Water, Water Everywhere, What & Why? : Third Grade Science Books Series

3rd Grade Water Books for Kids

Author: Baby Professor

Publisher: Speedy Publishing LLC

ISBN: 168280884X

Category: Young Adult Fiction

Page: 32

View: 4815

Complement your child's official textbook with this attractive piece of educational material. This book is complete with pictures and as few texts as possible. This would allow for a universal understanding of the concepts presented therein. The fluid flow of thoughts, along with supporting images will make learning a fun experience for your children. Grab a copy today!

Das Leben und das Schreiben

Memoiren

Author: Stephen King

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641054001

Category: Biography & Autobiography

Page: 384

View: 8090

„Ich schreibe so lange, wie der Leser davon überzeugt ist, in den Händen eines erstklassigen Wahnsinnigen zu sein.“ Stephen King Während der Genesung nach einem schweren Unfall schreibt Stephen King seine Memoiren – Leben und Schreiben sind eins. Ein unverzichtbarer Ratgeber für alle angehenden Schriftsteller und eine Fundgrube für alle, die mehr über den König des Horror-Genres erfahren wollen. Ein kluges und gleichzeitig packendes Buch über gelebte Literatur. »Eine Konfession.« Frankfurter Allgemeine Zeitung

Library Journal/School Library Journal Previews

News and Reviews of Non-print Media

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Audio-visual equipment

Page: N.A

View: 538

Includes three times a year Audiovisual guide, previously issued as part of Library journal.

The Design of Everyday Things

Psychologie und Design der alltäglichen Dinge

Author: Norman Don

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800648105

Category: Business & Economics

Page: 320

View: 9526

Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“

Catalog of Copyright Entries. Third Series

1953: January-June

Author: N.A

Publisher: Copyright Office, Library of Congress

ISBN: N.A

Category: Copyright

Page: 1058

View: 6195

Includes Part 1A, Number 1: Books (January - June) and Part 1B, Number 1: Pamphlets, Serials and Contributions to Periodicals (January - June)

Die Unsterblichkeit der Henrietta Lacks

Die Geschichte der HeLa-Zellen

Author: Rebecca Skloot

Publisher: Irisiana

ISBN: 3641051754

Category: Biography & Autobiography

Page: 512

View: 5399

Dieses Buch betrifft uns alle Sie waren notwendig, um Fortschritte gegen Krebs und AIDS zu erzielen. Klonen und Genforschung wäre ohne sie nicht möglich gewesen. Kurz: Die größten Erfolge der Medizin der letzten Jahrzehnte basieren auf der Entdeckung der HeLa-Zellen. Hinter dem Kürzel verbirgt sich eine Frau namens Henrietta Lacks. Die Afroamerikanerin aus ärmlichen Verhältnissen starb 1951 jung an Gebärmutterhalskrebs. Zuvor wurden ihr ohne ihr Wissen Zellproben entnommen, die sich überraschenderweise vermehrten. Damit war der entscheidende Durchbruch in der Zellkulturforschung geschafft. Die prämierte Wissenschaftsjournalistin Rebecca Skloot stellt in ihrem brillant verfassten Buch wichtige Jahrzehnte der Medizingeschichte vor und wirft dabei immer wieder ethische Fragen auf. Sie erzählt die tragische Familiengeschichte der Lacks’, die von Rassismus und mangelnden Bildungschancen geprägt ist. Ihr Buch ist eine gekonnte Mischung aus Biografie, Medizingeschichte, Debattenbuch und beachtlichem Enthüllungsjournalismus.

Die Verdammten dieser Erde

Author: Frantz Fanon,Jean-Paul Sartre

Publisher: N.A

ISBN: 9783518371688

Category: Afrika - Entkolonialisierung

Page: 266

View: 2561

School Library Media Quarterly

Journal of the American Association of School Librarians

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Instructional materials centers

Page: N.A

View: 2317

AV Guide

The Learning Media Magazine

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Audio-visual education

Page: N.A

View: 7318

The Educational Screen

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Motion pictures in education

Page: N.A

View: 2042