Wim Wenders: Polaroids

Author: Wim Wenders

Publisher: Distributed Art Publishers (DAP)

ISBN: 9781942884200

Category: Photography

Page: 280

View: 9083

Einmal

Bilder und Geschichten

Author: Wim Wenders

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Photography, Artistic

Page: 357

View: 757

The Cinema of Wim Wenders

The Celluloid Highway

Author: Alexander Graf

Publisher: Wallflower Press

ISBN: 9781903364291

Category: Performing Arts

Page: 179

View: 2877

The Cinema of Wim Wenders: The Celluloid Highway is a new study of the films of this most prominent of German directors, and penetrates the seductive sounds and images for which he is best known. The book analyses the individual films in the context of a preoccupation central to all of Wenders' work and writings: why modern cinema - a recording art, solely composed of sounds and images - naturally developed into a primarily narrative medium, a domain traditionally associated with words and sentences? With its emphasis on analysing the films themselves, this book identifies and critically elucidates Wenders' chief artistic motivation: that the act of seeing can constitute a creative act in its own right.

Wim Wenders

Instant Stories

Author: Wim Wender

Publisher: Schirmer Mosel

ISBN: 9783829608299

Category:

Page: 320

View: 4650

Globetrotting filmmaker Wim Wenders always takes his old panorama camera with him, using it whenever the sheer wealth of what he sees and the impression it leaves on him breaks the normal scale of things. Infinite landscapes, endless horizons, deserts, and mountain ranges overwhelm by their emptiness and silence, street fronts in Havana, Houston, Berlin, or Jerusalem offer deep insights into the shallows of civilization. Wenders' photographs are pictures of a world almost devoid of humans, a natural or man-made world viewed from a distance. They shed light on the many guises the surface of the earth dons and attest to Wenders' contemplative and amazed gaze. This gaze, of course, didn't stop at September 11 and delivered haunting photos of Ground Zero taken shortly after the attack. With poetic comments by the artist on all the pictures, the book is both a portrait of the world as encountered by the photographer and a portrait of the photographer as reflected in his vision of the world.

Lichtmusik

Author: Leo Truchlar

Publisher: LIT Verlag Münster

ISBN: 3643504721

Category:

Page: 394

View: 1324

Americana

Roman

Author: Don DeLillo

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462316486

Category: Fiction

Page: 496

View: 3090

Der erste, bahnbrechende Roman von Don DeLillo – jetzt neu aufgelegt Mit achtundzwanzig Jahren hat der gut aussehende David Bell bereits Karriere in einer New Yorker Fernsehproduktionsfirma gemacht. Alle Skandale und Intrigen hat er zu seinen Gunsten zu nutzen verstanden. Bell wechselt sowohl Prinzipien als auch die eigene Identität, wie es die jeweilige Situation erfordert, und schützt sich selbst mit seinem ausgeprägten Zynismus. Doch eines Tages wird ihm klar, dass ihm die Wirklichkeit immer weiter entrückt. Der Versuch, sie wieder »einzufangen« – mit einer Kamera in der Hand auf der Reise durch Amerikas Mittleren Westen, auf der Suche nach dem Herzen des Landes –, gerät zu einem Fiasko, das ihn gnadenlos an seine Grenzen führt. Don DeLillos erster Roman, »Americana«, erschien 1971.

Religion and Media

Author: Hent de Vries,Samuel Weber

Publisher: Stanford University Press

ISBN: 9780804734974

Category: Religion

Page: 649

View: 7840

Counter The twenty-five contributors to this volume - who include such influential thinkers as Jacques Derrida, Jean-Luc Nancy, Talal Asad, and James Siegel - confront the conceptual, analytical, and empirical difficulties involved in addressing the complex relationship between religion and media. The book's introductory section offers a prolegomenon to the multiple problems raised by an interdisciplinary approach to these multifaceted phenomena. The essays in the following part provide exemplary approaches to the historical and systematic background to the study of religion and media. The third part presents case studies by anthropologists and scholars of comparative religion. The book concludes with two remarkable documents: a chapter from Theodor W. Adorno's study of the relationship between religion and media in the context of political agitation (The Psychological Technique of Martin Luther Thomas's Radio Addresses) and a section from Niklas Luhmann's monumental Die Gesellschaft der Gesellschaft (Society as a Social System).

Polaroids

Author: Lillian Necakov

Publisher: Coach House Books

ISBN: 9781552450062

Category: Poetry

Page: 56

View: 2898

Although firmly rooted in the real, Lillian Necakov's evocations of 'movie magic' prove irresistible in these forty poems and five collages. Ranging across dozens of films,�- from Wim Wenders's Wings of Desire and Jim Jarmusch's Down By Law to Hitchcock's Rope and Hawks's To Have and Have Not, Lillian Necakov's language, steeped in the comic of the banal, has absurdity for breakfast.

M Train

Erinnerungen

Author: Patti Smith

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462315714

Category: Biography & Autobiography

Page: 336

View: 2536

Endlich: Die Fortsetzung von »Just Kids« ist da! In »M Train« erzählt Patti Smith von ihrer Ehe mit Fred Sonic Smith, von ihren Lieblingsbüchern und von Dingen und Menschen, die sie im Laufe ihres Lebens verloren hat und die dadurch für sie nur an Bedeutung gewonnen haben. Patti Smith nimmt den Leser mit in unzählige Cafés auf der ganzen Welt, in denen sie schreibt, malt, Listen komponiert und nachdenkt. Über alte Zeiten, über die Gegenwart und über die Bücher, die sie gerade liest oder dringend wieder lesen muss. Bis zu 14 Tassen Kaffee trinkt man mit ihr pro Tag und schweift dabei zusammen mit ihr durch ihr Leben, von den 1980er-Jahren bis heute. Es geht auf spektakuläre Reisen, z.B. nach Französisch-Guyana auf den Spuren von Genet oder zu den Gräbern seelenverwandter Künstler (Sylvia Plath, Rimbaud, Frida Kahlo). Immer wieder kommt Patti Smith auf für sie wichtige Autoren zurück: auf Murakami, Bolaño, Wittgenstein und Bulgakow. Jede Geschichte ist gespickt mit kleinen Besonderheiten: Begegnungen, Gegenständen, Bildern, die Patti Smith wie kaum eine andere auratisch aufzuladen versteht. Eine wunderbare Meditation über das Reisen, über kreatives Schaffen und die hohe Kunst der Kontemplation. Mit zahlreichen von Patti Smith aufgenommenen Polaroidfotos.

FILM-KONZEPTE 50 - Wim Wenders

Author: Jörn Glasenapp

Publisher: edition text + kritik

ISBN: 3869166576

Category: Performing Arts

Page: 126

View: 2498

Wim Wenders darf als der international angesehenste und bei weitem wichtigste Gegenwartsregisseur Deutschlands bezeichnet werden – und gewiss auch als einer der produktivsten. Sein Œuvre umfasst bereits über 50 Spiel- und Dokumentarfilme, unter ihnen zahlreiche Klassiker wie ALICE IN DEN STÄDTEN (1974), DER STAND DER DINGE (1982), PARIS, TEXAS (1984) und DER HIMMEL ÜBER BERLIN (1987). Über ein dichtes Netz von formal-ästhetischen, inhaltlichen, thematischen und motivischen Aspekten miteinander verbunden, weisen sie den Regisseur als mustergültigen auteur aus, der seit Jahrzehnten bereits ein Grenzgängertum betreibt, das vor allen Dingen durch zwei Fluchtlinien gekennzeichnet ist: die intermediale einerseits und die internationale andererseits. Beide werden im vorliegenden Heft verfolgt, wobei auch der späte, von der bisherigen Forschung zu Unrecht vernachlässigte Wenders gewürdigt wird.

The Films of Wim Wenders

Cinema as Vision and Desire

Author: Robert Phillip Kolker,Peter Beicken

Publisher: CUP Archive

ISBN: 9780521380645

Category: Performing Arts

Page: 197

View: 7080

An examination of the work of one of the most well-known directors of the New German Cinema.

A sense of place

Texte und Interviews

Author: Wim Wenders

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: German poetry

Page: 333

View: 1362

"Alice in den Städten" von Wim Wenders - der neue deutsche Film

Eine bildästhetische und inhaltliche Analyse der Selbstentfremdung und anschließenden Selbstfindung des Protagonisten Philipp Winter

Author: Elisabeth Yorck

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3656168717

Category:

Page: 28

View: 3680

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Film und Fernsehen, Note: 1,0, Universitat Konstanz, Sprache: Deutsch, Abstract: Ich hab mich vollig verrannt, das war eine grauenhafte Reise. Von dem Moment an, wo man aus New York rausfahrt, verandert sich nichts mehr - sieht alles gleich aus, dass man sich nichts mehr vorstellen kann - dass man sich vor allem keine Veranderung mehr vorstellen kann. Ich bin mir selbst fremd geworden," gibt der Protagonist von Wim Wenders Roadmovie Alice in den Stadten zu, als er eine Freundin besucht. Rudiger Vogler spielt den deutschen Journalisten Philip Winter, der eine Reise durch die USA unternimmt, um eine Geschichte im Auftrag seines Verlegers zu schreiben. Wahrenddessen aber verliert er sein Selbstgefuhl, ihm ist, wie er seiner Freundin gesteht, Horen und Sehen vergangen." Als er den Flug zuruck in die Heimat buchen will, trifft er zufallig auf das junge Madchen Alice, das ihm durch ihre kindliche Unbefangenheit, her uncomplicated understanding of things and her simplicity of vision" unbewusst hilft, wieder zu sich selbst zu finden. Wie im Film die Selbstentfremdung des Protagonisten und der Prozess seiner Selbstfindung im Bild zum Ausdruck gebracht wird und inhaltlich thematisiert wird, soll im Folgenden analysiert und interpretiert werden. Der 110 Minuten lange Schwarzweissfilm, der 1974 in Deutschland und Amerika gedreht wurde, lasst sich in zwei bzw. drei Abschnitte unterteilen. Bei einer Zweiteilung wird unterschieden zwischen der Zeit, die Philipp ohne Alice und spater mit Alice verbringt, sodass die Grenze der Abschnitte in der siebzehnten Minute des Films gezogen werden muss, wenn Philipp und Alice in der Drehtur am Flughafen aufeinandertreffen. Es besteht aber auch die Moglichkeit, den zweiten Abschnitt nochmals in zwei Halften aufzuteilen. Auf diese Weise thematisiert der allererste Teil bis zur genannten Grenze weiterhin Philipps Selbstentfremdung in Amerika, in der Alice noch keine Roll"

The Cinema of Wim Wenders

Image, Narrative, and the Postmodern Condition

Author: Wim Wenders

Publisher: Wayne State University Press

ISBN: 9780814325780

Category: Performing Arts

Page: 284

View: 6513

The Cinema of Wim Wenders, the first anthology of scholarly work on Wenders, is a unique anthropology of source materials and selected critical essays on the films of Wim Wenders, a major filmmaker in the so-called New German Cinema movement. His work, probably more than that of any other European director, reflects the tension between the European auteur tradition and the increasing dominance of the American media industry. In both his filmmaking and his critical writing, he explores how the relationship between image and narrative manifests the basic opposition between these two film traditions. This book serves as an introduction to the central concerns of his cinema while situation his work within German film history and the contemporary debates about postmodern film and media theory.

Es geht um die Wurst

Eine deutsche Kulturgeschichte

Author: Wolfger Pöhlmann

Publisher: Albrecht Knaus Verlag

ISBN: 3641179602

Category: Cooking

Page: 464

View: 4910

Liebeserklärung an ein großes deutsches Kulturgut: WURST Wurst ist viel mehr als nur ein Nahrungsmittel, sie gehört zur deutschen Kultur und polarisiert in Zeiten von Veganismus und Tierschutz. Das ganze Land ist voll mit Wurstgeschichten, nicht umsonst identifiziert uns die Welt als Wurstnation. Als Kunsthistoriker und Wurst-Ethnologe rückt Wolfger Pöhlmann dem Kunstwerk aus zerkleinertem Fleisch, Speck, Salz und Gewürzen kulturgeschichtlich, ästhetisch und geschmacklich auf die Pelle und reist der Wurst auf der Deutschlandkarte hinterher. In dieser Wurstbibel findet sich alles über katholische und evangelische Bratwürste, Weißwürste mit integriertem Senf, spezielle Männer- und Frauenwürste, die Plüschwürste der Kuscheltierschlachterei, Wurstzigarren, Wursttheater, Berichte von Wurstheiligen und Wundertaten mit der Wurst im Dreißigjährigen Krieg und vieles mehr.

Wim wenders

und sein Filme

Author: Reinhold Rauh

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Motion picture producers and directors

Page: 281

View: 8470

Overzicht van het werk van de Duitse cineast (1945- ).

Feministische Avantgarde der 1970er Jahre

Werke aus der Sammlung Verbund, Wien

Author: Gabriele Schor

Publisher: N.A

ISBN: 9783791354453

Category:

Page: 512

View: 976

Provokativ, radikal, authentisch: Die Pionierinnen der feministischen Kunst0In der Geschichte der Kunst fungierte die Frau meist als Projektionsfläche männlicher Fantasien, Vorurteile und Beziehungsmuster. In den 1970er-Jahren begannen Künstlerinnen jedoch, sich mit dem Bild des weiblichen Selbst auseinanderzusetzen. Sie erkundeten ihren eigenen Körper und schufen eine Bildsprache selbstbewusster weiblicher Identität. Die Werke der Pionierinnen des Feminismus in der Kunst waren provokativ, radikal und poetisch, ironisch und zynisch, zornig und authentisch. Alles Vorherige wurde verworfen, neu definiert und mit der Fotografie, Performance, Film und Videokunst wurden neue Ausdruckswege gefunden. Der Band vereint Werke von Cindy Sherman, Ana Mendieta, Ulrike Rosenbach, Eleanor Antin, Birgit Jürgenssen, Renate Bertlmann, Francesca Woodman und anderen entschieden feministischen Künstlerinnen.0Exhibition: Hamburger Kunsthalle, Germany (13.3.-31.5.2015) / Kunsthalle Munich, Germany (19.8.-6.11.2016) / Museum für Moderne Kunst, Vienna, Austria (11.2016-2.2017).

Er-fahrung neuer Horizonte

Reise und Wahrnehmung in Filmen von Wim Wenders

Author: Anna Katharina Eißel

Publisher: N.A

ISBN: 9783836430548

Category: Alice in den Städten

Page: 180

View: 6581

Focuses on the films Paris, Texas, Alice in den Städten, and Lisbon story.