The Caged Virgin

An Emancipation Proclamation for Women and Islam

Author: Ayaan Hirsi Ali

Publisher: Simon and Schuster

ISBN: 0743288343

Category: Political Science

Page: 188

View: 6274

A collection of essays by a Muslim-born screenwriter and Dutch Parliamentarian who has been threatened for her efforts to secure women's rights criticizes the treatment of Muslim women and the western world's foreign policies, in a volume complemented by her script, Submission. Reprint. 50,000 first printing.

Reformiert euch!

Warum der Islam sich ändern muss

Author: Ayaan Hirsi Ali

Publisher: Albrecht Knaus Verlag

ISBN: 3641174627

Category: Social Science

Page: 320

View: 7725

Das wichtigste Buch zur Islam-Debatte: Ayaan Hirsi Ali und ihr Plädoyer für eine Reformation des Islam Ihre eigene Biographie und intime Kenntnis der islamischen Gesellschaften und Kultur sowie ihre Forschungen machen Ayaan Hirsi Ali zu einer der wichtigsten Stimmen in der Debatte über den Islam. Ihr neues, von Optimismus getragenes Buch, an dem sie seit Jahren arbeitet, kommt im richtigen Moment: Es nimmt die Terroranschläge in Paris zum Ausgangspunkt, bietet fundierte Einordnung und Hintergründe, vor allem aber bezieht Hirsi Ali klar Stellung: gegen einen erstarrten Islam und dessen Tolerierung durch den Westen. Und für eine Reformation ihrer Religion durch die Muslime, die sie bereits auf dem Weg sieht.

Mein Leben, meine Freiheit

die Autobiographie

Author: Ayaan Hirsi Ali

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Muslim women

Page: 493

View: 4681

In ihrer Autobiografie erzählt die äEuropäerin des Jahres 2006ä, wie aus einem Flüchtling aus Afrika eine weltweit geachtete Freiheitskämpferin wurde und warum sie trotz aller Gefahren weitermacht.

Summary: The Caged Virgin

Review and Analysis of Ayaan Hirsi Ali's Book

Author: BusinessNews Publishing

Publisher: Primento

ISBN: 2511001861

Category: Religion

Page: 44

View: 4987

The must-read summary of Ayaan Hirsi Ali’s book: “The Caged Virgin: An Emancipation Proclamation for Women and Islam”. This complete summary of “The Caged Virgin” by Ayaan Hirsi Ali, a renowned politician and activist, reveals the author’s resentment towards her religion’s oppression of women. She uses her own experience to question the image of women, individual rights, fanaticism and Western policies with regards to Islam. The book is a revealing insight into Islam’s hostility towards women and what measures could be taken to protect them. Added-value of this summary: • Save time • Understand the role of women in Islam • Expand your knowledge of religion and politics To learn more, read “The Caged Virgin” and find out what needs to be done today to protect women who are endangered by their religion.

Ich bin eine Nomadin

Mein Kampf für die Freiheit der Frauen.

Author: Ayaan Hirsi Ali

Publisher: Piper Verlag

ISBN: 3492950167

Category: Political Science

Page: 288

View: 2297

Ayaan Hirsi Ali führt seit Jahren einen Kampf gegen den radikalen Islam, gegen den menschenverachtenden Umgang mit muslimischen Frauen. Dieser Kampf hat sie zu einer der berühmtesten und bewundertsten Frauen der Welt gemacht, aber auch zu einer der gefährdetsten. Und er hat sie viel gekostet: Freunde wandten sich ab, ihre Familie verstieß sie, zuletzt verlor sie ihre Wahlheimat Holland. Jetzt sucht sie in den USA ein neues Leben. Sehr persönlich erzählt die Bestsellerautorin, was das für sie bedeutet, verbindet private Erlebnisse mit politischen Beobachtungen über den Islam und seine Frauen. Ihre bittere Analyse: Fortschritte sind kaum zu erkennen.

Ich bitte nicht um mein Leben

eine junge Christin entflieht dem iranischen Terrorregime

Author: Marina Nemat

Publisher: N.A

ISBN: 9783426780374

Category: Iran

Page: 383

View: 7001

Alternierende Blicke auf Islam und Europa

Verletzung als Rationalität visueller Politik

Author: Sarah Dornhof

Publisher: Verlag Wilhelm Fink

ISBN: 3846758671

Category: History

Page: 261

View: 6290

Figuren, Geschichten und Erzählformen aus islamischen Traditionskontexten finden heute auf vielfältige Art Eingang in kulturelle Praktiken in Europa und verändern den Blick auf Islam und Muslime. Der Islam ist immer seltener das konstitutive Außen; er wird Objekt komplexer Politiken, durch die Muslime in Europa anders gesehen werden, sich selbst anders sehen. Die Studie richtet den Fokus auf die Vielfalt, Konflikthaftigkeit und gegenseitige Veränderbarkeit von Blicken, Wahrnehmungsweisen und Sensibilitäten, durch die sich die Sichtbarkeit des Islams in Europa grundlegend verändert. Im Zentrum stehen Momente der Verletzung durch Bilder, die nicht als repressive, ausgrenzende Macht gefasst sind. Vielmehr werden sie im Rahmen politischer Rationalität analysiert, durch die Muslime auf vielfache Weise in die Arbeit an (den eigenen) Bildern, Blicken und Affekten in europäische Kulturpraxis eingebunden werden.

Der Schuldkomplex

vom Nutzen und Nachteil der Geschichte für Europa

Author: Pascal Bruckner

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Civilization, Western

Page: 254

View: 5429

The Fear of Islam

An Introduction to Islamophobia in the West

Author: Todd H. Green

Publisher: Fortress Press

ISBN: 145146990X

Category: Religion

Page: 362

View: 1371

This volume investigates the context of Western views of Islam and offers an introduction to the historical roots and contemporary forms of anxiety regarding Islam within the Western world. Tracing the medieval legacy of religious polemics and violence, Green orients the reader to the complex history and issues in Western relations to Islam, from early and late modern colonial enterprises and theories of "Orientalism," to the production of religious discourses of otherness and the clash of civilizations that proliferated in the era of 9/11 and the war on terror.

Armut und Radikalität? Soziologische Perspektiven zur Integration der Muslime in Europa

basierend auf dem 'World Values Survey' und dem 'European Social Survey'

Author: Arno Tausch

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3867419248

Category: Social Science

Page: 396

View: 2085

Der Autor zeigt mit den frei verfügbaren Daten aus dem "World Values Survey" und dem "European Social Survey", dass es keinen Grund für Alarmismus gibt. Das Gegenteil ist jedoch die Perspektive - ein Plädoyer für eine weitere Integration in der Tradition der Aufklärung der Mehrheitsbevölkerung und der Muslime, um die Integration von Muslimen in Europa zu beschleunigen. Der Kern der radikalen und gewalttätigen Islamisten in Europa (EU-27, EWR, EFTA) ist ca. 2-4% der gesamten ansässigen muslimischen Bevölkerung, während die subjektive Armut der Muslime in Europa in den letzten 4 Jahren (2002 - 2006) um mehr als 10% zurückging und sich vor der gegenwärtigen Wirtschaftskrise eine gewisse muslimische Mittelschicht herausbildete.

Wüstenblume

Author: Waris Dirie

Publisher: Knaur eBook

ISBN: 3426418967

Category: Fiction

Page: 355

View: 2287

Vom Nomadenleben in der somalischen Wüste auf die teuersten Designer-Laufstege der Welt – ein Traum. Und ein Alptraum, denn Waris Dirie wurde im Alter von fünf Jahren Opfer eines grausamen Rituals: Sie wurde beschnitten. In »Wüstenblume« bricht sie ihr jahrelanges Schweigen und erzählt ihre Geschichte. Ihr Schicksal bewegte die Leser weltweit und wurde ein internationaler Bestseller – die Kino-Verfilmung begeisterte ein Millionenpublikum. Heute kämpft Waris Dirie als UNO-Sonderbotschafterin gegen die Genitalverstümmelung, die täglich 6000 Mädchen weltweit erleiden müssen. »Ich weiß, dass ›Wüstenblume‹ eine wichtige Botschaft hat, die von allen Menschen geteilt wird: die Achtung vor der menschlichen Würde.« Waris Dirie

Beyond Terror and Martyrdom

Author: Gilles Kepel,Pascale Ghazaleh

Publisher: Harvard University Press

ISBN: 9780674031388

Category: History

Page: 328

View: 5523

The opposing views between the West and Islamic terrorists highlight the myths and motivations of martyrdom through a review of recent events, such as the suicide bombers in London and Madrid, and the West's political agenda in the Middle East in dealing with Iraq, Iran, and Israel.

Die Hälfte des Himmels

wie Frauen weltweit für eine bessere Zukunft kämpfen

Author: Nicholas D. Kristof,Sheryl WuDunn

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406606380

Category:

Page: 359

View: 334

Xenophobia and Islamophobia in Europe

Author: Raymond Taras

Publisher: Edinburgh University Press

ISBN: 0748654895

Category: Social Science

Page: 192

View: 709

This cross-national analysis of Islamophobia looks at these questions in an innovative, even-handed way, steering clear of politically-correct cliches and stereotypes. It cautions that Islamophobia is a serious threat to European values and norms, and mus

Islamophobia

The Ideological Campaign Against Muslims

Author: Stephen Sheehi

Publisher: SCB Distributors

ISBN: 9780932863997

Category: Political Science

Page: 284

View: 8512

"Sheehi's analysis of Islamophobia as an ideological formation brings a much needed dose of fresh air and analytical clarity ... A worthy update of Said's seminal discussion of Orientalism and one that leaves few players in the contemporary foreign policy establishment, in particular so-called liberals, unscathed." Mark Levine, Author of why they Don't Hate us and Heavy Metal Islam.

Der Guru im Guavenbaum

Roman

Author: Kiran Desai

Publisher: ebook Berlin Verlag

ISBN: 3827070635

Category: Fiction

Page: 256

View: 9745

Nach einem spektakulären Striptease auf der Hochzeit der Tochter seines Chefs verliert der junge Sampath Chawla, ein stadtbekannter Faulpelz, im nordindischen Shahkot seinen Job. Zwecks Erleuchtung klettert er auf einen Guavenbaum und weigert sich fortan, herunterzusteigen. Selbst die köstlichsten Speisen und eine eilends herbeigeschaffte Braut können ihn nicht dazu bewegen. Er gibt ein paar rätselhafte Weisheiten zum Besten, und schon hat er den Ruf eines heiligen Mannes. Eine indische Posse - so verrückt wie der Subkontinent selbst.

Der islamische Faschismus

Eine Analyse

Author: Hamed Abdel-Samad

Publisher: Droemer eBook

ISBN: 3426422468

Category: Religion

Page: 240

View: 8652

Der Islamismus entstand parallel zum italienischen Faschismus und zum Nationalsozialismus. Sein faschistoides Gedankengut reicht allerdings weit zurück – es ist bereits im Ur-Islam angelegt. Hamed Abdel-Samad schlägt in seiner Analyse einen Bogen von den Ursprüngen des Islam bis hin zur Gegenwart. Ein provokantes Buch, dessen Thesen Hamed Abdel-Samad eine Mord-Fatwa einbrachten.

Thirty-Three Secrets Arab Men Never Tell American Women

A Dissection of How Muslims Treat Women and Infidels

Author: Cassandra

Publisher: Xlibris Corporation

ISBN: 146532996X

Category: Social Science

Page: 493

View: 600

There exists in this world people who have no soul. Anyone who could inflict such endless cruelty on women and children is less than human. It's hard for me to find the precise words I can use to describe my feelings about this reading experience: deep sadness, blistering rage, and a need to take revenge. Intellectually, I know all this is counterproductive, and a punishment inflicted upon myself. However, Thirty-Three Secrets Arab Men Never Tell American Women: A Dissection of How Muslims Treat Women and Infidels is a wake-up call for any women who would let her heart rule her head in personal relationships, no matter what the cultural background or religion.

Der Aufmacher

Der Mann, der bei Bild Hans Esser war. Unzensierte Originalausgabe

Author: Günter Wallraff

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462305921

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 288

View: 7913

70. Geburtstag von Günter Wallraff am 1. Oktober 2012 Dieses Buch schrieb Presse- und Verlagsgeschichte. Und es war bis heute nur in einer zensierten Version zu lesen. Günter Wallraffs legendärer Bericht aus dem Innern der Bild-Zeitung, 1977 zum ersten Mal erschienen, schlug wie eine Bombe ein. Wallraff beschreibt darin, was er als Bild-Reporter Hans Esser erlebte. Und der Springer-Konzern schlug zurück, setzte Spitzel und Detektive auf ihn an, verleumdete Wallraff als »Lügner«, »Psychopathen« und »Untergrundkommunisten« – und klagte in mehr als einem Dutzend Verfahren gegen den »Aufmacher«. Obwohl Bundesgerichtshof und Bundesverfassungsgericht Wallraff am Ende in entscheidenden Punkten recht gaben, blieben viele Passagen in dem Buch verboten. Erstmals ist Günter Wallraffs Glanzstück des investigativen Journalismus nun wieder unzensiert zu lesen.