The Empty Space

Author: Peter Brook

Publisher: Penguin Modern Classics

ISBN: 9780141189222

Category: Theater

Page: 157

View: 9050

Adapted from a series of four lectures, originally delivered as the first of the Granada Northern Lectures Peter Brook's The Empty Space is an exploration of four aspects of theatre, 'Deadly, Holy, Rough and Immediate', published in Penguin Modern Classics. 'I can take any empty space and call it a bare stage' In The Empty Space, groundbreaking director Peter Brook draws on a life in love with the stage to explore the issues facing any theatrical performance. Here he describes important developments in theatre from the last century, as well as smaller scale events, from productions by Stanislavsky to the rise of Method Acting, from Brecht's revolutionary alienation technique to the free form Happenings of the 1960s, and from the different styles of such great Shakespearean actors as John Gielgud and Paul Scofield to a joyous impromptu performance in the burnt-out shell of the Hamburg Opera just after the war. Passionate, unconventional and fascinating, his book shows how theatre defies rules, builds and shatters illusions and creates lasting memories for its audiences. Peter Stephen Paul Brook CH CBE (b. 1925) is a highly influential British theatrical producer and director. During the 1950s he worked on many productions in Britain, Europe, and the USA, and in 1962 returned to Stratford-upon-Avon to join the newly established Royal Shakespeare Company. Throughout the next the 1960's he directed many ground breaking productions for the RSC before in 1970 forming The International Centre for Theatre Research in Paris. If you enjoyed The Empty Space, you might like John Berger's Ways of Seeing, also available in Penguin Modern Classics. 'A brilliant book ... should be read by the many besides the passionate few to whom it will be required reading' Daily Telegraph

Der leere Raum

Author: Peter Brook

Publisher: N.A

ISBN: 9783923854905

Category:

Page: 206

View: 7979

Stanislawski-Reader

die Arbeit des Schauspielers an sich selbst und an der Rolle

Author: Konstantin S. Stanislavskij

Publisher: N.A

ISBN: 9783894875749

Category:

Page: 431

View: 7255

Intersections of Law and Culture

Author: Priska Gisler,Sara Steinert Borella,C. Wiedmer

Publisher: Springer

ISBN: 1137285001

Category: Social Science

Page: 216

View: 4749

An inter-disciplinary, international collection that examines the mutual influences between law and culture through a series of sophisticated case studies showing how cultural phenomena are brought under legal regulation, how laws are resisted through cultural practices, and how those practices shape the way in which law is understood and applied.

God's Presence

A Contemporary Recapitulation of Early Christianity

Author: Frances Young

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 1107038375

Category: Bibles

Page: 472

View: 9575

In 2011, Frances Young delivered the Bampton Lectures in Oxford to great acclaim. She offered a systematic theology with contemporary coherence, by engaging in conversation with the fathers of the church - those who laid down the parameters of Christian theology and enshrined key concepts in the creeds - and exploring how their teachings can be applied today, despite the differences in our intellectual and ecclesial environments. This book results from a thorough rewriting of those lectures in which Young explores the key topics of Christian doctrine in a way that is neither simply dogmatic nor simply historical. She addresses the congruence of head and heart, through academic and spiritual engagement with God's gracious accommodation to human limitations. Christianity and biblical interpretation are discussed in depth, and the book covers key topics including Creation, anthropology, Christology, soteriology, spirituality, ecclesiology and Mariology, making it invaluable to those studying historical and constructive theology.

Armadale

Author: Wilkie Collins

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3959092555

Category: Fiction

Page: 656

View: 4564

Der 1866 veröffentlichte Roman »Armadale« gehört zu den bekanntesten Werke Wilkie Collins und steht mit seiner düster-labyrinthischen Erzählung in der Tradition des englischen Schauerromans: Der steinreiche Allan Armadale liegt in dem kleinen deutschen Kurort Wildbad im Sterben. Einem zufällig anwesenden englischen Juristen diktiert er seine Lebensbeichte: Vor langer Zeit hat er seine große Liebe Miss Blanchard an einen Nebenbuhler verloren und diesen dafür bei einem Schiffbruch ermordet, ohne dass die Tat aufgedeckt wurde. Miss Blanchard, die das Unglück überlebte, brachte einen Sohn zur Welt, der ebenfalls Allan Armadale heißt – ebenso wie der Sohn des sterbenden Armadale aus der späteren Ehe mit einer Kreolin. Nun droht ein tödlicher Konflikt zwischen den beiden, diametral entgegengesetzten jungen Männern, den der Sterbende mit seiner Beichte unbedingt verhindern will ...

Der Beweis, dass es ein Leben außerhalb meines Zimmers gibt

Author: Melissa Keil

Publisher: cbt Verlag

ISBN: 3641141710

Category: Young Adult Fiction

Page: 384

View: 8038

Besonders. Nerdig. Echt. Sam Kinnison ist ein Geek, und glücklich. Er liebt Horrorfilme, seine Nerd- Freunde, World of Warcraft – und solange Prinzessin Leia nicht höchstpersönlich in seinem Zimmer auftaucht, sind ihm Mädchen ziemlich egal. Dann trifft er Camilla. Camilla ist wunderschön, unglaublich nett und wird in seinem Leben absolut keine Rolle spielen, denkt Sam. Doch Camilla sieht das anders. Sie wäre gern die Hauptdarstellerin in Sams Leben. Und das führt nicht nur in Sams Drehbuch zu einigem Durcheinander, sondern stürzt die gesamte Clique in ungewohntes Chaos ...

Becca

Roman

Author: Faye Kellerman

Publisher: N.A

ISBN: 9783442723218

Category: Dramatists, English

Page: 636

View: 3364

Sehen

Das Bild der Welt in der Bilderwelt

Author: John Berger

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104038198

Category: Fiction

Page: 160

View: 5384

Das erfolgreichste Buch zur Kunst der letzten fünfzig Jahre - jetzt neu auflegt im FISCHER Taschenbuch! Mit seinem legendären Buch ›Sehen. Das Bild der Welt in der Bilderwelt‹ lehrte John Berger uns Anfang der 1970er Jahre, Bilder neu zu sehen. Er analysiert Gemälde nicht isoliert in einer Welt von musealer Ewigkeit, sondern als Gebrauchsmuster der modernen Gesellschaft, die vor allem den weiblichen Körper zur Reklame benutzt. John Berger, der große europäische Erzähler und Essayist, feiert im November 2016 seinen 90. Geburtstag. Seine Essays zu Kunst und Fotografie sind aus der Ästhetik des 20. Jahrhunderts nicht mehr wegzudenken. Meisterhaft finden seine Erzählungen und Romane eine sinnliche Antwort auf die Frage, wie wir heute leben. »Es gibt niemals genug von John Berger!« Tilda Swinton

Forschungen eines Hundes

Author: Franz Kafka

Publisher: BoD E-Short

ISBN: 3734744784

Category: Fiction

Page: 47

View: 9437

"Forschungen eines Hundes" ist eine 1922 entstandene, breit angelegte Erzählung mit Fabelcharakter von Franz Kafka, die postum veröffentlicht wurde. Wie der Titel (von Max Brod) aussagt, geht es um die Erkenntnissuche eines Hundes. Diese ist zum Scheitern verurteilt, weil sie grundlegende Fakten, nämlich die Existenz von Menschen, nicht erkennen kann.

Augustus

Roman

Author: John Williams

Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag

ISBN: 3423430877

Category: Fiction

Page: 480

View: 8348

Was es heißt, ein Mensch zu sein ... Das Hauptwerk von John Williams endlich auf Deutsch! Octavius ist neunzehn, sensibel, wissbegierig, und er will Schriftsteller und Gelehrter werden. Doch als Großneffe und Adoptivsohn Julius Cäsars fällt ihm nach dessen Ermordung ein gewaltiges politisches Erbe zu: Ihm, der von schwächlicher Konstitution aber enormer Willenskraft ist, wird es durch Glück, List, Intelligenz und Entschlossenheit gelingen, das riesige Römische Reich in eine Epoche des Wohlstands und Friedens zu führen. Williams schildert das Wirken und Leben dieses außergewöhnlichen Mannes, des späteren Kaiser Augustus‘, in dramatischen Szenen, so plastisch, so mitreißend, als würden die Geschehnisse sich in unseren Tagen ereignen. Überwiegend fiktive Briefe und Notizen, Erinnerungen und Senatsprotokolle lassen die Person eines Herrschers lebendig werden, dem das Schicksal Macht und Reichtum in vorher ungekanntem Ausmaß zuspielte. Aber er, der sich zum Gott erheben ließ, sieht am Ende, von Frau und Tochter entfremdet, dem Tod so ungeschützt entgegen, wie jeder Mensch – als das »arme Geschöpf, das er nun einmal ist.« Auch dieser historisch-biographische Roman fügt sich in das schmale aber außerordentliche Werk des posthum durch ›Stoner‹ weltberühmt gewordenen Autors, in dessen Mittelpunkt die tiefgreifende Frage steht, was es heißt, ein Mensch zu sein.

Costume in Performance

Materiality, Culture, and the Body

Author: Donatella Barbieri

Publisher: Bloomsbury Publishing

ISBN: 147423688X

Category: Art

Page: 264

View: 3653

This beautifully illustrated book conveys the centrality of costume to live performance. Finding associations between contemporary practices and historical manifestations, costume is explored in six thematic chapters, examining the transformative ritual of costuming; choruses as reflective of society; the grotesque, transgressive costume; the female sublime as emancipation; costume as sculptural art in motion; and the here-and-now as history. Viewing the material costume as a crucial aspect in the preparation, presentation and reception of live performance, the book brings together costumed performances through history. These range from ancient Greece to modern experimental productions, from medieval theatre to modernist dance, from the 'fashion plays' to contemporary Shakespeare, marking developments in both culture and performance. Revealing the relationship between dress, the body and human existence, and acknowledging a global as well as an Anglo and Eurocentric perspective, this book shows costume's ability to cross both geographical and disciplinary borders. Through it, we come to question the extent to which the material costume actually co-authors the performance itself, speaking of embodied histories, states of being and never-before imagined futures, which come to life in the temporary space of the performance. With a contribution by Melissa Trimingham, University of Kent, UK

It’s teatime, my dear!

Vom Autor des Weltbestsellers »Reif für die Insel«

Author: Bill Bryson

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641111331

Category: Fiction

Page: 480

View: 1187

Abwarten, Tee trinken, weiterreisen! Vor über dreißig Jahren beschloss der Amerikaner Bill Bryson, England zu seiner Wahlheimat zu machen und für einige Jahre dort zu leben. Damals brach er auf zu einer großen Erkundungsreise quer über die britische Insel. Inzwischen ist er ein alter Hase, was die Eigentümlichkeiten der Engländer betrifft, aber dennoch entdeckt er immer wieder Neues, was ihn fasziniert und amüsiert. Kein Wunder also, dass es ihn reizt, diese Insel erneut ausgiebig zu bereisen. Von Bognor Regis bis Cape Wrath, vom englischen Teehaus bis zum schottischen Pub, von der kleinsten Absteige bis zum noblen Hotel, Bryson lässt nichts aus und beantwortet zahlreiche Fragen. Wie heißt der Big Ben eigentlich wirklich? Wer war Mr. Everest? Warum verstehen sich Amerikaner und Engländer nur bedingt? Bill Bryson will noch einmal wissen, was dieses Land so liebenswert macht, und begibt sich auf den Weg – schließlich ist er wieder reif für die Insel!

Gesammelter Sand

Essays (Fischer Klassik)

Author: Italo Calvino

Publisher: N.A

ISBN: 9783596905393

Category:

Page: 240

View: 4421

Pop Goes the Avant-garde

Experimental Theatre in Contemporary China

Author: Rossella Ferrari

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Art

Page: 365

View: 4796

Pop Goes the Avant-Garde: Experimental Theatre in Contemporary China is the first comprehensive review of the history and development of avant-garde drama and theater in the People's Republic of China since 1976. Drawing on a range of critical perspectives in the fields of comparative literature, theater, performance, and culture studies, the book explores key artistic movements and phenomena that have emerged in China's major cultural centers in the last several decades.It surveys the work of China's most influential dramatists, directors and performance groups, with a special focus on Beijing-based playwright, director and filmmaker Meng Jinghui—the formerenfant terrible of Beijing theater, who is now one of Asia's foremost theater personalities. Through an extensive critique of theories of modernism and the avant-garde, the author reassesses the meanings, functions and socio-historical significance of this work in non-Western contexts by proposing a new theoretical construct—the pop avant-garde—and exploring new ways to understand and conceptualize aesthetic practices beyond Euro-American cultures and critical discourses.

Miss Lonelyhearts

Roman

Author: Nathanael West

Publisher: Manesse Verlag

ISBN: 3641101026

Category: Fiction

Page: 176

View: 384

Eine schwarze Komödie im New York der 20er-Jahre Scheinheiligkeit, Scheinmoral, Scheinentrüstung – das ging im Medienzirkus schon immer zusammen und tut es bis heute. Nathanael West zeigt in seiner flammenden Satire, wie dreist im modernen Pressewesen getäuscht und geheuchelt wird. Mit seiner »Miss Lonelyhearts« präsentiert er eine wunderbar ambivalente Schlüsselfigur des großen Bluffs. »Haben Sie Sorgen? Schreiben Sie an Miss Lonelyhearts!« – Die Leserschaft des New Yorker Post-Dispatch macht regen Gebrauch von der Offerte, und die Briefe in der Redaktion stapeln sich höher und höher. Ob es um Pubertätsnöte geht, um Inzest oder gebrochene Herzen – Miss Lonelyhearts hat garantiert die passenden Worte auf Lager. Dass die beliebte Trostspenderin in Wahrheit eine durch und durch trostlose Existenz ist, wissen nur die feixenden Kollegen. Schonungslos deckt der Roman den faulen Zauber eines Systems auf, das auf billigsten Illusionismus setzt und Menschen vorsätzlich für dumm verkauft. »‘Miss Lonelyhearts’ ist aus dem Stoff, aus dem unsere Zeitungen sind – bloß dass West die Wahrheit erzählt.« (Dashiell Hammett)

Todesstation

Roman

Author: Susan Sontag

Publisher: N.A

ISBN: 9783446204294

Category:

Page: 373

View: 4094

Der Mann im grauen Flanell

Roman

Author: Sloan Wilson

Publisher: Dumont Buchverlag

ISBN: 3832187065

Category: Fiction

Page: 446

View: 903

Der amerikanische Klassiker in neuer Übersetzung Tom und Betsy Rath sind ein junges Paar, sie haben drei gesunde Kinder, ein schönes Zuhause in einem netten Vorort von New York und ein regelmäßiges, wenn auch nicht üppiges Einkommen. Eigentlich haben sie allen Grund, glücklich zu sein. Doch irgendwie sind sie es nicht. Tom pendelt Tag für Tag in die Stadt, wo er einem unspektakulären Bürojob nachgeht – seit er aus dem Krieg zurückgekehrt ist, hat er sich ohnehin verändert, ist verschlossen und launisch. Betsy fühlt sich unverstanden. Nach einem Karriereschritt hat Tom bald keine Zeit mehr für sein Privatleben. Ist es das, was Tom wirklich will? Als er auf einen alten Kameraden aus dem Krieg trifft, gerät sein Alltag vollends aus den Fugen, Tom muss sich seiner Vergangenheit stellen und eine Entscheidung treffen, die sein Leben grundsätzlich verändern wird. ›Der Mann im grauen Flanell‹, im Original 1955 veröffentlicht und sofort ein Bestseller, vermittelt wie wenige andere Romane den Geist der fünfziger Jahre. Zu Recht gilt er als moderner Klassiker und verdient es, zusammen mit den Werken von Richard Yates, John Cheever und Raymond Carver genannt zu werden. Der Buchtitel war so treffend, dass er im Englischen zu einem feststehenden Begriff wurde. Nun liegt der Roman in einer zeitgemäßen deutschen Übersetzung vor.