I Can See Clearly Now

Roman

Author: Brendan Halpin

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3838707141

Category: Fiction

Page: 320

View: 4286

Es gibt keinen besseren Weg, um sich kennenzulernen, als gemeinsam Musik zu machen. Jetzt erkläre ich euch, was ich mir von euch wünsche. Erzählt uns, was euch bewogen hat, euch für dieses Projekt zu bewerben, was ihr heute erlebt habt und wann und wo ihr eure Jungfräulichkeit verloren habt. Julie glaubt, im falschen Film zu sitzen, als sie das hört. Eigentlich ist sie engagiert worden, um Songs fürs Pädagogische Fernsehen zu komponieren - und nicht, um ihr Intimleben vor einer Horde Fremder auszubreiten. Das ist jedoch nur der Anfang -

Chemische Unterrichtsversuche

Author: P. Habitz,H. Puff,O. Schmitz-DuMont

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642858953

Category: Science

Page: 439

View: 3498

Montana Creeds - Das Herz aller Dinge

Author: Linda Lael Miller

Publisher: HarperCollins

ISBN: 3955762173

Category: Fiction

Page: 192

View: 9550

Ein kleines Haus mitten auf den ausgedehnten Ländereien der Creeds: Briana ist entzückt. Nichts wünscht sich die alleinerziehende Mutter nach ihrer Scheidung mehr als ein bisschen Frieden! Doch leider gerät ihre frisch gewonnene Ruhe schnell in Gefahr: Denn erst kehrt Logan Creed nach Stillwater Springs zurück und lässt sich im Herrenhaus nieder. Entschieden zu nah ist ihr dieser attraktive Mann! Dann taucht unerwartet ihr Exmann und seine zweite Frau auf. Und schließlich beginnt eine Serie unheimlicher Anschläge auf sie. In ihrer Angst vergisst Briana alle Vorbehalte gegen eine neue Liebesbeziehung. Plötzlich gibt es nur einen Ort auf der Welt, an dem sie sich sicher und geborgen fühlt: Bei Logan ...

Meister Eckhart in Erfurt

Author: Andreas Speer,Lydia Wegener

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110193892

Category: Philosophy

Page: 623

View: 1004

Etwa zwei Jahrzehnte ist Meister Eckhart im Erfurter Dominikanerkonvent gewesen. Obgleich die große Bedeutung der Erfurter Zeit Meister Eckharts in den letzten Jahren zunehmend deutlicher hervorgetreten ist, so steht diese bislang in aller Regel hinter seiner Pariser, Straßburger und Kölner Zeit zurück. Der wissenschaftlichen Aufarbeitung der Erfurter Zeit Eckharts widmet sich der vorliegende Band in 27 Beiträgen.

Das Liebeskonzil

Author: Oskar Panizza

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 384302796X

Category: Drama

Page: 68

View: 8164

Oskar Panizza: Das Liebeskonzil Ein alter, kranker und böser Gott Vater erzürnt sich über die zügellosen Orgien, die die Menschen und auch der Papst selbst im 15. Jahrhundert feiern. Die zu einem Konzil einberufene, etwas gewöhnliche Maria und ein kränklicher Christus können den tobenden Alten von der Idee abbringen, die Menschen auszulöschen und regen stattdessen einen Pakt mit dem Teufel an, der den Menschen ein Strafe für ihre Lüsternheit schicken soll. Dieser erfindet dazu die Syphilis und erhält im Gegenzug ein neues Portal zur Unterwelt und das Recht zu sagen, was er denkt. Panizzas groteske Himmelstragödie kommt ihn teuer zu stehen, er wird zu einem Jahr Einzelhaft verurteilt und verlässt nach Absitzen seiner Strafe Deutschland als gebrochener Mann, um sich in der Schweiz niederzulassen. Von dort ausgewiesen geht er nach Paris und veröffentlicht 1899 »Parisjana. Deutsche Verse aus Paris«, die in Deutschland sofort beschlagnahmt werden und Panizza eine Anklage wegen Majestätsbeleidigung einbringen. Der gelernte Nervenarzt Oskar Panizza leidet unter der Wahnvorstellung, Kaiser Wilhelm II. verfolge ihn und verbringt seine letzten Lebensjahre entmündigt in geschlossenen Nervenheilanstalten, bis er 1921 stirbt. Erstdruck: Zürich (Verlagsmagazin) 1895. Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2013. Textgrundlage ist die Ausgabe: Oskar Panizza: Das Liebeskonzil und andere Schriften. Herausgegeben und mit einem Nachwort von Hans Prescher. Neuwied und Berlin: Luchterhand, 1964. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Paul Cézanne, Die Orgie (Ausschnitt), um 1870. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.

Was machen Soziologen, was machen Historiker?

Author: Lars Renngardt

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3656057494

Category:

Page: 28

View: 8197

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Theologie - Vergleichende Religionswissenschaft, Note: 2,0, Ruprecht-Karls-Universitat Heidelberg (Institut fur Religionswissenschaften), Veranstaltung: Akteursbezogene Religionswissenschaft, Sprache: Deutsch, Abstract: [...] Mehr als 3.000 Menschen sterben an diesem Tag. (...) Etwas spater sturzt ein weiteres entfuhrtes Flugzeug in das Zentrum der amerikanischen Verteidigung, das Pentagon in Washington. (...) Ein viertes entfuhrtes Flugzeug sturzt bei Pittsburgh ab, das vermutliche Ziel war das Weisse Haus. (...) Die Tater wussten genau, was sie taten, absolut perfekt, professionell und mediengerecht umgesetzt. Die Symbole, die sie zerstorten, waren prazise ausgewahlt: Das Weisse Haus und das Pentagon als Symbole der Macht, das World Trade Center als Symbol des Kapitals und der Wirtschaft." Es handelt sich um den 11. September 2001. Jener Hintergrund ist ein schon langst fur tot erklartes Phantom" - die Sprache ist von der Religion. Hubert Knoblauch zeigt in seinem Werk der Qualitativen Religionsforschung" auf beeindruckende Art und Weise auf, dass es sich hier keineswegs ausschliesslich um den Islam handelt, man sollte nicht vergessen, dass die christlichen Kampfer der IRA mit ihren Bombenattentaten seit Jahrzenten nicht nur Nordirland, sondern auch die Millionenmetropole London in Angst und Schrecken versetzen. Und erst unlangst wurde die Tokioter Untergrundbahn von einer buddhistischen Sekte bedroht. Zur gleichen Zeit stehen sich in Kaschmir indische hinduistische und pakistanische islamische Truppen gegenuber, beide mit der Moglichkeit zum Einsatz von Atombomben." Knoblauch zeigt auf, dass Religion nach wie vor eine bedeutende Triebfeder menschlichen Handelns (...)"5 ist. Ziel dieser hier vorliegenden Hausarbeit soll es sein, darzustellen, welche Rolle die Religion noch heute spielt und auf welche Art und Weise sich auf der einen Seite Historiker, auf der anderen Seite Soziologen, diesem Phanomen nahern. Zu Beginn dieser H"

Sukzessiver Erwerb nach HGB und IFRS

Author: Andreas Thunich

Publisher: Diplomica Verlag

ISBN: 3959347723

Category: Law

Page: 92

View: 5774

In der Praxis der Unternehmensakquisitionen werden Beteiligungen an Unternehmen oftmals in mehreren Teilschritten erworben. Die Regelungen des sogenannten sukzessiven Erwerbs waren in der Vergangenheit sowohl im nationalen Handelsrecht als auch in der internationalen Konzernrechnungslegung nach IFRS bedeutenden Änderungen unterworfen. Ein Ziel dieses Buches besteht darin, die derzeit gültigen Regelungen sowie die bilanzielle Abbildung eines sukzessiven Erwerbs sowohl bei einem Wechsel zur Vollkonsolidierung als auch zur Equity-Methode nach HGB und IFRS darzustellen. Zudem soll gezeigt werden, wie Hinzuerwerbe von nicht beherrschenden Anteilen an bereits vollkonsolidierten Unternehmen nach HFB und IFRS behandelt werden. Des Weiteren erfolgt die Einordnung der Regelungen des sukzessiven Erwerbs im engeren sowie im weiteren Sinne in die Konzernabschlusstheorien. Zuletzt wird gezeigt, inwieweit die genannten Problemstellungen einen Praxisbezug aufweisen. Hierbei wird anhand einer empirischen Analyse der Bestandteil der sukzessiven Erwerbe an der Gesamtheit der Unternehmenserwerbe untersucht, da hinsichtlich dieses Sachverhalts in der Fachliteratur keine Analysen vorliegen.

Apple's iPad im Enterprise-Einsatz

Einsatzmöglichkeiten, Programmierung, Betrieb und Sicherheit im Unternehmen

Author: Florian Oelmaier,Jochen Hörtreiter,Andreas Seitz

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 9783642154379

Category: Computers

Page: 137

View: 2746

Der iPad von Apple eröffnet gerade Unternehmen neue Kommunikationswege. Die Autoren liefern Vorschläge, wie man die Apple-Bedienphilosophie und Applikationen (kurz Apps) in Verbindung mit dem iPad auf die Unternehmensrealität übertragen bzw. wie Unternehmensanwendungen für das iPad modernisiert werden können. Zusätzlich werden in Form einer Musterlösung Konzepte vorgestellt, um die verschiedenen Aspekte des Einsatzes von iPads im Unternehmen zu beleuchten: Sicherheit, Betrieb, Entwicklungsprozesse sowie betriebswirtschaftliche Betrachtungen.

Anwendungsintegration durch Webservices

Author: Benjamin Krischer

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3638163261

Category: Computers

Page: 107

View: 5438

Diplomarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 2,0, Philipps-Universität Marburg (Wirtschaftsinformatik), Sprache: Deutsch, Abstract: Wenn sich IT-Systeme heutzutage nicht schnell genug an neue Unternehmensstrategien oder Rahmenbedingungen anpassen können lähmen sie den Betrieb. Eine schnelle Reaktionsfähigkeit ist demnach unabdingbar – permanent entstehen neue Märkte, die Nachfrage ändert sich, neue Services entstehen. Es gilt, den Spagat zwischen möglichst hoher Flexibilität und Unterstützung des laufenden Geschäftsbetriebs zu bewältigen. Architekturen müssen dazu wandlungsfähig sein, heutige Systeme verfügen jedoch nur sehr begrenzt über die geforderte Beweglichkeit. Die zunehmende Vernetzung von Unternehmen verlangt eine Kooperation von IT-Systemen in ständig wechselnden Kombinationen. Dabei richtet sich das Interesse zunehmend auf die Integration mit Geschäftspartnern, problematisch daran ist aber, dass bis zu 80% unternehmensinterner Systeme bisher noch nicht online fähig sind und ein stark wachsendes Bedürfnis besteht, diesen Zustand zu ändern.1 Insbesondere der E-Business Bereich begünstigt solche Anliegen und mit dessen Hilfe eröffnen sich weltweit neue Perspektiven für Unternehmen aller Branchen und Größen. Leistungsfähigkeit und Geschwindigkeit der digitalen Datenübertragung machen es möglich, auf Anforderungen und Präferenzen der einzelnen Kunden und Partner schneller und wirksamer eingehen zu können als jemals zuvor, was von sinkenden Kosten für Hardware und Bandbreite unterstützt wird. Konsequenz ist, dass Geschäftsprozesse gegenwärtig nicht mehr an eigenen Unternehmensgrenzen enden, sondern darüber hinausgehen und eine Vielzahl an Geschäftspartnern miteinbinden.

Albrecht Dürer

1471 - 1528 ; das Genie der deutschen Renaissance

Author: Norbert Wolf

Publisher: N.A

ISBN: 9783836513456

Category:

Page: 96

View: 8260

Februarschatten

Author: Elisabeth Reichart

Publisher: N.A

ISBN: 3701358990

Category: Fiction

Page: 119

View: 5066

Die sogenannte "Mühlviertler Hasenjagd" ist der historische Hintergrund zu dieser Erzählung. Im Februar 1945 wagten etwa 500 Häftlinge den Ausbruch aus dem KZ Mauthausen und wurden nicht nur von der SS, sondern auch von der Mühlviertler Bevölkerung gejagt und ermordet. Eine Mutter, die als Kind das Geschehen miterlebt, aber zu schweigen gelernt hat, lässt sich, von der Tochter über die Ereignisse befragt, zögerlich auf die Erinnerungen ein.

1001 natürliche Hausmittel

Author: Laurel Vukovic

Publisher: N.A

ISBN: 9783831005413

Category:

Page: 192

View: 4863

Tipps und Rezepturen für die Anwendung von Naturprodukten bei gesundheitlichen Problemen sowie in der Schönheitspflege; reich illustriert.

Die drei Marias

Author: Rachel de Queiroz

Publisher: N.A

ISBN: 9783803127044

Category:

Page: 171

View: 6557