The Partnership Model in Human Services

Sociological Foundations and Practices

Author: Rosalyn Benjamin Darling

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 0306471809

Category: Social Science

Page: 308

View: 3585

This book provides students and practitioners with a theoretical and methodological foundation for implementing client- and family-centered `partnership' approaches in human services. Unlike other texts in the field, the author integrates the principles and practices of sociology with applied work in the helping professions and shows how key sociological concepts can be used to explain the nature of clients' perspectives and expand client opportunities.

Voices of Diversity

Multi-culturalism in America

Author: Mary C. Sengstock

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 9780387896663

Category: Social Science

Page: 315

View: 7706

The 21st century sees an increasing number of cultural minorities in the United States. Particularly, the rise in multi-cultural or mixed heritage families is on the rise. As with many trends, just as the amount of diversity increases, so does the level of resistance in groups that oppose this diversity. While this problem exists through life for persons from multicultural backgrounds, the tension is particularly acute for children, whose identities and socialization experiences are still in formation. With parents from different cultural backgrounds, as well as school and community experiences giving that might question their diverse heritage, children are likely to experience distressing confusion. How can they come to terms with this conflict, and how can family and community help them to resolve it? Combining case studies and interviews, this work particularly focuses on multi-cultural families as a yet untapped source of information about inter-culture contact. Voices of Diversity: Multiculturalism in America will be both a resource for researchers and practitioners, as well as a practical guide to families dealing with these issues every day.

Sociological Practice

Intervention and Social Change

Author: John G. Bruhn,Howard Rebach

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 0387718648

Category: Social Science

Page: 240

View: 5526

This second edition of a classic text in the field has been revisited by its authors and extensively reworked. It incorporates new case studies based on the authors’ experiences as well as one completely new chapter. The first edition of Clinical Sociology was published in 1996. Its goal was to explore various approaches to problem-solving at the micro, meso, and macro levels of social complexity.

Bosnian Refugees in America

New Communities, New Cultures

Author: Reed Coughlan,Judith Owens-Manley

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 9780387251547

Category: Social Science

Page: 197

View: 8747

In April of 1992, war began in Bosnia. Sarajevo, site of the 1984 Winter Olympics, and, we were told, one of the most beautiful cities in the world, became a city under siege. For all of the people of Bosnia, life shifted in unimaginable ways in a matter of hours, days, or weeks. An immediate exodus began from Bosnia, and people who had never anticipated leaving their country became refugees, dependent upon a world system of resettlement for displaced persons. This book relates the experiences of a hundred Bosnian families who came to Utica, a town in upstate New York. Bosnians in Utica came here as refugees - ginning in 1993, having ?ed from the wars of succession in the former Yugoslavia. Our study evolved over several years as a result of our interests in the war in Bosnia and the massive ?ow of refugees that it precipitated. We began work on the project in the late 1990s as we set out to learn about the war and to explore refugee experiences of displacement, transit, and resettlement. Our intent is to portray the experience of Bosnian refugees in one American city and to capture, in their words, in as much detail as possible their adjustment to a new community and a new culture.

Sociological Abstracts

Author: Leo P. Chall

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Sociology

Page: N.A

View: 3611

CSA Sociological Abstracts abstracts and indexes the international literature in sociology and related disciplines in the social and behavioral sciences. The database provides abstracts of journal articles and citations to book reviews drawn from over 1,800+ serials publications, and also provides abstracts of books, book chapters, dissertations, and conference papers.

An Agenda for Action

Author: John G. Bruhn,Howard M. Rebach

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 9780306454486

Category: Social Science

Page: 243

View: 7730

A companion to the authors' Handbook of Clinical Sociology (Plenum Press, 1991), this pioneering text provides an introduction to this new field, covering its development, methods and tools, and illustrates the applications of sociological concepts to current social problems. Drs. Bruhn and Rebach present numerous examples to enable practitioners to apply their problem-solving skills. Key discussions address the values held by clients and practitioners and issues relating to sociological assessment and evaluation. This indispensable resource is enhanced by case illustrations, annotated bibliographies, and a glossary of terms.

Unterdrückung und Befreiung

Herausgegeben von Peter Schreiner, Norbert Mette, Dirk Oesselmann, Dieter Kinkelbur in Kooperation mit Armin Bernhard

Author: Paulo Freire

Publisher: Waxmann Verlag

ISBN: 9783830968030

Category: Education

Page: 140

View: 1774

Diese Sammlung von Schriften aus der Zeit von 1970 bis 1990 des brasilianischen Pädagogen Paulo Freire (1921-1997) gibt einen Einblick in die Grundlagen und Prinzipien seiner Bildungsarbeit auf der Basis der Pädagogik der Befreiung. In den ausgewählten Texten werden nicht nur pädagogische Probleme und inhaltlich-methodische Fragen der Bildungsarbeit thematisiert. Sie enthalten ebenso Analysen und Bewertungen von Politik, Kultur, Religion, Ethik und Veränderungsmöglichkeiten von Gesellschaft - eine Erweiterung, die sich gegen eine Vorstellung wendet, Pädagogik sei von Gesellschaft und Politik losgelöst zu behandeln. Scharfsinnig hat Freire u.a. die verheerenden Folgen des Neoliberalismus für Individuum und Gesellschaft analysiert und zum widerständigen Denken und Handeln ermuntert. Eine Auswahl repräsentativer alter und neuer Texte von Paulo Freire: Wer sie zur Hand nimmt, entdeckt rasch, dass uns dieser brasilianische Pädagoge nicht nur für die Theorie und Praxis unserer Erziehungsarbeit, sondern für unser Überleben Entscheidendes zu sagen hat. Prof. Dr. Ulrich Becker, Universität Hannover

Soziologische Phantasie

Author: C. Wright Mills

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 365810015X

Category: Social Science

Page: 325

View: 6586

Soziologische Phantasie, die erstmals 1963 erschienene deutsche Übersetzung von C. Wright Mills‘ The Sociological Imagination, darf zurecht als Meilenstein wissenschaftlich-politischer Debatten in den Vereinigten Staaten betrachtet werden und zählt auch heute noch zu einer der wichtigsten Selbstkritiken der Soziologie. Mills schlägt hier einen dritten Weg zwischen bloßem Empirismus und abgehobener Theorie ein: Er plädiert für eine kritische Sozialwissenschaft, die sich weder bürokratisch instrumentalisieren lässt noch selbstverliebt vor sich hin prozessiert, sondern gesellschaftliche Bedeutung erlangt, indem sie den Zusammenhang von persönlichen Schwierigkeiten und öffentlichen Problemen erhellt. Eben dies sei Aufgabe und Verheißung einer Soziologie, die sich viel zu häufig „einer merkwürdigen Lust an der Attitüde des Unbeteiligten“ hingebe.

Einladung zur Soziologie

Eine humanistische Perspektive

Author: Peter Berger

Publisher: UTB

ISBN: 3825248321

Category: Social Science

Page: 224

View: 8831

Im Alter von 35 Jahren schrieb Peter L. Berger seine charmante Einführung „Invitation to Sociology“, welche in zahlreiche Sprachen übersetzt wurde. Mit seiner konkurrenz- und zeitlosen »Einladung zur Soziologie« eröffnet er auf möglichst leichtfüßige und eingängige Art einen Zugang in die Denk- und Arbeitsweisen des Fachs. Ergänzt wird das Werk durch ein aktuelles Interview, das die Herausgeberin Michaela Pfadenhauer mit Peter L. Berger über dieses Buch und sein heutiges Verständnis von Soziologie führte. Peter L. Berger gilt als bedeutendster Vertreter der „neueren Wissenssoziologie“ und scharfer Analytiker der Gegenwart. Er leitete 30 Jahre lang das von ihm gegründete „Institute for Culture, Religion and World Affairs“ (CURA) an der Boston University. Mit dieser utb-Studienausgabe wird das wichtige Werk Studienanfängern wieder zugänglich gemacht.

Naiv. Super

Roman

Author: Erlend Loe

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462305409

Category: Fiction

Page: 240

View: 9220

Nach zwei erfolgreichen Büchern von Erlend Loe nun auch sein erster Roman als KiWi: Naiv. Super. Der erste Roman von Erlend Loe, 1998 bei Kiepenheuer & Witsch erschienen, gilt mittlerweile in Skandinavien als Klassiker. Mit dieser kleinen Geschichte über die großen Dinge des Lebens erschließt uns Erlend Loe auf humorvolle und komische Weise die Welt, in der für seinen jungen Helden die Dinge nicht immer so laufen, wie sie sollen.Manchmal genügen die kleinen Anlässe, um einen aus der Bahn zu werfen. Als der ältere Bruder ihn beim Krocket besiegt, gerät der Ich-Erzähler, ein 25-jähriger Student, in eine Lebenskrise. Er schmeißt alles hin, lebt in den Tag hinein und beginnt nachzudenken – über sich, über das Leben, über das, was er hat, und das, was ihm fehlt, beispielsweise eine Freundin. Und ob die Dinge besser oder schlechter werden.Entschlossen, dem Leben neu zu begegnen, tauscht er Faxe mit einem Freund aus, kauft einen Volvo, korrespondiert mit einem weltberühmten Chaosforscher, freundet sich mit einem Jungen an, besucht seinen Bruder in New York und findet endlich auch ein Mädchen, das seine Freundin werden könnte.Erlend Loe erschließt uns die Welt auf humorvolle und unterhaltsame Weise. Er erzählt von der Suche nach dem großen Zusammenhang – leicht, voller Wortwitz und Situationskomik. Und doch liegen hinter jeder Zeile die Traurigkeit und das Glück einer ganzen Welt.»Loes Roman dokumentiert die Lebenswelt der 20- bis 30-Jährigen, den Spiel-Charakter der neuen Kommunikationstechnik, die weltbeherrschende Macht des Marketing. Schon wahr. Oder: Naiv. Super.« Die Welt

Anatomie des Sozialen - Prinzipien der analytischen Soziologie

Author: Peter Hedström

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 9783531153971

Category: Social Science

Page: 226

View: 1603

Einer der weltweit führenden Soziologen, Peter Hedström, zeichnet die Grundlagen einer analytischen Soziologie nach. Er argumentiert für eine erklärende Soziologie, die Theorie und Empirie miteinander verbindet.

Kranke Gesellschaften

Soziales Gleichgewicht und Gesundheit

Author: Richard G. Wilkinson

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3709161800

Category: Medical

Page: 312

View: 3653