Teubner-Taschenbuch der Mathematik

Author: Günter Grosche,Viktor Ziegler,Eberhard Zeidler,Dorothea Ziegler

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322953750

Category: Mathematics

Page: 830

View: 6924

Mit dem "TEUBNER-TASCHENBUCH der Mathematik· Teil II" liegt eine völlig neube arbeitete und wesentlich erweiterte Auflage der bisherigen "Ergänzenden Kapitel zum Taschenbuch der Mathematik von I. N. Bronstein und K. A. Semendjajew" vor, die 1990 in sechster Auflage im Verlag B. G. Teubner in Leipzig erschienen sind. Der "Bronstein", das unentbehrliche Nachschlagewerk für Generationen von Studenten, Lehrern und Praktikern, wurde 1957 von V. Ziegler aus dem Russischen übersetzt und erstmals 1958 in deutscher Sprache - erweitert um die Abschnitte "Variationsrechnung" und "Integralgleichungen" -im Verlag B. G. Teubner in Leipzig veröffentlicht. Unter der Herausgabe von G. Grosche und V. Ziegler erschien 1979 in enger Abstim mung mit den Autoren der ursprünglichen Fassung die 19. , völlig überarbeitete Auflage als Gemeinschaftsausgabe der Verlage Nauka und Teubner. In diese Leipziger Neubear beitung wurden neue Teilgebiete aufgenommen, wie Grundbegriffe der mathematischen Logik, Maßtheorie und Lebesgue-Stieltjes-Integral, Tensorrechnung, lineare Optimierung, nichtlineare Optimierung, dynamische Optimierung, Graphentheorie, Spieltheorie, Nu merik und Funktionalanalysis. Manche Abschnitte mußten erheblich erweitert werden, z. B. Wahrscheinlichkeitsrechnung, mathematische Statistik, Fourier-Analyse und Laplace Transformation. Da bei dieser Zielstellung der Umfang des Werkes nicht annähernd in den Grenzen des ursprünglichen Taschenbuches gehalten werden konnte, die Handlichkeit aber möglichst erhalten bleiben sollte, kamen Verfasser der ursprünglichen und Herausgeber der neuen Fassung zu dem Entschluß, die weiterführenden Kapitel 8 bis 11 herauszulösen und in einem Ergänzungsband zusammenzufassen.

Springer-Handbuch der Mathematik III

Begründet von I.N. Bronstein und K.A. Semendjaew Weitergeführt von G. Grosche, V. Ziegler und D. Ziegler Herausgegeben von E. Zeidler

Author: Eberhard Zeidler

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658002751

Category: Mathematics

Page: 529

View: 6016

Als mehrbändiges Nachschlagewerk ist das Springer-Handbuch der Mathematik in erster Linie für wissenschaftliche Bibliotheken, akademische Institutionen und Firmen sowie interessierte Individualkunden in Forschung und Lehre gedacht. Es ergänzt das einbändige themenumfassende Springer-Taschenbuch der Mathematik (ehemaliger Titel Teubner-Taschenbuch der Mathematik), das sich in seiner begrenzten Stoffauswahl besonders an Studierende richtet. Teil III des Springer-Handbuchs enthält neben den Kapiteln 5-9 des Springer-Taschenbuchs zusätzliches Material zu stochastischen Prozessen.​

Mathematik für Physiker

Band 2: Gewöhnliche und partielle Differentialgleichungen, mathematische Grundlagen der Quantenmechanik

Author: Helmut Fischer,Helmut Kaul

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322940586

Category: Science

Page: 752

View: 5542

Wie im ersten Band ihres Werkes stellen die Autoren die mathematischen Grundlagen der Physik in gut zugänglicher und ansprechender Form dar. Das Buch eignet sich sowohl für das Selbststudium als auch zur Begleitung von Vorlesungen.

Einstieg in die Wirtschaftsmathematik

Author: Bernd Luderer,Uwe Würker

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 9783834807069

Category: Business & Economics

Page: 443

View: 5647

Mathematische Methoden sind integraler Bestandteil der verschiedensten wirtschaftswissenschaftlichen Gebiete. Eine sichere Beherrschung der allgemeinen mathematischen Grundlagen sowie der wichtigsten Begriffe und Ideen aus Analysis, Linearer Algebra, Linearer Optimierung und Finanzmathematik sind deshalb für Sozial- und Wirtschaftswissenschaftler unabdingbar. Der Vermittlung dieser Kenntnisse dient das vorliegende Buch, in dem besonderer Wert auf eine verständliche Darlegung sowie zahlreiche Anwendungsbeispiele und Übungsaufgaben mit wirtschaftswissenschaftlichem Bezug gelegt wird.

Moeller Grundlagen der Elektrotechnik

Author: Heinrich Frohne,Karl-Heinz Löcherer,Hans Müller,Franz Moeller

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 9783519664000

Category:

Page: 551

View: 6569

Grundbegriffe - Elektrischer Gleichstromkreis - Elektrisches Potentialfeld - Magnetisches Feld - Einfacher Sinusstromkreis - Sinusstromnetzwerke - Ortskurven und Schwingkreise - Mehrphasensysteme - Nichtsinusförmige Ströme und Spannungen - Elektrische Leitungsmechanismen - Halbleiterbauelemente

Mathematik für Ingenieure

Author: Wolfgang Brauch,Hans-Joachim Dreyer,Wolfhart Haacke

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322918300

Category: Mathematics

Page: 751

View: 8646

Alles in einem Band - Ingenieurmathematik spannend erklärt. Für den Einstieg in die Mathematik: So kurz wie möglich, so ausführlich wie nötig. Lösen Sie praxisbezogene Aufgaben und sorgen Sie so für Ihren Prüfungserfolg. Schlagen Sie die Brücke von der Theorie zu den Anwendungen!

Lehrbuch der Analysis

Author: Harro Heuser

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3663013715

Category: Mathematics

Page: 643

View: 2504

Dieses Buch ist der erste Teil eines zweibändigen Werkes über Analysis. Es ist aus Vorlesungen, Übungen und Seminaren erwachsen, die ich mehrfach an den Universitäten Mainz und Karlsruhe gehalten habe, und so angelegt, daß es auch zum Selbststudium dienen kann. Ich widerstehe der Versuchung, dem Studenten, der jetzt dieses Vorwort liest, ausführlich die Themen zu beschreiben, die ihn erwarten; denn dazu müßte ich Worte gebrauchen, die er doch erst nach der Lektüre des Buches verstehen kann - nach der Lektüre aber sollte er selbst wissen, was gespielt worden ist. Den Kenner hingegen wird ein Blick auf das Inhaltsverzeichnis und ein rasches Durchblättern ausreichend orientieren. Dennoch halte ich es für möglich, anknüpfend an Schulkenntnisse und Alltagser fahrung auch dem Anfänger verständlich zu machen, was der rote Faden ist, der dieses Buch durchzieht und in welchem Geist es geschrieben wurde und gelesen werden möchte. Der rote Faden, das ständig aufklingende Leitmotiv und energisch vorwärts treibende Hauptproblem ist die Frage, wie man das Änderungsverhalten einer Funktion verstehen, beschreiben und beherrschen kann, schärfer: Welche Be griffe eignen sich am besten dazu, die Änderung einer Funktion "im Kleinen" (also bei geringen Änderungen ihrer unabhängigen Variablen) zu erfassen, was kann man über die Funktion "im Großen", über ihren Gesamtverlauf sagen, wenn man Kenntnisse über ihr Verhalten "im Kleinen" hat, geben uns diese Kenntnisse vielleicht sogar die Funktion gänzlich in die Hand odq besser: Wie tief müssen diese "lokalen Kenntnisse" gehen, um uns die Funktion "global"

Finanzmathematik

Die Bewertung von Derivaten

Author: Albrecht Irle

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 383488314X

Category: Mathematics

Page: 337

View: 4641

Kompakt und verständlich gelingt es dem Autor den Leser in die Methoden zur Untersuchung und Bewertung von Finanzderivaten einzuführen. So erlangen Sie ein vertieftes Verständnis für die faszinierende Welt der Finanzmärkte.

Übungsbuch zur Analysis 2

Aufgaben und Lösungen

Author: Otto Forster,Thomas Szymczak

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3834881406

Category: Mathematics

Page: 147

View: 8108

Dieses Buch ist als Ergänzung zu dem Buch Analysis 2 von Otto Forster gedacht. Die Lösungen zu den einzelnen Aufgaben sind weitgehend sehr ausführlich dargestellt, so dass sie auch ohne zusätzliche Literatur zu verstehen sind. Ist zu einer Aufgabe keine Lösung enthalten, so wurde sie - je nach Schwierigkeitsgrad - mit einer ausführlichen Anleitung versehen.Das Buch unterstützt Studierende der Mathematik und Physik der ersten Semester beim Selbststudium (z. B. bei Prüfungsvorbereitungen).

Mathematik für Informatiker

Ein praxisbezogenes Lehrbuch

Author: Peter Hartmann

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658034165

Category: Mathematics

Page: 618

View: 7009

Dieses Buch enthält in einem Band den Mathematik-Stoff, der für das Informatik-Studium in anwendungsorientierten Bachelor-Studiengängen benötigt wird. Der Inhalt entspringt der langjährigen Lehrerfahrung des Autors. Das heißt: - Sie finden immer wieder Anwendungen aus der Informatik. - Sie lernen nicht nur mathematische Methoden, es werden auch die Denkweisen der Mathematik vermittelt, die eine Grundlage zum Verständnis der Informatik bilden. - Beweise werden dann geführt, wenn Sie daraus etwas lernen können, nicht um des Beweisens willen. Mathematik ist für viele Studierende zunächst ein notwendiges Übel. Das Buch zeigt durch ausführliche Motivation, durch viele Beispiele, durch das ständige Aufzeigen von Querbezügen zwischen Mathematik und Informatik, dass Mathematik nicht nur nützlich ist, sondern interessant sein kann und manchmal auch Spaß macht.

Mathematischer Einführungskurs für die Physik

Author: Siegfried Großmann

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3834883476

Category: Science

Page: 407

View: 504

Studierende, die ein Physikstudium aufnehmen, brauchen zu Beginn vor allem eines: mathematische Grundkenntnisse. Da es sich hierbei zunächst um einen relativ beschränkten und charakteristischen Ausschnitt aus der Mathematik handelt, werden die benötigten Kompetenzen vor allem im Rahmen von Tutorien oder Arbeitsgruppen vermittelt. Dieser Einführungskurs soll Studierenden im ersten Semester helfen, die Inhalte dieser Veranstaltungen zu vertiefen und möglichst rechtzeitig die Fähigkeiten zu erwerben, die ein erfolgreiches Physikstudium garantieren.

Diskrete Mathematik für Einsteiger

Bachelor und Lehramt

Author: Albrecht Beutelspacher,Marc-Alexander Zschiegner

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658057815

Category: Mathematics

Page: 313

View: 1903

Dieses Buch eignet sich hervorragend zur selbstständigen Einarbeitung in die Diskrete Mathematik, aber auch als Begleitlektüre zu einer einführenden Vorlesung. Die Diskrete Mathematik ist ein junges Gebiet der Mathematik, das eine Brücke schlägt zwischen Grundlagenfragen und konkreten Anwendungen. Zu den Gebieten der Diskreten Mathematik gehören Codierungstheorie, Kryptographie, Graphentheorie und Netzwerke. Dazu kommen als attraktive Grundlagen Zahlentheorie und Kombinatorik. Diese Einführung in die Diskrete Mathematik ist leicht verständlich und im gleichen Stil wie die anderen Lehrbücher von Albrecht Beutelspacher geschrieben. Das Buch enthält ausführliche Lösungen zu den über 200 Übungsaufgaben. Jedes Kapitel schließt mit didaktischen Anmerkungen, in denen sich Vorschläge zum Einsatz im Mathematikunterricht finden.

Springer-Handbuch der Mathematik IV

Begründet von I.N. Bronstein und K.A. Semendjaew Weitergeführt von G. Grosche, V. Ziegler und D. Ziegler Herausgegeben von E. Zeidler

Author: Eberhard Zeidler

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658002891

Category: Mathematics

Page: 622

View: 7858

Als mehrbändiges Nachschlagewerk ist das Springer-Handbuch der Mathematik in erster Linie für wissenschaftliche Bibliotheken, akademische Institutionen und Firmen sowie interessierte Individualkunden in Forschung und Lehre gedacht. Es ergänzt das einbändige themenumfassende Springer-Taschenbuch der Mathematik (ehemaliger Titel Teubner-Taschenbuch der Mathematik), das sich in seiner begrenzten Stoffauswahl besonders an Studierende richtet. Teil IV des Springer-Handbuchs enthält die folgenden Zusatzkapitel zum Springer-Taschenbuch: Höhere Analysis, Lineare sowie Nichtlineare Funktionalanalysis und ihre Anwendungen, Dynamische Systeme, Nichtlineare partielle Differentialgleichungen, Mannigfaltigkeiten, Riemannsche Geometrie und allgemeine Relativitätstheorie, Liegruppen, Liealgebren und Elementarteilchen, Topologie, Krümmung und Analysis. ​

Höhere Mathematik 2

Differentialgleichungen - Funktionentheorie Fourier-Analysis - Variationsrechnung

Author: Kurt Meyberg,Peter Vachenauer

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662010534

Category: Mathematics

Page: 457

View: 300

Chemie

das Basiswissen der Chemie ; 126 Tabellen

Author: Charles E. Mortimer,Ulrich Müller

Publisher: Georg Thieme Verlag

ISBN: 9783134843095

Category: Chemistry

Page: 766

View: 6240

Springer-Handbuch der Mathematik I

Begründet von I.N. Bronstein und K.A. Semendjaew Weitergeführt von G. Grosche, V. Ziegler und D. Ziegler Herausgegeben von E. Zeidler

Author: Eberhard Zeidler

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658002859

Category: Mathematics

Page: 635

View: 7417

Als mehrbändiges Nachschlagewerk ist das Springer-Handbuch der Mathematik in erster Linie für wissenschaftliche Bibliotheken, akademische Institutionen und Firmen sowie interessierte Individualkunden in Forschung und Lehre gedacht. Es ergänzt das einbändige themenumfassende Springer-Taschenbuch der Mathematik (ehemaliger Titel Teubner-Taschenbuch der Mathematik), das sich in seiner begrenzten Stoffauswahl besonders an Studierende richtet. Teil I des Springer-Handbuchs enthält neben dem einführenden Kapitel und dem Kapitel 1 des Springer-Taschenbuchs zusätzliches Material zur höheren komplexen Funktionentheorie und zur allgemeinen Theorie der partiellen Differentialgleichungen.​

Arbeitsbuch Mathematik für Ingenieure, Band I

Analysis und Lineare Algebra

Author: Karl Finckenstein,Jürgen Lehn,Helmut Schellhaas,Helmut Wegmann

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 3835100343

Category: Mathematics

Page: 440

View: 1544

Ingenieurmathematik kompakt - lernen Sie schnell durch viele Arbeits- und Übungsbeispiele Das Arbeitsbuch Mathematik für Ingenieure richtet sich an Studierende der ngenieurwissenschaftlichen Fachrichtungen. Der erste Band behandelt Lineare Algebra sowie Differential- und Integralrechnung für Funktionen einer und mehrerer Veränderlicher bis hin zu Integralsätzen. Der zweite Band behandelt die Themen Differentialgleichung, Funktionentheorie, Numerik und Statistik. Das Konzept des Arbeitsbuchs ist so angelegt, dass zunächst die Fakten (Definitionen, Sätze usw.) dargestellt werden. Durch zahlreiche Bemerkungen und Ergänzungen werden die Fakten jeweils aufbereitet, erläutert und ergänzt. Die zahlreichen Beispiele fördern das Verständnis, das am Ende eines jeden Kapitels in Form von Tests und Übungsaufgaben überprüft werden kann. Zu den Tests und Übungsaufgaben sind die Lösungen angegeben. Das Arbeitsbuch erfordert so die aktive Mitarbeit des Lesers, andererseits kann es auch als Nachschlagewerk dienen.

Lineare Algebra

Eine Einführung für Studienanfänger

Author: Gerd Fischer

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658039450

Category: Mathematics

Page: 384

View: 9894

Das seit über 30 Jahren bewährte, einführende Lehrbuch eignet sich als Grundlage für eine zweisemestrige Vorlesung für Studierende der Mathematik, Physik und Informatik. Für einen schnellen und leichteren Einstieg ist das Buch ebenfalls zu verwenden, indem die markierten Abschnitte weggelassen werden. Zentrale Themen sind: Lineare Gleichungssysteme, Eigenwerte und Skalarprodukte. Besonderer Wert wird darauf gelegt, Begriffe zu motivieren, durch Beispiele und durch Bilder zu illustrieren und konkrete Rechenverfahren für die Praxis abzuleiten. Der Text enthält zahlreiche Übungsaufgaben. Lösungen dazu findet man in dem von H. Stoppel und B. Griese verfassten "Übungsbuch zur Linearen Algebra ". Zur Motivation der Studierenden enthält das Buch eine Einführung, in der die Bedeutung der Linearen Algebra als Grundlage innerhalb der Mathematik und ihren Anwendungen beschrieben wird.