What is this thing called Knowledge?

Author: Duncan Pritchard

Publisher: Routledge

ISBN: 1134573677

Category: Philosophy

Page: 220

View: 2109

What is knowledge? Where does it come from? What kinds of knowledge are there? Can we know anything at all? This lucid and engaging introduction grapples with these central questions in the theory of knowledge, offering a clear, non-partisan view of the main themes of epistemology. Both traditional issues and contemporary ideas are discussed in sixteen easily digestible chapters, each of which conclude with a useful summary of the main ideas discussed, study questions, annotated further reading and a guide to internet resources. Each chapter also features text boxes providing bite-sized summaries of key concepts and major philosophers, and clear and interesting examples are used throughout. The book concludes with an annotated guide to general introductions to epistemology, a glossary of key terms, and a summary of the main examples used in epistemology, This an ideal first textbook in the theory of knowledge for undergraduates coming to philosophy for the first time. The third edition has been revised and updated throughout and features two new chapters, on religious knowledge and scientific knowledge, as part of a whole new section on what kinds of knowledge there are. In addition, the text as a whole has been refreshed to keep it up to date with current developments.

What is this Thing Called Knowledge?

Author: Duncan Pritchard

Publisher: Routledge

ISBN: 1136976825

Category: Philosophy

Page: 200

View: 2133

What is Knowledge? Where does it come from? Can we know anything at all? This lucid and engaging introduction grapples with these central questions in the theory of knowledge, offering a clear, non-partisan view of the main themes of epistemology including recent developments such as virtue epistemology and contextualism. Duncan Pritchard discusses traditional issues and contemporary ideas in thirteen easily digestible sections, including: the value of knowledge the structure of knowledge virtues and faculties perception testimony and memory induction scepticism. What is this thing called Knowledge? contains many helpful student-friendly features including study questions, annotated further reading, a glossary and a guide to web resources. Clear and interesting examples are used throughout. This is an ideal first textbook in the theory of knowledge for undergraduates taking a first course in philosophy.

Wege der Wissenschaft

Einführung in die Wissenschaftstheorie

Author: Alan F. Chalmers

Publisher: N.A

ISBN: 9783540515036

Category:

Page: 196

View: 7119

Dieses Buch stellt in einfacher Sprache und anhand vieler Beispiele die Grundlagen der Wissenschaftstheorie sowie die wichtigsten Richtungen dieses Fachgebietes dar. Es setzt keine Vorkenntnisse voraus. Dem Autor gelingt es, den Leser von den Grundlagen bis zur aktuellen wissenschaftstheoretischen Diskussion heranzuf hren. Die Theorien von Karl Popper, Imre Lakatos, Thomas Kuhn und Paul Feyerabend werden einzeln dargestellt und kritisch miteinander verglichen. Die deutsche Ausgabe wurde durch eine aktuelle deutschsprachige Bibliographie, zusammenfassende Fragestellungen am Ende jedes Kapitels sowie durch ein Sachregister erg nzt. Das Buch bietet Studenten und Interessierten aller Fachrichtungen einen Einstieg in die Wissenschaftstheorie, der eine Auseinandersetzung mit den verschiedenen Ans tzen des Gebietes erlaubt. Der Text f r die zweite Auflage wurde von den Herausgebern durchgesehen und korrigiert, die deutschsprachige Bibliographie wurde aktualisiert.

What Is This Thing Called Science?

Author: Alan Chalmers

Publisher: Univ. of Queensland Press

ISBN: 0702250872

Category: Philosophy

Page: 312

View: 9464

Every ten years, Alan Chalmers draws on his experience as a teacher and researcher to improve and update the text that strives to answer the philosophical question in it’s title: What is This Thing Called Science? Identifying the qualitative difference between knowledge of atoms as it figures in contemporary science and metaphysical speculations about atoms common in philosophy since the time of Democritus proves to be a highly revealing and instructive way to pinpoint key features of the answer to that question. The most significant feature of this fourth edition is the extensive postscript, in which Chalmers uses the results of his recent research on the history of atomism to illustrate and enliven key themes in the philosophy of science. This new edition ensures that the book holds its place as the leading introduction to the philosophy of science for the foreseeable future.

What is this thing called Philosophy?

Author: Duncan Pritchard

Publisher: Routledge

ISBN: 1135037450

Category: Philosophy

Page: 408

View: 1811

What is this thing called Philosophy? is the definitive textbook for all who want a thorough introduction to the field. It introduces philosophy using a question-led approach that reflects the discursive nature of the discipline. Edited by Duncan Pritchard, each section is written by a high-profile contributor focusing on a key area of philosophy, and contains three or four question-based chapters offering an accessible point of engagement. The core areas of philosophy covered are: Ethics Political Philosophy Aesthetics Epistemology Philosophy of Mind Metaphysics Philosophy of Science Philosophy of Religion The Meaning of Life. The accompanying Routledge companion website features valuable online resources for both instructors and students including links to audio and video material, multiple-choice questions, interactive flashcards, essay questions and annotated further reading. This is the essential textbook for students approaching the study of philosophy for the first time.

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 5285

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Arguing about Knowledge

Author: Ram Neta,Duncan Pritchard

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Philosophy

Page: 583

View: 2882

What is knowledge? What are the sources of knowledge? What is the value of knowledge? What can we know? Arguing About Knowledge offers a fresh and engaging perspective on the theory of knowledge. This comprehensive and imaginative selection of readings examines the subject in an unorthodox and entertaining manner whilst covering the fundamentals of the theory of knowledge. It includes classic and contemporary pieces from the most influential philosophers from Descartes, Russell, Quine and G.E. Moore to Richard Feldman, Edward Craig, Gilbert Harman and Roderick Chisholm. In addition, students will find fascinating alternative pieces from literary and popular work such as Lewis Caroll, Jorges Luis Borges and Paul Boghossian. Each article selected is clear, interesting and free from unnecessary jargon. The editors provide lucid introductions to each section in which they give an overview of the debate and outline the arguments of the papers. Arguing About Knowledge is an inventive and stimulating reader for students new to the theory of knowledge.

13 Dinge, die mental starke Menschen NICHT tun

An alle, die sich heute besser fühlen möchten als gestern

Author: Amy Morin

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104032858

Category: Self-Help

Page: 256

View: 8881

Dieses Buch macht Sie stark! Und das sofort! Depression und Burnout sind für Amy Morin keine Fremdworte: Auf den Tag genau drei Jahre, nachdem sie ihre Mutter verloren hatte, starb ihr Mann ganz plötzlich an einem Herzinfarkt. Morin wurde mit nur 26 Jahren Witwe und musste selbst lernen, nach diesen schweren Schicksalsschlägen zu mentaler Stärke zu finden. Sie nutzte den Umbruch zum Neuanfang. Die Psychotherapeutin und Sozialpädagogin Amy Morin weiß: Wir alle sind nur so gut, wie unsere schlechtesten Angewohnheiten es zulassen. Sie sind wie eine schwere Last, sie behindern, ermüden und frustrieren. Sie halten uns davon ab, unser Potential voll auszunutzen, sie führen zu Depression und Burnout. Unsere mentale Stärke und Resilienz steigern wir, indem wir negative Verhaltens- und Denkmuster ablegen, wie z.B. in Selbstmitleid zu versinken, sofortige Erfolge zu erwarten oder das Alleinsein zu fürchten. Freuen wir uns stattdessen auf Veränderungen, besiegen wir unsere Ängste, werden wir glücklich und erfolgreich! Der erste Ratgeber mit einem ganz neuen Ansatz zur Verbesserung der mentalen Stärke und der Resilienz: mitreißend, effektiv und überzeugend!

Das Buch Mormon

Author: Joseph Smith

Publisher: Рипол Классик

ISBN: 5883931774

Category: History

Page: N.A

View: 8429

Mediale Medizin

Der wahre Ursprung von Krankheit und Heilung

Author: Anthony William

Publisher: Arkana

ISBN: 3641183901

Category: Body, Mind & Spirit

Page: 464

View: 4512

Seit seiner Kindheit besitzt Anthony William eine einzigartige Gabe: Ein göttlicher Geist flüstert ihm äußerst präzise Informationen zum Gesundheitszustand seiner Mitmenschen ins Ohr. Diese medialen Botschaften zeigen nicht nur, an welcher Krankheit der Betroffene leidet, sondern auch, wie er wieder vollständig gesund wird – und sind dem heutigen Stand der Medizin oft um Lichtjahre voraus. Dieses Buch enthält erstmals das revolutionäre Heilwissen, das sich Anthony William in seiner langjährigen, erfolgreichen Praxis als medizinisches Medium erwarb. Es zeigt die wahren Ursachen von Krankheiten, die in der Medizinwissenschaft als chronisch oder unheilbar gelten, wie beispielsweise Rheumatoide Arthritis, Multiple Sklerose, Typ-2-Diabetes, hormonelle Erkrankungen, chronisches Müdigkeitssyndrom oder Borreliose. Neben der Ursache benennt William einfache, leicht gangbare Wege der Heilung: Detox, Superfoods, Ernährungstipps und eine reinigende 28-tägige Heilkur.

Nikomachische Ethik

Author: Aristoteles

Publisher: Tredition Classics

ISBN: 9783842469549

Category:

Page: 356

View: 6368

Dieses Werk ist Teil der Buchreihe TREDITION CLASSICS. Der Verlag tredition aus Hamburg veroffentlicht in der Buchreihe TREDITION CLASSICS Werke aus mehr als zwei Jahrtausenden. Diese waren zu einem Grossteil vergriffen oder nur noch antiquarisch erhaltlich. Mit der Buchreihe TREDITION CLASSICS verfolgt tredition das Ziel, tausende Klassiker der Weltliteratur verschiedener Sprachen wieder als gedruckte Bucher zu verlegen - und das weltweit! Die Buchreihe dient zur Bewahrung der Literatur und Forderung der Kultur. Sie tragt so dazu bei, dass viele tausend Werke nicht in Vergessenheit geraten

Postkapitalismus

Grundrisse einer kommenden Ökonomie

Author: Paul Mason

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 351874478X

Category: Political Science

Page: 500

View: 9186

Drei Dinge wissen wir: Der Kapitalismus hat den Feudalismus abgelöst; seither durchlief er zyklische Tiefs, spätestens seit 2008 stottert der Motor. Was wir nicht wissen: Erleben wir eine der üblichen Krisen oder den Anbruch einer postkapitalistischen Ordnung? Paul Mason blickt auf die Daten, sichtet Krisentheorien – und sagt: Wir stehen am Anfang von etwas Neuem. Er nimmt dabei Überlegungen auf, die vor über 150 Jahren in einer Londoner Bibliothek entwickelt wurden und laut denen Wissen und intelligente Maschinen den Kapitalismus eines Tages »in die Luft sprengen« könnten. Im Zeitalter des Stahls und der Schrauben, der Hierarchien und der Knappheit war diese Vision so radikal, dass Marx sie schnell in der Schublade verschwinden ließ. In der Welt der Netzwerke, der Kooperation und des digitalen Überflusses ist sie aktueller denn je. In seinem atemberaubenden Buch führt Paul Mason durch Schreibstuben, Gefängniszellen, Flugzeugfabriken und an die Orte, an denen sich der Widerstand Bahn bricht. Mason verknüpft das Abstrakte mit dem Konkreten, bündelt die Überlegungen von Autoren wie Thomas Piketty, David Graeber, Jeremy Rifkin und Antonio Negri und zeigt, wie wir aus den Trümmern des Neoliberalismus eine gerechtere und nachhaltigere Gesellschaft errichten können.

Knowledge

Author: D. Pritchard

Publisher: Springer

ISBN: 0230242243

Category: Business & Economics

Page: 161

View: 2232

Duncan Pritchard offers students not only a new exploration of topics central to current epistemological debate, but also a new way of doing epistemology. This advanced textbook covers such key topics as virtue epistemology, anti-luck epistemology, epistemological disjunctivism and attributer contextualism.

Die Glasmenagerie

ein Spiel der Erinnerungen

Author: Tennessee Williams

Publisher: N.A

ISBN: 9783596271092

Category:

Page: 111

View: 5637

Warum es die Welt nicht gibt

Author: Markus Gabriel

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 3843705100

Category: Philosophy

Page: 272

View: 6843

Die Welt gibt es nicht. Aber das bedeutet nicht, dass es überhaupt nichts gibt. Mit Freude an geistreichen Gedankenspielen, Sprachwitz und Mut zur Provokation legt der Philosoph Markus Gabriel dar, dass es zwar nichts gibt, was es nicht gibt – die Welt aber unvollständig ist. Wobei noch längst nicht alles gut ist, nur weil es alles gibt. Und Humor hilft durchaus dabei, sich mit den Abgründen des menschlichen Seins auseinanderzusetzen.

Die 4-Stunden-Woche

Mehr Zeit, mehr Geld, mehr Leben

Author: Timothy Ferriss

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 3843704457

Category: Business & Economics

Page: 352

View: 1286

Warum arbeiten wir uns eigentlich zu Tode? Haben wir nichts Besseres zu tun? Und ob! - sagt Timothy Ferriss. Der junge Unternehmer war lange Workaholic mit 80-Stunden-Woche. Doch dann erfand er MBA- Management by Absence- und ist seitdem freier, reicher, glücklicher. Mit viel Humor, provokanten Denkanstößen und erprobten Tipps erklärt Ferriss, wie sich die 4-Stunden-Woche bei vollem Lohnausgleich verwirklichen lässt. Der Wegweiser für eine Flucht aus dem Hamsterrad und ein Manifest für eine neue Gewichtung zwischen Leben und Arbeiten.

Befreit

Wie Bildung mir die Welt erschloss

Author: Tara Westover

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462316680

Category: Biography & Autobiography

Page: 448

View: 5150

Von den Bergen Idahos nach Cambridge – der unwahrscheinliche »Bildungsweg« der Tara Westover. Tara Westover ist 17 Jahre alt, als sie zum ersten Mal eine Schulklasse betritt. Zehn Jahre später kann sie eine beeindruckende akademische Laufbahn vorweisen. Aufgewachsen im ländlichen Amerika, befreit sie sich aus einer ärmlichen, archaischen und von Paranoia und Gewalt geprägten Welt durch – Bildung, durch die Aneignung von Wissen, das ihr so lange vorenthalten worden war. Die Berge Idahos sind Taras Heimat, sie lebt als Kind im Einklang mit der grandiosen Natur, mit dem Wechsel der Jahreszeiten – und mit den Gesetzen, die ihr Vater aufstellt. Er ist ein fundamentalistischer Mormone, vom baldigen Ende der Welt überzeugt und voller Misstrauen gegenüber dem Staat, von dem er sich verfolgt sieht. Tara und ihre Geschwister gehen nicht zur Schule, sie haben keine Geburtsurkunden, und ein Arzt wird selbst bei fürchterlichsten Verletzungen nicht gerufen. Und die kommen häufig vor, denn die Kinder müssen bei der schweren Arbeit auf Vaters Schrottplatz helfen, um über die Runden zu kommen. Taras Mutter, die einzige Hebamme in der Gegend, heilt die Wunden mit ihren Kräutern. Nichts ist dieser Welt ferner als Bildung. Und doch findet Tara die Kraft, sich auf die Aufnahmeprüfung fürs College vorzubereiten, auch wenn sie quasi bei null anfangen muss ... Wie Tara Westover sich aus dieser Welt befreit, überhaupt erst einmal ein Bewusstsein von sich selbst entwickelt, um den schmerzhaften Abnabelungsprozess von ihrer Familie bewältigen zu können, das beschreibt sie in diesem ergreifenden und wunderbar poetischen Buch. » Befreit wirft ein Licht auf einen Teil unseres Landes, den wir zu oft übersehen. Tara Westovers eindringliche Erzählung — davon, einen Platz für sich selbst in der Welt zu finden, ohne die Verbindung zu ihrer Familie und ihrer geliebten Heimat zu verlieren — verdient es, weithin gelesen zu werden.« J.D. Vance Autor der »Hillbilly-Elegie«

Freut euch und jubelt

Apostolisches Schreiben "Gaudete et exsultate" über den Ruf zur Heiligkeit in der Welt von heute

Author: Franziskus (Papst),

Publisher: Verlag Herder GmbH

ISBN: 3451814765

Category: Religion

Page: 128

View: 4968

Franziskus fordert gerne einmal "Gesichter von freudigen Menschen", der Papst hält Freude für ein zentrales Element im Leben. Das hat er in seinen Werken, Ansprachen und Predigten immer wieder klargemacht. In seinem Lehrschreiben "Freut euch und jubelt" formuliert er neue Gedanken dazu und verbindet sie auf originelle Weise mit dem Begriff der "Heiligkeit". Heiligkeit als etwas, zu dem jeder von uns berufen ist, zu einem erfüllten und gelingenden Leben. Franziskus spricht über unseren konkreten Alltag, über die Herausforderungen und Sorgen, aber eben auch eine Freude, die das Leben durchzieht und trägt. Die Gedanken des Papstes sind ein kostbarer Schlüssel zum Evangelium, das als Botschaft nicht nur froh, sondern auch Freude macht, und das Franziskus uns so neu aufschließt. Sein persönliches Lob der "Mittelschicht der Heiligkeit", eine päpstliche Ode an die Freude und ein inspirierendes Werk für alle - Christen und Nichtchristen.