The Sociology Book

Big Ideas Simply Explained

Author: DK

Publisher: Dorling Kindersley Ltd

ISBN: 0241240069

Category: Social Science

Page: 352

View: 9919

All the big ideas, simply explained - an innovative and accessible guide to sociology Part of the popular Big Ideas series, The Sociology Book introduces you to the subject that tells you all about what society is and what makes it tick. With over 80 ideas from the world's most renowned sociologists, covering topics as diverse as issues of equality, diversity, identity and human rights; the effects of globalization; the role of institutions, and the rise of urban living in modern society, this ebook details the key concepts of sociological thought. Discover all the big sociological ideas with quirky graphics, pithy quotes and step-by-step 'mind maps'. You'll be brought up-to-date on sociological ideas from Jeffrey Alexander to Sharon Zukin, with easy to navigate step-by-step summaries which explain each idea in a nutshell. Plus biographies of key sociologists from around the world, giving a historical context to each idea. Whether you are a sociology student or just have an interest in the workings of society, The Sociology Book is a perfect way to explore this fascinating subject.

Das Psychologie-Buch

Author: Catherine Collin

Publisher: N.A

ISBN: 9783831022090

Category:

Page: 352

View: 9040

Der Band bietet eine leicht zugängliche, umfassende vielseitige Einführung in die Geschichte der Psychologie und ihre wichtigsten Vertreter.

The Sociology Book

Author: Alexandra Beeden,Miezan Van Zyl

Publisher: N.A

ISBN: 9780241182291

Category: Globalization

Page: 352

View: 9728

All the big ideas, simply explained - an innovative and accessible guide to sociology Part of the popular Big Ideas series, The Sociology Bookintroduces you to the subject that tells you all about what society is and what makes it tick. With over 80 ideas from the world's most renowned sociologists, covering topics as diverse as issues of equality, diversity, identity and human rights; the effects of globalization; the role of institutions, and the rise of urban living in modern society, this book details the key concepts of sociological thought. Discover all the big sociological ideas with quirky graphics, pithy quotes and step-by-step 'mind maps'. You'll be brought up-to-date on sociological ideas from Jeffrey Alexander to Sharon Zukin, with easy to navigate step-by-step summaries which explain each idea in a nutshell. Plus biographies of key sociologists from around the world, giving a historical context to each idea. Whether you are a sociology student or just have an interest in the workings of society, The Sociology Book is a perfect way to explore this fascinating subject

Vermessene Disziplin

Zum konterhegemonialen Potential afrikanischer und lateinamerikanischer Soziologien

Author: Wiebke Keim

Publisher: transcript Verlag

ISBN: 3839408385

Category: Social Science

Page: 564

View: 5096

Im Weltmaßstab gesehen erscheinen die afrikanischen und lateinamerikanischen Sozialwissenschaften als peripher. Doch entstehen hier aus der Auseinandersetzung mit lokal relevanten gesellschaftlichen Fragestellungen originelle, eigenständige Bereiche der soziologischen Forschung und Lehre, die als konterhegemoniale Strömungen konzeptualisiert werden. An der Schnittstelle von Wissenschaftssoziologie und Globalisierungsforschung verbindet dieser Band theoretische und empirische Perspektiven auf Entwicklungen und Positionierungen der »Soziologien des Südens« und ist ein Gewinn für alle, die sich kritisch mit dem Eurozentrismus der Sozialwissenschaften befassen.

The Principles of Sociology

Author: Herbert Spencer

Publisher: Wentworth Press

ISBN: 9780270258035

Category:

Page: 448

View: 4202

This work has been selected by scholars as being culturally important, and is part of the knowledge base of civilization as we know it. This work was reproduced from the original artifact, and remains as true to the original work as possible. Therefore, you will see the original copyright references, library stamps (as most of these works have been housed in our most important libraries around the world), and other notations in the work. This work is in the public domain in the United States of America, and possibly other nations. Within the United States, you may freely copy and distribute this work, as no entity (individual or corporate) has a copyright on the body of the work. As a reproduction of a historical artifact, this work may contain missing or blurred pages, poor pictures, errant marks, etc. Scholars believe, and we concur, that this work is important enough to be preserved, reproduced, and made generally available to the public. We appreciate your support of the preservation process, and thank you for being an important part of keeping this knowledge alive and relevant.

The Big Ideas Box

Author: Dorling Kindersley Publishing Staff

Publisher: DK

ISBN: 9781465478184

Category: Business & Economics

Page: 1056

View: 8106

A collection of three top-selling titles from the graphics-led Big Ideas Simply Explained series: The Philosophy Book, The Psychology Book, and The Sociology Book. If you seek to understand how people think and interact, and to quickly absorb the best of human thinking and wisdom through the ages, you will find everything you need in this collection of three books from the Big Ideas Simply Explained series. Each book uses innovative graphics and creative typography to help you understand the key principles behind these foundational social sciences.

Denken hilft zwar, nützt aber nichts

Warum wir immer wieder unvernünftige Entscheidungen treffen

Author: Dan Ariely

Publisher: Droemer eBook

ISBN: 3426402092

Category: Psychology

Page: 320

View: 948

Die Logik der Unvernunft Wie gehen wir mit Geld um? Was bedeutet es uns? Warum sind so viele Menschen bereit, sich hoffnungslos zu verschulden? Und was treibt Banker, den Kollaps unseres Finanzsystems zu riskieren? In der erweiterten Neuausgabe seines internationalen Bestsellers zeigt Dan Ariely, wie unsere Entscheidungen gelenkt werden und weshalb wir in vielen Lebenssituationen zu unserem eigenen Nachteil handeln. »Ein ebenso amüsantes wie lehrreiches Buch.« Der Spiegel Denken hilft zwar, nützt aber nichts von Dan Ariely: im eBook erhältlich!

Fremd in ihrem Land

Eine Reise ins Herz der amerikanischen Rechten

Author: Arlie Russell Hochschild

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593507668

Category: Political Science

Page: 429

View: 8485

In vielen westlichen Ländern sind rechte, nationalistische Bewegungen auf dem Vormarsch. Wie ist es dazu gekommen? Arlie Russell Hochschild reiste ins Herz der amerikanischen Rechten, nach Louisiana, und suchte fünf Jahre lang das Gespräch mit ihren Landsleuten. Sie traf auf frustrierte Menschen, deren "Amerikanischer Traum" geplatzt ist; Menschen, die sich abgehängt fühlen, den Staat hassen und sich der rechtspopulistischen Tea-Party-Bewegung angeschlossen haben. Hochschild zeigt eine beunruhigende Entwicklung auf, die auch in Europa längst begonnen hat. Hochschilds Reportage ist nicht nur eine erhellende Deutung einer gespaltenen Gesellschaft, sondern auch ein bewegendes Stück Literatur. "Jeder, der das moderne Amerika verstehen möchte, sollte dieses faszinierende Buch lesen." Robert Reich "Ein kluges, respektvolles und fesselndes Buch." New York Times Book Review "Eine anrührende, warmherzige und souverän geschriebene, ungemein gut lesbare teilnehmende Beobachtung. ... Wer ihr Buch liest, versteht die Wähler Trumps, weil sie auf Augenhöhe mit ihnen und nicht über sie spricht." FAZ

Europa der Vaterländer

Author: Markus Willinger

Publisher: Arktos

ISBN: 1907166602

Category: Political Science

Page: 114

View: 595

Ein neues Jahrtausend hat begonnen, das Jahrtausend der großen politischen Einheiten. Amerika gegen China, Indien gegen die muslimische Welt, Russland gegen den Westen. Globale Supermächte treffen aufeinander und versuchen ihre Interessen und kulturellen Vorstellungen durchzusetzen oder aber zu verteidigen. In diesem Kampf der Giganten steht das heutige Europa zerstritten und uneins da. Diejenigen, die sich selbst „gute Europäer" nennen, geben dafür oft den europäischen Nationalstaaten die Schuld. Denn diese wehren sich immer wieder gegen eine weitere Zentralisierung der Europäischen Union und stehen damit dem Wunsch vieler EU-Bürokraten nach einem europäischen Zentralstaat im Wege. In seinem Buch „Europa der Vaterländer" wirft Markus Willinger genau diesen EU-Bürokraten Kurzsichtigkeit und Einfallslosigkeit vor. Er erklärt, dass ein europäischer Staat angesichts der kulturellen, sprachlichen und wirtschaftlichen Vielfalt Europas weder möglich noch wünschenswert sei. Anstatt Staatsmodelle aus dem Ausland zu übernehmen, müssten die Europäer aufgrund ihrer Einzigartigkeit eine ganz eigene Form des Zusammenlebens finden. Die Europäische Union verwirft Willinger als ein gescheitertes Modell, das der Einheit Europas nicht nützt, sondern dieser sogar schadet. Dem Autor zufolge muss die Europäische Union so schnell wie möglich aufgelöst und durch einen Staatenbund freier, europäischer Nationalstaaten, also durch ein Europa der Vaterländer, ersetzt werden. In 32 scharfen Kapiteln erklärt Willinger wie ein solches Europa aussehen könnte, und wie es im Gegensatz zur heutigen EU oder eines europäischen Staates organisiert wäre. Dabei ist dieses Buch keineswegs eine trockene Analyse. Aus jedem Wort und jedem Satz spricht die Leidenschaft des Autors und seine Liebe zu dem, was er das wahre Europa nennt. Willinger kritisiert die EU-Bürokraten und ihr politisches Scheitern rücksichtslos und zögert dabei nicht auch harte Worte zu gebrauchen. Er beschränkt sich dabei aber jedoch nicht auf simple Kritik, sondern erstellt selbst die Leitlinien für ein neues Europa. Markus Willinger, geboren 1992, studierte Politikwissenschaft und Geschichte. Er ist Mitarbeiter beim international tätigen Verlag Arktos Media und veröffentliche im Jahr 2013 sein politisches Manifest „Die identitäre Generation", welches bislang in 6 Sprachen übersetzt wurde.

Big Ideas in Social Science

Author: David Edmonds,Nigel Warburton

Publisher: SAGE

ISBN: 147393348X

Category: Social Science

Page: 184

View: 4849

Are human beings less violent than before? Why do we adopt certain moral and political judgements? Why is the gap between rich and poor getting bigger? How do we decide which criminal policies are effective? What is the Population Challenge for the 21st Century? What is social science? In Big Ideas in Social Science, David Edmonds and Nigel Warburton put these and more of our society’s burning questions to 18 of the world’s leading social scientists including Steven Pinker, Ann Oakley, Lawrence Sherman, Kate Pickett, Robert J. Shiller and Doreen Massey. The result is a collection of thought-provoking discussions that span the fields of sociology, politics, economics, criminology, geography and many more.From the people who brought us the Philosophy Bites series, Big Ideas in Social Science is a fascinating and accessible introduction to the key ideas and findings of the social sciences. The interviews for this book are based on a series of podcasts, Social Science Bites, sponsored by SAGE. Social Science Bites was inspired by the popular Philosophy Bites podcast (www.philosophybites.com), which was founded by David and Nigel in 2007 and has so far had 26 million downloads. Philosophy Bites has spawned three books, Philosophy Bites, Philosophy Bites Back and Philosophy Bites Again.

The Crime Book

Author: DK

Publisher: Dorling Kindersley Ltd

ISBN: 0241307368

Category: Law

Page: 352

View: 3802

From Jack the Ripper to the modern day drug cartels, The Crime Book documents the most notorious crimes and criminals in history. With over 100 crimes to explore, The Crime Book examines the science, psychology and sociology of criminal behaviour. See the gory details of each crime and how it was solved, with renowned quotes and detailed criminal profiles letting you delve into the criminal mind. The Crime Book looks at the big ideas and concepts in criminology spanning from pirates, kidnapping and political plots to modern con artists, serial killers and rogue traders, including the Black Dahlia investigation, the Mississippi Scheme, and the notorious Jeffrey Dahmer. The Crime Book is the perfect introduction to law enforcement and criminology across history's most infamous crimes.

Dead White Men and Other Important People

Author: Angus Bancroft,Ralph Fevre

Publisher: Macmillan International Higher Education

ISBN: 113746786X

Category: Social Science

Page: 256

View: 2927

How do you know what you feel? Why are some bad habits so hard to shake? Why do people do what they are told? Are we players or puppets? What is 'society'? These are some of the questions that new undergraduate student Mila begins to ask as she sets out on her journey to find out what sociology is and why it matters. This is a novel of ideas, a textbook in which we follow Mila and her friends as they grapple with sociological ideas and problems. It offers refreshingly clear explanations of the most important aspects of sociology and exposes students to social theory and how it relates to our everyday experiences. Through Mila's thoughts and actions, and the events in her social and family life, students are encouraged to engage critically and personally with sociological ideas, and in the process learn how to interpret, use and reshape them. Bringing the subject to life with humour, storytelling and doodles, this revised second edition of Dead White Men and Other Important People remains the ideal introduction to sociological thinking for students at all levels.

Politische Karrieren

Selektion und Professionalisierung politischer Führungsgruppen

Author: Dietrich Herzog

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322938212

Category: Political Science

Page: 251

View: 1799

Die vorliegende Untersuchung ist in zweifacher Hinsicht ein "exploratives" Unter nehmen: substantiell, indem sie versucht, nicht lediglich einen Teilaspekt, sondern den Gesamtprozeß der politischen Führungsauswahl in der Bundesrepublik Deutsch land unter Einbeziehung der wesentlichen Bedingungen der politischen Organisations wirklichkeit, der beruflichen Strukturen und politischen Motivationen zum Gegen stand einer systematischen Analyse zu machen; und methodisch, als eine spezielle Verfahrensweise der Informationsgewinnung und -auswertung zu entwickeln war. In beiden Gebieten befinden sich die in der politisch-soziologischen Elitenforschung bisher geleisteten Vorarbeiten noch im Anfangsstadium. Während in anderen Forschungsbereichen, wie zum Beispiel in der Parteien- oder in der Wahlforschung, und Theorien bereits ein Kanon analytisch verwertbarer Grundbegriffe, Hypothesen vorliegt, sind die Verläufe und Bedingungen personeller Auswahlprozesse ein noch weithin unerforschtes Gebiet. Eine hier ansetzende Untersuchung steht deshalb vor der Aufgabe, genauere Einsichten in den Prozeß der politischen Führungsauswahl zu gewinnen und daraus erste Ansätze zu einer allgemeineren, theoretischen Perspektive zu entwickeln. Daß die Voraussetzungen für eine nüchterne wissenschaftliche Beschäftigung mit "Führung" und "Führungsauswahl" in der deutschen "politischen Kultur" nicht gerade günstig sind, liegt auf der Hand. Schon die Begriffe sind historisch-ideologisch belastet. Zudem leisten die modernen Massenmedien einem personalisierten Politik Verständnis Vorschub, nämlich der Vorstellung, daß politische Entscheidungen nur mehr vom "guten Willen", von der "Fortune" oder von einer sogenannten "Führungsstärke" bzw. ,,-schwäche" einzelner prominenter Politiker abhängig seien, - während doch tatsächlich die sich ständig vervielfachenden staatlichen Regulie rungsaufgaben ohne ein entsprechend differenziertes System funktional spezialisier ter Führungsgruppen gar nicht mehr bewältigt werden könnten.

Zeichen & Symbole

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: 9783831091072

Category:

Page: 127

View: 6979

Neuauflage des sehr gut illustrierten kompakten Überblicks über Symbole aus allen Kulturkreisen und Zeiten.

Die Demokratie und ihre Feinde

Wer gestaltet die neue Weltordnung?

Author: Robert Kagan

Publisher: Siedler Verlag

ISBN: 3641033713

Category: Social Science

Page: N.A

View: 9305

Plädoyer für eine demokratische Weltordnung Robert Kagan bringt die weltpolitische Situation seit dem Ende des Kalten Krieges auf den Punkt. Den demokratischen Staaten steht mit Russland, China und Iran eine wachsende Zahl nach Macht und Einfluss strebender autokratischer Regime gegenüber. Gleichzeitig werden die Werte des Westens vom Herrschaftsanspruch radikaler Islamisten bedroht. Leidenschaftlich und pointiert stellt uns Kagan vor die Alternative, entweder die Welt im Sinne unserer freiheitlich-demokratischen Vorstellungen zu formen oder uns in einer neuen Weltordnung einzurichten, die andere gestaltet haben. Nach dem Ende des Kalten Krieges keimte die Hoffnung, das Ende der Geschichte sei gekommen, eine friedvolle Zukunft liege vor uns. Diese Hoffnung war trügerisch. Die Jugoslawienkriege, der Kosovo-Konflikt und der 11. September zeigten auf brutale Weise, dass Nationalismen, ethnische Zugehörigkeiten und Religion die Völker nach wie vor trennen und in blutige Konflikte stürzen. Auch Großmachtansprüche gehören keineswegs der Vergangenheit an. Russland, China und Iran lassen ihre Muskeln spielen. Eindringlich ruft Robert Kagan die demokratischen Staaten dazu auf, sich zusammenzuschließen und gemeinsam für Demokratie und liberale Werte einzustehen. Die Geschichte ist zurückgekehrt, die hochfliegenden optimistischen Träume, die man nach dem Mauerfall und dem Zusammenbruch des Ostblocks gehegt hatte, sind ausgeträumt. Die Demokraten dürfen die Welt nicht den Despoten und Autokraten überlassen, sondern müssen aktiv an der Gestaltung einer neuen Weltordnung mitwirken. Kagan ist einer der scharfsinnigsten politischen Denker in den USA.

Britt-Marie war hier

Roman

Author: Fredrik Backman

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104034788

Category: Fiction

Page: 384

View: 7348

Wenn das Leben unverhofft ins Rollen kommt! Wie die ordnungsliebende Britt-Marie ausgerechnet in Borg landet, diesem abgehängten Kaff, und wie sie dort aufräumt, bis für alle die Hoffnung zurückkehrt – das erzählt dieser unglaublich berührende und witzige Roman übers Neustarten und Mitspielen. Genau wie ›Ein Mann namens Ove‹ einfühlsam und mit einzigartigem Humor geschrieben vom schwedischen Nr.1-Bestseller-Autor Fredrik Backman.

Lehrerkooperation unter Innovationsstress

Soziale Stressbewältigung als wertvoller Wegweiser

Author: Stefanie Morgenroth

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658100095

Category: Education

Page: 296

View: 1461

Mit der Modellierung von Strukturgleichungsmodellen analysiert Stefanie Morgenroth erstmals die komplexen Zusammenhänge zwischen Ressourcen, Stressbewältigungsstrategien und verschiedenen Formen der Lehrerkooperation. Mit der qualitativen Methode der empirisch begründeten Typenbildung deckt die Autorin ergänzend auf, wie sich Autonomie als Bedingungsressource von Lehrerkooperation genauer beschreiben lässt. Auf Basis eines sequentiellen triangulativen Designs ermöglicht die Analyse der Bedeutung und des Umgangs mit Belastungen für die Ausübung intensiver Lehrerkooperation damit wertvolle Einblicke in die Erfolgsfaktoren der praktischen Anwendung.