Braunkohlentagebau und Rekultivierung

Landschaftsökologie — Folgenutzung — Naturschutz

Author: Wolfram Pflug

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642588468

Category: Political Science

Page: 1069

View: 4924

Das ganze Wissen in einem Werk Das Handbuch gibt Ihnen einen umfassenden Überblick über den aktuellen Stand der Rekultivierungs- und Renaturierungsmaßnahmen in den großen deutschen Braunkohlenrevieren. Sie erhalten erstmals auch einen vertiefenden Einblick in die Problematik der neuen Bundesländer. Hier stellt die Schaffung sogenannter Bergbaufolgelandschaften eine besondere Herausforderung dar. Kompetenz aus erster Hand Mehr als 100 Autoren aller relevanten Disziplinen aus Praxis, Forschung und Unternehmen stellen Ihnen ihre Erkenntnisse und Erfahrungen zur Verfügung. Auch Pioniere kommen zu Wort. Mit diesem Wissen sichern Sie sich eine fundierte, aktuelle Basis für Ihre eigenen Entscheidungen. Klare Orientierung in Praxisfragen Auf Ihre Praxisbelange zugeschnitten, bietet Ihnen das Handbuch den gezielten Zugriff auf die neuesten wissenschaftlichen, technischen und ökologischen Daten zur Rekultivierung und Renaturierung im deutschen Braunkohlenbergbau. - übersichtlich strukturiert - präzise, klar und verständlich - mit über 400 Abbildungen, davon 140 farbig Das Buch bietet Ihnen - einen aktuellen Überblick über Stand und Aufgaben der Rekultivierung in den großen deutschen Braunkohlenrevieren - gründliche Fallstudien durch Praktiker aus Landschaftsplanung, Forstwirtschaft, Landwirtschaft und Naturschutz - kompetente Informationen zu sensiblen Fragen der Umweltdiskussion: Landschaftsverbrauch und -wiederherstellung - Lösungsansätze auch für das Flächenrecycling außerhalb des Bergbaus Diese aktuelle Bestandsaufnahme sollte als zuverlässiges Nachschlagewerk griffbereit auf Ihrem Schreibtisch stehen. Bestellen Sie Ihr Exemplar am besten noch heute!

Grundbau-Taschenbuch, Teil 1: Geotechnische Grundlagen

Author: Ulrich Smoltczyk

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 9783433014455

Category: Technology & Engineering

Page: 802

View: 9340

"Das Grundbau-Taschenbuch entspricht nicht nur den höchsten Erwartungen, die an ein Nachschlagewerk für Studium und Praxis gestellt werden. Es ist auch eine für das geotechnische Fach einmalige Leistung, die ihresgleichen weltweit sucht..." W. Sadgorski

Kompendium der Wohnungswirtschaft

Author: Helmut W. Jenkis

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3486788361

Category: Business & Economics

Page: 815

View: 427

Leben in Dörfern

Die Bedeutungen öffentlicher Räume für Frauen im ländlichen Raum

Author: Anja Thiem

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 353191748X

Category: Social Science

Page: 252

View: 1909

Die Frage nach der „Zukunft ländlicher Räume“ erfährt angesichts tief greifender sozialer, ökonomischer und raumstruktureller Veränderungsprozesse zunehmend Bedeutung. Das vorliegende Buch greift diese Frage auf und fokussiert Möglichkeiten einer vermittlungstheoretischen, sozial-ökologischen Konzeptualisierung von Raum. Den Kern der Arbeit bildet eine empirische Dorfstudie. Vor dem Hintergrund eines immer stärker in Auflösung begriffenen Gegensatzverhältnisses von Stadt und Land in der tradierten räumlichen Funktionstrennung und Komplementarität wird deutlich, dass insbesondere hybride Räume Potenziale aufweisen und umgekehrt: die Eigeninitiative und Gestaltungsmacht der Akteurinnen findet in solchen Räumen Ausdruck und wird gestärkt.

Rural Land-Use Planning in Developed Nations (Routledge Revivals)

Author: Paul Cloke

Publisher: Routledge

ISBN: 1134736630

Category: Social Science

Page: 302

View: 4955

This edited collection, first published in 1989, provides a detailed analysis of rural land-use policies on a country-specific basis. Case studies include analyses of planning and legislation in Britain, The Netherlands, Japan, the U.S.A. and Australia. Alongside a comprehensive overview of the concept and application of rural land use from Paul Cloke, environment issues, resource management and the role of central governments are topics under discussion throughout. At an international level, this title will of particular interest to students of rural geography and environmental planning.

Analytical Surface Deformation Theory

For Detection of the Earth’s Crust Movements

Author: Yüksel Altiner

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 9783540658207

Category: Science

Page: 100

View: 3632

Due to plate motions, tidal effects of the Moon and the Sun, atmosphe ric, hydrological, ocean loading and local geological processes, and due to the rotation of the Earth, all points on the Earth's crust are sub ject to deformation. Global plate motion models, based on the ocean floor spreading rates, transform fault azimuths, and earthquake slip vectors, describe average plate motions for a time period of the past few million years. Therefore, the investigation of present-day tectonic activities by global plate motion models in a small area with complex movements cannot supply satisfactory results. The contribution of space techniques [Very Long Baseline Interferome try (VLBI); Satellite Laser Ranging (SLR); Global Positioning System (GPS)] applied to the present-day deformations ofthe Earth's surface and plate tectonics has increased during the last 20 to 25 years. Today one is able to determine by these methods the relative motions in the em to sub-em-range between points far away from each other.

Vermessungswesen

Ein Curriculum

Author: Helmut Huber

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322910636

Category: Juvenile Nonfiction

Page: 160

View: 7089

Regionale Governance des Funktionswandels von Flughäfen

Eine Analyse am Beispiel der "Airport City" Frankfurt am Main

Author: Ute Knippenberger

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 3531184857

Category: Political Science

Page: 207

View: 1430

Der strukturelle Wandel von Flughäfen zu multifunktionalen Dienstleistungsstandorten und zu Initiatoren von Flächenentwicklung im Flughafenumfeld wirft die Frage nach der Handhabung einer Infrastruktur auf, die sich von einem Verkehrsknoten zu einem raumökonomischen Gravitationspunkt gewandelt hat. Am Beispiel des Flughafens Frankfurt und der Rhein-Main-Region untersucht Ute Knippenberger die Handlungsfähigkeit regionaler Governance anhand des Flughafenwandels. Frankfurt am Main ist Deutschlands größter internationaler Flughafen, und die stadtpolitische Ausrichtung Frankfurts und der Region beruht auf seiner internationalen Vernetzung und dem Erhalt und der Stärkung des Standortes im internationalen Städtewettbewerb. Die Autorin nutzt einen institutionenbasierten Ansatz, der es ermöglicht, die komplexen Zusammenhänge zwischen Flughafeninfrastruktur und regionaler Governance zu operationalisieren.

Grundsteuerreform und Baulandmobilisierung

Author: Udo Schoberth

Publisher: diplom.de

ISBN: 3832431438

Category: Architecture

Page: 39

View: 1511

Inhaltsangabe:Problemstellung: Bereits seit einigen Jahren wird Kritik an den Einheitswerten bezogen auf die Stichtage 01.01.1964 bzw. 01.01.1935 geübt. Spätestens seit dem Urteil des Bundesverfassungsgerichtes vom 22.06.1995 ist klar, dass die Einheitswerte in der derzeitigen Form nicht verfassungskonform sind. Zwar bezog sich das Bundesverfassungsgericht in seiner damaligen Entscheidung nur auf die Erbschaft- und Schenkungsteuer, aber auch bei der Anwendung der Einheitswerte als Grundlage der Grundsteuer scheint der Gleichheitsgrundsatz nach Art. 3 GG verletzt zu sein. Angesichts der Neuregelung der Erbschaft- und Schenkungsteuer zum 01.01.1996 verursacht die Fortführung der veralteten Einheitswerte alleine für die Grundsteuer bei den zuständigen Finanzämtern einen nicht mehr zu rechtfertigenden Verwaltungsaufwand. Folglich liegt der Gedanke nahe, eine Grundsteuerreform mit dem Ziel der Verwaltungsvereinfachung zu initiieren. Verstärkt wurde dieses Bestreben durch die Absicht der neuen Rot-Grünen Bundesregierung zunehmend Maßnahmen zur Baulandmobilisierung zu ergreifen und auf diese Weise die Investitionen der Kommunen in die Erschließung neuer Baugebiete zu reduzieren. Wie sich auch in anderen Staaten weltweit gezeigt hat, stellt die Grundsteuer diesbezüglich ein durchaus brauchbares Instrument dar. Es wird erwartet, dass im Verlaufe der 14. Wahlperiode des Deutschen Bundestages eine Reform des derzeitigen Grundsteuersystems auf den Weg gebracht wird. Derzeit wird auf der Ebene der verschiedenen Ministerkonferenzen der Länder um einen Kompromiss hinsichtlich der tatsächlichen Ausgestaltung der Reform gerungen. Im Rahmen dieser Arbeit soll ein Überblick über die derzeitigen steuerlichen Bewertungsverfahren gegeben werden, sowie die in der Diskussion befindlichen Reformmodelle zur Grundsteuer vorgestellt werden. Da in den meisten Bundesländern die Gutachterausschüsse bei den Kataster- und Vermessungsverwaltungen angesiedelt sind und die aussichtsreichsten Reformvorschläge auf den Bodenrichtwerten aufbauen, wird in der vorliegenden Arbeit der aktuelle Stand hinsichtlich der Bodenrichtwertermittlung wiedergegeben und die zukünftigen Anforderungen an Gutachterausschüsse und Bodenrichtwerte aufgezeigt. Auch die Frage, in wieweit die Ziele der Baulandmobilisierung über eine reformierte bodenwertorientierte Grundsteuer erreicht werden können wird [...]

Kartographie

Visualisierung raum-zeitlicher Informationen

Author: Günter Hake,Dietmar Grünreich,Liqiu Meng

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 9783110164046

Category: Science

Page: 604

View: 7235

Dieses einfuhrende und begleitende Lehrbuch behandelt das Gesamtgebiet der Kartographie. ES werden sowohl der aktuelle Stand als auch die Entwicklungstrends der Kartographie dargestellt. IM Vordergrund der aktualisierten Auflage steht nun die kartographische Visualisierung raum-zeitlicher Informationen im Zusammenhang mit dem sich sturmisch entwickelnden Geo-Informationswesen. DIe digitalen Informations- und Kommunikationstechnologien haben die klassischen kartographischen Herstellungstechniken weitgehend verdrangt und dadurch auch die Nutzung und Gewinnung raumbezogener Information erheblich verandert. DAs Lehrbuch bietet eine aktuelle systematische Darstellung der theoretischen Grundlagen der Kartographie, der Geo-Informationssysteme, des Raumbezugs in der Kartographie und der Geoinformatik, der kartographischen Modellbildung, der Techniken der kartographischen Visualisierung, topographischer und fachthematischer Informationssysteme und Karten, der Atlaskartographie sowie einen uberblick uber Gegenwart und Geschichte des Fachgebietes. DAs Buch dient in erster Linie als einfuhrendes und begleitendes Lehrmittel fur Studierende der Fachrichtung Kartographie, Geodasie, Geoinformatik, Geographie, Geowissenschaften und Raumplanung. DAneben eignet es sich zum Selbststudium und zur beruflichen Fortbildung fur alle, die sich mit raumbezogenen Informationen befassen.

Europäische Immobilienbewertungsstandards

Die Wertermittlungsmethoden des Blue Book auf dem Prüfstand

Author: David Lorenz

Publisher: diplom.de

ISBN: 3832444920

Category: Business & Economics

Page: 100

View: 4950

Inhaltsangabe:Einleitung: Mit dem Zusammenwachsen Europas sowie der Einführung des Euro als gesetzliches Zahlungsmittel ab dem Jahre 2002 und dem damit verbundenen Wegfall der Währungsrisiken innerhalb der Europäischen Union wird ein Prozess eingeleitet, der in der Bildung eines einzigen europäischen Marktes seinen Abschluss finden wird. Im Zuge dieses Prozesses wird es zwangsläufig zu einer Harmonisierung der nationalstaatlich rechtlichen sowie steuerlichen und im Hinblick auf die Immobilienwirtschaft auch der immobilienbewertungstechnischen Standards kommen müssen. Die Frage nach dem Wert einer Immobilie oder eines Grundstückes stellt sich zu den unterschiedlichsten Anlässen, sei es zur Fundierung von Ankaufs- oder Verkaufsentscheidungen, zur Festlegung von Beleihungsgrenzen im Rahmen einer Kreditvergabe, zu Bilanzierungs- oder Versicherungszwecken, zur Performancemessung, zur Festlegung von Abgabenlasten im Rahmen der Besteuerung von Immobilien oder auch im Zuge von Vermögensauseinandersetzungen bei Scheidungen oder Erbschaften. Die Anlässe zur Bewertung von Immobilien sind europa- und auch weltweit größtenteils identisch; nicht jedoch die zur Wertermittlung herangezogenen Methoden und Verfahren. Die unterschiedliche kulturelle, politische und wirtschaftliche Geschichte in den einzelnen Mitgliedsstaaten der Europäischen Union hat auch bei der Bildung der nationalen Immobilienmärkte zu unterschiedlichen Marktstrukturen, Geschäftspraktiken und Verhaltensweisen der Akteure auf dem Grundstücksmarkt geführt. Diese Immobilienmärkte wurden und werden immer noch als nationale bzw. regionale Teilmärkte angesehen, weshalb es diesem Bereich der Wirtschaft auch gelang, sich lange Zeit der zunehmenden Globalisierung der Märkte zu entziehen. Die grenzenlose Mobilität des anlagesuchenden Kapitals sowie die damit einhergehende stetige Zunahme grenzüberschreitender Investitionen wird jedoch auch für die Immobilienmärkte zu einem steigenden internationalen Standortwettbewerb führen. Es zeigt sich, dass nationale Immobilienmärkte weder getrennt von anderen Ländern noch ohne Bezug zu den internationalen Finanzmärkten betrachtet werden können. Somit wird eine Vereinheitlichung oder zumindest ein Vergleichbarmachen der landestypischen Immobilienwertermittlungsstandards zunächst auf europäischer Ebene immer wichtiger. In diesem Zusammenhang steht die Veröffentlichung der ”European Valuation Standards 2000“ der TEGoVA (The European Group of Valuers [...]

Schneller, öfter, weiter?

Perspektiven der Raumentwicklung in der Mobilitätsgesellschaft

Author: Hans-Peter Hege,Yvonne Knapstein,Rüdiger Meng,Kerstin Ruppenthal,Ansgar Schmitz-Veltin,Philipp Zakrzewski

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3888383722

Category:

Page: 233

View: 3169

Bauen in der DDR

Author: Frieder Sieber,Hans Fritsche

Publisher: N.A

ISBN: 9783345008924

Category: Architecture

Page: 199

View: 5874