Urdu, an Essential Grammar

Author: Ruth Laila Schmidt

Publisher: Psychology Press

ISBN: 9780415163804

Category: Foreign Language Study

Page: 300

View: 4693

This is a reference guide to the key aspects of the Urdu language as it used by native speakers today. Explanations contain minimal jargon and emphasis has been placed on the aspects of Urdu that pose a particular challenge for learners.

Urdu: An Essential Grammar

Author: Ruth Laila Schmidt

Publisher: Routledge

ISBN: 1134713193

Category: Juvenile Nonfiction

Page: 320

View: 4654

Urdu: An Essential Grammar is a reference guide to the most important aspects of the language as it is used by native speakers today. The complexities of Urdu are set out in short, readable sections. Explanations contain minimal jargon and emphasis has been placed on the aspects of Urdu that pose a particular challenge for English-speaking students. Features include: * language examples throughout in both Urdu script and romanization * user-friendly layout * detailed contents list * comprehensive index. Urdu: An Essential Grammar presents a fresh and accessible description of the language and will prove invaluable to students at all levels.

Finnische Grammatik

Author: Fred Karlsson

Publisher: Helmut Buske Verlag

ISBN: 9783875483819

Category: Finnisch - Grammatik

Page: 278

View: 7014

Als Lehr- und Nachschlagewerk konzipiert, richtet sich diese Grammatik in erster Linie an Lernende, die bereits einfache finnische Texte lesen konnen. Weitere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. In 22 Kapiteln werden die wichtigsten Formen und Strukturen der geschriebenen Sprache vermittelt. Zahlreiche Beispiele veranschaulichen die Regelmaigkeit der finnischen Grammatik. Finnland ist offiziell ein zweisprachiges Land, dessen Nationalsprachen Finnisch und Schwedisch sind. Von den ca. 4,7 Millionen Einwohnern sprechen jedoch etwa 93% Finnisch als Muttersprache. Zudem gibt es aufgrund starker Emigrationsbewegungen vor allem in Nordamerika und Schweden finnischsprachige Minderheiten.

Wie Navy SEALS dem Tod entrinnen

Die 100 wichtigsten Strategien der Eliteeinheit

Author: Clint Emerson

Publisher: Riva Verlag

ISBN: 3959712480

Category: House & Home

Page: 300

View: 3176

In einer Welt, die zunehmend von Krieg, Terrorismus und Kriminalität beherrscht wird, wird es immer wichtiger, sich selbst schützen und verteidigen zu können. Clint Emerson hat in seinem Bestseller die 100 wichtigsten Techniken zusammengestellt, die bei allen nur denkbaren Bedrohungsszenarien sicherstellen, dass man ungeschoren davonkommt, z.B.: ·Wie Sie einen Amoklauf überleben ·Wie Sie einen Messerkampf gewinnen ·Wie Sie Handschellen öffnen ·Wie Sie Gesichtserkennungssoftware überlisten ·Wie Sie einen Kugelschreiber in eine Waffe verwandeln ·Wie Sie ein Abseilgeschirr herstellen ·Wie Sie sich aus einem Kofferraum befreien Anhand leicht verständlicher Anleitungen und einer Vielzahl von Illustrationen, die das genaue Vorgehen illustrieren, bietet Clint Emerson effektive Taktiken zur Selbstverteidigung, Fluchtstrategien und Techniken, wie man seine Gegner außer Gefecht setzt. Ein Buch, das das überlebenswichtige Wissen der Navy SEALs alltagstauglich und leicht umsetzbar macht.

Basic Vocabulary for Hindi and Urdu

Author: Karine Schomer,Geoffrey G. Reinhard,Usha R. Jain

Publisher: University Press of Amer

ISBN: 9780819135094

Category: English language

Page: 177

View: 3649

The Morphology of Loanwords in Urdu

The Persian, Arabic and English Strands

Author: Riaz Ahmed Mangrio

Publisher: Cambridge Scholars Publishing

ISBN: 1443896632

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 185

View: 2962

Although a major language in itself, Urdu has borrowed words from three major languages of the world, namely Persian, Arabic and English, with various loan morphological and phonological features. There have been very few studies on this phenomenon, and many features are still unexplored. This study focuses on loanword morphology, and looks at the nature of loanwords borrowed from these three languages. The book begins by examining the morphological adaptation of loanwords. Secondly, parallels and differences are explored between the relatively recent adaptation of English loans and the older adaptation of words from Arabic and Persian. The descriptive content of the book – covering as it does not only English loanwords, but those from Arabic and Persian as well, in addition to examining native Urdu structures – is refreshingly broad. The study itself is primarily descriptive, carefully teasing apart the sometimes complex interactions between syntax, semantics and linguistic function relative to loanword adaptation. However, even beyond the question of loanword adaptation, there is much to recommend itself descriptively here, with regard to the morphological structures of Urdu, including endocentric, exocentric, copulative, postpositional and verbal compounds. In addition to such derivational processes, this study also considers various inflectional issues, such as gender, number and case morphology, the pluralisation of English nominal loans, and the adaptation of English verbs through the use of Urdu dummy verbs. The book offers a good foundation for a more in-depth examination of the data against current morphological theory. Taken as a whole, it not only presents a large quantity of interesting data in pursuing the immediate question of loanword adaptation in Urdu, but also provides a fruitful starting point for a wealth of further investigations into Urdu and into loanword adaptation more generally.

Tracing the Boundaries Between Hindi and Urdu

Lost and Added in Translation Between 20th Century Short Stories

Author: Christine Everaert

Publisher: BRILL

ISBN: 9004177310

Category: Social Science

Page: 299

View: 992

This book sheds light on the complex relationship between Hindi and Urdu. Through a detailed reading of a representative set of 20th century short stories in both languages, the author leads the reader towards a clear definition of the differences between Hindi and Urdu. The full translations of the stories have been extensively annotated to point out the details in which the Hindi and Urdu versions differ. An overview of early and contemporary Hindi/Urdu and Hindustani grammars and language teaching textbooks demonstrates the problems of correctly naming and identifying the two languages. This book now offers a detailed and systematic database of syntactic, morphological and semantic differences between the selected Hindi and Urdu stories. A useful tool for all scholars of modern Hindi/Urdu fiction, (socio-)linguistics, history or social sciences.

Practising German Grammar

Author: Martin Durrell,Katrin Kohl,Claudia Kaiser

Publisher: Taylor & Francis

ISBN: 1317285824

Category: Foreign Language Study

Page: 256

View: 2288

This new edition of Practising German Grammar provides you with varied and accessible exercises for developing an in-depth and practical awareness of German as it is spoken and written today. Whether used independently or as the ideal companion to the new sixth edition of the widely acclaimed Hammer’s German Grammar and Usage, this fourth edition of Practising German Grammar gives you the right tools to achieve high-level writing competence and comprehension of German. Using lively, authentic texts from a wide range of original sources and offering a variety of new and updated exercises designed to stimulate and to give confidence, Practising German Grammar will help you to master the complexities of the German language. Created especially for the new edition, a companion website at www.routledge.com/cw/durrell offers a wide range of exercises and quizzes on all the main areas of German, suitable for self-study and to accompany instructed grammar courses.

Der Staat / Politeia

Griechisch - Deutsch

Author: Platon

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3050092459

Category: History

Page: 1008

View: 1623

Mit seinem Werk Politeia ("Der Staat") wurde Platon zum Begründer einer neuen literarischen Gattung: der politisch-philosophischen Utopie. Schon im Altertum versuchten eine Reihe von Autoren ihm nachzueifern (Theopompos, Euhemeros, Iambulos, parodistisch auch Lukian), und nachdem Thomas Morus mit dem namengebenden Werk "Utopia" (1516) die Gattung gleichsam neu belebt hatte, entstand eine nicht mehr zu überblickende Flut utopischer Entwürfe. Doch nicht nur durch die hier entfaltete Staatslehre erwies sich die "Politeia" als grundlegendes und richtungsweisendes Werk: Platons Ausführungen zu solch verschiedenen philosophischen Gebieten wie der Theorie der Erziehung, der Theorie der Dichtung, der Ethik und Tugendlehre, der Seelenlehre haben die Diskussion bis in unsere Tage beeinflusst. Platon ist aber auch ein Sprachkünstler, der seine Werke als Dialog-"Dramen" meisterhaft gestaltete. Dabei weiß er sich souverän von dem Medium Schrift zu distanzieren, das drei Hauptmängel aufweist: Sie sagt immer dasselbe, kann auf Fragen nicht antworten; sie wendet sich unterschiedslos an alle, weiß nicht, zu wem sie reden und zu wem sie schweigen soll; und wird sie angegriffen, so kann sie sich nicht selbst zur Hilfe kommen. Dass der Kern der platonischen Ideenlehre nicht in dafür ungeeignete Köpfe "gepflanzt" werden kann, beweist das Erste Buch: Das aufgezwungene Gespräch über die Gerechtigkeit mit Polemarchos und dem Sophisten Thrasymachos endet in einer Aporie (so wie Platons Versuche, seine politische Theorie in die Praxis umzusetzen, an der mangelnden Eignung des jungen Herrschers von Syrakus, Dionysios II., scheitern mussten). Erst als Platon (von Buch II an) mit seinen Brüdern Glaukon und Adeimantos das Gesprächsthema wieder aufgreift, kann der Funken der Erkenntnis überspringen, und "Einsicht leuchtet auf".

A Dictionary of Modern Nepali

Author: Ruth Laila Schmidt

Publisher: Ratna Sagar P Limited

ISBN: 9788183320214

Category: Foreign Language Study

Page: 1001

View: 7125

The only Nepali-English dictionary of its kind, with over 7000 entries of the highest frequency vocabulary and a range of information not usually available in dictionaries of south Asian Languages.

Den Himmel stürmen

Author: Paolo Giordano

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644049513

Category: Fiction

Page: 528

View: 4318

Teresa lebt mit ihren Eltern in Turin, doch die Sommerferien verbringt sie jedes Jahr bei der Großmutter in Apulien, mit den Nachbarjungen Bern, Tommaso und Nicola. Die vier Freunde gehen zusammen schwimmen und wandern, erzählen sich alles. Sie sind unzertrennlich, bis zwischen Bern und Teresa etwas Neues entsteht: die erste große Liebe. Aber im Jahr darauf ist Bern nicht mehr da. Zutiefst enttäuscht verbannt Teresa Apulien aus ihrer Erinnerung. Erst zum Begräbnis der Großmutter fährt sie wieder hin. Am Rande des Friedhofs steht ein Mann in einem langen Mantel: Bern. Sie gehen aufeinander zu. Doch Bern verschwindet ein zweites Mal aus Teresas Leben. Über zwanzig Jahre - von den Neunzigern bis heute - erzählt Paolo Giordano die Geschichte einer Frau und eines Mannes, die sich immer wieder finden und verlieren. Mit einer emotionalen Präzision wie kein zweiter schreibt der promovierte Physiker Giordano über Liebe, Freundschaft und Verlust. Ein Meisterwerk über das Entstehen und Verschwinden von Gefühlen. Existentiell, eindringlich

Weißer Tod

Roman

Author: Robert Galbraith

Publisher: Blanvalet Verlag

ISBN: 3641241642

Category: Fiction

Page: 864

View: 8401

Ein verstörter junger Mann bittet den privaten Ermittler Cormoran Strike um Hilfe bei der Aufklärung eines Verbrechens, das er – so glaubt er – als Kind mit angesehen hat. Strike ist beunruhigt: Billy hat offensichtlich psychische Probleme und kann sich nur an wenig im Detail erinnern, doch er wirkt aufrichtig. Bevor Strike ihn allerdings ausführlich befragen kann, ergreift der Mann panisch die Flucht. Um Billys Geschichte auf den Grund zu gehen, folgen Strike und Robin Ellacott – einst seine Assistentin, jetzt seine Geschäftspartnerin – einer verschlungenen Spur, die sie durch die zwielichtigen Ecken Londons, in die oberen Kreise des Parlaments und zu einem prachtvollen, doch düsteren Herrenhaus auf dem Land führt. Zugleich verläuft auch Strikes eigenes Leben alles andere als gradlinig: Er hat es als Ermittler zu Berühmtheit gebracht und kann sich nicht länger unauffällig hinter den Kulissen bewegen. Noch dazu ist das Verhältnis zu seiner früheren Assistentin schwieriger denn je – zwar ist Robin für ihn geschäftlich mittlerweile unersetzlich, ihre private Beziehung ist jedoch viel komplizierter ...

Annual Review of South Asian Languages and Linguistics

2007

Author: Rajendra Singh

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110198630

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 205

View: 1035

South Asia is home to a large number of languages and dialects. Although linguists working on this region have made significant contributions to our understanding of language, society, and language in society on a global scale, there is as yet no recognized international forum for the exchange of ideas amongst linguists working on South Asia. The Annual Review of South Asian Languages and Linguistics is designed to be just that forum. It brings together empirical and theoretical research and serves as a testing ground for the articulation of new ideas and approaches which may be grounded in a study of South Asian languages but which have universal applicability. Each volume will have four major sections: I. Invited contributions consisting of state-of-the-art essays on research in South Asian languages. II. Refereed open submissions focusing on relevant issues and providing various viewpoints. III. Reports from around the world, book reviews and abstracts of doctoral theses.

Reading nastaʻliq

Persian and Urdu hands from 1500 to the present

Author: William L. Hanaway,Brian Spooner

Publisher: N.A

ISBN: 9781568592138

Category: Foreign Language Study

Page: 278

View: 5950

This is the revised edition of original hard copy edition that was published in 1995. totally updated it is now available only in soft cover.

Colonialism and Grammatical Representation

John Gilchrist and the Analysis of the Hindustani Language in the Late Eighteenth and Early Nineteenth Centuries

Author: Richard Steadman-Jones

Publisher: Wiley-Blackwell

ISBN: N.A

Category: Foreign Language Study

Page: 280

View: 2209

A detailed study of Gilchrist’s grammatical praxis which presents a picture of the complex relationship between grammatical inquiry and the politics of colonial discourse in the early years of the Indian Empire. Develops a method of reading colonial grammars that acknowledges both the technical and the political dimensions of the text Explores the political consequences of the choices that grammarians made that could easily elicit reactions of fear, confusion, and even contempt in colonial observers Presents a picture of the complex relationship between grammatical inquiry and the politics of colonial discourse in the early years of the Indian Empire

آيئے اردو پڑھيں

An Introductory Course

Author: Ali Sultaan Asani,Syed Akbar Hyder

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Foreign Language Study

Page: 488

View: 2228

An introduction to the Urdu language offers lessons on grammar, vocabulary, and the letters of the Urdu alphabet and how they are used in words and sentences.

Syntax der deutschen Sprache

Author: Hans-Werner Eroms

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110808129

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 521

View: 5488

Die Syntaxforschung hat in den letzten Jahren große Fortschritte erzielt, bietet aber auch das Bild erheblicher Zersplitterung. Die vorliegende Darstellung führt theoretische und empirische Arbeiten zusammen. Das gewählte Leitmodell ist eine erweiterte Dependenzgrammatik, die auf der Grundlage des klassischen abhängigkeitsgrammatischen Ansatzes andere Beschreibungsverfahren integriert. Schwerpunkte sind, nach Erarbeitung der Grundlagen, die hierarchischen Bezüge im Satz, der Bau der einzelnen Komponenten und die Regularitäten der Anordnung. Andere syntaktische Module wie die Satzarten, die Aktiv-Passiv-Strukturen und andere Konversen, weiterhin Negationsformen, Koordinationen und Verknüpfungen finden ausführliche Berücksichtigung. Das Buch gibt Anfängern einen Leitfaden für die Beschreibungsmöglichkeiten des deutschen Satzes an die Hand und ermöglicht den weiter Eingearbeiteten eine rasche und umfassende Information in allen Bereichen der deutschen Syntax.

Grammatik des klassischen Arabisch

Author: Wolfdietrich Fischer

Publisher: Otto Harrassowitz Verlag

ISBN: 9783447052658

Category: Foreign Language Study

Page: 296

View: 397

In der nunmehr in 4. Auflage vorliegenden, weitverbreiteten Grammatik fur das Klassische Arabisch wurden eine Reihe von Verbesserungen, Berichtigungen und Erganzungen vorgenommen, die sie an den neuesten Forschungsstand anpassen. Aufbau und Inhalt wurden jedoch nicht wesentlich verandert. Nach wie vor bietet das als Referenz-Grammatik konzipierte Werk moglichst umfassende, aber knapp gehaltene Informationen uber die Phonologie, die Morphologie und die syntaktischen Strukturen des Klassischen Arabisch. Die Bibliographie enthalt die wichtigen Monographien und Aufsatze, die es dem Benutzer ermoglichen sich eingehend uber den Forschungsstand auf dem Gebiet der arabischen Sprache und ihrer Geschichte zu orientieren