The Origins of Genome Architecture

Author: Michael Lynch

Publisher: Sinauer Associates Incorporated

ISBN: N.A

Category: Medical

Page: 494

View: 6196

The availability of genomic blueprints for hundreds of species has led to a transformation in biology, encouraging the proliferation of adaptive arguments for the evolution of genomic features, yet often sacrificing simpler, more compelling explanations. This textbook explains why the details matter and presents an explanatory framework for how the architectural diversity of eukarotic genomes and genes came to arise. Presented in non-technical fashion, it is compatible for use in an advanced Genetics course and as a professional reference.

The Origins of Genome Architecture

Author: Michael Lynch

Publisher: Sinauer Associates Incorporated

ISBN: N.A

Category: Medical

Page: 494

View: 7994

The availability of genomic blueprints for hundreds of species has led to a transformation in biology, encouraging the proliferation of adaptive arguments for the evolution of genomic features, yet often sacrificing simpler, more compelling explanations. This textbook explains why the details matter and presents an explanatory framework for how the architectural diversity of eukarotic genomes and genes came to arise. Presented in non-technical fashion, it is compatible for use in an advanced Genetics course and as a professional reference.

Das Atlantis-Gen

Roman

Author: A. G. Riddle

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641154081

Category: Fiction

Page: 640

View: 2037

Wie wurden wir eigentlich zur Krone der Schöpfung? Vor 70.000 Jahren stand die Menschheit vor der Auslöschung ... Doch ein unerklärlicher Entwicklungssprung setzte den Homo sapiens an die Spitze der Evolution ... Nach geheimen Erkenntnissen liegt der Schlüssel hierfür im Atlantis-Gen, dem Vermächtnis der atlantischen Hochkultur ... Der mysteriöse Großkonzern Immari ist auf der Suche nach diesem Gen ... Das Ziel: ein neuer Typus Mensch ... Dafür beschwört Immari eine globale Katastrophe unvorstellbaren Ausmaßes herauf ... Nur die Geheimorganisation Clocktower kennt diesen fatalen Plan ... Als in der Antarktis ein Höhlenlabyrinth aus atlantischer Vorzeit gefunden wird, beginnt der Kampf um die Zukunft der Menschheit!

Das Atlantis-Virus

Roman

Author: A. G. Riddle

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 364115409X

Category: Fiction

Page: 528

View: 1339

Das tödliche Erbe von Atlantis Einst starteten die Bewohner von Atlantis ein genetisches Evolutionsexperiment ... Heute ist unsere Welt eine andere ... Seit 78 Tagen breitet sich die pandemische Atlantis-Seuche mit rasender Geschwindigkeit aus, hervorgerufen durch den mysteriösen Immari-Geheimbund ... Millionen von Menschen sterben ... Die verdeckte Organisation Clocktower versucht im Kampf gegen Immari, das Geheimnis um Atlantis zu lüften ... Auf Malta wird ein Steinsarg aus uralter Vorzeit entdeckt ... Der Schatz von Atlantis kann die Menschheit retten – oder ihren Untergang beschwören ...

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 4776

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Stille Örtchen

ein Besuch auf den Toiletten der Welt

Author: Morna E. Gregory,Sian James

Publisher: N.A

ISBN: 9783896603920

Category:

Page: 256

View: 5841

Evolutionary Feedbacks Between Population Biology and Genome Architecture

Author: Tariq Ezaz,Scott V. Edwards

Publisher: Frontiers Media SA

ISBN: 2889456412

Category:

Page: N.A

View: 6174

This eBook presents all 10 articles published under the Frontiers Research Topic "Evolutionary Feedbacks Between Population Biology and Genome Architecture", edited by Scott V. Edwards and Tariq Ezaz. With the rise of rapid genome sequencing across the Tree of Life, challenges arise in understanding the major evolutionary forces influencing the structure of microbial and eukaryotic genomes, in particular the prevalence of natural selection versus genetic drift in shaping those genomes. Additional complexities in understanding genome architecture arise with the increasing incidence of interspecific hybridization as a force for shaping genotypes and phenotypes. A key paradigm shift facilitating a more nuanced interpretation of genomes came with the rise of the nearly neutral theory in the 1970s, followed by a greater appreciation for the contribution of nonadaptive forces such as genetic drift to genome structure in the 1990s and 2000s. The articles published in this eBook grapple with these issues and provide an update as to the ways in which modern population genetics and genome informatics deepen our understanding of the subtle interplay between these myriad forces. From intraspecific to macroevolutionary studies, population biology and population genetics are now major tools for understanding the broad landscape of how genomes evolve across the Tree of Life. This volume is a celebration across diverse taxa of the contributions of population genetics thinking to genome studies. We hope it spurs additional research and clarity in the ongoing search for rules governing the evolution of genomes.

Darwins Erbe im Umbau

die Säulen der erweiterten Synthese in der Evolutionstheorie

Author: Axel Lange

Publisher: Königshausen & Neumann

ISBN: 382604813X

Category:

Page: 424

View: 6822

Gene, Zufall, Selektion

Populäre Vorstellungen zur Evolution und der Stand des Wissens

Author: Veiko Krauß

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642417558

Category: Science

Page: 204

View: 797

Gene, Zufall, Selektion Dieses Buch misst populäre Evolutionsvorstellungen (Ultradarwinismus, Genzentrismus, Teleologie, epigenetischen Lamarckismus sowie die Ausweitung des Evolutionsbegriffs über die Biologie hinaus) am aktuellen Wissenstand der Evolutionsbiologie. Der Autor erläutert, warum Evolution ausschließlich innerhalb von Organismen stattfindet, dass kein Lebewesen – einschließlich des Menschen – dem evolutionären Wandel entkommen kann, dass Leben aber Beständigkeit der Veränderung vorzieht und dass Evolution demnach in einer Bewegung gegen beharrende Kräfte besteht. Thema sind auch die Triebkräfte der Evolution. Als grundlegender Antrieb werden die Mutationen herausgestellt. Selektion dagegen schränkt die Veränderungen ein, die durch Mutationen möglich sind. Sie ist allgegenwärtig, aber nicht allmächtig und wirkt nur selten direkt auf Gene, sondern auf den Phänotyp von Individuen und Arten. Drittens wird nicht nur die Gestalt von Mutationen, sondern auch ihr künftiges Schicksal wesentlich von Zufällen mitbestimmt. Das Buch handelt weiterhin von einer Grundvoraussetzung wissenschaftlichen Denkens, die bei populären Darstellungen der Evolution oft missachtet wird (Ockhamsches Rasiermesser) und vom Verhältnis bestimmter Modellvorstellungen zur Realität (Fitness, Verwandtenselektion). Außerdem ist von genomischen Parasiten (den springenden Genen) die Rede, welche entgegen mancher moderner Spekulation nur selten und dann stets zufällig dem befallenen Organismus von Nutzen sind. Nicht zuletzt geht der Autor auch auf die bemerkenswerte, aber gern überschätzte Rolle epigenetischer Prozesse in der Evolution ein.

Spieltheorie

Author: Ken Binmore

Publisher: N.A

ISBN: 9783150185902

Category:

Page: 272

View: 2521

The Vital Question

Why is life the way it is?

Author: Nick Lane

Publisher: Profile Books

ISBN: 1847658806

Category: Science

Page: 569

View: 4717

Why is life the way it is? Bacteria evolved into complex life just once in four billion years of life on earth-and all complex life shares many strange properties, from sex to ageing and death. If life evolved on other planets, would it be the same or completely different? In The Vital Question, Nick Lane radically reframes evolutionary history, putting forward a cogent solution to conundrums that have troubled scientists for decades. The answer, he argues, lies in energy: how all life on Earth lives off a voltage with the strength of a bolt of lightning. In unravelling these scientific enigmas, making sense of life's quirks, Lane's explanation provides a solution to life's vital questions: why are we as we are, and why are we here at all? This is ground-breaking science in an accessible form, in the tradition of Charles Darwin's The Origin of Species, Richard Dawkins' The Selfish Gene, and Jared Diamond's Guns, Germs and Steel.

The Dynamic Genome

A Darwinian Approach

Author: Antonio Fontdevila

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 019954137X

Category: Science

Page: 212

View: 1080

Provides a synthetic, readable account of some widely debated evolutionary issues in the context of our growing understanding of functional genomics.

Evolution and the Emergent Self

The Rise of Complexity and Behavioral Versatility in Nature

Author: Raymond L. Neubauer

Publisher: Columbia University Press

ISBN: 0231521685

Category: Science

Page: 320

View: 1532

Evolution and the Emergent Self is an eloquent and evocative new synthesis that explores how the human species emerged from the cosmic dust. Lucidly presenting ideas about the rise of complexity in our genetic, neuronal, ecological, and ultimately cosmological settings, the author takes readers on a provocative tour of modern science's quest to understand our place in nature and in our universe. Readers fascinated with "Big History" and drawn to examine big ideas will be challenged and enthralled by Raymond L. Neubauer's ambitious narrative. How did humans emerge from the cosmos and the pre-biotic Earth, and what mechanisms of biological, chemical, and physical sciences drove this increasingly complex process? Neubauer presents a view of nature that describes the rising complexity of life in terms of increasing information content, first in genes and then in brains. The evolution of the nervous system expanded the capacity of organisms to store information, making learning possible. In key chapters, the author portrays four species with high brain:body ratios—chimpanzees, elephants, ravens, and dolphins—showing how each species shares with humans the capacity for complex communication, elaborate social relationships, flexible behavior, tool use, and powers of abstraction. A large brain can have a hierarchical arrangement of circuits that facilitates higher levels of abstraction. Neubauer describes this constellation of qualities as an emergent self, arguing that self-awareness is nascent in several species besides humans and that potential human characteristics are embedded in the evolutionary process and have emerged repeatedly in a variety of lineages on our planet. He ultimately demonstrates that human culture is not a unique offshoot of a language-specialized primate, but an analogue of fundamental mechanisms that organisms have used since the beginning of life on Earth to gather and process information in order to buffer themselves from fluctuations in the environment. Neubauer also views these developments in a cosmic setting, detailing open thermodynamic systems that grow more complex as the energy flowing through them increases. Similar processes of increasing complexity can be found in the "self-organizing" structures of both living and nonliving forms. Recent evidence from astronomy indicates that planet formation may be nearly as frequent as star formation. Since life makes use of the elements commonly seeded into space by burning and expiring stars, it is reasonable to speculate that the evolution of life and intelligence that happened on our planet may be found across the universe.

Biosystematik

Author: Guillaume Lecointre,Hervé Le Guyader

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3540299793

Category: Science

Page: 696

View: 9493

Wussten Sie, dass Sie mit einem Röhrling näher verwandt sind als mit einem Gänseblümchen oder Vögel den Krokodilen näher sind als Eidechsen? In den letzten 30 Jahren sind die Methoden der Klassifikation des Lebens völlig neu überdacht worden. Das Resultat stellt die bisherige Einteilung der mehr als 2 Millionen bekannten Arten auf den Kopf. Das Buch hilft, die organismische Vielfalt zu bewältigen, indem wesentliche Einteilungs- und Ordnungskriterien vorgestellt und bedeutende stammesgeschichtliche Entwicklungslinien diskutiert werden.

Die Evolution des Fliegens – Ein Fotoshooting

Author: Georg Glaeser,Hannes F. Paulus,Werner Nachtigall

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662498995

Category: Science

Page: 249

View: 3264

Dieser Band nimmt sie mit auf eine spannende Reise in Bildern und Texten. Spektakuläre, großformatige Fotos auf Doppelseiten mit einem Erklärungstext machen die Leser neugierig auf das, was die Evolution im Bereich des Fliegens hervorgebracht hat: von der pflanzlichen Luftflotte (Pollenkörner, Flugsamen,...) über fliegende Schlangen und Fische, unter Wasser fliegende Pinguine bis zum Menschen, der sich in die Lüfte erhebt. Das Buch kann in beliebiger Reihenfolge, Doppelseite für Doppelseite, gelesen werden. Querverweise sorgen für bequemes Umspringen auf andere Doppelseiten. Die Textpassagen sind zumeist - abgesehen von der fundierten Einleitung - unabhängig von einander und besprechen besondere Highlights im evolutionären Prozess. Ergänzt wird die Doppelseite mit Literaturhinweisen und Verweisen auf instruktive Internet-Seiten.

Dunkle Materie und Dinosaurier

Die erstaunlichen Zusammenhänge des Universums

Author: Lisa Randall

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104030251

Category: Science

Page: 464

View: 8641

Die Natur der Dunklen Materie gehört zu den spannendsten Fragen der Kosmologie. Die Bestseller-Autorin und Harvard-Professorin Lisa Randall nimmt uns in ihrem neuen Buch ›Dunkle Materie und Dinosaurier. Die erstaunlichen Zusammenhänge des Universums‹ mit auf eine Reise in die Welt der Physik und hilft uns zu verstehen, welche Rolle die Dunkle Materie bei der Entstehung unserer Galaxie, unseres Sonnensystems und sogar des Lebens selbst gespielt hat. Eindrucksvoll zeigt sie, wie die Wissenschaft neue Konzepte und Erklärungen für dieses weithin unbekannte Phänomen entwickelt und verwebt geschickt die Geschichte des Kosmos mit unserer eigenen. Ein Buch, das ein völlig neues Licht auf die tiefen Verbindungen wirft, die unsere Welt so maßgeblich mitgeprägt haben, und uns die außerordentliche Schönheit zeigt, die selbst den alltäglichsten Dingen innewohnt.

Die Ordnung der Zeit

Author: Carlo Rovelli

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644000751

Category: Science

Page: 192

View: 6883

Leben wir in der Zeit oder lebt die Zeit vielleicht nur in uns? Alle theoretischen Physiker von Weltrang, die den großen und kleinen Kräften des Universums nachspüren, beschäftigen sich immer wieder mit der entscheidenden Frage, was Zeit ist. Wenn ihre großen Modelle die Zeit zur Erklärung des Elementaren nicht mehr brauchen, wie kommt es dann, dass sie für unser Leben so wichtig ist? Geht es wirklich ohne sie? Carlo Rovelli gibt in diesem Buch überraschende Antworten. Er nimmt uns mit auf eine Reise durch unsere Vorstellungen der von der Zeit und spürt ihren Regeln und Rätseln nach. Ein großes, packend geschriebenes Lese-Abenteuer, ein würdiger Nachfolger des Welt-Bestsellers "Sieben kurze Lektionen über Physik".

Breakthrough

Roman

Author: Michael Grumley

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641212049

Category: Fiction

Page: 384

View: 9348

Manche Rätsel sollten besser ungelöst bleiben ... Im Karibischen Meer muss ein U-Boot von einer Sekunde auf die andere seine Mission abbrechen. Dann verschwindet es spurlos. Die näheren Umstände sind ungeklärt. In seiner Verzweiflung wendet sich Sonderermittler John Clay an die Meeresbiologin Alison Shaw, der das scheinbar Unmögliche gelungen ist: Sie hat einen Weg gefunden, mit Delfinen zu kommunizieren. Clay schickt Alisons Schützlinge los, in der Hoffnung, die hochintelligenten Tiere könnten eine Spur des verschollenen U-Boots finden. Doch was sie auf dem Grund des Ozeans entdecken, wird die Menschheit in ihren Grundfesten für immer erschüttern...