The Economics of Money, Banking and Finance

A European Text

Author: P. G. A. Howells,Keith Bain

Publisher: Pearson Education

ISBN: 9780273710394

Category: Business & Economics

Page: 634

View: 2363

This text has been specially written to meet the needs of students who require a rigorous grounding in financial economic theory, combined with institutional and policy discussion relevant to the 'real world' economics of contemporary Europe.

Crashed

Wie zehn Jahre Finanzkrise die Welt verändert haben

Author: Adam Tooze

Publisher: Siedler Verlag

ISBN: 3641192773

Category: Business & Economics

Page: 800

View: 9013

Zehn Jahre danach: Der Finanzcrash und seine dramatischen Folgen Als die US-Großbank Lehman Brothers im September 2008 zusammenbrach, war dies der Tiefpunkt der Banken- und Finanzkrise. Und obwohl der totale Kollaps der Weltwirtschaft damals verhindert wurde, ist die Finanzkrise noch lange nicht Geschichte, wie der britische Historiker Adam Tooze zeigt. Er schildert, wie es zu dieser Krise der Finanzmärkte kam und welche dramatischen Folgen sie bis heute hat. Denn nicht nur ist durch die Finanzkrise die Stabilität Europas ins Wanken geraten, sie hat auch das Vertrauen in die Kraft der globalen Wirtschaftsordnung erschüttert – und so zum Aufstieg der Populisten beigetragen.

Betriebswirtschaft /Volkswirtschaft

Author: Georg Erdmann,Harald Popp,Michael Tolksdorf

Publisher: Verlag Versicherungswirtsch.

ISBN: 9783899522778

Category: Education

Page: 422

View: 6657

Neu in der 4.Auflage Betriebswirtschaft • Beschäftigung in der Versicherungswirtschaft: Neue statistische Daten zur Entwicklung der Beschäftigung von Angestellten im Bundesgebiet, zur Mitarbeiter- und Qualifikationsstruktur (differenziert nach Geschlecht, Einsatzbereich und Bildungsabschlüssen) sowie speziell zur Struktur und Fluktuation im Innendienst Volkswirtschaft • Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung: Neuermittlung von Bruttoinlandsprodukt und -nationaleinkommen nach den Vorgaben des Europäischen Systems Volkswirtschaftlicher Gesamtrechnungen; Aktualisierung der Werte für Verteilung und Verwendung des Nettonationaleinkommens; Neufassung der Verteilungsrelationen. • Geldtheorie und Währungspolitik: Neue Werte für die Geldmengenaggregate in der EWU; Aktualisierung der Werte für Umfang und Struktur der Währungsreserven von Bundesbank und EZB; Neufassung der geldpolitischen Geschäfte (Tenderverfahren) des Eurosystems; Anpassung der Inflationsraten und Lebenshaltungskosten an die neueste Entwicklung; Wechselkursentwicklungen des Euro seit seiner Einführung • Staatsfunktionen und Staatshaushalt: Struktur von Staatseinnahmen und -haushalt für Deutschland mit den neuen Werten • Außenwirtschaft: Aktualisierung der Zahlungsbilanzpositionen für die EWU • Konjunkturtheorie und -politik: Anpassung der Werte der realtypischen Konjunkturentwicklung; Fortschreibung der Beziehungen zwischen Wachstum des Produktionspotenzials und der Konjunkturentwicklung; Früh- und Spätindikatoren der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung; neuere Konjunkturprognosen

The Economics of Money, Banking and Financial Markets

Author: Frederic S. Mishkin,Kent Matthews,Massimo Giuliodori

Publisher: Financial Times/Prentice Hall

ISBN: 9780273731801

Category: Banks and banking

Page: 656

View: 1047

By applying an analytical framework to the patient, stepped-out development of models, Mishkin draws students into a deeper understanding of modern monetary theory, banking and policy. His combination of common sense applications with current events provides comprehensive coverage in an informal tone students appreciate.

Die Alchemisten

Die geheime Welt der Zentralbanker

Author: Neil Irwin

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 3843704163

Category: Business & Economics

Page: 512

View: 9984

Ihre Aufgabe ist sensibel, ihre Macht ist groß. Ein unbedachtes Wort kann weltweit Krisen auslösen und politische Erdbeben verursachen. Jedes Jahr im August treffen sich in Jackson Hole, Wyoming – fernab der Weltöffentlichkeit –, die vierzig wichtigsten Zentralbanker der Welt. Sie stehen in dauernden Interessenkonflikten zwischen nationalen Interessen und internationalem Druck. Neil Irwin erklärt spannend und anschaulich, was Zentralbanker tun und wie es zu massiven Fehlentscheidungen kommen kann. Er beschreibt, welche großen Auswirkungen kleine Unstimmigkeiten zwischen Jens Weidmann, Mario Draghi und Ben Bernanke haben können. Und er zeigt, wie die zukünftigen Herausforderungen, Allianzen und Strategien der Zentralbanker aussehen könnten.

Money, Banking and Financial Markets in Central and Eastern Europe

20 Years of Transition

Author: R. Matousek

Publisher: Springer

ISBN: 0230302211

Category: Business & Economics

Page: 280

View: 1179

This book provides a deep insight into the market changes and policy challenges that transition economies have undergone in the last twenty years. It not only comments on and evaluates the development of financial markets in transition economies, but also highlights the key obstacles to full integration of financial markets into the EU market.

The Economics of Money, Banking and Financial Markets, The Business School Edition

Author: CTI Reviews

Publisher: Cram101 Textbook Reviews

ISBN: 1497060524

Category: Education

Page: 356

View: 4247

Facts101 is your complete guide to The Economics of Money, Banking and Financial Markets, The Business School Edition. In this book, you will learn topics such as What Is Money?, Understanding Interest Rates, The Behavior of Interest Rates, and The Risk and Term Structure of Interest Rates plus much more. With key features such as key terms, people and places, Facts101 gives you all the information you need to prepare for your next exam. Our practice tests are specific to the textbook and we have designed tools to make the most of your limited study time.

Bankwirtschaft

Author: Detlef Hellenkamp

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658201703

Category: Business & Economics

Page: 173

View: 1951

Dieses Buch aus der Reihe "Studienwissen kompakt" bietet einen Komplettüberblick über alle wesentlichen Teilbereiche der Bankbetriebslehre. Es unterstützt insbesondere Nebenfachstudenten bei der schnellen Erfassung des für sie relevanten Fachwissens.

Geld und Geldpolitik

Money and Monetary Policy

Author: David Denzer-Speck

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3110509962

Category: Business & Economics

Page: 143

View: 4572

Bankvertragsrecht 1

Investment Banking 1

Author: N.A

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3110388642

Category: Law

Page: 584

View: 3940

In Band 11 - aufgegliedert in Bd. 11/1 und 11/2 - wird das Effektengeschäft im breiten Sinne mit seinen Europäischen und internationalen Bezügen erörtert. Dabei werden neben Übersichten und Einleitungen, etwa zum Emissionsgeschäft, vor allem folgende Einzelgesetze kommentiert: WpHG (jetzt mit MM-VO und EMIR), BörsG, WpProspG, WpÜG, DepotG. Gegliedert ist der Kommentar und z.T. auch die Einzelgesetze nach Teilen, die primär die Bankorganisation betreffen, das einzelne Kundenverhältnis oder allgemein Märkte. Dabei werden in Bd. 11/1 nach der Gesamtübersicht und den Hauptfunktionen des Investment Banking nacheinander das Emissionsgeschäft dargestellt und das Marktrecht im WpHG (inzwischen vor allem in der MM-VO) und im WpProspG kommentiert. Im Bd. 11/2 werden weitere Teile des Marktrechts kommentiert, die erst Mitte 2016 erlassen wurden (Benchmark-VO sowie EMIR und WpÜG), sowie die Bereiche Banken- und Marktorganisation und individuelles Kundenverhältnis (mit der großen WpHG-Novelle 2017 zu §§ 31 ff. sowie dem BörsG und DepotG).

Economics of Money, Banking and Financial Markets, Alternate Edition

Author: CTI Reviews

Publisher: Cram101 Textbook Reviews

ISBN: 1467293504

Category: Education

Page: 386

View: 1785

Facts101 is your complete guide to Economics of Money, Banking and Financial Markets, Alternate Edition. In this book, you will learn topics such as as those in your book plus much more. With key features such as key terms, people and places, Facts101 gives you all the information you need to prepare for your next exam. Our practice tests are specific to the textbook and we have designed tools to make the most of your limited study time.

Mikroökonomie

Author: Robert S. Pindyck,Daniel L. Rubinfeld

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 348678420X

Category: Business & Economics

Page: 918

View: 6496

Eine fundierte Lehrbuchdarstellung, die den Anforderungen der Studierenden in Grund- und Hauptstudium gerecht wird. Das Werk betont die Relevanz der Mikroökonomie für Managemententscheidungen und politische Entscheidungen. Ausführliche Beispiele sind direkt in die Darstellung integriert.

Time for Change

Wie ich meiner Tochter die Wirtschaft erkläre

Author: Yanis Varoufakis

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446445250

Category: Political Science

Page: 180

View: 3999

In "Time for Change" entfaltet Yanis Varoufakis die Grundlagen seines Denkens – indem er seiner Tochter in allgemeinverständlicher Sprache die Welt der Wirtschaft erklärt. Behutsam, Schritt für Schritt und doch voller Leidenschaft bringt er ihr und uns seine kritische Perspektive auf die europäische Finanzpolitik nahe.

Ökonomische Theorie der Demokratie

Author: Anthony Downs

Publisher: Mohr Siebeck

ISBN: 9783165290523

Category: Business & Economics

Page: 303

View: 3832

English summary: It was Anthony Downs' objective to create a model dealing with voter and government behavior. In order to do so, he established goals which governments, parties and lobbyists as well as the voters can pursue. To motivate all those concerned, he introduced the self-interest axiom and called for rationality in order to attain these goals. With the help of marginal analysis, each voter determines his/her party differential, which will help to determine each voter's choice at the ballot box and to decide which party's rule will give him/her greater utility in the future. Downs describes how crucial the concept of ideology is to his theory. He maintains that a two-party democracy could not provide stable and effective government unless there is a large measure of ideological consensus amongst its citizens, and that political parties encouraged voters to be irrational by remaining vague and ambiguous. German description: Anthony Downs' inzwischen klassisches Demokratie-Modell des Wahler- und Regierungsverhaltens orientiert sich an der okonomischen Theorie. Er nimmt an, dass politische Parteien und Wahler in der Verfolgung bestimmter, deutlich spezifizierter Ziele optimal handeln. So treffen die Wahler unter Ungewissheit uber den Wahlvorgang und die zukunftige Regierungsbildung ihre Wahl nach dem mutmasslichen Nutzen. Die Regierung versucht, mit Hilfe der Manipulation des Budgets ihre Wiederwahl zu erreichen.Ideologien der Parteien auf der einen Seite, Interessengruppen auf der anderen stellen den Wahlern bzw. der Regierung Informationen zur rationalen Entscheidungsfindung zur Verfugung. Dabei wird deutlich, dass Mehrparteiensysteme und Verhaltniswahlrecht jedes Wahl-Kalkul unlosbar werden lassen. Auf die weiteren Folgerungen fur Demokratie-Forschung und -Verstandnis geht Downs im letzten Teil seines Werkes ausfuhrlich ein.

Financial Markets and Institutions

Author: Jakob de Haan,Sander Oosterloo,Dirk Schoenmaker

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 1107119995

Category: Business & Economics

Page: 554

View: 6634

Now in its third edition, this successful textbook insightfully analyses the global financial system from a European perspective.

Money, Banking and Finance

A European Text

Author: P. G. A. Howells,Keith Bain

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Banks and banking

Page: 474

View: 5207

This is a comprehensive text on the economics of money, banking and finance specially written for European courses. Combining monetary theory with analysis of banking and financial markets, coverage includes key current policy issues relating to European integration and financial innovation and regulation.

Die Börse

Author: Max Weber

Publisher: N.A

ISBN: 9783741119040

Category:

Page: 74

View: 4431

Die Borse ist ein unveranderter, hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1894. Hansebooks ist Herausgeber von Literatur zu unterschiedlichen Themengebieten wie Forschung und Wissenschaft, Reisen und Expeditionen, Kochen und Ernahrung, Medizin und weiteren Genres.Der Schwerpunkt des Verlages liegt auf dem Erhalt historischer Literatur.Viele Werke historischer Schriftsteller und Wissenschaftler sind heute nur noch als Antiquitaten erhaltlich. Hansebooks verlegt diese Bucher neu und tragt damit zum Erhalt selten gewordener Literatur und historischem Wissen auch fur die Zukunft bei."

Währungspolitik

Author: Hans Lechner

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110841029

Category: Business & Economics

Page: 577

View: 1352