The Cauchy-Schwarz Master Class

An Introduction to the Art of Mathematical Inequalities

Author: J. Michael Steele

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 9780521546775

Category: Mathematics

Page: 306

View: 8351

This lively, problem-oriented text, first published in 2004, is designed to coach readers toward mastery of the most fundamental mathematical inequalities. With the Cauchy-Schwarz inequality as the initial guide, the reader is led through a sequence of fascinating problems whose solutions are presented as they might have been discovered - either by one of history's famous mathematicians or by the reader. The problems emphasize beauty and surprise, but along the way readers will find systematic coverage of the geometry of squares, convexity, the ladder of power means, majorization, Schur convexity, exponential sums, and the inequalities of Hölder, Hilbert, and Hardy. The text is accessible to anyone who knows calculus and who cares about solving problems. It is well suited to self-study, directed study, or as a supplement to courses in analysis, probability, and combinatorics.

Problems in Real Analysis

Advanced Calculus on the Real Axis

Author: Teodora-Liliana Radulescu,Vicentiu D. Radulescu,Titu Andreescu

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 0387773789

Category: Mathematics

Page: 452

View: 9408

Problems in Real Analysis: Advanced Calculus on the Real Axis features a comprehensive collection of challenging problems in mathematical analysis that aim to promote creative, non-standard techniques for solving problems. This self-contained text offers a host of new mathematical tools and strategies which develop a connection between analysis and other mathematical disciplines, such as physics and engineering. A broad view of mathematics is presented throughout; the text is excellent for the classroom or self-study. It is intended for undergraduate and graduate students in mathematics, as well as for researchers engaged in the interplay between applied analysis, mathematical physics, and numerical analysis.

Dictionary of Inequalities, Second Edition

Author: Peter Bullen

Publisher: CRC Press

ISBN: 1482237628

Category: Mathematics

Page: 405

View: 7552

Adding new results that have appeared in the last 15 years, Dictionary of Inequalities, Second Edition provides an easy way for researchers to locate an inequality by name or subject. This edition offers an up-to-date, alphabetical listing of each inequality with a short statement of the result, some comments, references to related inequalities, and sources of information on proofs and other details. The book does not include proofs and uses basic mathematical terminology as much as possible, enabling readers to access a result or inequality effortlessly. New to the Second Edition More than 100 new inequalities, including recently discovered ones Updated inequalities according to the most recent research Inclusion of a name index Updated bibliography that contains URLs for important references The book mainly presents the most common version of the inequality and later gives more general results as extensions or variants. Inequalities that exist at various levels of generality are presented in the simplest form with the other forms as extensions or under a different heading. The author also clarifies any non-standard notations and includes cross-references for transliterations.

Revue de mathématique élémentaires

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Mathematics

Page: N.A

View: 6120

Elemente der Mathematik (EL) publishes survey articles about important developments in the field of mathematics; stimulating shorter communications that tackle more specialized questions; and papers that report on the latest advances in mathematics and applications in other disciplines. The journal does not focus on basic research. Rather, its articles seek to convey to a wide circle of readers - teachers, students, engineers, professionals in industry and administration - the relevance, intellectual challenge and vitality of mathematics today. The Problems Section, covering a diverse range of exercises of varying degrees of difficulty, encourages an active grappling with mathematical problems.

Schule des Denkens

vom Lösen mathematischer Probleme

Author: George Pólya

Publisher: N.A

ISBN: 9783772006081

Category:

Page: 266

View: 1439

Kombinatorische Optimierung

Theorie und Algorithmen

Author: Bernhard Korte,Jens Vygen

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3540769196

Category: Mathematics

Page: 675

View: 3969

Das Lehrbuch ist die deutsche Übersetzung der 4., wesentlich erweiterten Auflage des Titels „Combinatorial Optimization – Theory and Algorithms". Es gibt den neuesten Stand der kombinatorischen Optimierung wieder und liefert vornehmlich theoretische Resultate und Algorithmen mit beweisbar guten Laufzeiten und Ergebnissen, jedoch keine Heuristiken. Enthalten sind vollständige Beweise, auch für viele tiefe und neue Resultate, von denen einige bisher in der Lehrbuchliteratur noch nicht erschienen sind. Mit Übungen und umfassendem Literaturverzeichnis.

Unvergängliche Geometrie

Author: H.S. Coxeter

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3034851510

Category: Juvenile Nonfiction

Page: 558

View: 6415

Das BUCH der Beweise

Author: Martin Aigner,Günter M. Ziegler

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662064545

Category: Mathematics

Page: 247

View: 5543

Die elegantesten mathematischen Beweise, spannend und für jeden Interessierten verständlich. "Der Beweis selbst, seine Ästhetik, seine Pointe geht ins Geschichtsbuch der Königin der Wissenschaften ein. Ihre Anmut offenbart sich in dem gelungenen und geschickt illustrierten Buch." Die Zeit

Mathematische Edelsteine

der elementaren Kombinatorik, Zahlentheorie und Geometrie

Author: Ross Honsberger

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322859304

Category: Mathematics

Page: 179

View: 5092

Aufgaben und Lehrsätze aus der Analysis

Erster Band Reihen • Integralrechnung • Funktionentheorie

Author: Georg Polya,Gabor Szegö

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642619991

Category: Mathematics

Page: 340

View: 5260

Programmieren mit R

Author: Uwe Ligges

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3540267328

Category: Mathematics

Page: 237

View: 3983

R ist eine objekt-orientierte und interpretierte Sprache und Programmierumgebung für Datenanalyse und Grafik - frei erhältlich unter der GPL. Ziel dieses Buches ist es, nicht nur ausführlich in die Grundlagen der Sprache R einzuführen, sondern auch ein Verständnis der Struktur der Sprache zu vermitteln. Leicht können so eigene Methoden umgesetzt, Objektklassen definiert und ganze Pakete aus Funktionen und zugehöriger Dokumentation zusammengestellt werden. Die enormen Grafikfähigkeiten von R werden detailliert beschrieben. Das Buch richtet sich an alle, die R als flexibles Werkzeug zur Datenenalyse und -visualisierung einsetzen möchten: Studierende, die Daten in Projekten oder für ihre Diplomarbeit analysieren möchten, Forschende, die neue Methoden ausprobieren möchten, und diejenigen, die in der Wirtschaft täglich Daten aufbereiten, analysieren und anderen in komprimierter Form präsentieren.

Zahlentheorie

Eine Einführung in die Algebra

Author: Armin Leutbecher

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642614051

Category: Mathematics

Page: 356

View: 3563

Auf der Grundlage der Mathematikkenntnisse des ersten Studienjahres bietet der Autor eine Einführung in die Zahlentheorie mit Schwerpunkt auf der elementaren und algebraischen Zahlentheorie. Das Buch wendet sich auch an Nichtspezialisten, denen es über die Zahlen frühzeitig den Weg in die Algebra öffnet. Angestrebte Ziele sind: Der Satz von Kronecker-Weber zur Krönung der Galois-Theorie, der Minkowskische Gitterpunktsatz, der Dirichletsche Primzahlsatz und die Bewertungstheorie der Körper.

Übungsbuch Algebra für Dummies

Author: Mary Jane Sterling

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527708006

Category:

Page: 338

View: 2331

Ist die Algebra in Studium oder Beruf unversehens wieder in Ihr Leben getreten und Sie benötigen eine Auffrischung Ihres Wissens? Hier hilft Ihnen das ”Übungsbuch Algebra für Dummies“. Mit Hunderten von Aufgaben, ausführlichen Lösungen und Erklärungen führt Sie dieses Buch in die Welt der Algebra ein. Mary Jane Sterling erklärt Ihnen noch einmal die grundlegenden Regeln zum Rechnen mit Brüchen und Wurzeln, wie Sie lineare und quadratische Gleichungen lösen und Textaufgaben bewältigen. Sie finden außerdem Übungen zur graphischen Darstellung von Geraden und Parabeln. So ist dieses Buch die perfekte Ergänzung zu ”Algebra für Dummies“.

Integralgleichungen

Author: Alois Kufner

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322953742

Category: Technology & Engineering

Page: 170

View: 5679

Dieser Band der Reihe "Mathematik für Ingenieure und Naturwissenschaftler" führt in die Grundlagen der Thematik Integralgleichungen ein. Dabei handelt es sich um einen Problemkreis, der vom theoretischen Standpunkt aus wichtig ist und auch viele Anwendungen findet. Beim Leser werden Grundkenntnisse aus den Anfangssemestern vorausgesetzt. Bis auf wenige Ausnahmen wird die in diesem Buch dargelegte Theorie für stetige Funktionen auf kompakten Inter vallen entwickelt. Man kann also problemlos mit dem Riemannschen Integral begriff auskommen. Das Buch besteht aus fünf Teilen; jeder der 15 numerierten Abschnitte ist unter gliedert: 7.3 bezeichnet den dritten Unterabschnitt von Abschnitt 7, und (7.3) steht für die dritte Formel in diesem Abschnitt. In der Einführung wird dem Leser eine erste Begegnung mit Integralgleichun gen ermöglicht. Außerdem werden einige Aufgabenstellungen aus der Praxis vorgestellt, deren mathematische Formulierung auf Integralgleichungen führt. Der zweite Teil befaßt sich mit der Lösung einiger spezieller Typen von Integral gleichungen. Die Laplace-Transformation wird hier als Werkzeug zur Lösung Volterrascher Gleichungen mit Faltungskern benutzt. Im Fall Fredholmscher Integralgleichungen mit ausgeartetem Kern wird der enge Zusammenhang der Theorie der Integralgleichungen mit der linearen Algebra aufgezeigt. Zum Ab schluß wird dann die Fredholmsche Alternative formuliert. Im folgenden Teil steht die Lösbarkeit von Integralgleichungen im Mittelpunkt.

Mathematik im mittelalterlichen Islam

Author: J. L. Berggren

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 9783540766889

Category: Mathematics

Page: 200

View: 1610

Die Mathematik im mittelalterlichen Islam hatte großen Einfluss auf die allgemeine Entwicklung des Faches. Der Autor beschreibt diese Periode der Geschichte der Mathematik und bezieht sich dabei auf die arabischsprachigen Quellen. Zu den behandelten Themen gehören Dezimalrechnen, Geometrie, ebene und sphärische Trigonometrie, Algebra sowie die Approximation von Wurzeln von Gleichungen. Das Buch wendet sich an Mathematikhistoriker und -studenten, aber auch an alle Interessierten mit Mathematikkenntnissen der weiterführenden Schule.