The Pythagorean Theorem Eight Classic Proofs

Author: Dr. Sid Kolpas

Publisher: Dr. Sidney J. Kolpas

ISBN: N.A

Category: Mathematics

Page: 50

View: 6050

The Pythagorean Theorem is one of the most important ideas in all of mathematics. In this book, students study history and geometry as they explore eight elegant proofs of the theorem from across the centuries. Included are interesting facts about the theorem, a brief biography of Pythagoras, and a list of concepts needed to understand the proofs. Learn how Leonardo Da Vinci, President James A. Garfield, Pythagoras, the Chinese, Bhaskara, and others proved this famous theorem about the right triangle. This would be a useful book for any student taking Geometry, or anyone interested in Mathematics History. NOW WITH A LINK TO POWERPOINT SLIDES YOU CAN DOWNLOAD WITH ANIMATIONS, VIDEOS, PICTURES, AND HYPERLINKS TO SUPPLEMENT THE BOOK. Each proof is displayed in color with an explanation of the steps taken in its geometric presentation. Blackline masters for the proofs, and for manipulatives that offer students hands-on understanding, are included. The book is in PDF format.

The Domain of Images

Author: James Elkins

Publisher: Cornell University Press

ISBN: 9780801487248

Category: Art

Page: 282

View: 3303

In the domain of visual images, those of fine art form a tiny minority. This original and brilliant book calls upon art historians to look beyond their traditional subjects—painting, drawing, photography, and printmaking—to the vast array of "nonart" images, including those from science, technology, commerce, medicine, music, and archaeology. Such images, James Elkins asserts, can be as rich and expressive as any canonical painting. Using scores of illustrations as examples, he proposes a radically new way of thinking about visual analysis, one that relies on an object's own internal sense of organization.Elkins begins by demonstrating the arbitrariness of current criteria used by art historians for selecting images for study. He urges scholars to adopt, instead, the far broader criteria of the young field of image studies. After analyzing the philosophic underpinnings of this interdisciplinary field, he surveys the entire range of images, from calligraphy to mathematical graphs and abstract painting. Throughout, Elkins blends philosophic analysis with historical detail to produce a startling new sense of such basic terms as pictures, writing, and notation.

Philosophy and Geometry

Theoretical and Historical Issues

Author: L. Magnani

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 9781402002410

Category: History

Page: 256

View: 3397

Philosophers have studied geometry since ancient times. Geometrical knowledge has often played the role of a laboratory for the philosopher's conceptual experiments dedicated to the ideation of powerful theories of knowledge. Lorenzo Magnani's new book Philosophy and Geometry illustrates the rich intrigue of this fascinating story of human knowledge, providing a new analysis of the ideas of many scholars (including Plato, Proclus, Kant, and Poincaré), and discussing conventionalist and neopositivist perspectives and the problem of the origins of geometry. The book also ties together the concerns of philosophers of science and cognitive scientists, showing, for example, the connections between geometrical reasoning and cognition as well as the results of recent logical and computational models of geometrical reasoning. All the topics are dealt with using a novel combination of both historical and contemporary perspectives. Philosophy and Geometry is a valuable contribution to the renaissance of research in the field.

Geometry: The Line and the Circle

Author: Maureen T. Carroll,Elyn Rykken

Publisher: American Mathematical Soc.

ISBN: 1470448432

Category: Geometry

Page: 480

View: 8132

Geometry: The Line and the Circle is an undergraduate text with a strong narrative that is written at the appropriate level of rigor for an upper-level survey or axiomatic course in geometry. Starting with Euclid's Elements, the book connects topics in Euclidean and non-Euclidean geometry in an intentional and meaningful way, with historical context. The line and the circle are the principal characters driving the narrative. In every geometry considered—which include spherical, hyperbolic, and taxicab, as well as finite affine and projective geometries—these two objects are analyzed and highlighted. Along the way, the reader contemplates fundamental questions such as: What is a straight line? What does parallel mean? What is distance? What is area? There is a strong focus on axiomatic structures throughout the text. While Euclid is a constant inspiration and the Elements is repeatedly revisited with substantial coverage of Books I, II, III, IV, and VI, non-Euclidean geometries are introduced very early to give the reader perspective on questions of axiomatics. Rounding out the thorough coverage of axiomatics are concluding chapters on transformations and constructibility. The book is compulsively readable with great attention paid to the historical narrative and hundreds of attractive problems.

Willis's Price Current

A Catalogue of Superior Second Hand Books Ancient and Modern ... to which are Added a List of New Publications and Current Notes for the Month

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 6199

The Athenaeum

Journal of Literature, Science, the Fine Arts, Music and the Drama

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: England

Page: N.A

View: 8664

Tod und Leben großer amerikanischer Städte

Author: Jane Jacobs

Publisher: Birkhäuser

ISBN: 3035602123

Category: Architecture

Page: 220

View: 3002

In The Death and Life of Great American Cities durchleuchtet Jane Jacobs 1961 die fragwürdigen Methoden der Stadtplanung und Stadtsanierung in Amerika, der "New Yorker" nannte es das unkonventionellste und provozierendste Buch über Städtebau seit langem. Die deutsche Ausgabe wurde schnell auch im deutschsprachigem Raum zu einer viel gelesenen und diskutierten Lektüre. Sie ist jetzt wieder in einem Nachdruck zugänglich, mit einem Vorwort von Gerd Albers (1993), das nach der Aktualität dieser Streitschrift fragt.

Die Analogie

Das Herz des Denkens

Author: Douglas Hofstadter,Emmanuel Sander

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 3608106669

Category: Political Science

Page: 600

View: 5970

Sie steigen in einen Aufzug, mit dem Sie noch nie zuvor gefahren sind. Wissen Sie, was Sie tun müssen, um nach oben zu kommen? Natürlich – und der Grund dafür sind die Analogien: Der Aufzug funktioniert wie alle anderen Aufzüge. Alles, was wir wissen, setzen wir in Beziehungen und schaffen es dadurch, Ähnlichkeiten zu entdecken, uns im Chaos der Welt zurechtzufinden. Diese Ähnlichkeiten machen wir uns täglich und meist ganz unbewusst im Umgang mit Neuem und Fremdem zunutze. Wie dieses Feuerwerk des Denkens »funktioniert«, das zeigen Douglas Hofstadter, brillanter Autor und Pulitzer-Preisträger, und der Psychologe Emmanuel Sander. Sie nehmen uns mit auf eine abenteuerliche Reise in die Welt der Sprache und des Geistes – und sie zeigen uns, warum Gedanken ohne Einfluss der Vergangenheit undenkbar sind. Ein inspirierendes Lesevergnügen!

Mathematische Edelsteine

der elementaren Kombinatorik, Zahlentheorie und Geometrie

Author: Ross Honsberger

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322859304

Category: Mathematics

Page: 179

View: 6733

Rubaiyat

Author: Omar Khayyam

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: 55

View: 8853

Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler

Basiswissen mit Praxisbezug

Author: Knut Sydsæter,Peter J. Hammond

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN: 9783827373571

Category: Mathematics

Page: 894

View: 3132

Group Theory

Author: Helmut Wielandt

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110863383

Category: Mathematics

Page: 821

View: 4919

Grundlagen zur Neuroinformatik und Neurobiologie

The Computational Brain in deutscher Sprache

Author: Patricia S. Churchland,Terrence J. Sejnowski

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322868214

Category: Technology & Engineering

Page: 702

View: 6766

The Computational Brain, das außergewöhnliche Buch über vergleichende Forschung in den Bereichen von menschlichem Gehirn und neuesten Möglichkeiten der Computertechnologie, liegt hiermit erstmals in deutscher Sprache vor. Geschrieben von einem führenden Forscherteam in den USA, ist es eine Fundgrube für alle, die wissen wollen, was der Stand der Wissenschaft auf diesem Gebiet ist. Die Autoren führen die Bereiche der Neuroinformatik und Neurobiologie mit gut ausgesuchten Beispielen und der gebotenen Hintergrundinformation gekonnt zusammen. Das Buch wird somit nicht nur dem Fachwissenschaftler sondern auch dem interdisziplinären Interesse des Informatikers und des Biologen auf eine hervorragende Weise gerecht. Übersetzt wurde das Buch von Prof. Dr. Steffen Hölldobler und Dipl.-Biol. Claudia Hölldobler, einem Informatiker und einer Biologin. Rezension in Spektrum der Wissenschaft nr. 10, S. 122 f. im Oktober 1997 (...) Die 1992 erschienene amerikanische Originalausgabe des vorliegenden Werkes ist so erfolgreich, daß man bereits von einem Klassiker reden kann. (...) (...) ....ist das Buch sehr zu empfehlen. In Verbindung von Neurobiologie und Neuroinformatik konkurrenzlos, vermittelt es einiges von der Faszination theoretischer Hirnforschung, die auch in Deutschland zunehmend mehr Wissenschaftler in ihren Bann schlägt. Rezension erschienen in: Computer Spektrum 3/1997, S. 2 (...)Das Buch wird somit nicht nur dem Fachwissenschaftler, sondern auch den interdisziplinären Interesse des Informatikers und des Biologen auf eine hervorragende Weise gerecht(...)

Anschauliche Geometrie

Author: David Hilbert,Stefan Cohn-Vossen

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662366851

Category: Mathematics

Page: 312

View: 6558

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

C++ - Lernen und professionell anwenden

Author: Ulla Kirch,Peter Prinz

Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG

ISBN: 3958458092

Category: Computers

Page: 1040

View: 1567

• Gezielter Lernerfolg durch überschaubare Kapiteleinheiten • Vollständige Darstellung – Schritt für Schritt • Konsequent objektorientiert programmieren Sie möchten die Programmiersprache C++ erlernen oder vertiefen – und sind Anfänger oder aber fortgeschrittener Programmierer? Dann ist dieses Buch richtig für Sie! Sie lernen die elementaren Sprachkonzepte von C++ und werden schrittweise bis zur Entwicklung professioneller C++-Programme geführt. In den Beispielen zeigen die Autoren die ganze Breite des Anwendungsspektrums auf. Dabei basiert die Sprachbeschreibung auf dem ISO-Standard, der von allen gängigen Compilern unterstützt wird (Visual C++, GNU C++ etc.). Die Erweiterungen des neuen Standards von 2017 (kurz C++17), wie beispielsweise die Filesystem-Bibliothek, sind in aktuellen Compilern noch nicht voll integriert und werden deshalb in diesem Buch mit C++17 gekennzeichnet. Für den professionellen Einsatz sind in den hinteren Kapiteln Themen wie Smart Pointer, Multithreading, Container und Algorithmen der Standard-Template-Library sowie die Numerische Bibliothek beschrieben. Zahlreiche Anwendungsbeispiele illustrieren die unterschiedlichen Verwendungsmöglichkeiten. Jedes Kapitel bietet Ihnen die Gelegenheit, mit Übungen und Musterlösungen Ihre Kenntnisse direkt zu überprüfen und zu vertiefen. Die Programmbeispiele aus dem Buch finden Sie zum Download auf der Webseite des Verlags.