Things of Beauty Growing

British Studio Pottery

Author: Glenn Adamson,Martina Droth,Simon Olding

Publisher: N.A

ISBN: 9780300227468

Category: Antiques & Collectibles

Page: 472

View: 7829

For nearly a century British potters have invigorated traditional ceramic forms by developing or reinventing techniques, materials, and means of display. Things of Beauty Growing explores major typologies of the vessel--such as bowl, vase, and charger--that have defined studio ceramics since the early 20th century. It places British studio pottery within the context of objects from Europe, Japan, and Korea and presents essays by an international team of scholars and experts. The book highlights the objects themselves, including new works by Adam Buick, Halima Cassell, and Nao Matsunago, featured alongside works by William Staite Murray, Lucie Rie, Edmund de Waal, and others, many published here for the first time. Rounding out the beautifully illustrated volume is an interview with renowned collector John Driscoll and approximately fifty illustrated short biographies of significant makers.

Flow of Forms / Forms of Flow

Design Histories between Africa and Europe

Author: Kerstin Pinther,Alexandra Weigand

Publisher: transcript Verlag

ISBN: 383944201X

Category: Design

Page: 208

View: 2108

As a teenager, I spent my time wondering why in sci-fi movies, every landscape, every object I could see was Western or Asian based. I've finally understood that somewhere our legacy had been locked in the past, that we couldn't be "futuristic" in the eyes of our fellow Europeans. We have to look behind our shoulders, get back to our traditions, seize the best of them and shape a future with it. This without forgetting we are part of the world, totally, unquestionably. The future is for me not only a matter of dialogue with the past, but and beyond everything a dialogue with the rest of the planet. Kossi Aguessy How is it possible to adequately capture histories of design in Africa, a continent with fifty-four countries? How can one avoid producing just another essentialising master narrative of "African Design"? How can one make sense of the many entangled yet often asymmetric and sometimes ambivalent histories of form-finding processes between Africa and Europe? In keeping with the premises of a global art and design history approach, the book offers a change of perspective: focusing on the mobility of people, objects and ideas - on flows between Africa and Europe as well as on a South-South axis - allows for multiple yet necessarily fragmented design histories to be identified and recognised. The contributors trace multi-faceted design case studies from a historical perspective, with attention to the present as well as towards possible futures.

Ich treffe dich zwischen den Zeilen

Roman

Author: Stephanie Butland

Publisher: Knaur eBook

ISBN: 3426442884

Category: Fiction

Page: 320

View: 8024

Ein Buch, das einen so schnell nicht mehr loslässt: Stephanie Butlands herzergreifender Roman erzählt vom Wunder der Liebe und von der heilenden Kraft der Literatur. Mit Piercings und tiefschwarz gefärbten Haaren versucht Loveday, die Welt von sich fern zu halten. Sie ist ein wahrer Büchernarr, umgibt sich lieber mit Literatur als mit Menschen und trägt die Anfangssätze ihrer Lieblingsromane als Tattoos auf dem Körper. Wirklich wohl fühlt sie sich nur in Archies Antiquariat. Der alte Mann hat ihr nicht nur einen Job gegeben, er akzeptiert sie vor allem, ohne Fragen zu stellen. Als Loveday Nathan kennenlernt, scheint ihre Welt heller zu werden: Er nimmt sie mit zu einem Poetry-Slam, und die Gedichte öffnen beiden einen Weg, sich die Dinge mitzuteilen, für die ihnen sonst die Worte fehlen. Zwischen den beiden entwickelt sich eine zarte Liebe. Doch dann werden im Antiquariat Bücher für Loveday abgegeben, die sie zurück in ihre Kindheit führen und schmerzhafte Erinnerungen an eine Familientragödie wecken, die sie nur zu gerne weiter verdrängt hätte. Kann sie mit Archies und Nathans Hilfe endlich mit der Vergangenheit Frieden schließen und über die Ereignisse hinwegkommen, die ihr Leben so sehr erschüttert haben? Ein wunderschöner Roman über Familie, Liebe, Verlust und Vergangenheitsbewältigung mithilfe der besonderen Kraft der Literatur.

Der Hase mit den Bernsteinaugen

das verborgene Erbe der Familie Ephrussi

Author: Edmund De Waal

Publisher: N.A

ISBN: 9783423142120

Category: Art

Page: 349

View: 3142

Anhand kleiner japanischer Kunstfiguren, die in einer Bankiersfamilie in Paris, Wien und Tokyo von Generation zu Generation weitergegeben wurden, wird das Leben der jüdischen Oberschicht vom späten 19. Jahrhundert bis nach dem 2. Weltkrieg rekonstruiert.

Edmund de Waal: Irrkunst

Author: Edmund De Waal

Publisher: N.A

ISBN: 9783935567886

Category:

Page: 104

View: 4447

Edmund de Waal (born 1964), English artist and bestselling author of The Hare with Amber Eyes, creates delicate vessels and shards of porcelain that he places in vitrines. In this homage to Walter Benjamin, he relates his work to sites of the philosopher’s youth, the protagonists in a dialogue between remembrance and archived history.

Die wahre Geschichte der Schokolade

Author: Sophie D. Coe,Michael D. Coe

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3105616144

Category: History

Page: 360

View: 3255

Dieses Buch entführt uns in die uralte, wechselhafte und überaus spannende Geschichte der Schokolade, die vor dreitausend Jahren in den Hochkulturen der Maya und Azteken begann. Unser »Schokoladenriegel für zwischendurch« verrät nur noch wenig von dieser atemberaubenden und wahren Geschichte, die hier wie in einem Roman nachzulesen ist und Aufschluß gibt über Mentalitäten und Alltagsleben von den mittelamerikanischen Hochkulturen bis heute. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Slowakei

Author: Renata SakoHoess

Publisher: DuMont Reiseverlag

ISBN: 9783770172689

Category:

Page: 288

View: 6416

Der Künstlernachlass

Handbuch für Künstler, ihre Erben und Nachlassverwalter

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: 9783775741323

Category:

Page: 304

View: 5270

Sehen

Das Bild der Welt in der Bilderwelt

Author: John Berger

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104038198

Category: Fiction

Page: 160

View: 4746

Das erfolgreichste Buch zur Kunst der letzten fünfzig Jahre - jetzt neu auflegt im FISCHER Taschenbuch! Mit seinem legendären Buch ›Sehen. Das Bild der Welt in der Bilderwelt‹ lehrte John Berger uns Anfang der 1970er Jahre, Bilder neu zu sehen. Er analysiert Gemälde nicht isoliert in einer Welt von musealer Ewigkeit, sondern als Gebrauchsmuster der modernen Gesellschaft, die vor allem den weiblichen Körper zur Reklame benutzt. John Berger, der große europäische Erzähler und Essayist, feiert im November 2016 seinen 90. Geburtstag. Seine Essays zu Kunst und Fotografie sind aus der Ästhetik des 20. Jahrhunderts nicht mehr wegzudenken. Meisterhaft finden seine Erzählungen und Romane eine sinnliche Antwort auf die Frage, wie wir heute leben. »Es gibt niemals genug von John Berger!« Tilda Swinton

Trump: The Art of the Deal

Author: Donald J. Trump,Tony Schwartz

Publisher: Plassen Verlag

ISBN: 3864704804

Category: Political Science

Page: 400

View: 9565

Donald Trump in Action – im Business, im Alltag, mit seinen Freunden, seinen Geschäftspartnern, seiner Familie. Hier finden Sie seine elf goldenen Regeln, destilliert aus seinen großartigsten Deals. Das ultimative Lesevergnügen für jeden, der Geld verdienen und erfolgreich sein möchte. Und seit dem 20. Januar 2017 auch für jeden, der verstehen möchte, wie der mächtigste Mann der Welt denkt.

Mr. Peardews Sammlung der verlorenen Dinge

Roman

Author: Ruth Hogan

Publisher: Ullstein Buchverlage

ISBN: 3843714703

Category: Fiction

Page: 320

View: 859

Charmant, außergewöhnlich und liebenswert. Machen Sie sich mit Mr. Peardew auf die Suche nach verlorenen Dingen. Jeder Gegenstand, den Anthony Peardew auf der Straße findet, hat eine Geschichte. Er sammelt und archiviert sie alle in seinem gediegenen viktorianischen Haus und plant, sie eines Tages an ihre ursprünglichen Besitzer zurückzugeben. Denn er selbst sieht sich nur als Hüter der verlorenen Dinge. Vor Jahren hat er selbst etwas verloren, das er seitdem auf seinen Streifzügen sucht: ein Schmuckstück. Es gehörte seiner großen Liebe, und das Medaillon verbindet sie noch immer mit ihm. Anthony muss diese besondere Aufgabe jedoch an seine Erbin Laura weitergeben, ohne ihr von dem großen Geheimnis erzählt zu haben, das seine Sammlung umgibt.

Befreit

Wie Bildung mir die Welt erschloss

Author: Tara Westover

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462316680

Category: Biography & Autobiography

Page: 448

View: 3430

Von den Bergen Idahos nach Cambridge – der unwahrscheinliche »Bildungsweg« der Tara Westover. Tara Westover ist 17 Jahre alt, als sie zum ersten Mal eine Schulklasse betritt. Zehn Jahre später kann sie eine beeindruckende akademische Laufbahn vorweisen. Aufgewachsen im ländlichen Amerika, befreit sie sich aus einer ärmlichen, archaischen und von Paranoia und Gewalt geprägten Welt durch – Bildung, durch die Aneignung von Wissen, das ihr so lange vorenthalten worden war. Die Berge Idahos sind Taras Heimat, sie lebt als Kind im Einklang mit der grandiosen Natur, mit dem Wechsel der Jahreszeiten – und mit den Gesetzen, die ihr Vater aufstellt. Er ist ein fundamentalistischer Mormone, vom baldigen Ende der Welt überzeugt und voller Misstrauen gegenüber dem Staat, von dem er sich verfolgt sieht. Tara und ihre Geschwister gehen nicht zur Schule, sie haben keine Geburtsurkunden, und ein Arzt wird selbst bei fürchterlichsten Verletzungen nicht gerufen. Und die kommen häufig vor, denn die Kinder müssen bei der schweren Arbeit auf Vaters Schrottplatz helfen, um über die Runden zu kommen. Taras Mutter, die einzige Hebamme in der Gegend, heilt die Wunden mit ihren Kräutern. Nichts ist dieser Welt ferner als Bildung. Und doch findet Tara die Kraft, sich auf die Aufnahmeprüfung fürs College vorzubereiten, auch wenn sie quasi bei null anfangen muss ... Wie Tara Westover sich aus dieser Welt befreit, überhaupt erst einmal ein Bewusstsein von sich selbst entwickelt, um den schmerzhaften Abnabelungsprozess von ihrer Familie bewältigen zu können, das beschreibt sie in diesem ergreifenden und wunderbar poetischen Buch. » Befreit wirft ein Licht auf einen Teil unseres Landes, den wir zu oft übersehen. Tara Westovers eindringliche Erzählung — davon, einen Platz für sich selbst in der Welt zu finden, ohne die Verbindung zu ihrer Familie und ihrer geliebten Heimat zu verlieren — verdient es, weithin gelesen zu werden.« J.D. Vance Autor der »Hillbilly-Elegie«

Georgia O'Keeffe

1887 - 1986 ; Blumen in der Wüste

Author: Britta Benke

Publisher: N.A

ISBN: 9783836531894

Category:

Page: 95

View: 1349

Du bist der Hammer!

Hör endlich auf, an deiner Großartigkeit zu zweifeln, und beginn ein fantastisches Leben

Author: Jen Sincero

Publisher: Ariston

ISBN: 3641190665

Category: Self-Help

Page: 304

View: 9786

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Leben, so wie es ist? Oder sagen Sie: Soll’s das wirklich schon gewesen sein? Wenn Sie sich insgeheim denken, dass irgendwo Größeres auf Sie wartet, Ihnen aber noch der letzte Anstoß fehlt, um endlich die verdammte Komfortzone zu verlassen, dann sind Sie hier genau richtig. Denn Jen Sincero wird Sie packen und von der Couch ziehen, damit Sie endlich das Leben leben, auf das Sie selbst neidisch wären. Aber Vorsicht: Nach diesem Buch ist das Leben definitiv anders! Jen Sinceros eigenes Leben war lange Zeit alles andere als berauschend: Sie hangelte sich von einem schlechten Job zum nächsten, hatte nie genug Geld und fuhr ein Auto, das fast auseinanderfiel. Bis sie entschied, dass sie etwas ändern muss. Sie las gefühlt jedes Selbsthilfebuch auf dieser Welt und ging zu Seminaren, bei denen man Leute umarmen oder seine Wut an einem Kissen auslassen musste. Und – es half. Jen Sincero schrieb ihr erstes Buch und schließlich noch ein zweites, das zu einem Bestseller wurde. Sie arbeitete als Coach, gab Seminare, reiste um die Welt und sprach vor großem Publikum. Sie erreichte genau das, wovon sie immer geträumt hatte. Jetzt gibt Jen Sincero ihre Erkenntnisse und ihr Wissen weiter und zeigt, wie man die Fähigkeiten, die in einem schlummern, endlich zum Blühen bringt. Es geht darum, sich glasklar darüber zu werden, was einen glücklich macht und wobei man sich am lebendigsten fühlt, und es dann mutig umzusetzen, statt sich einzureden, man könnte es nicht schaffen. Mit viel Humor und Schlagfertigkeit gibt sie praktische Ratschläge und zeigt Übungen, die dabei helfen die Selbstsabotage zu beenden und das zu erreichen, wovon man träumt.

Frühchinesische Keramik

Die Sammlung Heribert Meurer. GRASSI Museum für Angewandte Kunst Leipzig

Author: Olaf Thormann

Publisher: Arnoldsche Verlagsanstalt GmbH

ISBN: 9783897904835

Category:

Page: 312

View: 4508

-Complete catalog raisonne of the museum's collection of early Chinese ceramics -Featuring 205 unique plates, dishes, vases, jugs, plates and figurines from the Zhou, Han, Sui, Tang and Song dynasties -Documents the donation of the outstanding Heribert Meurer Collection to the GRASSI Museum of Applied Arts Leipzig For centuries ceramics have been a central feature of Chinese art and culture. They were employed in everyday life and served as both ritualistic and funerary objects. Dr Heribert Meurer's pre-eminent collection of 174 high-quality pieces dating from 1050 BCE to AD 1280 - which up until now has remained unpublished - offers an impressive panorama of the artefacts' roles, as well as the vessel forms and techniques of early Chinese ceramic art, complemented by over 30 objects from the GRASSI Museum Leipzig, where the collection was endowed in 2017. The focal points of the collection are the ceramics of the Tang and Song dynasties. Examples of the popular Sancai (tricolor) lead glaze, Celadon porcelain from Yueyao, Yaozhou and Longquan and Changsha ware, so-called Jian black porcelain from Jianyang Prefecture and Quingbai ware from the southern kiln sites of the Song era illustrate the wealth, diversity, high quality and exceptional appeal of early Chinese ceramics. Text in German.