The HP Way

How Bill Hewlett and I Built Our Company

Author: David Packard

Publisher: Harper Collins

ISBN: 0062326554

Category: Business & Economics

Page: 256

View: 4707

In the fall of 1930, David Packard left his hometown of Pueblo, Colorado, to enroll at Stanford University, where he befriended another freshman, Bill Hewlett. After graduation, Hewlett and Packard decided to throw their lots in together. They tossed a coin to decide whose name should go first on the notice of incorporation, then cast about in search of products to sell. Today, the one-car garage in Palo Alto that housed their first workshop is a California historic landmark: the birthplace of Silicon Valley. And Hewlett-Packard has produced thousands of innovative products for millions of customers throughout the world. Their little company employs 98,400 people and boasts constantly increasing sales that reached $25 billion in 1994. While there are many successful companies, there is only one Hewlett-Packard, because from the very beginning, Hewlett and Packard had a way of doing things that was contrary to the prevailing management strategies. In defining the objectives for their company, Packard and Hewlett wanted more than profits, revenue growth and a constant stream of new, happy customers. Hewlett-Packard's success owes a great deal to many factors, including openness to change, an unrelenting will to win, the virtue of sustained hard work and a company-wide commitment to community involvement. As a result, HP now is universally acclaimed as the world's most admired technology company; its wildly successful approach to business has been immortalized as The HP Way. In this book, David Packard tells the simple yet extraordinary story of his life's work and of the truly exceptional company that he and Bill Hewlett started in a garage 55 years ago.

Direkt von Dell

die Erfolgsstrategie eines Branchenrevolutionärs

Author: Michael Dell,Catherine Fredman

Publisher: N.A

ISBN: 9783492237680

Category:

Page: 269

View: 7403

Das Tornado-Phänomen

Die Erfolgsstrategien des Silicon Valley und was Sie daraus lernen können

Author: N.A

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322827372

Category: Business & Economics

Page: 256

View: 7999

Immer erfolgreich

die Strategien der Top-Unternehmen

Author: James C. Collins,Jerry I. Porras

Publisher: N.A

ISBN: 9783423342094

Category:

Page: 408

View: 457

Good Small Business Guide 2012

How to Start and Grow Your Own Business

Author: Bloomsbury Publishing

Publisher: A&C Black

ISBN: 1408164787

Category: Business & Economics

Page: 608

View: 2820

Fully updated for this 6th annual edition, the Good Small Business Guide 2012 is packed with essential advice for small business owners or budding entrepreneurs. Offering help on all aspects of starting, running and growing a small business, including: planning, setting up or acquiring a business, getting to grips with figures, marketing, selling online, and managing yourself and others. Containing over 140 easy-to-read articles, brand-new Viewpoints from people who've been there and done it (and lived to tell the tale), and an extensive information directory this fully updated guide offers help on all aspects of starting and growing a small business.

Book of Answers for A Young CEO

Author: Debasish Sahoo

Publisher: iUniverse

ISBN: 0595446426

Category: Self-Help

Page: 440

View: 8729

"When asked about the qualities needed to be an effective CEO, the answers are, to me, quite basic: Respect for, and ability to get along with, many different kinds of people, including those that do not share your views; The will to honor promises that one makes to his family, and the understanding that work and home life must be balanced." -Gerard J. Arpey, CEO, American Airlines "Be positive about challenges you encounter, for no matter how successful you are, you will encounter them." -William Clay Ford, Chairman, and CEO, Ford Motor Company "In the real world, leaders are rarely faced with a simple choice between right and wrong. Leaders can't avoid ambiguity, but must learn to be decisive in spite of it." -Sy Sternberg, CEO, New York Life "I think anyone willing to work hard for their goals, learn from their mistakes, and care about others has the "markings" to become a wonderful Leader." -Gary Kelly, CEO, Southwest Airlines "Find the right people and the right information to help you get the job done." -Ronald A. Williams, CEO, Aetna "Understand opportunities don't come in an envelope labeled "opportunities"; create value; be honest; have a vision; work hard." -Edward Zore, CEO, Northwestern Mutual "Success requires envisioning, embracing and driving change. The only way to turn potential into higher levels of achievements is to continuously change." -Susan M. Ivey, CEO, Reynolds American "Surround yourself with people smarter than you: People make it happen and great people are necessary to make any idea come alive." -Maggie Wilderotter, CEO, Frontier Communications "I believe hard work, dedication, and the willingness to take calculated risks, not only in my personal life, but in my career as well, have contributed to my success. Have a passion for whatever you do." -Robert A. Reynolds, CEO, Graybar Electric

Der Toyota Weg

Erfolgsfaktor Qualitätsmanagement

Author: Liker Jeffrey K.

Publisher: FinanzBuch Verlag

ISBN: 3862484440

Category: Business & Economics

Page: 448

View: 8185

Mit seiner Unternehmensführung ist Toyota seit langem Vorbild für Firmen aus den unterschiedlichsten Branchen. Fast alle Automobilhersteller versuchten mehr oder weniger erfolgreich das legendäre Toyota-Produktionssystem (TPS) zu kopieren, das zum Ziel hat, die Kundenzufriedenheit in den drei Bereichen Qualität, Lieferzeit und Kosten zu erhöhen. Aufgrund des verschärften Wettbewerbs in der Automobilbranche drängt sich jetzt die Frage nach den Faktoren des Erfolgs immer mehr in den Mittelpunkt. Jeffrey K. Liker befasst sich in seinem Buch „Der Toyota Weg“ ausführlich mit dem warum und wieso. Aus zahlreichen Interviews und eigenen Anschauungen filtert der Autor die 14 Managementprinzipien heraus, die den Kern des Toyota-Erfolgs ausmachen. Diese Prinzipien untermauert er eindrucksvoll mit einer Fülle von Details, Anekdoten und Interview-Auszügen. Leicht verständlich erklärt er dem Leser die Managementsysteme, die Denkweise und die Philosophie, auf denen der Erfolg von Toyota basiert. So vermittelt er wertvolle Erkenntnisse, die sich auf jeden beliebigen Geschäftszweig bzw. jede Geschäftssituation übertragen lassen.

Icons of Business: Jeff Bezos

Author: Kateri M. Drexler

Publisher: Greenwood Publishing Group

ISBN: 9780313338632

Category: Business enterprises

Page: 515

View: 4087

Profiles twelve business leaders, including Jeff Bezos, Richard Branson, Carly Fiorina, and Bill Gates, describing their personal lives, career paths, leadership strategies, political influence, critics' charges, and possible future impacts. Includes chronologies and lists of further resources.

Innovation and Entrepreneurship

A Competency Framework

Author: Charles H. Matthews,Ralph Brueggemann

Publisher: Routledge

ISBN: 1317802101

Category: Business & Economics

Page: 346

View: 8909

This book presents a new model, the competency framework, for students, innovators, entrepreneurs, managers, and anyone who wants to better understand the dynamic world of innovation and entrepreneurship. Focused on both the individual and strategic organizational level, this book is about people and the competencies each person needs to learn to be successful in creating a more dynamic future. Matthews and Brueggemann’s framework for innovation and entrepreneurship competencies empowers individuals to excel at innovation and new venture creation. It provides a practical guide and clear and concise understanding of the knowledge, skills, attitudes, and experiences that are needed to increase imagination, creativity, innovation and new venture creation capability. Innovation and Entrepreneurship will be attractive for students of entrepreneurship, innovation, management and cross-disciplinary classes, such as design thinking. Presented in a modular format, Innovation & Entrepreneurship informs the future direction of people and technology, as well as the educational systems producing the next generation of innovators and entrepreneurs. Based on extensive academic research, this book is organized into two sections: Twelve innovation elements and twelve competency categories. The elements are the foundation and the competency categories are the building blocks that inform our path toward a more precise understanding of how innovation and entrepreneurship plays an important role in economic development and our daily lives.

Idea Man

Die Autobiografie des Microsoft-Mitgründers

Author: Paul Allen

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593395398

Category: Biography & Autobiography

Page: 430

View: 3752

Paul Allens Ideen begründeten einen Weltkonzern. Gemeinsam mit Bill Gates schuf er 1975 Microsoft. Der Erfolg des Softwarekonzerns beruht vor allem auf Allens einmaligem Gespür für technologische Trends. In seiner Autobiografie erzählt er zum ersten Mal die faszinierende Geschichte der Unternehmensgründung und seiner schwierigen Freundschaft mit Bill Gates. Ungeschminkt berichtet er von seinen Kämpfen mit Gates und seinem Abgang Anfang der achtziger Jahre, nachdem Gates mehrfach sein Vertrauen gebrochen hatte. Doch auch nach seinem Abschied von Microsoft blieb Allen als erfolgreicher Investor und technologischer Pionier aktiv. Es ist das faszinierende Porträt eines der reichsten Männer der Welt, eines technologischen Genies und begnadeten Geschäftsmanns.

Die Welt ist flach

eine kurze Geschichte des 21. Jahrhunderts

Author: Thomas L. Friedman

Publisher: N.A

ISBN: 9783518459645

Category: Diffusion of innovations

Page: 764

View: 8310

Business reengineering

die Radikalkur für das Unternehmen

Author: Michael Hammer,James Champy

Publisher: N.A

ISBN: 9783593350172

Category: Business enterprises

Page: 288

View: 4197

Die drei Symptome eines miserablen Jobs

eine Fabel für Manager (und ihre Mitarbeiter)

Author: Patrick Lencioni

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 9783527503322

Category: Arbeitszufriedenheit / Betriebsklima / Arbeitspsychologie

Page: 235

View: 3049

Egal ob Tellerwäscher, Investmentbanker oder leitender Angestellte, jede Arbeit kann unglücklich machen. Auch wenn die Karriere noch so gut geplant und den eigenen Interessen und Fähigkeiten entsprechend gewählt wurde, quälen sich viele Menschen jeden Morgen zur Arbeit um abends noch frustrierter nach Hause zu kommen. Bestseller Autor und Business-Guru Patrick Lencioni erzählt die unvergessliche Geschichte Brian Baileys, eines pensionierten Vorstandsvorsitzenden auf der Suche nach dem Sinn in seiner Arbeit und seinem Leben. -------- Als alle Mitarbeiter Platz genommen hatten, begann Brian Bailey. Er entschied sich, direkt auf den Punkt zu kommen, der ihm unter den Nägeln brannte: "Handzeichen bitte. Wer von Ihnen mag seinen Job?" Keine Reaktion. Die Mitarbeiter sahen ihn an, als hätte er russisch mit ihnen geredet. "Also gut", Brian grinste. "Dann muss ich wohl deutlicher werden. Okay, wie wär's damit: Wer findet die Aussicht, zur Arbeit zu gehen, schön? Wer hat gute Laune, wenn er hier ankommt?" Brian hätte genauso gut fragen können, ob sie gern ausgepeitscht werden wollten. Keine Hand ging hoch, der eine oder die andere lachte laut. -------- Auf einer ungewöhnlichen Reise, die ihn vom Vorstandszimmer eines angesehenen Unternehmens zu den Skipisten am Lake Tahoe und schließlich zur Bestellannahme einer Fastfood Kette führt, entlarvt Brian die drei Symptome, die jede Arbeit zu einer miserablen Angelegenheit machen können (Nichtmessbarkeit, Anonymität und Irrelevanz) und bietet Managern und Angestellten eine Lösung um sie einzudämmen. So versucht er Investmentbanker davon zu überzeugen, dass Arbeitszufriedenheit wichtig ist oder er motiviert den Pizzalieferanten freundlicher zu seinen Kunden zu sein. Sowohl für den Manager, der versucht Wettbewerbsvorteile zu schaffen und seine Angestellten zu motivieren, als auch für den Mitarbeiter, der nach persönlicher Erfüllung in seiner Arbeit sucht, bietet das Buch unmittelbare Linderung - und Hoffnung.

Kill the Company

12 Killer-Tools für die Wiedergeburt Ihres Unternehmens

Author: Lisa Bodell

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593420546

Category: Business & Economics

Page: 223

View: 5916

Viele Unternehmen sind innerlich so erstarrt, dass sie eine Anleitung zur Kreativität brauchen. Trend- und Innovationsberaterin Lisa Bodell sieht die Welt bevölkert von Zombie-Unternehmen, denen dringend neues Leben eingehaucht werden muss! Sie weiß, dass die Quelle für Wandel und Kreativität im Herzen der Firmen zu finden ist: in den Mitarbeitern. Denn diese kennen die wirklichen Schwachstellen. Mit 12 Killer-Tools machen mutige Führungskräfte dem Zombie sicher den Garaus. Mit "Kill a Stupid Rule" rütteln sie am Status quo. Ihre "Killerfragen " dienen dem provokativen Nachhaken. Indem sie "das Unmögliche möglich machen", stärken sie die Abwehrkräfte ihres Unternehmens. Sie schaffen mit "Kill the Company" Killer-Unternehmen!

Der Weg zu den Besten

Die sieben Management-Prinzipien für dauerhaften Unternehmenserfolg

Author: James C. Collins,Jim Collins

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593386488

Category: Business & Economics

Page: 323

View: 1579

Wie wird aus einem guten Unternehmen ein Spitzenunternehmen? Jim Collins und sein Team haben über mehrere Jahre 1500 Unternehmen beobachtet, die Spitzenleistungen erzielten. Bei elf Unternehmen, die die Pole Position mindestens 15 Jahre beibehalten konnten, machte Collins sieben Schlüsselfaktoren aus, die für den Erfolg verantwortlich sind.

Lass die Mitarbeiter surfen gehen

Die Erfolgsgeschichte eines eigenwilligen Unternehmers

Author: Yvon Chouinard,Naomi Klein

Publisher: Redline Wirtschaft

ISBN: 3864149576

Category: Business & Economics

Page: 280

View: 664

Yvon Chouinard ist Unternehmer wider Willen. Eigentlich wollte er nur Klettern und Surfen – und trotzdem baute er ein Multimillionen-Dollar-Unternehmen auf. In seiner Jugend verbrachte er viel Zeit in der Natur und ließ sich von seinem Vater das Schmiedehandwerk beibringen. Als begeisterter Kletterer entwickelte und verkaufte er sein eigenes Equipment, dessen Design sich bis heute kaum verändert hat. Nach und nach erweiterte er die Palette seines Angebots, wobei er und seine Mitarbeiter keine besondere Strategie verfolgten: Jeder tat, was nötig war – und worauf er Lust hatte. Aus dieser Mentalität entstand im Lauf der Zeit das erfolgreiche Unternehmen Patagonia. In dieser neu überarbeiteten Auflage zum 10-jährigen Jubiläum der Originalausgabe zeigt Yvon Chouinard – legendärer Kletterer, Geschäftsmann, Umweltschützer und Gründer von Patagonia, Inc. – wie seine eigene Lebensphilosophie zum erfolgreichen Unternehmensleitbild wurde und was Patagonia zu einem der am meisten respektierten und umweltbewussten Unternehmen der Erde machte. Lass die Mitarbeiter surfen gehen ist ein Buch, das sowohl für Unternehmer als auch Outdoor-Enthusiasten gleichermaßen beeindruckend ist.

Logo Design Love

Author: David Airey

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN: 9783827329882

Category: Electronic books

Page: 204

View: 5811

Die Alchemisten

Die geheime Welt der Zentralbanker

Author: Neil Irwin

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 3843704163

Category: Business & Economics

Page: 512

View: 1899

Ihre Aufgabe ist sensibel, ihre Macht ist groß. Ein unbedachtes Wort kann weltweit Krisen auslösen und politische Erdbeben verursachen. Jedes Jahr im August treffen sich in Jackson Hole, Wyoming – fernab der Weltöffentlichkeit –, die vierzig wichtigsten Zentralbanker der Welt. Sie stehen in dauernden Interessenkonflikten zwischen nationalen Interessen und internationalem Druck. Neil Irwin erklärt spannend und anschaulich, was Zentralbanker tun und wie es zu massiven Fehlentscheidungen kommen kann. Er beschreibt, welche großen Auswirkungen kleine Unstimmigkeiten zwischen Jens Weidmann, Mario Draghi und Ben Bernanke haben können. Und er zeigt, wie die zukünftigen Herausforderungen, Allianzen und Strategien der Zentralbanker aussehen könnten.

Die 4 Prinzipien Einer Aussergewöhnlichen Führungskraft

Author: Patrick M. Lencioni

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527800824

Category: Business & Economics

Page: 168

View: 5317

Das Meiste, was Rich O‘Connor als CEO der Beratungsfirma Tele¬graph Partners tat, hatte zumindest etwas mit einem der 4 Prinzipien zu tun, die auf seinem berühmt-berüchtigten »gelben Zettel« vermerkt waren. Interessanterweise wusste nur eine Handvoll Leute, was genau auf diesem gelben Zettel stand. Und so entwickelten sich diese Prinzipien zu einer Art Mysterium. Für Rich war das auch völlig okay, weil er sowieso fand, dass sie eigentlich auch niemand verstehen musste. Er hatte mit Sicherheit niemals vorhersehen können, dass dieser Zettel für einen Mitarbeiter die Grundlage für den Plan zur Vernichtung von Telegraph Partners werden würde ... Rivalität, Intrigen und Verrat – in seinem Buch DIE VIER PRINZIPIEN EINER AUSSERGEWÖHNLICHEN FÜHRUNGSKRAFT liefert Patrick Lencioni erneut eine spannende Geschichte. Dabei fokussiert er sich auf die entscheidende Rolle der Führungskraft beim Aufbau einer gesunden und reibungslos funktionierenden Organisation. Eine mitreißende Fabel mit einer starken und denkwürdigen Botschaft für alle, die eine außergewöhnliche Führungskraft werden wollen!