Real Frank Zappa Book

Author: Frank Zappa,Peter Occhiogrosso

Publisher: Simon and Schuster

ISBN: 0671705725

Category: Biography & Autobiography

Page: 352

View: 5134

Recounts the life and career of the inventive and controversial rock musician, and includes information on his philosophies on art, his opinions on the music industry, and his thoughts on raising children.

Beefheart: Through The Eyes of Magic

Author: John "Drumbo" French

Publisher: Proper Music Publishing

ISBN: 0956121241

Category: Biography & Autobiography

Page: 880

View: 2513

Few names carry such formidable mystique and rabid cult status as Captain Beefheart, who led various lineups of his Magic Band to make some of the most startling, ground-breaking albums of the last century. In 1982, he retired to concentrate on painting, leaving the mythology he’d stoked himself to grow untamed over the years. John French is better qualified than anyone to talk about Beefheart, joining the Magic Band in 1966 at the age of 17 just before recording their Safe As Milk debut album, finding himself plunged into a tyrannical regime which would dominate his life for the next 14 years as he played a major role in eight subsequent albums, including translating the mindblowing avant-blues assault of 1969’s Trout Mask Replica into readable music for the Magic Band from the Captain’s piano poundings under torturous conditions he likens to a cult. Spanning nearly a thousand pages, French’s remarkable memoir starts with a vivid description of the rarely-documented early 60s Lancaster garage-rock scene which also spawned names like Ry Cooder and Beefheart’s childhood friend and later nemesis Frank Zappa, whose appearances in the book will enthrall his own legion of fans. As his spellbinding, often shocking tale unwinds, he encounters names including jazz giant Ornette Coleman, Jim Morrison and Paul McCartney, writing with dry, sometimes surreal humour and disarming honesty about his old boss and even himself, occasionally bringing in his old Magic Band comrades to jog his memory. The book is packed with new revelations, many previously-unseen photos and enough anecdotes to keep the Beefheart faithful ruminating for years, French finally crystallising and bringing to life over 40 years of legend and speculation in what has to be the ultimate book on the mercurial genius of Captain Beefheart.

Frank Zappa

Author: Ingo Meyer

Publisher: N.A

ISBN: 9783150188118

Category: Guitarists

Page: 198

View: 8785

Bull's Eye!

The Most Apt Reviews Real Frank Zappa Book

Author: Emily Peak

Publisher: Lennex

ISBN: 9785458822756

Category:

Page: 44

View: 7848

In this book, we have hand-picked the most sophisticated, unanticipated, absorbing (if not at times crackpot!), original and musing book reviews of "Real Frank Zappa Book." Don't say we didn't warn you: these reviews are known to shock with their unconventionality or intimacy. Some may be startled by their biting sincerity; others may be spellbound by their unbridled flights of fantasy. Don't buy this book if: 1. You don't have nerves of steel. 2. You expect to get pregnant in the next five minutes. 3. You've heard it all.

CASH

Die Autobiografie von Johnny Cash

Author: Johnny Cash,Patrick Carr

Publisher: Edel:Books

ISBN: 3841901476

Category: Biography & Autobiography

Page: 795

View: 5716

Er stieg hoch, fiel tief und stand wieder auf, um zu einem weiteren Höhenflug anzusetzen: Johnny Cash, 1932-2003, war und ist eine Ikone, weit über die Countrymusikszene, in der er sich bewegte, hinaus. Legendär waren seine Konzerte in den Gefängnissen Folsom und San Quentin Ende der 60er-Jahre. Besonders aber mit seinen letzten vier Alben, den "American Recordings", fand er weltweit große Anerkennung. Cash, der den Beinamen "Man in Black" trug, hat in seiner Karriere etwa 500 Songs geschrieben, mehr als 53 Millionen Tonträger verkauft und wurde mit 13 Grammy Awards ausgezeichnet. Spätestens seit dem Kinofilm "Walk the Line" von 2006 ist er im allgemeinen Bewusstsein als Musik-Ikone verankert.

Der Kuss

Kunst und Leben der Camille Claudel

Author: Anne Delbée

Publisher: N.A

ISBN: 9783442745432

Category:

Page: 605

View: 8195

Die Satanische Bibel

Die Satanischen Rituale

Author: Anton Szandor LaVey

Publisher: Index Verlag

ISBN: 9783936878059

Category:

Page: 430

View: 8145

Untersuchungen zur musikalischen Sprache von Frank Zappa

Author: Stefan Ullmann

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 366863551X

Category: Music

Page: 38

View: 9158

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Musikwissenschaft, Note: 1,0, Universität Mozarteum Salzburg, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit gehe ich analytisch auf die musikalische Stilistik von Frank Zappa ein, indem ich zwei ausgewählte Stücke, The Black Page no 1 (1976), und Inca Roads (1972/73), auf die Aspekte Form, Intervallik, skalares Material und - äußerst wichtig – Rhythmik/Metrik hin untersuche. Als Ausgangspunkt dienen die Versionen der Stücke, die jeweils auf den Alben Zappa in New York (1978) und One Size Fits All (1975) veröffentlicht wurden. Ich habe diese zwei Stücke ausgewählt, weil sie zwei Polaritäten in Zappas Form des rhythmischen Ausdrucks gut verdeutlichen: Einerseits 1) komplexe Polyrhythmik, verschachtelte N-Tolen über einem langsamen Viertelnoten-Puls und 2) rhythmische, metrische Variation, viele ungerade Taktarten und Taktwechsel. Im darauffolgenden Kapitel gehe ich schließlich auf harmonische Prinzipien ein, die sich in seinen Orchesterwerken von ca. 1979-1984 zeigen, im Genauen auf die methodische Verwendung von 7-8-stimmigen, sehr oft homophon geführten Akkord-Schichtungen, sogenannten „Voicings“ ohne Tonverdopplungen. [...]

Zum Genresynkretismus im musikalischen Schaffen Frank Zappas

Author: Kilian Blum

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3668053375

Category: Music

Page: 67

View: 7375

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Musikwissenschaft, Note: 1,1, Universität der Künste Berlin (Institut für Musikpädagogik), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Kompositionen Frank Vincent Zappas (* 21.12.1940, † 04.12.1993) bilden in vielen Fällen regelrechte Kaleidoskope musikalischer Genres, deren Bandbreite für den Zuhörer oftmals nicht direkt erfassbar ist. Diese entstehen, da die Genres an sich als Klangblöcke aufgefasst und frei aneinandergereiht, oder sogar übereinander geschichtet werden. Doch nicht nur innerhalb einer Komposition finden unterschiedlichste Genres Verwendung. Auch innerhalb eines Albums und im Endeffekt werkumspannend findet sich eine üppige Fülle verschiedenster Stilistiken wieder. Dadurch ergibt sich ein musikalisches Œuvre, welches sich jeglicher Kategorisierung zu entziehen scheint: Zappa schrieb Musik über Musik. Doch war er einer derer, die, wie Adorno Strawinsky beschreibt, komponierten „wie ein Kind Spielzeug demontiert und dann mangelhaft wieder zusammensetzt“? War er sich der Bedeutungen des von ihm genutzten Materials bewusst? Gab es ästhetische Entscheidungen, die die Auswahl bestimmter Genres determinierte, oder waren es eher Entscheidungen, die ‚aus dem Bauch heraus‘ getroffen wurden? Diese und ähnliche Fragen kombiniert führen zur zentralen Fragestellung, die der vorliegenden Arbeit als Bezugspunkt und roter Faden dienen soll: Welchem Zweck diente der Genresynkretismus Frank Zappa in seinem musikalischen Schaffen? Um diese Frage umfassend beantworten zu können, werden weiterhin folgende Fragen in Betracht gezogen und bearbeitet werden: (1) Welche musikalischen Einflüsse bedingen den Genresynkretismus und (2) Welche (studio-)technischen Errungenschaften waren Zappas Schaffen diesbezüglich zuträglich? Vor diesem Hintergrund sollen die musikalischen, wie auch außermusikalischen Einflüsse Frank Zappas (Kapitel 2), anschließend seine Kompositionsprinzipien (Kapitel 3), sowie schließlich seine Kompositionstechniken (Kapitel 4), untersucht werden. Abschließend soll im Kapitel 5 der Versuch unternommen werden, sein musikalisches Schaffen im Kontext der der Arbeitsergebnisse einzuordnen.

Broken music

die Autobiographie

Author: Sting

Publisher: N.A

ISBN: 9783596162499

Category:

Page: 377

View: 5728

The Words and Music of Frank Zappa

Author: Kelly Fisher Lowe

Publisher: U of Nebraska Press

ISBN: 9780803260054

Category: Music

Page: 259

View: 2801

A deep look at the work of one of the most insightful and incisive critics of late 20th-century American culture.

Stoned!

Rockstars auf Drogen

Author: Ken Goffman

Publisher: N.A

ISBN: 9783854453086

Category:

Page: 271

View: 1967

Fangirl

Author: Rainbow Rowell

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446257993

Category: Juvenile Fiction

Page: 480

View: 2842

Die Zwillinge Cath und Wren sind unzertrennlich, bis Wren beschließt, dass ihr Jungen und Partys wichtiger sind als das gemeinsame College-Zimmer. Ein harter Schlag für Cath, die sich immer weiter in ihre Traumwelt zurückzieht: Beim Lesen und Schreiben von Fanfiction lebt sie ihre Vorstellungen von Liebesbeziehungen aus. Mit Erfolg – Tausende Leser folgen ihr. Doch als Cath dann Nick und Levi näher kennenlernt, muss sie sich fragen, ob sie nicht langsam bereit ist, ihr Herz echten Menschen zu öffnen und über Erfahrungen zu schreiben, die größer sind als ihre Fantasien. Ein mitreißendes Jugendbuch von Bestsellerautorin Rainbow Rowell über die erste Liebe – in der Fantasie und im echten Leben.

Grand Zappa

internationale Frank Zappa Discology

Author: Frank Wonneberg

Publisher: N.A

ISBN: 9783896025814

Category:

Page: 159

View: 4461

The President Is Missing

Roman (dt. Ausgabe)

Author: Bill Clinton,James Patterson

Publisher: Droemer eBook

ISBN: 3426452502

Category: Fiction

Page: 400

View: 4749

Das Buchereignis 2018: Bill Clinton und James Pattersons »The President Is Missing« ist ein hochspannender Thriller über Ereignisse, die wirklich so eintreffen können – eine Geschichte am Puls der Zeit, die man sich auf keinen Fall entgehen lassen darf. »The President Is Missing« handelt von einer Bedrohung so gigantischen Ausmaßes, dass sie nicht nur das Weiße Haus und die Wall Street in Aufruhr versetzt, sondern ganz Amerika. Angst und Ungewissheit halten die Nation in ihrem Würgegriff. Gerüchte brodeln – über Cyberterror und Spionage und einen Verräter im Kabinett. Sogar der Präsident selbst gerät unter Verdacht und ist plötzlich von der Bildfläche verschwunden. In der packenden Schilderung dreier atemberaubend dramatischer Tage wirft »The President Is Missing« ein Schlaglicht auf die komplizierten Mechanismen, die für das reibungslose Funktionieren einer hoch entwickelten Industrienation wie Amerika sorgen, und ihre Störanfälligkeit. Gespickt mit Informationen, über die nur ein ehemaliger Oberbefehlshaber verfügt, ist dies wohl der authentischste, beklemmendste Roman jüngerer Zeit, eine Geschichte – von historischer Tragweite und zum richtigen Moment erzählt –, die noch jahrelang für Zündstoff sorgen wird.