The Battle for the High Street

Retail Gentrification, Class and Disgust

Author: Phil Hubbard

Publisher: Springer

ISBN: 1137521538

Category: Social Science

Page: 260

View: 1115

This book analyses the social and cultural status of high streets in the age of recession and austerity. High streets are shown to have long been regarded as the heart of many communities, but have declined to a state where boarded-up and vacant retail units are a familiar sight in many British cities. The book argues that the policies deemed necessary to revive the fortunes of high streets are often thinly-veiled attacks on the tastes and cultures of the working class. Policy-makers often promote boutiques, art galleries and upmarket cafés at the expense of some of the outlets frequented by less affluent populations, including betting shops, fast food takeaways, discount stores and bargain booze outlets. Highlighting the social and cultural roles that so-called 'dying' high streets continue to play in the lives of working class and disadvantaged populations, this book provides a powerful argument against retail gentrification, and a timely analysis of class conflict in austerity Britain. It will be of great interest to scholars of geography, social policy and cultural studies.

Handbook of Gentrification Studies

Author: Loretta Lees,Martin Phillips

Publisher: Edward Elgar Publishing

ISBN: 1785361740

Category:

Page: 520

View: 9620

It is now over 50 years since the term ‘gentrification’ was first coined by the British urbanist Ruth Glass in 1964, in which time gentrification studies has become a subject in its own right. This Handbook, the first ever in gentrification studies, is a critical and authoritative assessment of the field. Although the Handbook does not seek to rehearse the classic literature on gentrification from the 1970s to the 1990s in detail, it is referred to in the new assessments of the field gathered in this volume. The original chapters offer an important dialogue between existing theory and new conceptualisations of gentrification for new times and new places, in many cases offering novel empirical evidence.

A Research Agenda for Cities

Author: John Rennie Short

Publisher: Edward Elgar Publishing

ISBN: 1785363425

Category:

Page: 320

View: 3141

Elgar Research Agendas outline the future of research in a given area. Leading scholars are given the space to explore their subject in provocative ways, and map out the potential directions of travel. They are relevant but also visionary. This book provides a critical assessment of key areas of urban scholarship. In twelve stimulating chapters, expert contributors examine a range of important pressing topics from sustainability and gentrification to feminist interventions and globalization to security and food issues. Six more regionally informed expert reviews examine recent urban research in sub-Saharan Africa, South America, East Asia, the Middle East, Australia and Eastern Europe. The chapters provide polemical assessments and signposts for future research. The book will be an indispensable and accessible guide to urban research across the globe.

Degrowth in Tourism

Conceptual, Theoretical and Philosophical Issues

Author: Konstantinos Andriotis

Publisher: CABI

ISBN: 178639278X

Category: Business & Economics

Page: 223

View: 1443

The modern-day world faces a hostile climate, depleted resources and the destruction of habitats. The dream that growth will lead to a materialistic utopia is left unfulfilled by a lack of ecological and economic capacity. The only choice is to find alternatives to increased growth, transform the structures and institutions currently shaping the world, change lifestyles and articulate a more credible vision for the future and lasting prosperity. As a reaction to the problems accrued by capitalism, new development approaches such as the concept of degrowth have evolved. Degrowth in Tourism explores newly-emerging development and philosophical approachesthat provide more equity for host communities and offer a low-carbon future by looking at alternatives to the classic models of development and applying the concept of degrowth in a tourism context. Proposing that we need to shift tourism research from models which prioritize commodified tourism experiences to those that offer alternative decommodified ones this book: Provides topical analysis and illustrates the key themes of degrowth; Discusses the relationship between tourism and degrowth from both a historic perspective and through contemporary patterns of activity; Includes international examples and case studies to translate theory into practical new approaches. A comprehensive review of the subject, this book will be of great interest to researchers and practitioners within tourism, development, environment and economics, as well as those specifically studying degrowth.

Die Radsport-Mafia und ihre schmutzigen Geschäfte

Author: Tyler Hamilton

Publisher: Piper Verlag

ISBN: 3492961770

Category: Sports & Recreation

Page: 352

View: 9649

Tyler Hamilton war ein Naturtalent, einer der leidensfähigsten und zähesten Radfahrer, bei US Postal der zweite Mann hinter Lance Armstrong. In seinem Buch erzählt er, wie die Amerikaner sich in den Neunzigern die Seele aus dem Leib fuhren und dennoch keine Chance gegen europäische Teams hatten, die immer schneller waren, immer noch Luft hatten - bis die Mannschaft anfängt, sich spritzen zu lassen. Er legt offen, wie straff organisiert dieses System war, das das berühmteste Radrennen der Welt zur Tour de Farce werden ließ, wie korrupte Ärzte und skrupellose Teamchefs agieren und Mannschaften zu gut geölten Maschinen wurden. Wie eine ganze Sportart buchstäblich unter die Räder kam und eine Parallelwelt aus Lügen, Angst und Manipulation entstand, die ehemalige Helden als lädierte Wracks zurücklässt.

Der Selbstmord Europas

Immigration, Identität, Islam

Author: Douglas Murray

Publisher: FinanzBuch Verlag

ISBN: 3960921802

Category: Political Science

Page: 384

View: 2742

Sinkende Geburtenraten, unkontrollierte Masseneinwanderung und eine lange Tradition des verinnerlichten Misstrauens: Europa scheint unfähig zu sein, seine Interessen zu verteidigen. Douglas Murray, gefeierter Autor, sieht in seinem neuen Bestseller Europa gar an der Schwelle zum Freitod – zumindest scheinen sich seine politischen Führer für den Selbstmord entschieden zu haben. Doch warum haben die europäischen Regierungen einen Prozess angestoßen, wohl wissend, dass sie dessen Folgen weder absehen können noch im Griff haben? Warum laden sie Tausende von muslimischen Einwanderern ein, nach Europa zu kommen, wenn die Bevölkerung diese mit jedem Jahr stärker ablehnt? Sehen die Regierungen nicht, dass ihre Entscheidungen nicht nur die Bevölkerung ihrer Länder auseinandertreiben, sondern letztlich auch Europa zerreißen werden? Oder sind sie so sehr von ihrer Vision eines neuen europäischen Menschen, eines neuen Europas und der arroganten Überzeugung von deren Machbarkeit geblendet? Der Selbstmord Europas ist kein spontan entstandenes Pamphlet einer vagen Befindlichkeit. Akribisch hat Douglas Murray die Einwanderung aus Afrika und dem Nahen Osten nach Europa recherchiert und ihre Anfänge, ihre Entwicklung sowie die gesellschaftlichen Folgen über mehrere Jahrzehnte ebenso studiert wie ihre Einmündung in den alltäglich werdenden Terrorismus. Eine beeindruckende und erschütternde Analyse der Zeit, in der wir leben, sowie der Zustände, auf die wir zusteuern.

Raum und Banken

Zur Funktionsweise regionaler Banken

Author: Franz Flögel,Stefan Gärtner

Publisher: Nomos Verlag

ISBN: 3845280824

Category: Political Science

Page: 188

View: 3833

Den regionalen Sparkassen und Kreditgenossenschaften gelang es, die Kreditvergabe an Unternehmen in der Finanzkrise zu steigern, während Groß- und Landesbanken Kredite kürzten. Entsprechend wird international die Bedeutung regionaler Banken diskutiert. Der Einführungsband zum Thema „Banken und Raum" betrachtet die Varianzen zwischen Bankensystemen (viele kleine regionale Banken vs. wenige Großbanken) und diskutiert die Bedeutung von Banken für die regionale Entwicklung und umgekehrt. Aus raum-, sozial- und wirtschaftswissenschaftlicher Perspektive wird die räumliche Dimension zur Klassifizierung von Bankensystemen eingeführt. Es wird die Frage erörtert, wie es den relativ kleinen regionalen Banken gelingt, im Wettbewerb zu bestehen, und argumentiert, dass Dezentralität ihren Erfolg miterklärt. Die Fallstudien zweier Sparkassen sowie diverse Datenanalysen zeigen auf, wie regionale Banken Kredite vergeben, und deuten an, vor welchen Herausforderungen sie in Zeiten niedriger Zinsen stehen.

Outline

Roman

Author: Rachel Cusk

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 351874433X

Category: Fiction

Page: 235

View: 5699

Eine Schriftstellerin reist im Hochsommer nach Athen, um dort einen Schreibkurs zu geben. Während ihre eigenen Verhältnisse vorerst im Dunkeln bleiben, wird sie zur Zuhörerin einer Reihe von Lebensgeschichten und -beichten. Beginnend mit dem Sitznachbarn auf dem Hinflug, seinen Schilderungen von schnellen Booten und gescheiterten Ehen, erzählen ihre Bekanntschaften von Ängsten, Begierden, Versäumnissen und Lieblingstheorien. In der erstickenden Hitze und dem Lärm der Stadt schaffen diese verschiedenen Stimmen ein komplexes Tableau menschlichen Lebens. Und dabei wird, zunächst in Umrissen, zugleich das Bild einer Frau – der Schriftstellerin – kenntlich, die zu lernen beginnt, einem einschneidenden Verlust zu begegnen. Outline ist ein so wagemutiger wie eleganter Roman über Liebe, Verlust, Erinnerung und den elementaren Drang, den anderen und sich selbst Geschichten zu erzählen.

Transit

Roman

Author: Rachel Cusk

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518750879

Category: Fiction

Page: 238

View: 6981

„Eine Übergangsphase“ prophezeit ihr eine astrologische Spam-Mail. Und tatsächlich verändert sich für die Schriftstellerin Faye gerade vieles: Nach einer kräftezehrenden Scheidung ist sie mit ihren beiden Söhnen zurück nach London gezogen und hat bei der Suche nach einer Wohnung einem Gefühl nachgegeben, das augenblicklich verschwand. Anders als die heruntergekommene Haushälfte, die sie jetzt ihr Eigen nennt. Sie lebt auf einer Baustelle, täglich ereignet sich eine kleine Katastrophe, während sie sich einem Ort anzunähern versucht, den sie schon einmal Heimat nannte. Sie trifft Freunde von früher und knüpft neue Bekanntschaften, sie erfährt von den Schicksalen und Krisen der anderen, spricht über Wahlfreiheiten und Notwendigkeiten und gelangt nach und nach zu einer weitreichenden Erkenntnis, die alles auf den Kopf stellt. Wie können wir uns darin einrichten, wenn wir dem eigenen Leben zugleich entfliehen wollen? Mit Scharfsinn und Witz erzählt Transit von vertrackten Sehnsüchten, entscheidenden Momenten und dem Rätsel persönlicher Veränderung.

Der unsichtbare Mann

Roman

Author: Ralph Ellison

Publisher: Aufbau Digital

ISBN: 3841216978

Category: Fiction

Page: 688

View: 9672

„Einer der bedeutendsten Autoren der amerikanischen Nachkriegsliteratur.“ Paul Ingendaay, F.A.Z. Ralph Ellison ist neben Toni Morrison und James Baldwin eine der großen Stimmen des afroamerikanischen Romans der Gegenwart. Sein Meisterwerk zeugt von künstlerischer Kraft und ist hochaktuell – als schonungslose Abrechnung mit den alltäglichen rassistischen Ideologien und Verhaltensweisen und als Lob auf das gewachsene Selbstbewusstsein der noch immer um ihre selbstverständlichen Rechte Kämpfenden: Der namenlose Ich-Erzähler verliert sein Stipendium, weil er einem Förderer des von Weißen eingerichteten Südstaaten-Colleges für Schwarze nicht die gewünschte Kulisse, sondern die Realität der Farbigen vor Augen führt. Er muss sein Glück dort suchen, wo es Arbeit gibt, und landet in Harlem, einem brodelnden Hexenkessel, inmitten von schwarzem Glamour und Blue Notes, Swing und Spirituals, politischen Aufwieglern, gerissenen Gaunern und verlorenen Spinnern.

Spur der Wölfe

Roman

Author: Dennis Lehane

Publisher: N.A

ISBN: 9783550083624

Category:

Page: 509

View: 4675

Ein Mordfall zwingt drei ehemalige Jugendfreunde, sich noch einmal mit ihrer längst überwunden geglaubten Vergangenheit zu beschäftigen.

The real guide

France

Author: Kate Baillie,Tim Salmon

Publisher: Prentice Hall General

ISBN: 9780137835492

Category: Travel

Page: 701

View: 8282

Bring the world a little closer with these multicultural books. An excellent way for students to appreciate and learn cultural diversity in an exciting hands-on format. Each book explores the history, language, holidays, festivals, customs, legends, foods, creative arts, lifestyles, and games of the title country. A creative alternative to student research reports and a time-saver for teachers since the activities and resource material are contained in one book.

Neunzehnhundertachtundsechzig

Author: Mark Kurlansky

Publisher: N.A

ISBN: 9783453600393

Category: History, Modern

Page: 460

View: 8764

Tet-Offensive in Vietnam, Antikriegsbewegung, Prager Frühling, Rassenunruhen in Amerika und Notstandsgesetze in Deutschland, Pariser Mai und Demonstrationen polnischer und italienischer, mexikanischer und japanischer Studenten. Abbie Hoffman in New York,

Die Großstädte und das Geistesleben

Author: Georg Simmel

Publisher: Musaicum Books

ISBN: 802721386X

Category: Social Science

Page: 47

View: 4615

Die Großstädte und das Geistesleben ist ein 1903 erschienener Aufsatz des Soziologen Georg Simmel, mit dem dieser die Grundlagen der Stadtsoziologie schuf. Das tiefste Problem des modernen Lebens ist nach Georg Simmel der Anspruch des Individuums nach der Selbstständigkeit und Eigenart seines Daseins gegen die Übermächte der Gesellschaft, das geschichtlich Ererbte der äußerlichen Kultur und Technik des Lebens zu bewahren. Der Großstädter ist - im Gegensatz zum Kleinstädter - einer "Steigerung des Nervenlebens" ausgesetzt. Darin besteht die Basis für den Typus großstädtischer Individualität. Georg Simmel (1858-1918) war ein deutscher Philosoph und Soziologe. Er leistete wichtige Beiträge zur Kulturphilosophie, war Begründer der "formalen Soziologie" und der Konfliktsoziologie. Simmel stand in der Tradition der Lebensphilosophie, aber auch der des Neukantianismus.

Planet der Slums

Author: Mike Davis

Publisher: N.A

ISBN: 9783935936569

Category: City and town life

Page: 247

View: 1656

Mike Davis konstatiert in diesem ambitionierten und verstörenden Buch eine" Kopernikansche Wende"der menschlichen Siedlungsgeschichte. Denn nie zuvor überstieg der Anteil der Stadtbevölkerung den Anteil der auf dem Land Wohnenden und nie zuvor sah sich eine ungeheure Anzahl von über einer Milliarde Menschen gezwungen, ihr Überleben in Armut, im Schmutz der Müllhalden, ohne (sauberes) Wasser, ohne Toiletten, ohne irgendeine Art der Gesundheits- oder Sozialversorgung zu organisieren. Die Megaslums des" Südens"sind Ausdruck einer im höchsten Maße ungleichen und instabilen urbanen Welt. Hier treffen die sozialen Fronten der Globalisierung in radikaler Weise aufeinander.

Motherless Brooklyn

Roman

Author: Jonathan Lethem

Publisher: Tropen

ISBN: 3608110801

Category: Fiction

Page: 376

View: 6144

Ein ermordeter Mafi oso mit großem Herz und großer Klappe. Ein kleiner Gangster mit Tourette-Syndrom auf der Spur des Verbrechens. Messerscharfe Dialoge und grandioser Sprachwitz vor der Kulisse der Unterwelt Brooklyns. Das Waisenhaus St. Vincents in Brooklyn, frühe siebziger Jahre. Für Lionel Essrog, der am Tourette-Syndrom leidet, ist Frank Minna so etwas wie ein Erlöser. Der im ganzen Viertel beliebte Ganove taucht eines Tages auf und nimmt Lionel und drei weitere Jungs mit auf seine mysteriösen Streifzüge quer durch Brooklyn. Aus den vier Waisen werden so die Minna Men, die von Detektei bis Fahrdiensten alles anbieten. Ihre Tage und Nächte drehen sich um Frank, den Prinzen von Brooklyn, der mit großer Klappe durchs Leben eilt. Dann kommt die furchtbare Nacht, in der Frank niedergestochen wird und Lionel auf sich selbst gestellt ist. Auf der Suche nach Franks Mörder verstrickt er sich tiefer und tiefer in Brooklyns Unterwelt und die geheimen und unüberschaubaren Gesetze dieses Viertels, in dem niemand ist, was er zu sein scheint. »Eine geniale Mischung aus Spannung, Intelligenz und Kunstfertigkeit.« Die Zeit

Amsterdam City Guide

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Amsterdam (Netherlands)

Page: N.A

View: 7645