles. Susan Cains glänzendes Plädoyer für die Qualitäten der Stillen. „Ein leerer Topf klappert am lautesten“. Aber wer der Welt etwas Bedeutendes schenken will, benötigt Zeit und Sorgfalt, um es in Stille reifen zu lassen. „Still“ ist ein Plädoyer für die Ruhe, die in unserer Welt des Marktgeschreis und der Klingeltöne zu verschwinden droht. Und für leise Menschen, die lernen sollten, zu ihrem „So-Sein“ zu stehen. Ohne sie hätten wir heute keine Relativitätstheorie, keinen „Harry Potter“, keine Klavierstücke Chopins, und auch die Suchmaschine „Google“ wäre nie entwickelt worden. „Still“ baut eine Brücke zwischen den Welten, kritisiert aber das gesellschaftliche Ungleichgewicht zugunsten der Partylöwen und Dampfplauderer. Es herrscht eine „extrovertierte Ethik“, die stille Wasser zwingt, sich anzupassen oder unterzugehen. Ihre Eigenschaften – Ernsthaftigkeit, Sensibilität und Scheu – gelten eher als Krankheitssymptome denn als Qualitäten. Zu unrecht, sagt Susan Cain, und stellt sich gegen den Trend, der „selbstbewusstes Auftreten“ verherrlicht. „Still“ ist das Kultbuch für Introvertierte, hilft aber auch Extrovertierten, ihre Mitmenschen besser zu verstehen.

Von der Kunst, die Welt mit anderen Augen zu sehen

Elf Spaziergänge und das Vergnügen der Aufmerksamkeit

Author: Alexandra Horowitz

Publisher: Springer Spektrum

ISBN: 9783642377440

Category: Psychology

Page: 400

View: 3558

Eine charmante Anregung zum bewussteren Hinschauen Alexandra Horowitz, Autorin des New York Times-Bestsellers Was denkt der Hund? (Inside of a Dog), legt nun ein zweites, ebenso kluges, unterhaltsames und überraschendes Sachbuch vor. Von der Kunst, die Welt mit anderen Augen zu sehen öffnet unseren Blick für Dinge, die wir erst sehen, wenn wir uns die Zeit dafür nehmen und wenn wir die Perspektive eines anderen zu unserer eigenen machen. Das Buch verdeutlicht, wie selektiv wir gewöhnlich die Welt wahrnehmen und wie wir sie immer wieder neu entdecken können. [Horowitz], die sich als charmante Begleiterin erweist, nimmt den Leser mit auf eine Reihe von wunderbar frischen und erhellenden Spaziergängen mit ihren Experten: einem Geologen, einem Typographen, einer Illustratorin, einem Naturliebhaber, einem Wildtierforscher, einem Stadtsoziologen, einer blinden Frau, einem Arzt, einem Soundtechniker, ihrem Kindergartenkind und ihrem Hund Finn ... Die Seiten klingen und leuchten geradezu und spiegeln die tiefe Begeisterung der Autorin für ihre Arbeit und deren Ergebnisse wieder. USA Today Ein unerwarteter und entspannender Trost für unsere erhitzten Gemüter ... eine erfrischende Hommage an den Lohn des Versuchs, die Welt einmal mit den Augen eines anderen zu sehen. Chicago Tribune _____ In diesem glänzend geschriebenen Werk zeigt uns die Autorin, wie wir das Alltägliche anders sehen können, indem wir – in den Worten von Sir Arthur Conan Doyle – „Kleinigkeiten beachten“. Sie schildert elf Spaziergänge, die sie – meist in ihrer Nachbarschaft in Manhattan – mit Experten verschiedenster Gebiete unternommen hat, darunter einem Stadtsoziologen, einer Künstlerin, einem Geologen, einem Arzt und einem Sounddesigner. Auch mit einem Kind und mit einem Hund geht sie eine Runde um den Block, um herauszufinden, wie diese Wesen die Welt wahrnehmen. Indem sie schildert, was all ihre Begleiter sehen, wie sie es sehen und warum die meisten von uns nicht dieselben Dinge sehen, offenbart sie die erstaunliche Macht unserer Aufmerksamkeit wie auch die psychologisch-neurobiologischen Grundlagen fachkundigen Beobachtens. Versuchen Sie es einmal selbst: Schalten Sie, wenn Sie das nächste Mal zu einem Spaziergang aufbrechen, Ihr Handy aus und seien Sie einmal ganz in der realen Welt, in der man Schatten hören kann, in der Fremde mithilfe von Geometrie miteinander kommunizieren, während sie aufeinander zugehen, in der Haltung Bescheidenheit ausdrücken und in der sich unter einem Blatt ein winziges Universum verbergen kann – und in der wahrhaftig Welten stecken, die in Welten stecken, die in Welten stecken.

Risiko

Wie man die richtigen Entscheidungen trifft

Author: Gerd Gigerenzer

Publisher: C. Bertelsmann Verlag

ISBN: 3641119901

Category: Psychology

Page: 400

View: 3942

Der neue Bestseller von Gerd Gigerenzer Erinnern wir uns an die weltweite Angst vor der Schweinegrippe, als Experten eine nie dagewesene Pandemie prognostizierten und Impfstoff für Millionen produziert wurde, der später still und heimlich entsorgt werden musste. Für Gerd Gigerenzer ist dies nur ein Beleg unseres irrationalen Umgangs mit Risiken. Und das gilt für Experten ebenso wie für Laien. An Beispielen aus Medizin, Rechtswesen und Finanzwelt erläutert er, wie die Psychologie des Risikos funktioniert, was sie mit unseren entwicklungsgeschichtlich alten Hirnstrukturen zu tun hat und welche Gefahren damit einhergehen. Dabei analysiert er die ungute Rolle von irreführenden Informationen, die von Medien und Fachleuten verbreitet werden. Doch Risiken und Ungewissheiten richtig einzuschätzen kann und sollte jeder lernen. Diese Risikoschulung erprobt Gigerenzer seit vielen Jahren mit verblüffenden Ergebnissen. Sein Fazit: Schon Kinder können lernen, mit Risiken realistisch umzugehen und sich gegen Panikmache wie Verharmlosung zu immunisieren.

Grausame Spiele

Roman

Author: Christopher Rice

Publisher: N.A

ISBN: 9783548259864

Category: German fiction

Page: 381

View: 5817

Farsighted

How We Make the Decisions that Matter the Most

Author: Steven Johnson

Publisher: Hachette UK

ISBN: 1473693470

Category: Business & Economics

Page: 256

View: 7111

Plenty of books offer useful advice on how to get better at making quick-thinking, intuitive choices. But what about more consequential decisions, the ones that affect our lives for years, or centuries, to come? Our most powerful stories revolve around these kinds of decisions: where to live, whom to marry, what to believe, whether to start a company, how to end a war. Full of the beautifully crafted storytelling and novel insights that Steven Johnson's fans know to expect, Farsighted draws lessons from cognitive science, social psychology, military strategy, environmental planning, and great works of literature. Everyone thinks we are living in an age of short attention spans, but we've actually learned a lot about making long-term decisions over the past few decades. Johnson makes a compelling case for a smarter and more deliberative decision-making approach. He argues that we choose better when we break out of the myopia of single-scale thinking and develop methods for considering all the factors involved. There's no one-size-fits-all model for the important decisions that can alter the course of a life, an organization, or a civilization. But Farsighted explains how we can approach these choices more effectively, and how we can appreciate the subtle intelligence of choices that shaped our broader social history.

Aus Mangel an Beweisen

Roman

Author: Scott Turow

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 364114857X

Category: Fiction

Page: 528

View: 4844

Das Buch, das Scott Turow weltberühmt machte. Der Mord an einer Staatsanwältin erschüttert das Gerichtssystem. Ihr Kollege Rusty Sabich ermittelt in diesem undurchsichtigen Fall und wird im Laufe der Untersuchung selbst zum Angeklagten. Eine unheilvolle Verquickung von Politik und Recht – erfolgreich verfilmt mit Harrison Ford in der Hauptrolle.

Redefreiheit

Prinzipien für eine vernetzte Welt

Author: Timothy Garton Ash

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446254250

Category: Political Science

Page: 688

View: 5949

Noch nie konnten so viele Menschen wie heute ihre Meinung auf der ganzen Welt verbreiten. Internet und Globalisierung haben eine neue Epoche der Redefreiheit möglich gemacht, gleichzeitig provozieren sie neue kulturelle und religiöse Konflikte. Müssen wir rassistische Kommentare auf Facebook hinnehmen? Darf Satire den Propheten Mohammed verhöhnen? 2011 hat Timothy Garton Ash eine Debatte angestoßen, seitdem diskutieren Teilnehmer aus der ganzen Welt die Frage, wie wir in Zukunft vernünftig unsere Standpunkte austauschen, wie wir das Recht auf Redefreiheit genauso wie die Würde Andersdenkender sichern können. Es ist der Stoff für sein neues Buch: Ein Standardwerk zur Redefreiheit im 21. Jahrhundert.

How We Got to Now

Six Innovations That Made the Modern World

Author: Steven Johnson

Publisher: Penguin

ISBN: 0698154509

Category: Technology & Engineering

Page: 304

View: 6003

From the New York Times–bestselling author of Where Good Ideas Come From and Farsighted, a new look at the power and legacy of great ideas. In this illustrated history, Steven Johnson explores the history of innovation over centuries, tracing facets of modern life (refrigeration, clocks, and eyeglass lenses, to name a few) from their creation by hobbyists, amateurs, and entrepreneurs to their unintended historical consequences. Filled with surprising stories of accidental genius and brilliant mistakes—from the French publisher who invented the phonograph before Edison but forgot to include playback, to the Hollywood movie star who helped invent the technology behind Wi-Fi and Bluetooth—How We Got to Now investigates the secret history behind the everyday objects of contemporary life. In his trademark style, Johnson examines unexpected connections between seemingly unrelated fields: how the invention of air-conditioning enabled the largest migration of human beings in the history of the species—to cities such as Dubai or Phoenix, which would otherwise be virtually uninhabitable; how pendulum clocks helped trigger the industrial revolution; and how clean water made it possible to manufacture computer chips. Accompanied by a major six-part television series on PBS, How We Got to Now is the story of collaborative networks building the modern world, written in the provocative, informative, and engaging style that has earned Johnson fans around the globe.

Winterzauber in Notting Hill

Roman

Author: Mandy Baggot

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641230179

Category: Fiction

Page: 496

View: 9293

Isla und Hannah Winters leben schon immer in Notting Hill. Seit ihre Eltern bei einem Autounfall starben, kümmert sich Isla um ihre an den Rollstuhl gefesselte Schwester. Überhaupt hält die gesamte Nachbarschaft zusammen wie eine große Familie. Vor allem zu Weihnachten, wenn die Häuser des Viertels in warmem Licht erstrahlen und köstliche Düfte vom Portobello-Markt herüberwehen. Umso schockierter sind alle über die zerstörerischen Pläne der Immobilienfirma, bei der Isla arbeitet. Und ausgerechnet Isla soll dem neuen CEO bei seinem Londonbesuch jeden Wunsch von den Lippen ablesen ...

Pascal, Fermat und die Berechnung des Glücks

eine Reise in die Geschichte der Mathematik

Author: Keith J. Devlin

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406590993

Category: Wahrscheinlichkeitstheorie - Geschichte

Page: 204

View: 801

Der Autor stellt die Entstehung der Wahrscheinlichkeitsrechnung und den damit verbundenen Wandel des menschlichen Alltagslebens dar.

Wissenschaft und moderne Welt

Author: Alfred North Whitehead

Publisher: N.A

ISBN: 9783518283530

Category: Wissenschaft - Geschichte 1600-1925

Page: 258

View: 3805

Mach dieses Buch fertig

erschaffen ist zertören

Author: Keri Smith

Publisher: N.A

ISBN: 9783888976414

Category:

Page: 192

View: 1919

Nichts reinkritzeln. Keine Knicke machen. Nichts draufkleckern. Und bloss nicht im Regen liegen lassen... Wir haben es alle von klein auf gelernt: Bücher muss man gut behandeln. Dass es aber unheimlich Spass macht, genau das nicht zu tun, zeigt dieses ideensprühende Buch: Bohre mit einem Bleistift Löcher in diese Seite. Dokumentiere dein Abendessen. Archiviere hier die Briefmarken all deiner Post. Schreibe mit dem Stift im Mund. Tobe dich auf dieser Seite aus, wenn du richtig sauer bist. Jede Seite dieses Buches wirkt wie ein Befreiungsschlag und setzt ungeahnte kreative Energien frei. Schaffen ist zerstören, sagt Keri Smith.

Marlena

Author: Julie Buntin

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3732548821

Category: Fiction

Page: 367

View: 8019

Die fünfzehnjährige Cat ist neu in der Stadt, einsam und unglücklich - bis sie ihre Nachbarin kennenlernt, die wunderschöne und unberechenbare Marlena. Eine Freundschaft beginnt, voller Versprechungen, intensiv und gefährlich wie die Jugend selbst: erste Drinks, erste Zigaretten, erste Küsse. Marlena aber wird immer riskanter - und Cat wird ein Versprechen brechen, das sie jetzt, Jahrzehnte später, einholen wird. Die atemberaubende Geschichte zweier Mädchen und einem Jahr im ländlichen Michigan, das die eine ihr Leben kosten wird und die andere für immer verändern.