The Last Hours of Ancient Sunlight: Revised and Updated

The Fate of the World and What We Can Do Before It's Too Late

Author: Thom Hartmann

Publisher: Harmony

ISBN: 0307422135

Category: Social Science

Page: 400

View: 7317

While everything appears to be collapsing around us -- ecodamage, genetic engineering, virulent diseases, the end of cheap oil, water shortages, global famine, wars -- we can still do something about it and create a world that will work for us and for our children’s children. The inspiration for Leonardo DiCaprio’s web movie Global Warning, The Last Hours of Ancient Sunlight details what is happening to our planet, the reasons for our culture’s blind behavior, and how we can fix the problem. Thom Hartmann’s comprehensive book, originally published in 1998, has become one of the fundamental handbooks of the environmental activist movement. Now, with fresh, updated material and a focus on political activism and its effect on corporate behavior, The Last Hours of Ancient Sunlight helps us understand--and heal--our relationship to the world, to each other, and to our natural resources. From the Trade Paperback edition.

Unser Ausgebrannter Planet

Von Der Weisheit Der Erde Und Der Torheit Der Moderne

Author: Thom Hartmann

Publisher: New Media German Language

ISBN: 9781400039432

Category: Body, Mind & Spirit

Page: 416

View: 9743

Energiereserven sind unser Erderbe. Sie entstanden in Jahrmillionen aus dem Zusammenspiel von Sonne und Pflanzen. Jetzt ist das Ende der globalen Energiereserven ist in Sicht, und die letzten Tage des "alten Sonnenlichts" brechen an. Innerhalb eines einzigen Tages werden auf der Erde ueber 50 000 Hektar Regenwald vernichtet, 13 Millionen Tonnen giftiger Chemikalien freigesetzt, sterben mehr als 45 000 Menschen an Hunger, werden durch menschliche Aktivitaet 130 Pflanzen- und Tierarten ausgerottet. Die Fakten in Thom Hartmanns Buch sind alarmierend: Schon sind die letzten Tage des alten Sonnenlichts in Sicht. In weniger als einer Lebensspanne wird der Mensch die fossilen Energietraeger, die einst die mit dem Sonnenlicht auf die Erde stroemende Energie gespeichert hatten, aufgebraucht haben. Die Erde wird dann noch Energie und Nahrungsmittel fuer hoechstens eine Milliarde Menschen bieten. Der engagierte Warner ist unerbittlich in seinem Befund. Die Vorstellung, alternative Energietraeger koennten die fossilen Energievorraete ersetzen, entlarvt er als Illusion: Auch um Solarzellen, Windanlagen und Turbinen zu bauen, braucht man Erdoel. So konfrontiert Hartmann uns immer wieder mit unserer eigenen Naivitaet. Der viel beschworenen Informationsgesellschaft erteilt er eine Absage. In Wahrheit naemlich mangelt es uns an ganz grundlegenden Informationen der Lebenssicherung. Wuerden die Supermaerkte schliessen, wuessten wir nicht, wie wir auch nur zwei Monate ueberleben sollten. Wie konnte es dazu kommen? Wie ist der Mensch in diese erschreckende Lage geraten, dem Boden, der Luft und den Lebensformen der Erde irreversiblen Schaden zuzufuegen und damit sich und kommenden Generationen dieLebensgrundlage zu entziehen?In seinem Buch verfolgt Hartmann den Gang der Menschheitsgeschichte ueber die Jahrtausende hinweg zurueck. Was er dabei zum Vorschein bringt, ist eine ganz andere Welt als die, die wir kennen. Denn es gab eine Zeit, da die Menschen sich als Teil der Natur verstanden und in Kooperation mit den anderen Kreaturen der Erde zu leben wussten. Und darin liegt Hartmanns Botschaft der Hoffnung: Noch ist die Sehnsucht des Menschen nach einer Wiedervereinigung mit der Welt um ihn nicht erloschen. Noch koennen die alten Mythen zu neuem Leben erweckt und die Erinnerungen an das Wissen unserer Vorfahren wachgerufen werden. Hartmann macht deutlich, dass der beste Weg, die Welt zu aendern, in der eigenen inneren Welt beginnt. In uns selbst muessen wir den Anfang setzen. Kultur ist fuer Hartmann nichts Abstraktes. Sie formt sich aus dem uebereinstimmenden Denken von Menschen. Die Frage "Was sollen wir tun?" findet vor diesem Hintergrund eine einfache logische Antwort: Jeder einzelne ist aufgerufen, sein Denken, seinen Glauben und seine Paradigmen zu aendern und den Bewusstseinswandel voranzubringen. Unser ausgebrannter Planet verbindet auf brillante Weise Spiritualitaet und OEkologie. Wenn es uns wieder gelingt, den Geist alter Baeume zu spueren und die Goettlichkeit der Natur um uns wahrzunehmen, werden wir auch erkennen, dass es nicht unsere Bestimmung ist, diese Natur, deren Teil wir sind, zu beherrschen. Mit dieser Erkenntnis werden wir unsere Rolle im OEkosystem neu bestimmen und den Weg aus der Krise in eine bessere Zukunft finden. A call to consciousness, combining spirituality and ecology, that offers hope for the future. As the world's population explodes, cultures and species are wiped out, and we have nowreached the halfway point of our supplies of oil, humans the world over are confronting difficult choices about how to create a future that works. Thom Hartmann contends that the only lasting solution to the crises we face is to re-learn the lessons our ancient ancestors knew - those which allowed them to live sustainably for hundreds of thousands of years - but which we've forgotten. Hartmann shows us how to find this new yet ancient way of seeing the world and life on it, allowing us to find that place where the survival of humanity may be found.

Unser ausgebrannter Planet

von der Weisheit der Erde und der Torheit der Moderne

Author: Thom Hartmann

Publisher: N.A

ISBN: 9783570500118

Category:

Page: 415

View: 1141

Economic Development and Environmental History in the Anthropocene

Perspectives on Asia and Africa

Author: Gareth Austin

Publisher: Bloomsbury Publishing

ISBN: 1474267505

Category: Business & Economics

Page: 344

View: 8226

For the populations of the developing economies – the vast majority of humanity – the present century offers the prospect of emulating Western standards of living. This hope is combined with increasing awareness of the environmental consequences of the very process of global industrialisation itself. This book explores the interactions between economic development and the physical environment in four regions of the developing world: Sub-Saharan Africa, South Asia, Southeast Asia and East Asia. The contributors focus on the 'Anthropocene': our present era, in which humanity's influence on the physical environment has begun to mark the geological record. Economic Development and Environmental History in the Anthropocene examines environmental changes at global level and human responses to environmental opportunities and constraints on more local and regional scales, themes which have been insufficiently studied to date. This volume fills this gap in the literature by combining historical, economic and geographical perspectives to consider the implications of the Anthropocene for economic development in Asia and Africa.

Rethinking the Industrial Revolution

Five Centuries of Transition from Agrarian to Industrial Capitalism in England

Author: Michael Andrew Žmolek

Publisher: BRILL

ISBN: 9004251790

Category: Political Science

Page: 936

View: 985

In Rethinking the Industrial Revolution, Michael Andrew Žmolek offers the first in-depth study of the evolution of English manufacturing from the feudal and early modern periods within the context of the development of English agrarian capitalism, from 1350 to 1850.

The Science of Renewable Energy

Author: N.A

Publisher: CRC Press

ISBN: 1498760481

Category: Science

Page: 580

View: 9805

Latest Edition Explores Fresh, New Alternatives to Fossil FuelsThe Science of Renewable Energy, Second Edition takes a look at ways to produce sustainable and reliable energy sources and presents practical examples along with scientific methods, models, observations, and tools. Developed by esteemed author Frank R. Spellman, this book includes inpu

When Technology Fails

A Manual for Self-Reliance, Sustainability, and Surviving the Long Emergency, 2nd Edition

Author: Matthew Stein

Publisher: Chelsea Green Publishing

ISBN: 1603580956

Category: House & Home

Page: 493

View: 6490

There’s never been a better time to “be prepared.” Matthew Stein’s comprehensive primer on sustainable living skills—from food and water to shelter and energy to first-aid and crisis-management skills—prepares you to embark on the path toward sustainability. But unlike any other book, Stein not only shows you how to live “green” in seemingly stable times, but to live in the face of potential disasters, lasting days or years, coming in the form of social upheaval, economic meltdown, or environmental catastrophe. When Technology Fails covers the gamut. You’ll learn how to start a fire and keep warm if you’ve been left temporarily homeless, as well as the basics of installing a renewable energy system for your home or business. You’ll learn how to find and sterilize water in the face of utility failure, as well as practical information for dealing with water-quality issues even when the public tap water is still flowing. You’ll learn alternative techniques for healing equally suited to an era of profit-driven malpractice as to situations of social calamity. Each chapter (a survey of the risks to the status quo; supplies and preparation for short- and long-term emergencies; emergency measures for survival; water; food; shelter; clothing; first aid, low-tech medicine, and healing; energy, heat, and power; metalworking; utensils and storage; low-tech chemistry; and engineering, machines, and materials) offers the same approach, describing skills for self-reliance in good times and bad. Fully revised and expanded—the first edition was written pre-9/11 and pre-Katrina, when few Americans took the risk of social disruption seriously—When Technology Fails ends on a positive, proactive note with a new chapter on "Making the Shift to Sustainability," which offers practical suggestions for changing our world on personal, community and global levels.

Laudato si

Die Umwelt-Enzyklika des Papstes

Author: Franziskus (Papst),

Publisher: Verlag Herder GmbH

ISBN: 345180736X

Category: Religion

Page: 288

View: 5949

Mit großer Spannung wurde sie erwartet, auch von Nicht-Katholiken: Die Umwelt-Enzyklika von Papst Franziskus nimmt die heute entscheidenden Themen in den Blick; es geht um die geht um soziale, ökologische und politische Zusammenhänge. Wohl selten war ein päpstliches Schreiben so aktuell und brisant und vor allem relevant für alle Gesellschaftsschichten und Menschen weltweit. Mit "Laudato si" beweist Franziskus, dass die Kirche nach wie vor eine unverzichtbare Stimme im Diskurs zur Gestaltung der modernen Welt ist. Wer verstehen will, wie Papst und Kirche die großen Herausforderungen unserer Zeit bestehen wollen, kommt an diesem Werk nicht vorbei. Ein Muss für jeden, der an den drängenden Fragen unserer Zeit interessiert ist.

Das Buch Henoch

Author: Johannes Flemming,Ludwig Radermacher

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110299070

Category: Religion

Page: 171

View: 3527

Psychologie des Massen

Author: Gustave Le Bon

Publisher: FV Éditions

ISBN: N.A

Category: Psychology

Page: 170

View: 6265

"Das Überraschendste an einer psychologischen Masse ist: welcher Art auch die einzelnen sein mögen, die sie bilden, wie ähnlich oder unähnlich ihre Lebensweise, Beschäftigungen, ihr Charakter oder ihre Intelligenz ist, durch den bloßen Umstand ihrer Umformung zu Masse besitzen sie eine Art Gemeinschaftsseele, vermöge deren sie in ganz andrer Weise fühlen, denken und handeln, als jedes von ihnen für sich fühlen, denken und handeln würde. Es gibt gewisse Ideen und Gefühle, die nur bei den zu Massen verbundenen einzelnen auftreten oder sich in Handlungen umsetzen." G. Le Bon

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 3115

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Tod und Leben großer amerikanischer Städte

Author: Jane Jacobs

Publisher: Birkhäuser

ISBN: 3035602123

Category: Architecture

Page: 220

View: 2530

In The Death and Life of Great American Cities durchleuchtet Jane Jacobs 1961 die fragwürdigen Methoden der Stadtplanung und Stadtsanierung in Amerika, der "New Yorker" nannte es das unkonventionellste und provozierendste Buch über Städtebau seit langem. Die deutsche Ausgabe wurde schnell auch im deutschsprachigem Raum zu einer viel gelesenen und diskutierten Lektüre. Sie ist jetzt wieder in einem Nachdruck zugänglich, mit einem Vorwort von Gerd Albers (1993), das nach der Aktualität dieser Streitschrift fragt.

Die Bücherdiebin

Roman

Author: Markus Zusak

Publisher: cbj Verlag

ISBN: 3894804270

Category: Fiction

Page: 592

View: 6525

Selbst der Tod hat ein Herz ... Molching bei München. Hans und Rosa Hubermann nehmen die kleine Liesel Meminger bei sich auf – für eine bescheidene Beihilfe, die ihnen die ersten Kriegsjahre kaum erträglicher macht. Für Liesel jedoch bricht eine Zeit voller Hoffnung, voll schieren Glücks an – in dem Augenblick, als sie zu stehlen beginnt. Anfangs ist es nur ein Buch, das im Schnee liegen geblieben ist. Dann eines, das sie aus dem Feuer rettet. Dann Äpfel, Kartoffeln und Zwiebeln. Das Herz von Rudi. Die Herzen von Hans und Rosa Hubermann. Das Herz von Max. Und das des Todes. Denn selbst der Tod hat ein Herz. „Die Bücherdiebin“ ist eine Liebesgeschichte, eine Hommage an Bücher und Worte und eine Erinnerung an die Macht der Sprache, die im Roman von Markus Zusak viele Facetten zeigt: den lakonisch-distanzierten Ton des Erzählers, Poesie und Zuversicht – und die reduzierte Sprache der Nazipropaganda.

Wie man Freunde gewinnt

Die Kunst, beliebt und einflussreich zu werden

Author: Dale Carnegie

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104031479

Category: Self-Help

Page: 304

View: 2212

Dieses Buch zeigt Ihnen: - wie man Freunde gewinnt - wie man auf neuen Wegen zu neuen Zielen gelangt - wie man beliebt wird - wie man seine Umwelt beeinflußt - wie man mehr Ansehen erlangt - wie man im Beruf erfolgreicher wird - wie man Streit vermeidet - wie man ein guter Redner und brillanter Gesellschafter wird - wie man den Charakter seiner Mitmenschen erkennt - wie man seine Mitarbeiter anspornt und vieles mehr...

Als ich unsichtbar war

Die Welt aus der Sicht eines Jungen, der 11 Jahre als hirntot galt

Author: Martin Pistorius

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3838711327

Category: Biography & Autobiography

Page: 310

View: 916

Gefangen im eigenen Körper. Martin ist zwölf, als ihn eine rätselhafte Krankheit befällt: Er verliert seine Sprache, die Kontrolle über seinen Körper, ist nach wenigen Monaten völlig hilflos. Die Ärzte sagen seinen Eltern, er werde für immer schwerstbehindert bleiben. Was niemand ahnte: Im Kokon seines Körpers verbirgt sich ein schrittweise erwachender Geist und eine zutiefst lebendige Seele. Als Martin aufwacht, kann er nur mit den Augen Lebenszeichen geben. Eine Pflegerin erkennt schließlich, dass er sehr wohl bei Bewusstsein ist und alles um sich herum mitbekommt. Dann endlich erhält er die Hilfe, die er benötigt, um sich ganz ins Leben zurück zu kämpfen. Martin Pistorius erzählt bewegend und absolut authentisch darüber, was ihn in den elf Jahren der Hilflosigkeit am Leben gehalten hat. Sein dramatisches Buch über seine Erfahrungen zeigt, dass mit der Unterstützung einer Familie, die nicht aufgibt und einem großen Lebenswillen sogar Wunder möglich sind.

Ein Gentleman in Moskau

Roman

Author: Amor Towles

Publisher: Ullstein Buchverlage

ISBN: 3843716196

Category: Fiction

Page: 560

View: 2517

Moskau, 1922. Der genussfreudige Lebemann Graf Rostov wird verhaftet und zu lebenslangem Hausarrest verurteilt, ausgerechnet im Hotel Metropol, dem ersten Haus am Platz. Er muss alle bisher genossenen Privilegien aufgeben und eine Arbeit als Hilfskellner annehmen. Rostov mit seinen 30 Jahren ist ein äußerst liebenswürdiger, immer optimistischer Gentleman. Trotz seiner eingeschränkten Umstände lebt er ganz seine Überzeugung, dass selbst kleine gute Taten einer chaotischen Welt Sinn verleihen. Aber ihm bleibt nur der Blick aus dem Fenster, während draußen Russland stürmische Dekaden durchlebt. Seine Stunde kommt, als eine alte Freundin ihm ihre kleine Tochter anvertraut. Das Kind ändert Rostovs Leben von Grund auf. Für das Mädchen und sein Leben wächst der Graf über sich hinaus. "Towles ist ein Meistererzähler" New York Times Book Review "Eine charmante Erinnerung an die Bedeutung von gutem Stil" Washington Post "Elegant, dabei gleichzeitig filigran und üppig wie ein Schmuckei von Fabergé" O, the Oprah Magazine

König Lear

Author: William Shakespeare

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: 72

View: 369

Barfuß in Manhattan

mein ökologisch korrektes Abenteuer

Author: Colin Beavan

Publisher: N.A

ISBN: 9783378011076

Category:

Page: 255

View: 429