K9 Officer's Manual

Author: Robert S. Eden

Publisher: Dog Training Press

ISBN: 1550590618

Category: Pets

Page: 224

View: 7217

Inside this book you will find comprehensive information on every aspect of the K9 unit, from administration to officer safety on the job. With two decades of experience, R. S. Eden presents expert training exercises and deployment procedures. Action photos back up his points. In addition, the author examines the attitudes of law enforcement officers from both within and outside the K9 team and analyzes how this affects officer performance and morale.

Wie Hunde denken und fühlen

die Welt aus Hundesicht: so lernen und kommunizieren Hunde

Author: Stanley Coren

Publisher: N.A

ISBN: 9783440103319

Category:

Page: 350

View: 4904

Leicht verständliche Darstellung der Sinnesleistungen (hören, riechen, sehen, fühlen, schmecken) von Hunden. Weiterhin wird geschildert, wie Hunde lernen, welche Persönlichkeitsmerkmale sie besitzen und in welcher Ausprägung sie über ein Bewusstsein verfügen.

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 5878

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

The Design of Everyday Things

Psychologie und Design der alltäglichen Dinge

Author: Norman Don

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800648105

Category: Business & Economics

Page: 320

View: 3111

Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“

Decoys and Aggression

A Police K9 Training Manual

Author: Stephen A. Mackenzie

Publisher: Dog Training Press

ISBN: 1550591320

Category: Pets

Page: 96

View: 9358

A good decoy needs to be an expert in canine communication, and needs to know how to use this language to stimulate aggression in the dog. This book explains, step by step, how to understand the canine paralanguage and how to use your own body to communicate with the dog. It then explains the different types of natural dog aggression and how to use its own language to trigger the useful types without being abusive to the dog. Decoys and Aggression also describes drills designed to develop skill in the decoy. Some are designed to be conducted without dogs until the human demonstrates enough body control to work with a live animal without injuring the dog or himself. This book is the first to combine inter-species communication skills with the specific types of aggression known to be useful to police dog trainers. As such, it is essential reading for all decoys, instructors and students alike, as well as for K9 personnel, handlers, and trainers.

Gemeinsamer europäischer Referenzrahmen für Sprachen: lernen, lehren, beurteilen

Author: John Trim,Brian North,Daniel Coste

Publisher: N.A

ISBN: 9783126065207

Category:

Page: 244

View: 8854

Der Referenzrahmen richtet sich an Lehrer, Fortbilder, Autoren und Curriculumplaner in der Schule und der Erwachsenenbildung. Der Gemeinsame europäische Referenzrahmen für Sprachen stellt die gemeinsamen Referenzniveaus zur Erfassung des Lernfortschritts vor, befasst sich mit der Entwicklung von Curricula und diskutiert verschiedene Prüfungsformen.

Sie kann's nicht lassen

Roman

Author: Anna Pasternak

Publisher: Diana Verlag

ISBN: 3641018129

Category: Fiction

Page: N.A

View: 7364

Die rosarote Brille ist zerbrochen, Wolke sieben hat es nie gegeben, die Ehe wurde geschieden. Alles furchtbar? Nicht für Daisy Dooley. Sie ist eine unverbesserliche Romantikerin. Schließlich hat sie ihren Mann verlassen, um die Liebe ihres Lebens zu finden. Mit ihrem hochamüsanten und klugen Debüt landete die Nichte von Boris Pasternak („Doktor Schiwago“) sofort einen Volltreffer.

Forensic Science

The Basics, Third Edition

Author: Jay A Siegel,Kathy Mirakovits

Publisher: CRC Press

ISBN: 1482253372

Category: Law

Page: 610

View: 391

This new edition of Forensic Science: The Basics provides a fundamental background in forensic science as well as criminal investigation and court testimony. It describes how various forms of data are collected, preserved, and analyzed, and also explains how expert testimony based on the analysis of forensic evidence is presented in court. The book addresses knowledge of the natural and physical sciences while introducing readers to the application of science to the justice system. Each chapter begins by presenting a set of learning objectives, a mini glossary, and acronyms. The book is also structured so that each chapter can stand on its own, allowing for continuous or selected reading and study. The Third Edition includes: Fully updated chapters to reflect current best practices Three new chapters on use of detector dogs in forensic science, forensic engineering, and digital evidence and computer forensics Case studies throughout that apply concepts to real-world examples The third edition of Forensic Science: The Basics is an ideal starting point for students with a basic science background but no experience in forensic science. It reinforces basic science knowledge while presenting the foundational aspects of forensic science theory and practice.

Protection, Security, and Safeguards

Practical Approaches and Perspectives, Second Edition

Author: Dale L. June

Publisher: CRC Press

ISBN: 1439869545

Category: Computers

Page: 478

View: 5454

Much has changed on the security landscape since the last edition of this book was published in 2000. Today’s security personnel face greater demands than ever before and are expected to be more highly trained and educated. Updated to reflect the heightened security climate of the current age, Protection, Security, and Safeguards: Practical Approaches and Perspectives, Second Edition offers a critical survey of the field, introduces proven procedures, and explores the latest advances for security practitioners. Highlights of the book include: Psychological perspectives on security issues The professional requirements of security officers and executive protection agents Case studies of unusual security scenarios Guidance on performing a threat assessment under immediate situations Workplace violence prevention and response programs The role of security consultants Defensive tactics for protecting clients and personal self-defense Residence security, airline security, corporate investigations, and motorcade procedures Real stories from K-9 handlers Safeguards against identity theft and counterfeiting Tips on getting hired as a security professional Edited by a former U.S. Secret Service Agent, the book includes contributions from professionals in all walks of the security industry. The diverse array of topics in this volume provide a scintillating view of the challenging field of security and the people who make up today’s security workforce.

The New Jim Crow

Masseninhaftierung und Rassismus in den USA

Author: Michelle Alexander

Publisher: Antje Kunstmann

ISBN: 3956141598

Category: Political Science

Page: 352

View: 2539

Die Wahl von Barack Obama im November 2008 markierte einen historischen Wendepunkt in den USA: Der erste schwarze Präsident schien für eine postrassistische Gesellschaft und den Triumph der Bürgerrechtsbewegung zu stehen. Doch die Realität in den USA ist eine andere. Obwohl die Rassentrennung, die in den sogenannten Jim-Crow-Gesetzen festgeschrieben war, im Zuge der Bürgerrechtsbewegung abgeschafft wurde, sitzt heute ein unfassbar hoher Anteil der schwarzen Bevölkerung im Gefängnis oder ist lebenslang als kriminell gebrandmarkt. Ein Status, der die Leute zu Bürgern zweiter Klasse macht, indem er sie ihrer grundsätzlichsten Rechte beraubt – ganz ähnlich den explizit rassistischen Diskriminierungen der Jim-Crow-Ära. In ihrem Buch, das in Amerika eine breite Debatte ausgelöst hat, argumentiert Michelle Alexander, dass die USA ihr rassistisches System nach der Bürgerrechtsbewegung nicht abgeschafft, sondern lediglich umgestaltet haben. Da unter dem perfiden Deckmantel des »War on Drugs« überproportional junge männliche Schwarze und ihre Communities kriminalisiert werden, funktioniert das drakonische Strafjustizsystem der USA heute wie das System rassistischer Kontrolle von gestern: ein neues Jim Crow.

Er redete mit dem Vieh, den Vögeln und den Fischen

Mit einem Vorwort von Patrick Bahners

Author: Konrad Lorenz

Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag

ISBN: 3423433744

Category: Science

Page: 208

View: 4050

Ein Leben in einer Arche Noah. Berühmt geworden ist er als der »Gänsevater«: der Mediziner, Zoologe und Pionier der Verhaltensforschung Konrad Lorenz. Sein Haus war bevölkert von Wildgänsen, Kakadus, Singvögeln, Hunden, Kapuzineraffen und Fischen. Als Tierfreund und Wissenschaftler zugleich erzählt Konrad Lorenz voller Einfühlungsvermögen, unsentimental, selbstironisch, witzig und herzerwärmend von seinen Erlebnissen mit den Hausgenossen und verknüpft damit Beobachtungen, vielfältige Informationen und Betrachtungen darüber, wie Tiere wirklich sind und was Menschen im Umgang mit ihnen falsch machen.

Balanced scorecard

Strategien erfolgreich umsetzen

Author: Robert S. Kaplan,David P. Norton

Publisher: N.A

ISBN: 9783791012032

Category:

Page: 309

View: 3354

Balanced Scorecard - das integrierte System, das Finanzkennzahlen mit den wesentlichen Fakten zu Kunden, internen Prozessen und Innovationen verbindet. Die Balanced Scorecard ist das Verbindungsglied zwischen der Unternehmensstrategie und den operativen Aktivitäten und bietet ein hervorragendes System zur Messung und Umsetzung von Strategien. Die Experten zeigen, warum die Balanced Scorecard in jedem Unternehmen effizient eingesetzt werden sollte. Neben dem Aufbau des Systems wird die Integration der Balanced Scorecard in die Planung und Steuerung des Unternehmens erläutert. Zahlreiche Unternehmensbeispiele belegen den Praxiserfolg.

Vorlesungen zur Einführung in die Psychoanalyse

Author: Sigmund Freud

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 394761814X

Category: Psychology

Page: 540

View: 2555

Was ich hier als »Einführung in die Psychoanalyse« der Öffentlichkeit übergebe, ... ist die getreue Wiedergabe von Vorlesungen, die ich in den zwei Wintersemestern 1915/6 und 1916/7 vor einer aus Ärzten und Laien und aus beiden Geschlechtern gemischten Zuhörerschaft gehalten habe. Alle Eigentümlichkeiten, durch welche diese Arbeit den Lesern des Buches auffallen wird, erklären sich aus den Bedingungen ihrer Entstehung. Es war nicht möglich, in der Darstellung die kühle Ruhe einer wissenschaftlichen Abhandlung zu wahren; vielmehr mußte sich der Redner zur Aufgabe machen, die Aufmerksamkeit der Zuhörer während eines fast zweistündigen Vortrags nicht erlahmen zu lassen. Die Rücksicht auf die momentane Wirkung machte es unvermeidlich, daß derselbe Gegenstand eine wiederholte Behandlung fand, z. B. das eine Mal im Zusammenhang der Traumdeutung und dann später in dem der Neurosenprobleme. Die Anordnung des Stoffes brachte es auch mit sich, daß manche wichtige Themen, wie z. B. das des Unbewußten, nicht an einer einzigen Stelle erschöpfend gewürdigt werden konnten, sondern zu wiederholten Malen aufgenommen und wieder fallen gelassen wurden, bis sich eine neue Gelegenheit ergab, etwas zu ihrer Kenntnis hinzuzufügen. [Sigmund Freud im »Vorwort«] Inhalt: Vorwort | Erster Teil: Die Fehlleistungen | 1. Einleitung | 2. Die Fehlleistungen | 3. Die Fehlleistungen (Fortsetzung) | 4. Die Fehlleistungen (Schluß) | Zweiter Teil: Der Traum | 5. Schwierigkeiten und erste Annäherungen | 6. Voraussetzungen und Technik der Deutung | 7. Manifester Trauminhalt und latente Traumgedanken | 8. Kinderträume | 9. Die Traumzensur | 10. Die Symbolik im Traum | 11. Die Traumarbeit | 12. Analysen von Traumbeispielen | 13. Archaische Züge und Infantilismus des Traumes | 14. Die Wunscherfüllung | 15. Unsicherheiten und Kritiken | Dritter Teil: Allgemeine Neurosenlehre 16. Psychoanalyse und Psychiatrie | 17. Der Sinn der Symptome | 18. Die Fixierung an das Trauma. Das Unbewußte | 19. Widerstand und Verdrängung | 20. Das menschliche Sexualleben | 21. Libidoentwicklung und Sexualorganisationen | 22. Gesichtspunkte der Entwicklung und Regression. Ätiologie | 23. Die Wege der Symptombildung | 24. Die gemeine Nervosität | 25. Die Angst | 26. Die Libidotheorie und der Narzißmus | 27. Die Übertragung | 28. Die analytische Therapie

Doctor Who: SHADA

Author: Douglas Adams,Gareth Roberts

Publisher: Cross Cult

ISBN: 3864254566

Category: Fiction

Page: 420

View: 8219

SHADA basiert auf den Originaldrehbüchern, die der legendäre Douglas Adams für ein Doctor-Who-Abenteuer verfasste, das nie ausgestrahlt wurde. Ein Time Lord und alter Freund des Doktors namens Professor Chronotis hat sich an die Universität von Cambridge zurückgezogen, weil dort niemandem auffallen wird, dass er die Jahrhunderte überdauert. Als er Gallifrey verließ, nahm er das Verehrungswürdige und Uralte Gesetz von Gallifrey mit, eines der Artefakte, die aus Rassilons dunklem Zeitalter stammen. Es darf nicht in die falschen Hände fallen. Und der unheimliche Skagra hat definitiv die falschen Hände. Er will das Buch. Er will das Geheimnis von Shada lüften. Und er will den Verstand des Doktors ... Douglas Adams starb im Mai 2001. Er ist der Autor von Per Anhalter durch die Galaxis. Gareth Roberts hat neun Doctor-Who-Romane geschrieben.

The Police Yearbook

Containing the Proceedings of the ... Annual Conference

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Police

Page: N.A

View: 1597

Human Resource Selection

Author: Robert Gatewood,Hubert S. Feild,Murray Barrick

Publisher: Cengage Learning

ISBN: 1305893603

Category: Business & Economics

Page: 736

View: 1526

Packed with the latest research and best practices from the field, Gatewood/Feild/Barrick's HUMAN RESOURCE SELECTION, 8E equips you with the tools to develop and implement effective selection programs within today's unique organizations. It focuses on the most important legal, global and ethical concerns; psychometric measurement concepts; job analysis; predictors of job performance; criteria measures; and much more. It introduces future and current practitioners to the most popular selection tools−as well as the technical challenges. It also offers expansive coverage of social media and the selection process. Important Notice: Media content referenced within the product description or the product text may not be available in the ebook version.

A Young Soldier

The Growth and the Demise of a Man

Author: Stephen Augustus

Publisher: Xlibris Corporation

ISBN: 1450056806

Category: Biography & Autobiography

Page: 472

View: 4656

An intelligent and athletic young man from an upper-middle-class family and an affluent suburban town in New Jersey abruptly leaves home. At the age of nineteen, he winds up alone in Las Vegas for the winter. In order to bootstrap himself off the floor of the economy, he enlists in the U.S. Army infantry for the enlistment bonus, the promise of college funds, and an adventure. Over the next four years, the young man serves in uniform on three continents. Initially, the new soldier struggles for a year to measure up. Eventually, he becomes a good endurance athlete, a credible young man, and an effective soldier. The Spartan environment and the draconian discipline of the infantry unit impacts the youth. Alarmed by the debauchery around him, he responds by throwing himself into a rigorous self-improvement program. As a coping mechanism, he develops an intellectual philosophy uniquely suited to the infantry. After the familiarity of the army, getting out and pursuing his goal of attending college is a gut check he passes. The solo adventurer travels the Pacific Rim and Western Europe. Then he goes off to a state university in a small rural town. College is not the utopia the high-minded idealist expected. The new veteran is met with considerable hostility in the classroom and animosity on the campus. After four years in the infantry, the man has become very martial, machine-like, and ideological. Issues of identity are manifold. Unforseen readjustment problems manifest. In the isolation of the infantry battalion he has lost contact with the civilian world, and he cannot fathom the values, thinking, and the lifestyles of the students around him. The new civilian possesses few social skills and less knoledge of domestic life. He is a sort of idiot savant living in a world of book, ideas, and concept. Eventually, his mind bends, and his health breaks. Over the next years, the man endures a spiritual struggle to come to terms with his past, accept his present, and plan for an unexpected sort of future. This story explains the following questions: Where does an extremist come from? What forms the mid of an extremist? How is an extremist defused?