The Cucumber Book

Behaviour-Driven Development for Testers and Developers

Author: Matt Wynne,Aslak Hellesoy,Steve Tooke

Publisher: Pragmatic Bookshelf

ISBN: 1680504967

Category: Computers

Page: 336

View: 6319

Your customers want rock-solid, bug-free software that does exactly what they expect it to do. Yet they can't always articulate their ideas clearly enough for you to turn them into code. You need Cucumber: a testing, communication, and requirements tool-all rolled into one. All the code in this book is updated for Cucumber 2.4, Rails 5, and RSpec 3.5. Express your customers' wild ideas as a set of clear, executable specifications that everyone on the team can read. Feed those examples into Cucumber and let it guide your development. Build just the right code to keep your customers happy. You can use Cucumber to test almost any system or any platform. Get started by using the core features of Cucumber and working with Cucumber's Gherkin DSL to describe-in plain language-the behavior your customers want from the system. Then write Ruby code that interprets those plain-language specifications and checks them against your application. Next, consolidate the knowledge you've gained with a worked example, where you'll learn more advanced Cucumber techniques, test asynchronous systems, and test systems that use a database. Recipes highlight some of the most difficult and commonly seen situations the authors have helped teams solve. With these patterns and techniques, test Ajax-heavy web applications with Capybara and Selenium, REST web services, Ruby on Rails applications, command-line applications, legacy applications, and more. Written by the creator of Cucumber and the co-founders of Cucumber Ltd., this authoritative guide will give you and your team all the knowledge you need to start using Cucumber with confidence. What You Need: Windows, Mac OS X (with XCode) or Linux, Ruby 1.9.2 and upwards, Cucumber 2.4, Rails 5, and RSpec 3.5

ATDD in der Praxis

Eine praktische Einführung in die Akzeptanztest-getriebene Softwareentwicklung mit Cucumber, Selenium und FitNesse

Author: Markus Gärtner

Publisher: dpunkt.verlag

ISBN: 3864912725

Category: Computers

Page: 224

View: 1583

Diese Buch bietet eine praxisbezogene und anschauliche Einführung in die akzeptanztestgetriebene Entwicklung (Acceptance Test-driven Development, ATTD, auch bekannt als Behavior-driven Development oder Specification-by-Example). Anhand zweier ausführlicher Praxisbeispiele erfährt der Leser, wie sich Testautomatisierung innerhalb eines agilen Entwicklungsprozesses verwenden lässt. Anschließend werden die grundlegenden Prinzipien zusammengefasst und verdeutlicht. Dadurch erlebt der Leser praxisnah, was ATDD ist, und bekommt wertvolle Hinweise, wie er entsprechende Prozesse aufbauen kann.

The Art of Unit Testing

Author: Roy Osherove

Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG

ISBN: 3826687221

Category: Electronic books

Page: 312

View: 976

Lesbare, wartbare und zuverlässige Tests entwickelnStubs, Mock-Objekte und automatisierte FrameworksEinsatz von .NET-Tools inkl. NUnit, Rhino Mocks und Typemock Isolator Unit Testing, richtig durchgeführt, kann den Unterschied ausmachen zwischen einem fehlgeschlagenen Projekt und einem erfolgreichen, zwischen einer wartbaren Code-Basis und einer, die niemand freiwillig anpackt, zwischen dem Nach-Hause-Kommen um 2 Uhr nachts oder zum Abendessen, selbst noch kurz vor dem Release-Termin. Roy Osherove führt Sie Schritt für Schritt von einfachen Tests zu Tests, die wartbar, lesbar und zuverlässig sind. Er geht danach auf die Grundlagen des Interaction Testings ein und stellt schließlich bewährte Vorgehensweisen für das Schreiben, das Verwalten und das Warten der Unit Tests in echten Projekten vor. Darüber hinaus werden auch fortgeschrittene Themen behandelt wie Mocks, Stubs und Frameworks wie etwa Typemock Isolator und Rhino Mocks. Sie werden eine Menge zu fortgeschrittenen Testmustern und zur Testorganisation, zum Arbeiten mit Legacy Code und auch zu untestbarem Code erfahren. Und Sie lernen Werkzeuge kennen, die Sie beim Testen von Datenbanken und anderen Technologien brauchen werden. Alle Beispiele sind mit Visual Studio in C# geschrieben, so dass die Beispiele insbesondere für .NET-Entwickler nützlich sind. Aber auch für Programmierer anderer Sprachen wird das Buch von großem Nutzen sein, da die Prinzipien des Unit Testings für andere Sprachen dieselben sind. Roys Blog finden Sie auf ISerializable.com. Aus dem Inhalt: Verwenden eines Test-Frameworks (NUnit)Grundlegende TestattributeStubs zum Auflösen von AbhängigkeitenInteraction Testing mit Mock-ObjektenTesthierarchie und OrganisationDie Säulen guter TestsIntegration von Unit Testing in das UnternehmenUmgang mit Legacy Code

Extreme Programming

die revolutionäre Methode für Softwareentwicklung in kleinen Teams ; [das Manifest]

Author: Kent Beck

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN: 9783827321398

Category:

Page: 186

View: 7782

Microservices

Konzeption und Design

Author: Sam Newman

Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG

ISBN: 3958450830

Category: Computers

Page: 312

View: 5423

Feingranulare Systeme mit Microservices aufbauen Design, Entwicklung, Deployment, Testen und Monitoring Sicherheitsaspekte, Authentifizierung und Autorisierung Verteilte Systeme haben sich in den letzten Jahren stark verändert: Große monolithische Architekturen werden zunehmend in viele kleine, eigenständige Microservices aufgespalten. Aber die Entwicklung solcher Systeme bringt Herausforderungen ganz eigener Art mit sich. Dieses Buch richtet sich an Softwareentwickler, die sich über die zielführenden Aspekte von Microservice-Systemen wie Design, Entwicklung, Testen, Deployment und Monitoring informieren möchten. Sam Newman veranschaulicht und konkretisiert seine ganzheitliche Betrachtung der grundlegenden Konzepte von Microservice-Architekturen anhand zahlreicher praktischer Beispiele und Ratschläge. Er geht auf die Themen ein, mit denen sich Systemarchitekten und Administratoren bei der Einrichtung, Verwaltung und Entwicklung dieser Architekturen in jedem Fall auseinandersetzen müssen. Aus dem Inhalt: Vorteile von Microservices Gestaltung von Services Ausrichtung der Systemarchitektur an der Organisationsstruktur Möglichkeiten zur Integration von Services Schrittweise Aufspaltung einer monolithischen Codebasis Deployment einzelner Microservices mittels Continuous Integration Testen und Monitoring verteilter Systeme Sicherheitsaspekte Authentifizierung und Autorisierung zwischen Benutzer und Service bzw. zwischen Services untereinander Skalierung von Microservice-Architekturen »Microservice-Architekturen besitzen viele interessante Eigenschaften, allerdings sind bei der Umstellung so einige Fallstricke zu beachten. Dieses Buch wird Ihnen helfen herauszufinden, ob Microservices für Ihre Zwecke geeignet sind und zeigt Ihnen, wie Sie die Fallstricke umgehen können.« Martin Fowler, Chief Scientist, ThoughtWorks

Clean Architecture

Das Praxishandbuch für gutes Softwaredesign. Regeln und Paradigmen für effiziente Softwarestrukturen

Author: Robert C. Martin

Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG

ISBN: 3958457266

Category: Computers

Page: 370

View: 7977

Vorgehensmuster für Softwarearchitektur

Kombinierbare Praktiken in Zeiten von Agile und Lean

Author: Stefan Toth

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446444254

Category: Computers

Page: 268

View: 1741

VORGEHENSMUSTER FÜR SOFTWAREARCHITEKTUR// - Arbeiten Sie durch Anforderungen getrieben an Ihrer Softwarearchitektur - Passen Sie den Architekturaufwand effektiv an Ihr Projekt an - Profitieren Sie von aktuellen Erkenntnissen zu Zusammenarbeit und Vorgehen - Verzahnen Sie Softwarearchitektur wirksam mit der Implementierung - Integrieren Sie Architekturpraktiken erfolgreich in zeitgemäße Vorgehensmodelle Moderne Projekte setzen auf dynamische Zusammenarbeit, hohe Flexibilität und Ergebnisorientierung. Eng verzahnt mit dem Kunden werden qualitativ hochwertige Produkte erstellt. Herangehensweisen für Softwarearchitektur müssen sich weiterentwickeln, um in diesen Umfeldern gut zu funktionieren. In der Praxis ist das bereits beobachtbar: Entwicklungsteams kümmern sich gemeinsam um Architekturaufgaben, Architektur wird „Just-in-time“ entschieden und bettet sich in den üblichen Priorisierungsprozess von Anforderungen und Tätigkeiten. Die Theorie hingegen hat an dieser Stelle noch etwas aufzuholen. Dieses Buch beschreibt leichtgewichtige Bausteine guter Architekturarbeit, die problemorientiert eingesetzt werden können, um das eigene Projekt zu verbessern. In der bewährten Struktur von Mustern wird ein übliches Problem geschildert und mit einer methodischen Lösung versehen. Die Muster referenzieren aufeinander und sind sowohl einzeln als auch in Kombination einsetzbar. Insgesamt entsteht das Bild einer neuen Architekturdisziplin: einer Disziplin, die sich nicht um den einen Architekten dreht, die sich gut in agile Projekte bettet, die Zielorientierung fördert und Pragmatismus großschreibt. AUS DEM INHALT // Risikogetriebene Softwarearchitektur // Rollen und Verantwortung // Qualitätsszenarien // Technische Schulden // Kanban und Backlogs // Architekturvision // Der letzte vernünftige Moment // Architekturprinzipien // Analoge Modellierung // Architecture Owner // Architekturcommunities // Architektur-Kata // Umsetzungsprüfung

Use Cases effektiv erstellen

Author: Alistair Cockburn

Publisher: mitp Verlags GmbH & Co. KG

ISBN: 9783826617966

Category: Prozessmanagement - Unterstützungssystem Informatik - Transaktionsverarbeitung - Client-Server-Konzept - Anwendungssoftware - Softwareentwicklung

Page: 314

View: 7223

Alistair Cockburn beschreibt ausführlich, was Uses Cases sind, welche Bestandteile hineingehören und wie man sie strukturieren sollte. Besonders nützlich sind seine Erörterungen, wie man mit großen Mengen von Use Cases umgeht. Im zweiten Teil seines Buchs geht Cockburn auf verschiedene praktische Probleme ein. Es geht um Fragen wie "Woran erkennen wir, dass wir fertig sind?" oder "Wie fügen sich Use Cases in den Gesamtprozess ein?". Im dritten Teil werden die wichtigsten Themen noch einmal als knappe Referenz zusammengefasst.

Knowledge Discovery, Knowledge Engineering and Knowledge Management

5th International Joint Conference, IC3K 2013, Vilamoura, Portugal, September 19-22, 2013. Revised Selected Papers

Author: Ana Fred,Jan L.G. Dietz,Kecheng Liu,Joaquim Filipe

Publisher: Springer

ISBN: 3662465493

Category: Computers

Page: 425

View: 474

This book constitutes the thoroughly refereed proceedings of the 5th International Joint Conference on Knowledge Discovery, Knowledge Engineering and Knowledge Management, IC3K 2013, held in Vilamoura, Portugal, in September 2013. The 27 full papers presented together with two invited papers were carefully reviewed and selected from 239 submissions. The papers are organized in topical sections on knowledge discovery and information retrieval; knowledge engineering and ontology development; knowledge management and information sharing.

Programmieren mit Ruby

Author: David Thomas,Andrew Hunt

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN: 9783827319654

Category:

Page: 681

View: 3967

More Agile Testing

Learning Journeys for the Whole Team

Author: Janet Gregory,Lisa Crispin

Publisher: Addison-Wesley Professional

ISBN: 0133749568

Category: Computers

Page: 544

View: 6836

Janet Gregory and Lisa Crispin pioneered the agile testing discipline with their previous work, Agile Testing. Now, in More Agile Testing, they reflect on all they’ve learned since. They address crucial emerging issues, share evolved agile practices, and cover key issues agile testers have asked to learn more about. Packed with new examples from real teams, this insightful guide offers detailed information about adapting agile testing for your environment; learning from experience and continually improving your test processes; scaling agile testing across teams; and overcoming the pitfalls of automated testing. You’ll find brand-new coverage of agile testing for the enterprise, distributed teams, mobile/embedded systems, regulated environments, data warehouse/BI systems, and DevOps practices. You’ll come away understanding • How to clarify testing activities within the team • Ways to collaborate with business experts to identify valuable features and deliver the right capabilities • How to design automated tests for superior reliability and easier maintenance • How agile team members can improve and expand their testing skills • How to plan “just enough,” balancing small increments with larger feature sets and the entire system • How to use testing to identify and mitigate risks associated with your current agile processes and to prevent defects • How to address challenges within your product or organizational context • How to perform exploratory testing using “personas” and “tours” • Exploratory testing approaches that engage the whole team, using test charters with session- and thread-based techniques • How to bring new agile testers up to speed quickly–without overwhelming them The eBook edition of More Agile Testing also is available as part of a two-eBook collection, The Agile Testing Collection (9780134190624).

ATDD by Example

Author: Markus Gärtner

Publisher: Addison-Wesley Professional

ISBN: 0321784154

Category: Computers

Page: 212

View: 6182

With Acceptance Test-Driven Development (ATDD), business customers, testers, and developers can collaborate to produce testable requirements that help them build higher quality software more rapidly. However, ATDD is still widely misunderstood by many practitioners. ATDD by Example is the first practical, entry-level, hands-on guide to implementing and successfully applying it. ATDD pioneer Markus Gärtner walks readers step by step through deriving the right systems from business users, and then implementing fully automated, functional tests that accurately reflect business requirements, are intelligible to stakeholders, and promote more effective development. Through two end-to-end case studies, Gärtner demonstrates how ATDD can be applied using diverse frameworks and languages. Each case study is accompanied by an extensive set of artifacts, including test automation classes, step definitions, and full sample implementations. These realistic examples illuminate ATDD's fundamental principles, show how ATDD fits into the broader development process, highlight tips from Gärtner's extensive experience, and identify crucial pitfalls to avoid. Readers will learn to Master the thought processes associated with successful ATDD implementation Use ATDD with Cucumber to describe software in ways businesspeople can understand Test web pages using ATDD tools Bring ATDD to Java with the FitNesse wiki-based acceptance test framework Use examples more effectively in Behavior-Driven Development (BDD) Specify software collaboratively through innovative workshops Implement more user-friendly and collaborative test automation Test more cleanly, listen to test results, and refactor tests for greater value If you're a tester, analyst, developer, or project manager, this book offers a concrete foundation for achieving real benefits with ATDD now–and it will help you reap even more value as you gain experience.

Tests and Proofs

8th International Conference, TAP 2014, Held as Part of STAF 2014, York, UK, July 24-25, 2014, Proceedings

Author: Martina Seidl,Nikolai Tillmann

Publisher: Springer

ISBN: 3319090992

Category: Computers

Page: 214

View: 7038

This book constitutes the refereed proceedings of the 8th International Conference on Tests and Proofs, TAP 2014, held in York, UK, in July 2014, as part of the STAF 2014 Federated Conferences. The 10 revised full papers and 4 short papers presented together with two tutorial descriptions were carefully reviewed and selected from 27 submissions. The papers cover topics in the following four research areas: test generation, bridging semantic gaps, integrated development processes and bounded verification.

Refactoring to patterns

Author: Joshua Kerievsky

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN: 9783827322623

Category: Software patterns

Page: 384

View: 4343

jQuery Kochbuch

Author: Thomas Demming

Publisher: O'Reilly Germany

ISBN: 3897219999

Category:

Page: 460

View: 6659

Clean Coder

Author: Robert C. Martin

Publisher: mitp Verlags GmbH & Co. KG

ISBN: 3826632087

Category: Computers

Page: 216

View: 9631

Verhaltensregeln für professionelle Programmierer Erfolgreiche Programmierer haben eines gemeinsam: Die Praxis der Software-Entwicklung ist ihnen eine Herzensangelegenheit. Auch wenn sie unter einem nicht nachlassenden Druck arbeiten, setzen sie sich engagiert ein. Software-Entwicklung ist für sie eine Handwerkskunst. In Clean Coder stellt der legendäre Software-Experte Robert C. Martin die Disziplinen, Techniken, Tools und Methoden vor, die Programmierer zu Profis machen. Dieses Buch steckt voller praktischer Ratschläge und behandelt alle wichtigen Themen vom professionellen Verhalten und Zeitmanagement über die Aufwandsschätzung bis zum Refactoring und Testen. Hier geht es um mehr als nur um Technik: Es geht um die innere Haltung. Martin zeigt, wie Sie sich als Software-Entwickler professionell verhalten, gut und sauber arbeiten und verlässlich kommunizieren und planen. Er beschreibt, wie Sie sich schwierigen Entscheidungen stellen und zeigt, dass das eigene Wissen zu verantwortungsvollem Handeln verpflichtet. In diesem Buch lernen Sie: Was es bedeutet, sich als echter Profi zu verhalten Wie Sie mit Konflikten, knappen Zeitplänen und unvernünftigen Managern umgehen Wie Sie beim Programmieren im Fluss bleiben und Schreibblockaden überwinden Wie Sie mit unerbittlichem Druck umgehen und Burnout vermeiden Wie Sie Ihr Zeitmanagement optimieren Wie Sie für Umgebungen sorgen, in denen Programmierer und Teams wachsen und sich wohlfühlen Wann Sie Nein sagen sollten – und wie Sie das anstellen Wann Sie Ja sagen sollten – und was ein Ja wirklich bedeutet Großartige Software ist etwas Bewundernswertes: Sie ist leistungsfähig, elegant, funktional und erfreut bei der Arbeit sowohl den Entwickler als auch den Anwender. Hervorragende Software wird nicht von Maschinen geschrieben, sondern von Profis, die sich dieser Handwerkskunst unerschütterlich verschrieben haben. Clean Coder hilft Ihnen, zu diesem Kreis zu gehören. Über den Autor: Robert C. Uncle Bob Martin ist seit 1970 Programmierer und bei Konferenzen in aller Welt ein begehrter Redner. Zu seinen Büchern gehören Clean Code – Refactoring, Patterns, Testen und Techniken für sauberen Code und Agile Software Development: Principles, Patterns, and Practices. Als überaus produktiver Autor hat Uncle Bob Hunderte von Artikeln, Abhandlungen und Blogbeiträgen verfasst. Er war Chefredakteur bei The C++ Report und der erste Vorsitzende der Agile Alliance. Martin gründete und leitet die Firma Object Mentor, Inc., die sich darauf spezialisiert hat, Unternehmen bei der Vollendung ihrer Projekte behilflich zu sein.