Rekorder

Author: John Darnielle

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3732549380

Category: Fiction

Page: 286

View: 1180

In einer Videothek in einer Kleinstadt inmitten Iowas tauchen seltsame und unheimliche Filmschnipsel auf den Leihkassetten auf. Dunkle und grobkörnige Szenen, die in einer Scheune aufgenommen wurden. Sie dauern nur ein paar Minuten und zeigen möglicherweise S/M-Spiele, vielleicht sogar eine Folterung. Der Videotheksmitarbeiter Jeremy will nichts mit der Sache zu tun haben, doch als die Dorflehrerin Stephanie die Scheune in den Videos wiedererkennt, muss er handeln. Die Suche nach der Wahrheit hinter den Videos führt Jeremy und Stephanie in die Vergangenheit.

Universal war one

Genesis

Author: Denis Bajram

Publisher: N.A

ISBN: 9783939823124

Category:

Page: 48

View: 5139

Zwischen Saturn und Jupiter, im Herzen der jungen und wohlhabenden Staaten der Erdföderation, wacht die Dritte Flotte der United Earth Forces beständig über die Peripherie des Sonnensystems. Ihre gigantische Erscheinung wiegt die Menschen lange in Sicherheit. Doch dann erscheint die Mauer. Gross und dunkel. Unergründlich. So beginnt der Erste Universelle Krieg.

Utopien für Realisten

Die Zeit ist reif für die 15-Stunden-Woche, offene Grenzen und das bedingungslose Grundeinkommen

Author: Rutger Bregman

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644001146

Category: Business & Economics

Page: 304

View: 6461

Was sind heute die großen Ideen? Historischer Fortschritt basierte fast immer auf utopischen Ideen: Noch vor 100 Jahren hätte niemand für möglich gehalten, dass die Sklaverei abgeschafft oder die Demokratie wirklich existieren würde. Doch wie begegnen wir den Herausforderungen der modernen Arbeitswelt, des Familienlebens, des gesamten globalen Gefüges? Der niederländische Vordenker Rutger Bregman sagt: «Das wahre Problem unserer Zeit ist nicht, dass es uns nicht gut ginge oder dass es uns in Zukunft schlechter gehen könnte. Das wahre Problem ist, dass wir uns nichts Besseres vorstellen können.» Wir müssen es wagen, das Unmögliche zu denken, denn nur so finden wir Lösungen für die Probleme unserer Zeit. Bregman macht deutlich, warum das bedingungslose Grundeinkommen eine echte Option ist und inwiefern die 15-Stunden-Woche eine Antwort auf die Digitalisierung der Arbeit sein kann. «Alternativlos» ist für Bregman keine Option, sogar die Armut kann abgeschafft werden, wie er am Beispiel einer kanadischen Stadt zeigt. Bregmans Visionen sind inspirierend, seine Energie ist mitreißend; er zeigt: Utopien können schneller Realität werden, als wir denken. «Rutger Bregman rüttelt uns wach.» The Times

Kafka and the Universal

Author: Arthur Cools,Vivian Liska

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 311045811X

Category: Literary Criticism

Page: 333

View: 7951

Kafka’s work has been attributed a universal significance and is often regarded as the ultimate witness of the human condition in the twentieth century. Yet his work is also considered paradigmatic for the expression of the singular that cannot be subsumed under any generalization. This paradox engenders questions not only concerning the meaning of the universal as it manifests itself in (and is transformed by) Kafka’s writings but also about the expression of the singular in literary fiction as it challenges the opposition between the universal and the singular. The contributions in this volume approach these questions from a variety of perspectives. They are structured according to the following issues: ambiguity as a tool of deconstructing the pre-established philosophical meanings of the universal; the concept of the law as a major symbol for the universal meaning of Kafka’s writings; the presence of animals in Kafka’s texts; the modernist mode of writing as challenge of philosophical concepts of the universal; and the meaning and relevance of the universal in contemporary Kafka reception. This volume examines central aspects of the interplay between philosophy and literature.

Die Sakralität der Person

Eine neue Genealogie der Menschenrechte

Author: Hans Joas

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518754505

Category: Political Science

Page: 303

View: 8036

Ein hartnäckiger Meinungsstreit der letzten Jahrzehnte dreht sich um die Frage, welchen Ursprungs die Idee der Menschenrechte ist. Verdanken wir sie unserem christlich-jüdischen Erbe oder ist sie eine Erfindung der Aufklärung? Weder das eine noch das andere, behauptet der Sozialtheoretiker Hans Joas und erzählt in seinem Buch eine ganz andere Geschichte der Menschenrechte. Im Stile einer »historischen Soziologie« fördert er dabei eine überraschende dritte Sicht der Dinge zutage: Der Glaube an die universale Menschenwürde ist das Ergebnis eines Prozesses der Sakralisierung, in dessen Verlauf jedes einzelne menschliche Wesen mehr und mehr als heilig angesehen wurde. Diesen Prozeß zeichnet Joas in exemplarischen Studien etwa über die Abschaffung der Sklaverei sowie anhand der Genese paradigmatischer »Erklärungen der Menschenrechte« nach und analysiert ihn als eine komplexe kulturelle Transformation: Erfahrungen von Gut und Böse mußten vor dem Hintergrund unterschiedlicher Werttraditionen diskursiv artikuliert, in Rechten kodifiziert und in Praktiken gelebt werden. Die Menschenrechte, so zeigt sich, sind eben nicht das Ergebnis eines bloßen Konsenses über ein universalistisches Prinzip, sondern entstammen einem langen kulturübergreifenden Gespräch über Werte. Ihre Geschichte setzt sich aus vielen Geschichten zusammen. Hans Joas erzählt sie auf packende Weise und eröffnet damit die Debatte über die Idee der Menschenrechte neu.

The Secret - Das Geheimnis

Author: Rhonda Byrne

Publisher: Arkana

ISBN: 364110579X

Category: Body, Mind & Spirit

Page: 240

View: 1410

Alle Leser sind im Grunde auf der Suche nach der einen Erkenntnis, die nicht nur ihre intellektuelle Neugier befriedigt, sondern ihnen Anleitung gibt, ihr Leben glücklicher und erfüllter zu gestalten. Diese eine Erkenntnis – „The Secret“, wie Autorin Rhonda Byrne es nennt – war wenigen Auserwählten der Menschheitsgeschichte gegenwärtig. Die Smaragdtafel des Hermes Trismegistos, die Keimzelle aller heute bestehenden esoterischen Systeme, hat es ausgedrückt mit den Worten: „Wie innen, so außen“. Große Geister wie Platon, Leonardo da Vinci und Einstein haben um das Geheimnis gewusst; moderne Autoren wie Neale Donald Walsch und Bärbel Mohr haben in jüngster Zeit eine Millionen-Leserschaft damit inspiriert. „The Secret“, das als Dokumentarfilm schon weltweit erfolgreich lief, beweist in einer überzeugenden Mischung aus Erklärungen der Autorin und Zitaten bekannter Weisheitslehrer die Wahrheit einiger grundlegender Erkenntnisse: Wir sind selbst Schöpfer unserer Realität. Die Dinge, die uns im Alltag begegnen, haben wir durch die eigene Gedankenenergie angezogen. Die Kraft, die wir „Gott“ nennen, war und ist nie wirklich von uns getrennt. Einige Bestsellerautoren schicken ihre Helden auf die spannende Suche nach einem fiktiven Geheimnis. Mit „The Secret“ werden Sie selbst zum Sucher und können einen Schatz finden – nicht fiktiv, sondern wirklich.

The Universal Declaration of Human Rights

Origins, Drafting, and Intent

Author: Johannes Morsink

Publisher: University of Pennsylvania Press

ISBN: 0812200411

Category: Law

Page: 396

View: 4988

Selected by Choice magazine as an Outstanding Academic Book for 1999 Born of a shared revulsion against the horrors of the Holocaust, the Universal Declaration of Human Rights has become the single most important statement of international ethics. It was inspired by and reflects the full scope of President Franklin Roosevelt's famous four freedoms: "the freedom of speech and expression, the freedom of worship, the freedom from want, and the freedom from fear." Written by a UN commission led by Eleanor Roosevelt and adopted in 1948, the Declaration has become the moral backbone of more than two hundred human rights instruments that are now a part of our world. The result of a truly international negotiating process, the document has been a source of hope and inspiration to thousands of groups and millions of oppressed individuals.

Repetition and Philosophical Crumbs

Author: Soren Kierkegaard,M.G. Piety,Edward F. Mooney

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 0199214190

Category: Philosophy

Page: 187

View: 5388

These two complementary works give the reader a unique insight into the breadth and substance of Kierkegaard's thought. One reads like a novel and the other a Platonic dialogue but both concern the nature of love, faith, and happiness. These are the first translations to convey the literary quality and philosophical precision of the originals.

Americanah

Roman

Author: Chimamanda Ngozi Adichie

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104020493

Category: Fiction

Page: 608

View: 6774

Eine einschneidende Liebesgeschichte zwischen drei Kontinenten – virtuos und gegenwartsnah erzählt von einer der großen jungen Stimmen der Weltliteratur. Chimamanda Adichie erzählt von der Liebe zwischen Ifemelu und Obinze, die im Nigeria der neunziger Jahre ihren Lauf nimmt. Dann trennen sich ihre Wege: Die selbstbewusste Ifemelu studiert in Princeton, Obinze strandet als illegaler Einwanderer in London. Nach Jahren stehen sie plötzlich vor einer Entscheidung, die ihr Leben auf den Kopf stellt. Adichie gelingt ein eindringlicher, moderner und hochpolitischer Roman über Identität und Rassismus in unserer globale Welt.

Ernst Cassirer and the Autonomy of Language

Author: Gregory S. Moss

Publisher: Lexington Books

ISBN: 073918623X

Category: Philosophy

Page: 276

View: 3275

Gregory S. Moss examines the central arguments in Ernst Cassirer’s first volume of the Philosophy of Symbolic Forms to show how Cassirer defends language as an autonomous cultural form, and how he borrows the concept of the “concrete universal” from G. W. F. Hegel in order to develop a concept of cultural autonomy.

The Divine Order

Author: Christopher Alan Anderson

Publisher: First Edition Design Pub.

ISBN: 1622871138

Category: POLITICAL SCIENCE

Page: 10

View: 5033

In this booklet, the author looks at the possibility that the universe is romantic (rather than religious) in nature, its fundamental characteristic being that of a procreant impulse between a man and a woman.

What if? Was wäre wenn?

Wirklich wissenschaftliche Antworten auf absurde hypothetische Fragen

Author: Randall Munroe

Publisher: Albrecht Knaus Verlag

ISBN: 364114311X

Category: Nature

Page: 368

View: 9707

Endlich erfindet wieder jemand das Pop-Science-Erklärbuch neu! Wenn xkcd.com einen neuen Science Cartoon postet, vibriert das Internet. Sein Blog What if, auf dem der Physiker Randall Munroe jede Woche scheinbar unsinnige Fragen mit exakter Wissenschaft und genialen Strichmännchen beantwortet, ist Kult. Wie lange würde es dauern, bis wir merken würden, dass sich der Erdumfang verändert? Was wäre, wenn der gesamte Niederschlag in einem – quasi omnidirektionalen - Überschall-Regentropfen fiele? Endlich auch als Buch und endlich auf Deutsch!

Members of the Universal Class, Meet One of You

Author: Donald Milligan

Publisher: iUniverse

ISBN: 0595179800

Category: Biography & Autobiography

Page: 184

View: 1450

Members Of The Universal Class, Meet One Of You is based on a true story of a young man that was scarred very early in life, who set out to grasp the wonders of it. In the second grade, I was retained even though I had the grades to pass. Being a minority in a predominately white school, the administration told my mother, that based on my attitude, that I would be retained at some point in life and that the earlier, the better. I set out to have a universal understanding of all subjects. I came to the understanding that a chain is only as strong as its weakest link and tried to master all courses of the educational institutions in America. This base filtered into my social life. I wanted to be all I could be. By the twelfth grade the community created an award, ‘The Black Educators N.A.S.D. Award’ (the first and only time it was presented). Also in the twelfth grade I had excelled in sports to where I anchored the fastest mile relay team in the country and had found my wife to be (the greatest love story ever told). This book is the development of a child based on this incident, which has led me to a life time marriage with my wife (the cheerleader), training with and coaching world record holders and Olympic Champions, obtaining degrees and educational experiences from all parts of America, employment with one of the top ten companies in the world and involvement in Civil Rights that led to an invitation to the White House. It is also and most of all, a Testimony of how God delivered me through a heart transplant operation. Please enjoy as you read. The Author

Bullshit Jobs

Vom wahren Sinn der Arbeit

Author: David Graeber

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 3608115064

Category: Political Science

Page: 560

View: 7204

Ein Bullshit-Job ist eine Beschäftigungsform, die so völlig sinnlos, unnötig oder schädlich ist, dass selbst der Arbeitnehmer ihre Existenz nicht rechtfertigen kann. Es geht also gerade nicht um Jobs, die niemand machen will, sondern um solche, die eigentlich niemand braucht. Im Zuge des technischen Fortschritts sind zahlreiche Arbeitsplätze durch Maschinen ersetzt worden. Trotzdem ist die durchschnittliche Arbeitszeit nicht etwa gesunken, sondern auf durchschnittlich 41,5 Wochenstunden gestiegen. Wie konnte es dazu kommen? David Graeber zeigt in seinem bahnbrechenden neuen Buch, warum immer mehr überflüssige Jobs entstehen und welche verheerenden Konsequenzen diese Entwicklung für unsere Gesellschaft hat. Im Jahr 1930 sagte der britische Ökonom John Maynard Keynes voraus, dass durch den technischen Fortschritt heute niemand mehr als 15 Stunden pro Woche arbeiten müsse. Fast ein Jahrhundert danach stellt David Graeber fest, dass die Gegenwart anders aussieht: Die durchschnittliche Arbeitszeit ist gestiegen und immer mehr Menschen üben Tätigkeiten aus, die unproduktiv und daher eigentlich überflüssig sind – als Immobilienmakler, Investmentbanker oder Unternehmensberater. Es sind Jobs, die keinen sinnvollen gesellschaftlichen Beitrag leisten. Es sind Bullshit-Jobs. Warum bezahlt eine Ökonomie solche Tätigkeiten, die sie nicht braucht? Wie ist es zu dieser Entwicklung gekommen? Und was können wir dagegen tun? David Graeber, einer der radikalsten politischen Denker unserer Zeit, geht diesem Phänomen auf den Grund. Ein packendes Plädoyer gegen die Ausweitung sinnloser Arbeit, die die moralischen Grundfesten unserer Gesellschaft ins Wanken bringt.

Kierkegaard on Politics

Author: Barry Stocker

Publisher: Springer

ISBN: 113737232X

Category: Philosophy

Page: 147

View: 4482

This investigation of Kierkegaard as a political thinker with regard to the Danish context, and to his place in the history of political thought, deals with the more direct discussion of politics in Kierkegaard, and the ways in which political ideas are embedded in his literary, aesthetic, ethical, philosophical ,and religious thought.

Frege

Philosophy of Language

Author: Michael Dummett

Publisher: Harvard University Press

ISBN: 9780674319318

Category: Mathematics

Page: 708

View: 4957

No one has figured more prominently in the study of German philosopher Gottlob Frege than Michael Dummett. This highly acclaimed book is a major contribution to the philosophy of language as well as a systematic interpretation of Frege, indisputably the father of analytic philosophy. Frege: Philosophy of Language remains indispensable for an understanding of contemporary philosophy. Harvard University Press is pleased to reissue this classic book in paperback.