Grafikdesign. Das Ideenbuch

Inspiration von 50 Meistern ihres Fachs

Author: Steven Heller,Gail Anderson

Publisher: Stiebner Verlag GmbH

ISBN: 3830714351

Category: Architecture

Page: 128

View: 7158

Gutes Grafikdesign basiert neben eigenen Ideen und Kreativität auf Schlüsselelementen, die durchaus erlernt und trainiert werden können. Hierfür analysieren Steven Heller und Gail Anderson herausragende Arbeiten der weltweit renommiertesten Gestalter mit: Von Michael Bierut, Jan Tschichold, Anton Stankowski, Neville Brody und Jessica Hische über Fons Hickmann, Paul Rand und Stefan Sagmeister bis hin zu Seymour Chwast, Otl Aicher, Paul Sahre und Christopher Niemann – erstklassige Projekte von fünfzig Kreativen werden hinsichtlich Kreativität und Techniken beleuchtet. Wie lassen sich Informationen klarer visualisieren? Wie können Lösungen emotional aufgeladen werden? Schließlich bringen die Autoren Handwerk und Konzeption zusammen, erklären, wie sich die Form auf unterschiedliche Art und Weise um den Content schmiegen kann – humorvoll, typografisch oder aber mit dem Spiel von Perspektiven. Last, but not least widmet sich ein ausführliches Kapitel dem Storytelling. Ein umfassendes Arbeitsbuch also, das gerade Newcomer bestens durch ihre Ausbildung begleiten wird.

Basiswissen Archäologie

Theorien, Methoden, Praxis

Author: Colin Renfrew,Paul G. Bahn

Publisher: Philipp Von Zabern Verlag Gmbh

ISBN: 9783805339483

Category: History

Page: 304

View: 6882

Mit mehr als 150.000 verkauften Exemplaren gilt der Band Archaeology: Theories, Methods and Practice im englischsprachigen Raum bereits jetzt als Standardwerk im Fach Archaologie. Diese jetzt erstmals auf Deutsch vorliegende sorgfaltig uberarbeitete und zum Teil vollig neu geschriebene Fassung ist eine ausserst gut lesbare Einfuhrung fur alle, die sich fur Archaologie interessieren und eine kompakte Darstellung der Methoden und Praxis archaologischer Arbeit suchen. Beruhmte Archaologen und Ausgrabungsstatten passieren Revue. Inhaltlich ist das Buch auf der Hohe der Forschung, auch die neuesten technischen Methoden und Technologien werden behandelt. (Philipp von Zabern 2009)

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 3566

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Nature Morte

Stillleben in der zeitgenössischen Kunst

Author: Michael Petry

Publisher: Hirmer Verlag

ISBN: 9783777420783

Category: Art

Page: 288

View: 2818

This opulent illustrated book provides the first overview of contemporary art on the subject of still lifes. The selection of works is impressive in its variety. Featuring a riot of different materials and media, it shows that this subject is highly topical in today s art world."

300 Papierrezepte

kreative Ideen zum Papierschöpfen

Author: Mary Reimer,Heidi Reimer-Epp

Publisher: N.A

ISBN: 9783258600420

Category:

Page: 95

View: 8498

Umfangreiche Rezept- und Ideensammlung für handgeschöpftes Papier aus Baumwoll- und Manilafasern, Altpapier sowie reinen Pflanzenfasern mit schrittweisen Fotoanleitungen. Durch Farbstoffe, Düfte, verschiedene Oberflächenstrukturen und Einschlüsse entstehen individuelle Papierkreationen.

Fotografie als zeitgenössische Kunst

Author: Charlotte Cotton

Publisher: N.A

ISBN: 9783422070967

Category:

Page: 248

View: 8656

Der erste Band der Reihe Kunst Kompakt widmet sich dem Spektrum der zeitgenössischen Fotografie: von scheinbar banalen Schnappschüssen bis zu den akribisch inszenierten tableaux eines Jeff Wall bespricht das Buch all jene Aspekte, die diese Kunstform im 21. Jahrhundert auszeichnet. Neben prominenten Fotografen wie Cindy Sherman oder Andreas Gursky lassen sich auch viele weniger bekannte Künstler entdecken, die die Beständigkeit, aber auch die Vielseitigkeit dieses Mediums eindrucksvoll belegen.

Kunst

die ganze Geschichte

Author: Stephen Farthing

Publisher: N.A

ISBN: 9783832193850

Category: Art

Page: 576

View: 4074

The Dictionary of the Book

A Glossary for Book Collectors, Booksellers, Librarians, and Others

Author: Sidney E. Berger

Publisher: Rowman & Littlefield

ISBN: 1442263407

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 334

View: 2752

Finally, here is the definitive glossary of the book, offering readers all the terms they will need for thorough understanding of how books are made, the materials they are made of, and how they are described in the bookselling, book collecting, and library worlds. Every key term --- over 1,300 different words --- that could be used in booksellers’ catalogs, library records, and collectors’ descriptions of their holdings is represented in this dictionary. This authoritative source covers all areas of book knowledge: the book as physical object, typeface terminology, paper, printing, book collecting, book design, bibliography, calligraphy, t he language of manuscripts, writing implements, librarianship, legal issues, the parts of a book, and much more. The definitions are supplemented by more than 100 illustrations showing the book as a physical object: parts of books, kinds of illustrations, kinds of printing techniques, tools that librarians, booksellers, and collectors refer to that are used in the making of books, kinds of binding structures and decoration, kinds of paper decoration, and other things.

Schachtel, Mappe, Bucheinband

die Grundlagen des Buchbindens für alle, die dieses Handwerk schätzen: für Werklehrer, Fachleute und Liebhaber

Author: Franz Zeier

Publisher: N.A

ISBN: 9783258051475

Category: Bookbinding

Page: 304

View: 7733

Franz Zeier führt Schritt für Schritt in die handwerklichen Techniken des Buchbindens ein. Dabei hat er grosses Gewicht auf die Anfangsgründe des Buchbinderischen gelegt, z.B. auf Handhabung der Werkzeuge, auf Behandlung des Werkstoffs Papier oder auf die vielfältigen Probleme des Klebens. Ausser den verschiedenen Ausführungen von Schachteln, Mappen, Deckenbänden behandelt er auch das Fotobuch, das Passe-partout und die Klebebindung; insgesamt werden 123 Objekte dargestellt (Verlagsinformation).

Design Thinking

Fragestellung, Recherche, Ideenfindung, Prototyping, Auswahl, Ausführung, Feedback

Author: Gavin Ambrose,Paul Harris

Publisher: Stiebner Verlag GmbH

ISBN: 3830713819

Category:

Page: 199

View: 6277

Design Thinking steht hoch im Kurs und wird sogar schon als akademische Zusatzausbildung angeboten - doch was steckt dahinter? Mit dieser Arbeitsmethode schwindet jegliche Angst vor dem weißen Papier, denn sie umfasst sowohl die Ideenfindung als auch dieWahl der richtigen Mittel für die anschließende Umsetzung. Und eben hier setzt der Band aus der Reihe Basic Design an: Er erschließt dem Leser den Zugang zu kreativen Denkprozessen und lenkt diesen Ideenfindungsvorgang schließlich zur richtigenHerangehensweise - praxisnah und mit vielen Fallstudien.

National Union Catalog

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Catalogs, Union

Page: N.A

View: 549

Includes entries for maps and atlases.

Branded interactions : digitale Markenerlebnisse planen und gestalten

Author: Marco Spies

Publisher: N.A

ISBN: 9783874398305

Category:

Page: 359

View: 1250

Titel und Inhalt von "Branded Interactions" tragen endlich der Tatsache Rechnung, dass sich Markenentwicklung und -kommunikation im digitalen Zeitalter schon seit vielen Jahren grundlegend verändert haben. Diese Publikation richtet sich daher an Gestalter und Markenentwickler. Das Buch setzt sich mit allen relevanten Grundlagen digitaler Markenführung auseinander. Darüber hinaus beschreibt es die notwendigen dynamischen Entwicklungsprozesse und zeigt dabei die Grenzen bisheriger klassischer Markenentwicklungen an, ohne auf deren Einzigartigkeit zu bestehen. Seine Hinweise sind auch nützliche Kontrolllisten, auf die Kreative und Kunden in den verschiedenen Entwicklungsschritten immer wieder zurückgreifen können. Unterstützt werden die Ausführungen durch zahlreiche Informationsgrafiken, die das Geschriebene visuell untermauern.