The DevOps 2.0 Toolkit

Author: Viktor Farcic

Publisher: Packt Publishing Ltd

ISBN: 1785280317

Category: Computers

Page: 462

View: 3759

Automating the Continuous Deployment Pipeline with Containerized Microservices About This Book First principles of devops, Ansible, Docker, Kubernetes, microservices Architect your software in a better and more efficient way with microservices packed as immutable containers Practical guide describing an extremely modern and advanced devops toolchain that can be improved continuously Who This Book Is For If you are an intermediate-level developer who wants to master the whole microservices development and deployment lifecycle using some of the latest and greatest practices and tools, this is the book for you. Familiarity with the basics of Devops and Continuous Deployment will be useful. What You Will Learn Get to grips with the fundamentals of Devops Architect efficient software in a better and more efficient way with the help of microservices Use Docker, Kubernetes, Ansible, Ubuntu, Docker Swarm and more Implement fast, reliable and continuous deployments with zero-downtime and ability to roll-back Learn about centralized logging and monitoring of your cluster Design self-healing systems capable of recovery from both hardware and software failures In Detail Building a complete modern devops toolchain requires not only the whole microservices development and a complete deployment lifecycle, but also the latest and greatest practices and tools. Victor Farcic argues from first principles how to build a devops toolchain. This book shows you how to chain together Docker, Kubernetes, Ansible, Ubuntu, and other tools to build the complete devops toolkit. Style and approach This book follows a unique, hands-on approach familiarizing you to the Devops 2.0 toolkit in a very practical manner. Although there will be a lot of theory, you won't be able to complete this book by reading it in a metro on a way to work. You'll need to be in front of your computer and get your hands dirty.

Das DevOps-Handbuch

Teams, Tools und Infrastrukturen erfolgreich umgestalten

Author: Gene Kim,Jez Humble,Patrick Debois,John Willis

Publisher: O'Reilly

ISBN: 3960101244

Category: Computers

Page: 432

View: 9883

Mehr denn je ist das effektive Management der IT entscheidend für die Wettbewerbsfähigkeit von Organisationen. Viele Manager in softwarebasierten Unternehmen ringen damit, eine Balance zwischen Agilität, Zuverlässigkeit und Sicherheit ihrer Systeme herzustellen. Auf der anderen Seite schaffen es High-Performer wie Google, Amazon, Facebook oder Netflix, routinemäßig und zuverlässig hundertoder gar tausendmal pro Tag Code auszuliefern. Diese Unternehmen verbindet eins: Sie arbeiten nach DevOps-Prinzipien. Die Autoren dieses Handbuchs folgen den Spuren des Romans Projekt Phoenix und zeigen, wie die DevOps-Philosophie praktisch implementiert wird und Unternehmen dadurch umgestaltet werden können. Sie beschreiben konkrete Tools und Techniken, die Ihnen helfen, Software schneller und sicherer zu produzieren. Zudem stellen sie Ihnen Maßnahmen vor, die die Zusammenarbeit aller Abteilungen optimieren, die Arbeitskultur verbessern und die Profitabilität Ihres Unternehmens steigern können. Themen des Buchs sind: Die Drei Wege: Die obersten Prinzipien, von denen alle DevOps-Maßnahmen abgeleitet werden.Einen Ausgangspunkt finden: Eine Strategie für die DevOps-Transformation entwickeln, Wertketten und Veränderungsmuster kennenlernen, Teams schützen und fördern.Flow beschleunigen: Den schnellen Fluss der Arbeit von Dev hin zu Ops ermöglichen durch eine optimale Deployment-Pipeline, automatisierte Tests, Continuous Integration und Continuous Delivery.Feedback verstärken: Feedback-Schleifen verkürzen und vertiefen, Telemetriedaten erzeugen und Informationen unternehmensweit sichtbar machen.Kontinuierliches Lernen ermöglichen: Eine Just Culture aufbauen und ausreichend Zeit reservieren, um das firmenweite Lernen zu fördern.

The DevOps 2.2 Toolkit

Self-Sufficient Docker Clusters

Author: Viktor Farcic

Publisher: Packt Publishing Ltd

ISBN: 1788996771

Category: Computers

Page: 360

View: 8354

Learn from an expert on how use self-adapting and self-healing systems within Docker. Key Features Viktor Farcic shows you all aspects in the creation of self-adapting and self-healing systems in both a practical and hands-on approach. Learn how to choose a successful solution for metrics storage and query, including InfluxDB, Nagios and Sensu, Prometheus and Graphite. Discover how to integrate Docker Flow Monitor with Docker Flow Proxy. How to apply Docker self-healing and self-adaptive to both services and infrastructure. Book Description Building on The DevOps 2.0 Toolkit and The DevOps 2.1 Toolkit: Docker Swarm, Viktor Farcic brings his latest exploration of the Docker technology as he records his journey to explore two new programs, self-adaptive and self-healing systems within Docker. The DevOps 2.2 Toolkit: Self-Sufficient Docker Clusters is the latest book in Viktor Farcic’s series that helps you build a full DevOps Toolkit. This book in the series looks at Docker, the tool designed to make it easier in the creation and running of applications using containers. In this latest entry, Viktor combines theory with a hands-on approach to guide you through the process of creating self-adaptive and self-healing systems. Within this book, Viktor will cover a wide-range of emerging topics, including what exactly self-adaptive and self-healing systems are, how to choose a solution for metrics storage and query, the creation of cluster-wide alerts and what a successful self-sufficient system blueprint looks like. Work with Viktor and dive into the creation of self-adaptive and self-healing systems within Docker. What you will learn Let Viktor Farcic show you all aspects in the creation of self-adapting and self-healing systems in both a practical and hands-on approach. Learn how to choose a successful solution for metrics storage and query, including InfluxDB, Nagios and Sensu, Prometheus and Graphite. Understand how to integrate Docker Flow Monitor with Docker Flow Proxy. The creation of cluster-wide alerts by creating alerts based on metrics. How to apply self-healing and self-adaptive to both services and infrastructure. Who this book is for This book is for professionals experienced with Docker looking to create both self-adapting and self-healing systems using the software.

Projekt Phoenix

Der Roman über IT und DevOps – Neue Erfolgsstrategien für Ihre Firma

Author: Gene Kim

Publisher: O'Reilly

ISBN: 3960100671

Category: Computers

Page: 352

View: 7744

Bill ist IT-Manager bei Parts Unlimited. An einem Dienstagmorgen erhält er auf der Fahrt zur Arbeit einen Anruf seines CEO. Die neue IT-Initiative der Firma mit dem Codenamen Projekt Phoenix ist entscheidend für die Zukunft von Parts Unlimited, aber das Projekt hat Budget und Zeitplan massiv überzogen. Der CEO will, dass Bill direkt an ihn berichtet und das ganze Chaos in neunzig Tagen aufräumt, denn sonst wird Bills gesamte Abteilung outgesourct. Mit der Hilfe eines Vorstandsmitglieds und dessen mysteriöser Philosophie der Drei Wege wird Bill klar, dass IT-Arbeit mehr mit dem Fertigungsbereich in einer Fabrik zu tun hat als er sich je vorstellen konnte. Die Zeit drängt: Bill muss dafür sorgen, dass der Arbeitsfluss auch zwischen den Abteilungen deutlich besser läuft und das Business-Funktionalität zuverlässig bereitgestellt wird. Drei Koryphäen der DevOps-Bewegung liefern hier die rasante und unterhaltsame Story, in der sich jeder, der im IT-Bereich arbeitet, wiederfinden wird. Sie erfahren nicht nur, wie Sie Ihre eigene IT-Organisation verbessern können - nach der Lektüre dieses Buchs werden Sie IT auch nie wieder so sehen wie zuvor.

Continuous Delivery

Der pragmatische Einstieg

Author: Eberhard Wolff

Publisher: dpunkt.verlag

ISBN: 3864919312

Category: Computers

Page: 282

View: 7004

Continuous Delivery ermöglicht es, Software viel schneller und mit wesentlich höherer Zuverlässigkeit in Produktion zu bringen, als es bisher möglich war. Grundlage dafür ist eine Continuous-Delivery-Pipeline, die das Ausrollen der Software weitgehend automatisiert und so einen reproduzierbaren, risikoarmen Prozess für die Bereitstellung neuer Releases bietet. Dieses Buch macht Sie mit dem Aufbau einer Continuous-Delivery-Pipeline vertraut und erklärt, welche Technologien Sie dazu einsetzen können. Dabei lernen Sie u.a. folgende Themen kennen: • Infrastruktur-Automatisierung mit Chef, Docker und Vagrant • Automatisierung von Builds und Continuous Integration • Akzeptanztests, Kapazitätstests, exploratives Testen • Einführung von Continuous Delivery im Unternehmen • Continuous Delivery und DevOps • Auswirkungen auf die Softwarearchitektur Als praktisches Beispiel wird ein konkreter Technologie- Stack vorgestellt. Zahlreiche Aufgaben und Vorschläge für weitergehende Experimente laden Sie darüber hinaus zur praktischen Vertiefung des Themas ein. Nach der Lektüre können Sie abschätzen, welche Vorteile Continuous Delivery konkret bietet, und Sie verfügen über das nötige Handwerkszeug, um Continuous Delivery in Ihrem eigenen Arbeitsumfeld zu etablieren. Die Neuauflage wurde in Bezug auf Werkzeuge wie Docker, Jenkins, Graphite und den ELK-Stack aktualisiert. An neuen Themen sind Docker Compose, Docker Machine, Immutable Server, Microservices und die Einführung von Continuous Delivery ohne DevOps hinzugekommen.

The DevOps 2.3 Toolkit

Kubernetes: Deploying and managing highly-available and fault-tolerant applications at scale

Author: Viktor Farcic

Publisher: Packt Publishing Ltd

ISBN: 1789133297

Category: Computers

Page: 418

View: 999

Learn from an expert on how to use Kubernetes, the most adopted container orchestration platform. About This Book Get a detailed, hands-on exploration of everything from the basic to the most advanced aspects of Kubernetes Explore the tools behind not only the official project but also the third-party add-ons Learn how to create a wide range of tools, including clusters, Role Bindings, and Ingress Resources with default backends, among many applicable, real-word creations Discover how to deploy and manage highly available and fault-tolerant applications at scale with zero downtime Who This Book Is For This book is for professionals experienced with Docker, looking to get a detailed overview from the basics to the advanced features of Kubernetes. What You Will Learn Let Viktor show you the wide range of features available in Kubernetes—from the basic to the most advanced features Learn how to use the tools not only from the official project but also from the wide range of third-party add-ons Understand how to create a pod, how to Scale Bids with Replica Sets, and how to install both Kubectl and Minikube Explore the meaning of terms such as container scheduler and Kubernetes Discover how to create a local Kubernetes cluster and what to do with it In Detail Building on The DevOps 2.0 Toolkit, The DevOps 2.1 Toolkit: Docker Swarm, and The DevOps 2.2 Toolkit: Self-Sufficient Docker Clusters, Viktor Farcic brings his latest exploration of the DevOps Toolkit as he takes you on a journey to explore the features of Kubernetes. The DevOps 2.3 Toolkit: Kubernetes is a book in the series that helps you build a full DevOps Toolkit. This book in the series looks at Kubernetes, the tool designed to, among other roles, make it easier in the creation and deployment of highly available and fault-tolerant applications at scale, with zero downtime. Within this book, Viktor will cover a wide range of emerging topics, including what exactly Kubernetes is, how to use both first and third-party add-ons for projects, and how to get the skills to be able to call yourself a “Kubernetes ninja.” Work with Viktor and dive into the creation and exploration of Kubernetes with a series of hands-on guides. Style and approach Readers join Viktor Farcic as he continues his exploration of DevOps and begins to explore the opportunities presented by Kubernetes.

The DevOps 2. 1 Toolkit: Docker Swarm

Building, Testing, Deploying, and Monitoring Services Inside Docker Swarm Clusters

Author: Viktor Farcic

Publisher: Createspace Independent Publishing Platform

ISBN: 9781542468916

Category:

Page: 404

View: 9209

The book envelops all aspects of building, testing, deploying, and monitoring services inside Docker Swarm clusters. We'll go through all the tools required for running a cluster. We'll go through the whole process with clusters running locally on a laptop. Once we are confident with the outcome, we'll translate the experience to different hosting providers like AWS, Azure, DigitalOcean, and so on. The book goes deeper into one of the subjects explored in The DevOps 2.0 Toolkit. It is updated to use the latest and greatest features and techniques introduced in Docker 1.12. We'll go through many practices and even more tools. While there will be a lot of theory, this is a hands-on book. You won't be able to complete it by reading it in a metro on a way to work. You'll have to read this book while in front of the computer and get your hands dirty.

Complexity in Information Systems Development

Proceedings of the 25th International Conference on Information Systems Development

Author: Jerzy Goluchowski,Malgorzata Pankowska,Henry Linger,Chris Barry,Michael Lang,Christoph Schneider

Publisher: Springer

ISBN: 331952593X

Category: Computers

Page: 253

View: 7880

This volume is a collection of papers on emerging concepts, approaches and ideas in information systems research. It examines theoretical and methodological issues related to both information systems development in general and the complexity of information systems as socio-technical systems. The book draws on invited papers selected from the proceedings of the 25th International Conference on Information Systems Development (ISD) held in Katowice, Poland, August 24 - 26, 2016. The invited conference papers were revised and expanded and present research that is focused on context, creativity, and cognition in information systems development. These issues are significant as they provide the basis for organizations to identify new markets, support innovative technology deployment, and enable mobile applications to detect, sense, interpret, and respond to the environment.

Microservices

Konzeption und Design

Author: Sam Newman

Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG

ISBN: 3958450830

Category: Computers

Page: 312

View: 7975

Feingranulare Systeme mit Microservices aufbauen Design, Entwicklung, Deployment, Testen und Monitoring Sicherheitsaspekte, Authentifizierung und Autorisierung Verteilte Systeme haben sich in den letzten Jahren stark verändert: Große monolithische Architekturen werden zunehmend in viele kleine, eigenständige Microservices aufgespalten. Aber die Entwicklung solcher Systeme bringt Herausforderungen ganz eigener Art mit sich. Dieses Buch richtet sich an Softwareentwickler, die sich über die zielführenden Aspekte von Microservice-Systemen wie Design, Entwicklung, Testen, Deployment und Monitoring informieren möchten. Sam Newman veranschaulicht und konkretisiert seine ganzheitliche Betrachtung der grundlegenden Konzepte von Microservice-Architekturen anhand zahlreicher praktischer Beispiele und Ratschläge. Er geht auf die Themen ein, mit denen sich Systemarchitekten und Administratoren bei der Einrichtung, Verwaltung und Entwicklung dieser Architekturen in jedem Fall auseinandersetzen müssen. Aus dem Inhalt: Vorteile von Microservices Gestaltung von Services Ausrichtung der Systemarchitektur an der Organisationsstruktur Möglichkeiten zur Integration von Services Schrittweise Aufspaltung einer monolithischen Codebasis Deployment einzelner Microservices mittels Continuous Integration Testen und Monitoring verteilter Systeme Sicherheitsaspekte Authentifizierung und Autorisierung zwischen Benutzer und Service bzw. zwischen Services untereinander Skalierung von Microservice-Architekturen »Microservice-Architekturen besitzen viele interessante Eigenschaften, allerdings sind bei der Umstellung so einige Fallstricke zu beachten. Dieses Buch wird Ihnen helfen herauszufinden, ob Microservices für Ihre Zwecke geeignet sind und zeigt Ihnen, wie Sie die Fallstricke umgehen können.« Martin Fowler, Chief Scientist, ThoughtWorks

Microservices

Grundlagen flexibler Softwarearchitekturen

Author: Eberhard Wolff

Publisher: dpunkt.verlag

ISBN: 3960884141

Category: Computers

Page: 384

View: 2709

Eine Microservices-Architektur unterteilt Software-Systeme in eine Vielzahl kleiner Dienste, die unabhängig voneinander in Produktion gebracht werden können. Jedes Team arbeitet dabei an seinen Microservices und ist weitgehend entkoppelt von anderen Teams, das erlaubt eine einfache Skalierung agiler Prozesse. Die Aufteilung in Microservices schützt gegen den Verfall der Architektur, sodass die Systeme auch langfristig wartbar bleiben. Zudem können Legacy-Systeme durch Microservices ergänzt werden, ohne dabei den alten Code zu ändern. Und auch Continuous Delivery ist einfacher umsetzbar.Eberhard Wolff bietet Ihnen in diesem Buch eine umfangreiche Einführung in das Thema Microservices. Dabei geht es u.a. um:Vor- und Nachteile des Microservice-AnsatzesMicroservices vs. SOADie übergreifende Architektur von Microservice-SystemenDie Architektur einzelner ServicesAuswirkungen auf Projektorganisation, Betrieb, Testen und DeploymentNanoservicesDas Buch erläutert technologieneutrale Konzepte und Architekturen, die mit verschiedenen Technologien umgesetzt werden können. Als Beispiel für einen konkreten Technologie-Stack wird Java mit Spring Boot, dem Netflix-Stack und Spring Cloud gezeigt.Anhand von vielen Beispielen und konkreten Szenarien lernen Sie, wie Microservices möglichst gewinnbringend genutzt werden können. Außerdem erhalten Sie Anregungen, das Gelernte durch eigene Experimente weiter zu vertiefen.In der zweiten Auflage wurde der Abschnitt zu Domain-Driven Design komplett überarbeitet. Erweitert wurde die beispielhafte Beschreibung von Microservices-Technologien: Neben dem Netflix-Stack werden nun auch Alternativen erwähnt. Außerdem wurden die Essays zur Evolution von Microservices und zu Microservices in der Amazon Cloud aktualisiert.

AWS Automation Cookbook

Continuous Integration and Continuous Deployment using AWS services

Author: Nikit Swaraj

Publisher: Packt Publishing Ltd

ISBN: 1788392116

Category: Computers

Page: 388

View: 2890

Automate release processes, deployment, and continuous integration of your application as well as infrastructure automation with the powerful services offered by AWS About This Book Accelerate your infrastructure's productivity by implementing a continuous delivery pipeline within your environment Leverage AWS services and Jenkins 2.0 to perform complete application deployments on Linux servers This recipe-based guide that will help you minimize application deployment downtime Who This Book Is For This book is for developers and system administrators who are responsible for hosting their application and managing instances in AWS. It's also ideal for DevOps engineers looking to provide continuous integration, deployment, and delivery. A basic understanding of AWS, Jenkins, and some scripting knowledge is needed. What You Will Learn Build a sample Maven and NodeJS Application using CodeBuild Deploy the application in EC2/Auto Scaling and see how CodePipeline helps you integrate AWS services Build a highly scalable and fault tolerant CI/CD pipeline Achieve the CI/CD of a microservice architecture application in AWS ECS using CodePipeline, CodeBuild, ECR, and CloudFormation Automate the provisioning of your infrastructure using CloudFormation and Ansible Automate daily tasks and audit compliance using AWS Lambda Deploy microservices applications on Kubernetes using Jenkins Pipeline 2.0 In Detail AWS CodeDeploy, AWS CodeBuild, and CodePipeline are scalable services offered by AWS that automate an application's build and deployment pipeline. In order to deliver tremendous speed and agility, every organization is moving toward automating an entire application pipeline. This book will cover all the AWS services required to automate your deployment to your instances. You'll begin by setting up and using one of the AWS services for automation – CodeCommit. Next, you'll learn how to build a sample Maven and NodeJS Application using CodeBuild. After you've built the application, you'll see how to use CodeDeploy to deploy the application in EC2/Autoscaling. You'll also build a highly scalable and fault tolerant continuous integration (CI)/continuous deployment (CD) pipeline using some easy-to-follow recipes. Following this, you'll achieve CI/CD for Microservices application and reduce the risk within your software development lifecycle. You'll also learn to set up an infrastructure using CloudFormation Template and Ansible, and see how to automate AWS resources using AWS Lambda. Finally, you'll learn to automate instances in AWS and automate the deployment lifecycle of applications.By the end of this book, you'll be able to minimize application downtime and implement CI/CD, gaining total control over your software development lifecycle. Style and approach This book takes a "How to do it" approach, providing with easy solutions to automate common maintenance and deployment tasks.

Linux Kurz and Gut (2nd Edition)

Author: Daniel J. Barrett

Publisher: O'Reilly Germany

ISBN: 3868994130

Category: Computers

Page: 248

View: 5629

Wenn Sie Linux bei Ihrer alltäglichen Arbeit verwenden, ist diese Kurzreferenz genau das Richtige, denn obwohl die grafischen Linux-Benutzeroberflächen angenehm intuitiv zu benutzen sind, lassen sich viele Aufgaben über die Befehlszeile eleganter und schneller lösen. Diese zweite überarbeitete und erweiterte Auflage behandelt distributionsübergreifend: Dateisysteme, Verzeichnisse und Shells Dateierzeugung und -bearbeitung Dateitextmanipulation und Pipelines Backups und externe Speicherung Betrachtung und Steuerung von Prozessen Verwaltung von Benutzerzugängen Benutzer und Administratoren Netzwerkverbindungen Audio und Video Softwareinstallation Programmierung mit Shellskripten

Softwareentwicklung von Kopf bis Fuss

Author: Dan Pilone,Russ Miles

Publisher: O'Reilly Germany

ISBN: 395561946X

Category: Computers

Page: 496

View: 2546

Was lernen Sie mit diesem Buch? Haben Sie sich schon einmal gefragt, was es mit testgetriebener Entwicklung auf sich hat? Oder auf welcher Basis es die richtig guten Consultants schaffen, gewaltige Stundensätze zu kassieren? Vielleicht sind Sie auch gerade an dem Punkt, an dem Sie Ihre Builds automatisieren wollen, Ihren Code in eine Versionskontrolle füttern, einem Refactoring unterziehen oder mit ein paar Entwurfsmustern anreichern wollen. Egal: Wenn Sie mit diesem Buch fertig sind, werden Sie ganz selbstverständlich Ihre Burndown-Rate verfolgen, den Durchsatz Ihres Teams berücksichtigen und sich erfolgreich Ihren Weg durch Anforderungen, Entwurf, Entwicklung und Auslieferung iterieren. Wieso sieht dieses Buch so anders aus? Wir gehen davon aus, dass Ihre Zeit zu kostbar ist, um mit neuem Stoff zu kämpfen. Statt Sie mit Bleiwüstentexten langsam in den Schlaf zu wiegen, verwenden wir für Softwareentwicklung von Kopf bis Fuß ein visuell und inhaltlich abwechslungsreiches Format, das auf Grundlage neuster Forschungsergebnisse im Bereich der Kognitionswissenschaft und der Lerntheorie entwickelt wurde. Wir wissen nämlich, wie Ihr Gehirn arbeitet.

Kubernetes

Eine kompakte Einführung

Author: Kelsey Hightower,Brendan Burns,Joe Beda

Publisher: dpunkt.verlag

ISBN: 396088429X

Category: Computers

Page: 204

View: 441

Es heißt, dass Google über zwei Milliarden Anwendungscontainer pro Woche deployt. Wie ist das möglich? Diese Frage hat Google mit einem Projekt namens Kubernetes beantwortet, einem Cluster-Orchestrierer, der das Bauen, Deployen und Warten skalierbarer, verteilter Systeme in der Cloud radikal vereinfacht. Dieser praktische Leitfaden zeigt Ihnen, wie Kubernetes und die Container-Technologie Ihnen helfen können, in Bezug auf Schnelligkeit, Agilität, Zuverlässigkeit und Effizienz in ganz neue Bereiche vorzudringen. Die Autoren Kelsey Hightower, Brendan Burns und Joe Beda haben bei Google und in anderen Firmen mit Kubernetes gearbeitet und erklären Ihnen, wie sich dieses System in den Lebenszyklus einer verteilten Anwendung einfügt. Sie werden lernen, wie Sie Tools und APIs einsetzen, um skalierbare, verteilte Systeme zu automatisieren – egal ob es sich um Online-Services, Systeme zum maschinellen Lernen oder ein Cluster aus Raspberry Pis handelt. Lernen Sie die Herausforderungen verteilter Systeme kennen, die Sie mit Kubernetes angehen können.Tauchen Sie ein in die containerisierte Anwendungsentwicklung und nutzen Sie dabei zum Beispiel Docker-Container.Erstellen Sie Container im Docker-Image-Format mit Kubernetes und lassen Sie sie über die Docker-Runtime ausführen.Begutachten Sie die zentralen Konzepte und API-Objekte von Kubernetes, die notwendig sind, um Anwendungen produktiv laufen zu lassen.Rollen Sie neue Softwareversionen zuverlässig ohne Downtime oder Fehler aus.Lernen Sie aus Beispielen zum Entwickeln und Deployen realer Anwendungen in Kubernetes.

Spring im Einsatz

Author: Craig Walls

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446429468

Category: Computers

Page: 428

View: 9164

SPRING IM EINSATZ // - Spring 3.0 auf den Punkt gebracht: Die zentralen Konzepte anschaulich und unterhaltsam erklärt. - Praxis-Know-how für den Projekteinsatz: Lernen Sie Spring mit Hilfe der zahlreichen Codebeispiele aktiv kennen. - Im Internet: Der vollständige Quellcode für die Applikationen dieses Buches Das Spring-Framework gehört zum obligatorischen Grundwissen eines Java-Entwicklers. Spring 3 führt leistungsfähige neue Features wie die Spring Expression Language (SpEL), neue Annotationen für IoC-Container und den lang ersehnten Support für REST ein. Es gibt keinen besseren Weg, um sich Spring anzueignen, als dieses Buch - egal ob Sie Spring gerade erst entdecken oder sich mit den neuen 3.0-Features vertraut machen wollen. Craig Walls setzt in dieser gründlich überarbeiteten 2. Auflage den anschaulichen und praxisorientierten Stil der Vorauflage fort. Er bringt als Autor sein Geschick für treffende und unterhaltsame Beispiele ein, die das Augenmerk direkt auf die Features und Techniken richten, die Sie wirklich brauchen. Diese Auflage hebt die wichtigsten Aspekte von Spring 3.0 hervor: REST, Remote-Services, Messaging, Security, MVC, Web Flow und vieles mehr. Das finden Sie in diesem Buch: - Die Arbeit mit Annotationen, um die Konfiguration zu reduzieren - Die Arbeit mit REST-konformen Ressourcen - Spring Expression Language (SpEL) - Security, Web Flow usw. AUS DEM INHALT: Spring ins kalte Wasser, Verschalten von Beans, Die XML-Konfiguration in Spring minimalisieren, Aspektorientierung, Zugriff auf die Datenbank, Transaktionen verwalten, Webapplikationen mit Spring MVC erstellen, Die Arbeit mit Spring Web Flow, Spring absichern, Die Arbeit mit Remote-Diensten, Spring und REST, Messaging in Spring, Verwalten von Spring-Beans mit JMX

Maven 3

Konfigurationsmanagement mit Java

Author: Martin Spiller

Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG

ISBN: 3826691180

Category: Computers

Page: 356

View: 3466

Maven ist ein Build-Management-Tool der Apache Software Foundation und basiert auf Java. Der Autor erläutert die grundlegenden Konzepte und Module von Maven 3 und zeigt Ihnen, wie diese im Projektalltag eingesetzt werden können. Dieses Buch eignet sich sowohl als Einführung als auch als Referenz und Arbeitsbuch für die tägliche Praxis.

Clean Code - Refactoring, Patterns, Testen und Techniken für sauberen Code

Deutsche Ausgabe

Author: Robert C. Martin

Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG

ISBN: 3826696387

Category: Computers

Page: 480

View: 1924

h2> Kommentare, Formatierung, Strukturierung Fehler-Handling und Unit-Tests Zahlreiche Fallstudien, Best Practices, Heuristiken und Code Smells Clean Code - Refactoring, Patterns, Testen und Techniken für sauberen Code Aus dem Inhalt: Lernen Sie, guten Code von schlechtem zu unterscheiden Sauberen Code schreiben und schlechten Code in guten umwandeln Aussagekräftige Namen sowie gute Funktionen, Objekte und Klassen erstellen Code so formatieren, strukturieren und kommentieren, dass er bestmöglich lesbar ist Ein vollständiges Fehler-Handling implementieren, ohne die Logik des Codes zu verschleiern Unit-Tests schreiben und Ihren Code testgesteuert entwickeln Selbst schlechter Code kann funktionieren. Aber wenn der Code nicht sauber ist, kann er ein Entwicklungsunternehmen in die Knie zwingen. Jedes Jahr gehen unzählige Stunden und beträchtliche Ressourcen verloren, weil Code schlecht geschrieben ist. Aber das muss nicht sein. Mit Clean Code präsentiert Ihnen der bekannte Software-Experte Robert C. Martin ein revolutionäres Paradigma, mit dem er Ihnen aufzeigt, wie Sie guten Code schreiben und schlechten Code überarbeiten. Zusammen mit seinen Kollegen von Object Mentor destilliert er die besten Praktiken der agilen Entwicklung von sauberem Code zu einem einzigartigen Buch. So können Sie sich die Erfahrungswerte der Meister der Software-Entwicklung aneignen, die aus Ihnen einen besseren Programmierer machen werden – anhand konkreter Fallstudien, die im Buch detailliert durchgearbeitet werden. Sie werden in diesem Buch sehr viel Code lesen. Und Sie werden aufgefordert, darüber nachzudenken, was an diesem Code richtig und falsch ist. Noch wichtiger: Sie werden herausgefordert, Ihre professionellen Werte und Ihre Einstellung zu Ihrem Beruf zu überprüfen. Clean Code besteht aus drei Teilen:Der erste Teil beschreibt die Prinzipien, Patterns und Techniken, die zum Schreiben von sauberem Code benötigt werden. Der zweite Teil besteht aus mehreren, zunehmend komplexeren Fallstudien. An jeder Fallstudie wird aufgezeigt, wie Code gesäubert wird – wie eine mit Problemen behaftete Code-Basis in eine solide und effiziente Form umgewandelt wird. Der dritte Teil enthält den Ertrag und den Lohn der praktischen Arbeit: ein umfangreiches Kapitel mit Best Practices, Heuristiken und Code Smells, die bei der Erstellung der Fallstudien zusammengetragen wurden. Das Ergebnis ist eine Wissensbasis, die beschreibt, wie wir denken, wenn wir Code schreiben, lesen und säubern. Dieses Buch ist ein Muss für alle Entwickler, Software-Ingenieure, Projektmanager, Team-Leiter oder Systemanalytiker, die daran interessiert sind, besseren Code zu produzieren. Über den Autor: Robert C. »Uncle Bob« Martin entwickelt seit 1970 professionell Software. Seit 1990 arbeitet er international als Software-Berater. Er ist Gründer und Vorsitzender von Object Mentor, Inc., einem Team erfahrener Berater, die Kunden auf der ganzen Welt bei der Programmierung in und mit C++, Java, C#, Ruby, OO, Design Patterns, UML sowie Agilen Methoden und eXtreme Programming helfen.

Linux-Kernel-Handbuch

Leitfaden zu Design und Implementierung von Kernel 2.6

Author: Robert Love

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN: 9783827322470

Category:

Page: 472

View: 5592