Teilchen und Kerne

Eine Einführung in die physikalischen Konzepte

Author: Bogdan Povh

Publisher: Springer-Verlag

ISBN:

Category: Science

Page: 387

View: 622

Die Grundidee dieses einführenden Lehrbuchs besteht darin, eine einheitliche Darstellung von Kern- und Teilchenphysik aus experimenteller Sicht zu geben. Die Reduktion der komplex aufgebauten Materie der Atomkerne und Nukleonen auf wenige Grundbausteine und Wechselwirkungen ist die erste Botschaft dieses Buchs. Der zweite Teil, der den Aufbau des Quarks über die Nukleonen zu den Kernen beschreibt, macht deutlich, daß Komplexität, die aus der Vielkörperwechselwirkung entsteht, in immer größerem Maß die Gesetzmäßigkeiten der zusammengesetzten Systeme bestimmt. Der Text enthält viele Übungsaufgaben und Lösungen. Das in straffem und klarem Stil abgefaßte Lehrbuch eignet sich gut als Begleittext zu den einführenden Vorlesungen an Hochschulen. Die 4. Auflage enthält ein neues Kapitel über Nukleare Thermodynamik.

Povh, B: Teilchen und Kerne.

Eine Einführung in die physikalischen Konzepte.

Author: Bogdan Povh

Publisher: Springer

ISBN:

Category: Particles (Nuclear physics)

Page: 416

View: 928

Die Grundidee dieses einf]hrenden Lehrbuchs besteht darin, eine einheitliche Darstellung von Kern- und Teilchenphysik aus experimenteller Sicht zu geben. Die Reduktion der komplex aufgebauten Materie der Atomkerne und Nukleonen auf wenige Grundbausteine und Wechselwirkungen ist die erste Botschaft dieses Buchs. Der zweite Teil, der den Aufbau von Nukleonen und Kernen aus diesen Grundbausteinen beschreibt, macht deutlich, dass Komplexitdt, die aus der Vielkvrperwechselwirkung entsteht, in immer grv_erem Ma_ die Gesetzmd_igkeiten der zusammengesetzten Systeme bestimmt. Behandelt wird die Kernmaterie bei hohen Temperaturen und die Rolle von Kern- und Teilchenphysik bei astrophysikalischen Vorgdngen. Die neue Auflage bietet stark ]berarbeitete \bungsaufgaben und eine ganze Reihe von Ergdnzungen und Verbesserungen, besonders in der Neutrinophysik und beim doppelten Betazerfall. Das in straffem und klarem Stil abgefasste Lehrbuch eignet sich gut als Begleittext zu den einf]hrenden Vorlesungen an Hochschulen.

Teilchen und Kerne

die Welt der subatomaren Physik ; mit 47 Tabellen und 501 Aufgaben

Author: Hans Frauenfelder

Publisher:

ISBN:

Category: Elementarteilchenphysik

Page: 641

View: 113

"Teilchen und Kerne" ist ein bekanntes Standardwerk, das eine einmalige Mischung bietet: Es werden sowohl die experimentellen Details als auch die theoretischen Konzepte behandelt. Diese Kombination ist selten, und es gelingt den Autoren trefflich, den Leser mit detaillierten Erklarungen und genauen mathematischen Herleitungen in die Welt der subatomaren Physik einzufuhren."

Nuclear Physics (1929-1952)

Author: R. Peierls

Publisher: Elsevier

ISBN:

Category: Science

Page: 691

View: 701

``Nuclear Physics'' deals with Bohr's work on nuclear physics which began in the pre-1932 days with his thinking deeply, but inconclusively about the seeming contradictions then presented by the evidence about the nucleus. In 1936, Bohr recognised and described the insights provided by neutron scattering experiments; the excitement of this new understanding and its extension and consolidation occupied much of the subsequent years. In 1939, he was again first in understanding the essential features of the newly discovered phenomenon of fission, applying successfully the point of view of nuclear reactions which he had developed over the past three years. Later, in 1949-50, he was impressed by the success of the nuclear shell model, which on the face of it seemed hard to reconcile with the picture of the closely interacting nucleons which he had pioneered in 1936. Bohr put much effort into clarifying this paradox.

Die Welt der Elementarteilchen

Author: Kenneth W. Ford

Publisher: Springer-Verlag

ISBN:

Category: Science

Page: 242

View: 636

Dieses Buch handelt von Ideen, nicht von experimentellen oder theoretischen Methoden. Es ist ein Versuch zu zeigen, wie sich, nach den Entdeckungen dieses Jahrhunderts insbesondere im Bereich des sehr Kleinen, die Welt in den Augen des modernen Physikers darstellt. Natürlich werden einige wichtige Experimente beschrieben, aber im großen und ganzen wird darauf verzichtet, die komplizierten Metho den zu erörtern, die heute zur Untersuchung des Subatomaren ange wandt werden, um dafür um so ausführlicher auf die Struktur der Theorien und auf die Vorstellungen eingehen zu können, die die Grundlage unseres Verständnisses der Vorgänge bilden, die gegenwärtig die Front der physikalischen Forschung darstellen. Es bedürfte eines eigenen Buches, um den komplizierten und großartigen Geräten gerecht zu werden, die die Natur zwingen, unsere Fragen über die Welt der Elementarteilchen zu beantworten - ein Buch, das geschrieben werden sollte. Ich bitte den Leser dieses Buches zweierlei im Auge zu behalten . . Erstens, die Physik ist eine experimentelle Wissenschaft. Jede Theorie, jeder Begriff und jede Vorstellung über die Natur beruht letzten Endes auf experimentellen Tatbeständen, darauf, was in der Natur geschieht. Alle Abstraktionen und gedanklichen Konstruktionen haben kein ande res Ziel, als experimentelle Fakten in einfacher und übersichtlicher Weise zu beschreiben.

Das physikalische Praktikum

Handbuch 2013 für Studentinnen und Studenten der Physik ; mit 21 Tabellen

Author: Jörn Große-Knetter

Publisher: Universitätsverlag Göttingen

ISBN:

Category:

Page: 251

View: 729

Allgemeine Radiologie

Strahlenanwendung, Strahlenwirkung, Strahlenschutz ; mit 23 Tabellen

Author: Jürgen Kiefer

Publisher: Georg Thieme Verlag

ISBN:

Category: Medizinische Radiologie

Page: 192

View: 575

Göttinger physikalisches Praktikum

für Studentinnen und Studenten der Physik ; Handbuch SS 2004 - SS 2005 ; mit 20 Tabellen

Author: Peter Schaaf

Publisher: Universitätsverlag Göttingen

ISBN:

Category:

Page: 273

View: 440