Sterblich sein

Was am Ende wirklich zählt. Über Würde, Autonomie und eine angemessene medizinische Versorgung

Author: Atul Gawande

Publisher:

ISBN:

Category:

Page: 336

View: 387

Sterblich, Seelenwächter, Buch 6

Author: Kim Richardson

Publisher: Riverbend Press

ISBN:

Category: Juvenile Fiction

Page:

View: 262

Gerade als Kara sich wieder in der Welt der Lebenden befindet, bekommt sie eine unerwartete Überraschung und findet sich in Horizon wieder - die Legion hat ihr eine zweite Chance gegeben. Kara und ihre Freunde stehen einem neuen Feind gegenüber: ein dunkler Hexenmeister, ein alter und böser Gegner der Legion. Aber wenn Kara herausfindet, dass ihre SE Waffen keinen Einfluss auf Dunkle Magie haben, ist sie in der Lage den Hexenmeister zu besiegen und die sterbliche Welt vor der Finsternis retten? Was noch schlimmer ist, die Legion fordert Kara auf, ihre neue Mission Undercover durchzuführen, als jemand, den sie nie erwartet hätte...

David Hilbert's Lectures on the Foundations of Arithmetic and Logic 1917-1933

Author: William Ewald

Publisher: Springer-Verlag

ISBN:

Category: Mathematics

Page: 1062

View: 536

The core of Volume 3 consists of lecture notes for seven sets of lectures Hilbert gave (often in collaboration with Bernays) on the foundations of mathematics between 1917 and 1926. These texts make possible for the first time a detailed reconstruction of the rapid development of Hilbert’s foundational thought during this period, and show the increasing dominance of the metamathematical perspective in his logical work: the emergence of modern mathematical logic; the explicit raising of questions of completeness, consistency and decidability for logical systems; the investigation of the relative strengths of various logical calculi; the birth and evolution of proof theory, and the parallel emergence of Hilbert’s finitist standpoint. The lecture notes are accompanied by numerous supplementary documents, both published and unpublished, including a complete version of Bernays’s Habilitationschrift of 1918, the text of the first edition of Hilbert and Ackermann’s Grundzüge der theoretischen Logik (1928), and several shorter lectures by Hilbert from the later 1920s. These documents, which provide the background to Hilbert and Bernays’s monumental Grundlagen der Mathematik (1934, 1938), are essential for understanding the development of modern mathematical logic, and for reconstructing the interactions between Hilbert, Bernays, Brouwer, and Weyl in the philosophy of mathematics.

Das Geheimnis der Wirklichkeit

Kurt Hübner zum 90. Geburtstag

Author: Volker Kapp

Publisher: Verlag Herder GmbH

ISBN:

Category: Philosophy

Page: 456

View: 853

Festschrift für Kurt Hübner. Das Geheimnis der Wirklichkeit umkreist Kurt Hübner. Er hat wie nur wenige Philosophen der fortgeschrittenen Moderne Brücken zwischen allen bedeutenden Wissensbereichen, nicht nur innerhalb der Geisteswissenschaft, sondern auch zwischen Philosophie und Naturwissenschaft geschlagen. Mit den Grenzen der wissenschaftlichen Vernunft, der in Religion, Mythos und Kunst gleichwertige Erkenntniswelten gegenübertreten, beschäftigen sich die 29 Beiträger aus ganz Europa, Amerika und Japan.

Sämtliche Gedichte in einem Band (Vollständige Ausgabe 553 Titel)

Morgenrot! Klabund! Die Tage dämmern! + Die Soldatenlieder + Der himmlische Vagant + Die Sonette auf Irene Der Neger + Das heiße Herz: Balladen und Mythen + Dreiklang und viel mehr

Author: Alfred Henschke Klabund

Publisher: e-artnow

ISBN:

Category: Poetry

Page: 850

View: 778

Dieses eBook: "Sämtliche Gedichte in einem Band (Vollständige Ausgabe - 553 Titel)" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Klabund oder Alfred Henschke (1890-1928) war ein deutscher Schriftsteller. Inhalt: Morgenrot! Klabund! Die Tage dämmern! Dragoner und Husaren - Die Soldatenlieder Die Himmelsleiter Der Leierkastenmann Irene oder die Gesinnung Der himmlische Vagant Montezuma Dreiklang Die Sonette auf Irene - Totenklage Der Neger Das heiße Herz: Balladen, Mythen, Gedichte Die gefiederte Welt - Grotesque sentimentale Die Ballade des Vergessens Die Harfenjule: Der geistige Arbeiter in der Inflation Berliner Mittelstandsbegräbnis In der Stadtbahn Berliner in Italien Die Ballade von den Hofsängern Baumblüte in Werder Grabinschriften Die Wirtschafterin Drei wilde Gänse – In Lichterfelde Ost Im Obdachlosenasyl Er hat als Jöhr Ich baumle mit de Beene Meier Berliner Ballade Liebeslied Trinklied Die Harfenjule Bürgerliches Weihnachtsidyll Deutsches Volkslied Bauz Schwindsüchtige Der Seiltänzer Philosophie Spaziergang Melancholie Ad notam Der Verzweifelte Unglücksfall Der kleine Mörder Der Backfisch Tango Zu Amsterdam Das Wassermädel Münchner Sonette Montreux Theater Der Romanschriftsteller Der Lehrer Mystik An die Natur Winterschlaf Nach der Schlacht an der englischen Front Pogrom Die heiligen drei Könige Der neue Rattenfänger Russische Revolution Die Karsavina vom russischen Ballett tanzt Lied der Zeitfreiwilligen Vorfrühling 1923 Nachruf auf Cuno Als sie meine Stimme im Radio hörte Der Flieger Abschied Bei Hausbrot und Bier Kosakenlied Die Schlacht Es gibt wohl auf der Welt Ausmarsch Der Deserteur Es waren drei rote Husaren Ein Mädchen ging spazieren Das arme Mädchen Feind Welt Lied der Kriegsfreiwilligen Matrosenlied Ich bin ein junger Jäger Dragoner und Husaren Der Kanonier Im Morgenrot Das Leiberregiment Lustige Bayern Es fiel ein Stern Wir Pioniere Altes Reiterlied Ja Treue wird auf Erden Lied der 52er Was machen die Soldaten? Mir ist im Leben....