Statistical Thinking for Non-Statisticians in Drug Regulation

Author: Richard Kay

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 1118470974

Category: Medical

Page: 368

View: 5708

Statistical Thinking for Non-Statisticians in Drug Regulation, Second Edition, is a need-to-know guide to understanding statistical methodology, statistical data and results within drug development and clinical trials. It provides non-statisticians working in the pharmaceutical and medical device industries with an accessible introduction to the knowledge they need when working with statistical information and communicating with statisticians. It covers the statistical aspects of design, conduct, analysis and presentation of data from clinical trials in drug regulation and improves the ability to read, understand and critically appraise statistical methodology in papers and reports. As such, it is directly concerned with the day-to-day practice and the regulatory requirements of drug development and clinical trials. Fully conversant with current regulatory requirements, this second edition includes five new chapters covering Bayesian statistics, adaptive designs, observational studies, methods for safety analysis and monitoring and statistics for diagnosis. Authored by a respected lecturer and consultant to the pharmaceutical industry, Statistical Thinking for Non-Statisticians in Drug Regulation is an ideal guide for physicians, clinical research scientists, managers and associates, data managers, medical writers, regulatory personnel and for all non-statisticians working and learning within the pharmaceutical industry.

Statistik für Dummies

Author: Deborah J. Rumsey

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527692762

Category: Education

Page: 355

View: 7590

Von A wie Ausreißer bis Z wie Z-Verteilung Entdecken Sie mit Statistik für Dummies Ihren Spaß an der Statistik und werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen dieser komplizierten, aber hilfreichen Wissenschaft! Deborah Rumsey zeigt Ihnen das nötige statistische Handwerkszeug wie Stichprobe, Wahrscheinlichkeit, Bias, Median, Durchschnitt und Korrelation. Sie lernen die verschiedenen grafischen Darstellungsmöglichkeiten von statistischem Material kennen und werden über die unterschiedlichen Methoden der Auswertung erstaunt sein. Schärfen Sie mit diesem Buch Ihr Bewusstsein für Zahlen und deren Interpretation, sodass Ihnen keiner mehr etwas vormachen kann!

Cardiovascular Safety in Drug Development and Therapeutic Use

New Methodologies and Evolving Regulatory Landscapes

Author: J. Rick Turner,Dilip R. Karnad,Snehal Kothari

Publisher: Springer

ISBN: 3319403478

Category: Medical

Page: 342

View: 3503

At a time when the field of cardiac safety is going through important changes, this unique book provides the rationale for, and cutting-edge explanations of, new regulatory landscapes that will likely govern cardiac safety assessments globally for the foreseeable future. Exposure-response modeling is already being accepted by regulatory agencies in lieu of the traditional Thorough QT/QTc Study, and the Comprehensive in vitro Proarrhythmia Assay initiative is well under way. Developments in the field of cardiovascular safety are also described and discussed in the book. These include the search for more efficient ways to exonerate new drugs for type 2 diabetes from an unacceptable cardiovascular liability, how best to address off-target blood pressure increases induced by noncardiovascular drugs, and the continued evolution of the discipline of Cardio-oncology. “a resource that will likely serve as a standard for years to come” - Dr Jonathan Seltzer Therapeutic Innovation & Regulatory Science, 2017;51(2):180 “I have no hesitation in recommending this book as a valuable reference source” - Dr Rashmi Shah Journal for Clinical Studies, 2017;9(1):62-63

Textbook Osteopathic Medicine

Author: Mayer,Clive Standen

Publisher: Elsevier Health Sciences

ISBN: 0702052663

Category: Medical

Page: 848

View: 1904

For the first time, a 60-person team of internationally renowned editors and authors presents a textbook of osteopathic medicine that is oriented towards clinical symptoms. Introductory chapters on history, philosophy and the spread of osteopathy are followed by a presentation of its scientific basis that clearly demonstrates how firmly osteopathy is rooted in science. Further chapters cover osteopathic research, diagnosis and principles of treatment. Two parts on therapeutic strategies in osteopathic practice form the core of this book. The first is divided into regions of the body, the second into clinical specialties that offer opportunities for osteopathic treatment. In both clinical parts, osteopathic therapy is presented in the entirety in which it is actually practiced - without the common but artificial separation of parietal, visceral and craniosacral treatment. First, the clinical symptom is explained from a medical perspective, then the osteopathic perspective and and treatment is presented. Thus, the title is not only suitable for conveying a profound understanding of osteopaths in training, be they doctors or non-medical practitioners, but also as a clinical reference of osteopathic medicine for everyday treatment.

Einführung in die Statistik der Finanzmärkte

Author: Jürgen Franke,Wolfgang Karl Härdle,Christian Matthias Hafner

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642170498

Category: Business & Economics

Page: 428

View: 5334

Ablaufende Blockbuster-Patente als zentrale Herausforderung fr die strategische Ausrichtung in Pharmakonzernen: Eine empirische Analyse ausgew„hlter Top-10 Pharmaunternehmen

Author: Sarah Franz

Publisher: disserta Verlag

ISBN: 3954251124

Category: Medical

Page: 192

View: 384

In den letzten Jahren häuften sich sowohl in der deutschen als auch in der internationalen Presse Schlagzeilen über auslaufende Patente in der Pharmabranche, welche die derzeitige Situation in der Pharmaindustrie widerspiegeln. Blockbuster-Medikamente stellen einen erheblichen Anteil am Gesamtumsatz der großen Pharmakonzerne. Bei einer Vielzahl dieser Medikamente ist aber in jüngster Zeit das zugrundeliegende Patent abgelaufen oder dieses Ereignis steht kurz bevor. Die dadurch auf den Markt strömenden Generika-Anbieter können das Medikament zu erheblich günstigeren Preisen anbieten und damit für gravierende Umsatzeinbrüche bei den Blockbuster-Medikamenten sorgen. Verschärft wird dieser Zustand durch relativ schwache Forschungs- und Entwicklungs- (F&E-) Pipelines der jeweiligen Konzerne, insbesondere in Hinblick auf Wirkstoffe, die kurz vor der Marktzulassung stehen. Die an Marktanteil verlierenden Blockbuster-Medikamente können in der Folge meist nicht durch nachrückende Produkte ausgeglichen werden. Die Konsequenz für die betroffenen Unternehmen sind Umsatzeinbußen im Milliarden-Bereich. Die vorliegende Untersuchung arbeitet diese Situation vor dem Hintergrund des ressourcenbasierten Strategieansatzes theoretisch auf, um sie anschließend anhand ausgewählter Unternehmensbeispiele empirisch zu analysieren. Einerseits sollen die betroffenen Unternehmen und Blockbuster-Medikamente einer Tiefenanalyse unterzogen werden, sodass Erfolgskriterien abgeleitet werden können. Andererseits sollen die von den Konzernen gewählten Wachstumsstrategien angesichts der Bedrohung durch die ablaufenden Patente untersucht und miteinander verglichen werden. Hierbei wird im Kontext der Inhouse-Strategien besonderes Augenmerk auf die Entwicklung und Ausgestaltung der eigenen F&E-Aktivitäten gelegt. Hinsichtlich der Outhouse-Strategien ist insbesondere die Betrachtung von M&A-Transaktionen sowie von Lizenzierungsaktivitäten von Interesse.

Graphische Semiologie

Diagramme, Netze, Karten

Author: Jacques Bertin

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110834901

Category: Science

Page: 430

View: 9342

Sei naiv und mach' ein Experiment: Feodor Lynen

Biographie des Münchner Biochemikers und Nobelpreisträgers

Author: Heike Will

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527636501

Category: Science

Page: 361

View: 4823

1964 wurden Feodor Lynen und Konrad Bloch mit dem Nobelpreis für Physiologie oder Medizin ausgezeichnet. Seit Feodor Lynens Todesjahr 1979 erhalten jährlich bis zu 150 Nachwuchswissenschaftler ein Feodor-Lynen-Stipendium für Forschung im Ausland von der Alexander von Humboldt-Stiftung (AvH)und seit 1982 gibt es die Feodor Lynen Lecture für die erfolgreichsten Biochemiker der Welt. Heike Will verfasste nun die erste Biographie in engem Austausch mit vielen Zeitzeugen über Feodor Lynen als Mensch - bayerisches Urgestein -, Wissenschaftler und diplomatischen Gestalter. Sie beschreibt die Evolution der Biochemie von den dreißiger bis zu den achtziger Jahren des 20. Jahrhunderts: Wie Feodor Lynen und Kollegen im Wettstreit der "Chemie im Körper" auf die Spur kamen. Feodor Lynen erforschte nichts Geringeres als die biochemische Katalyse, die natürlichen Reaktionswege von der Essigsäure zu Fettsäuren, Cholesterin und Steroidhormonen. Auch Naturkautschuk, die Funktionsweise lebenswichtiger Vitamine und Multienzymkomplexe waren im Fokus seiner wissenschaftlichen Neugier. Feodor Lynen war in vieler Hinsicht ein Pionier: Er prägte das Arbeiten mit Modelsubstanzen, baute Brücken für den Austausch deutscher Forscher mit Wissenschaftlern aus USA, Israel, Japan und China in den eisigen Zeiten nach dem 2. Weltkrieg, verband Chemie, Medizin und Biologie, Institute und Gesellschaften. Er beeinflusste das Wirken vieler wissenschaftlicher Organisationen wie der Alexander von Humboldt-Stiftung (AvH), der Max-Planck-Gesellschaft (MPG), der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh), der Gesellschaft für Biochemie und Molekularbiologie (GBM), und des Goethe-Institutes. Er widmete sich der Erforschung der dynamischen Lebensprozesse mit Mut zu Risiken, enormer Ausdauer und der von seinem Lehrer Heinrich Wieland vorgelebten, von Logik geprägten, kritischen und sorgfältigen Arbeitsweise. Heute ist Lynens wissenschaftliches Werk in den Grundlagen des biochemischen Fachwissens aufgegangen. Heike Wills Biographie öffnet allen Spätgeborenen den Zugang zu Sternstunden der deutschen Biochemie in internationalem Umfeld in oft sehr schwierigen Zeiten und erlaubt die Evolution der biochemischen Forschung bis heute zu begreifen.

Die Berechnung der Zukunft

Warum die meisten Prognosen falsch sind und manche trotzdem zutreffen - Der New York Times Bestseller

Author: Nate Silver

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641112702

Category: Business & Economics

Page: 656

View: 9689

Zuverlässige Vorhersagen sind doch möglich! Nate Silver ist der heimliche Gewinner der amerikanischen Präsidentschaftswahlen 2012: ein begnadeter Statistiker, als »Prognose-Popstar« und »Wundernerd« weltberühmt geworden. Er hat die Wahlergebnisse aller 50 amerikanischen Bundesstaaten absolut exakt vorausgesagt – doch damit nicht genug: Jetzt zeigt Nate Silver, wie seine Prognosen in Zukunft Terroranschläge, Umweltkatastrophen und Finanzkrisen verhindern sollen. Gelingt ihm die Abschaffung des Zufalls? Warum werden Wettervorhersagen immer besser, während die Terrorattacken vom 11.09.2001 niemand kommen sah? Warum erkennen Ökonomen eine globale Finanzkrise nicht einmal dann, wenn diese bereits begonnen hat? Das Problem ist nicht der Mangel an Informationen, sondern dass wir die verfügbaren Daten nicht richtig deuten. Zuverlässige Prognosen aber würden uns helfen, Zufälle und Ungewissheiten abzuwehren und unser Schicksal selbst zu bestimmen. Nate Silver zeigt, dass und wie das geht. Erstmals wendet er seine Wahrscheinlichkeitsrechnung nicht nur auf Wahlprognosen an, sondern auf die großen Probleme unserer Zeit: die Finanzmärkte, Ratingagenturen, Epidemien, Erdbeben, den Klimawandel, den Terrorismus. In all diesen Fällen gibt es zahlreiche Prognosen von Experten, die er überprüft – und erklärt, warum sie meist falsch sind. Gleichzeitig schildert er, wie es gelingen kann, im Rauschen der Daten die wesentlichen Informationen herauszufiltern. Ein unterhaltsamer und spannender Augenöffner!

Irren ist menschlich

Lehrbuch der Psychiatrie/Psychotherapie

Author: Klaus Dörner

Publisher: Psychiatrie-Verlag GmbH

ISBN: 9783884145104

Category:

Page: 640

View: 3177

Einführung in die Bayes-Statistik

Author: Karl-Rudolf Koch

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642569706

Category: Science

Page: 225

View: 4311

Das Buch führt auf einfache und verständliche Weise in die Bayes-Statistik ein. Ausgehend vom Bayes-Theorem werden die Schätzung unbekannter Parameter, die Festlegung von Konfidenzregionen für die unbekannten Parameter und die Prüfung von Hypothesen für die Parameter abgeleitet. Angewendet werden die Verfahren für die Parameterschätzung im linearen Modell, für die Parameterschätzung, die sich robust gegenüber Ausreißern in den Beobachtungen verhält, für die Prädiktion und Filterung, die Varianz- und Kovarianzkomponentenschätzung und die Mustererkennung. Für Entscheidungen in Systemen mit Unsicherheiten dienen Bayes-Netze. Lassen sich notwendige Integrale analytisch nicht lösen, werden numerische Verfahren mit Hilfe von Zufallswerten eingesetzt.

Winning

Das ist Management

Author: Jack Welch,Suzy Welch

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593423359

Category: Business & Economics

Page: 400

View: 9570

Mit diesem Buch erhalten Sie das E-Book inklusive! Jack Welch ist die größte lebende Managementlegende. General Electric wurde unter seiner Führung eines der erfolgreichsten Unternehmen der Welt. In »Winning« gibt er sein fundiertes Wissen weiter – handfeste, erprobte und garantiert wirksame Methoden – die ihn bis heute weltweit einflussreich machen. Welch verrät, was zu tun ist, um als Manager außergewöhnlich erfolgreich zu werden. »Sie werden nie wieder ein anderes Managementbuch benötigen!« Warren Buffett

Was zählt

die Autobiografie des besten Managers der Welt

Author: Jack Welch

Publisher: N.A

ISBN: 9783548363981

Category:

Page: 477

View: 1049

Eine amerikanische Karriere. Der meistbewunderte Industriekapitän unserer Zeit verrät die Geheimnisse seines phänomenalen Erfolgs - als Unternehmenschef und Mensch. Jack Welch - Mustermanager, Motivationschampion, Visionär. Bereits mit 45 Jahren wurde er

Krieg und Frieden

Die wirtschaftlichen Folgen des Vertrags von Versailles

Author: John Maynard Keynes

Publisher: N.A

ISBN: 9783937834757

Category:

Page: 157

View: 6212

Lehren und Lernen von Mathematik in der Studieneingangsphase

Herausforderungen und Lösungsansätze

Author: Axel Hoppenbrock,Rolf Biehler,Reinhard Hochmuth,Hans-Georg Rück

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658102616

Category: Mathematics

Page: 722

View: 8553

Dieser Band, der Beiträge zur Arbeitstagung des Kompetenzzentrums Hochschuldidaktik Mathematik (khdm) an der Universität Paderborn aus dem Frühjahr 2013 zusammenträgt, gibt einen Einblick in die aktuelle mathematikbezogene, hochschuldidaktische Forschung und präsentiert viele gute Beispiele zur Verbesserung der mathematischen Hochschullehre. Es werden Forschungsergebnisse und Erfahrungen aus der Praxis zum Übergang Schule Hochschule, zu Vor- und Brückenkursen und zum ersten Studienjahr bezogen auf die Studiengänge Bachelor und gymnasiales Lehramt Mathematik, Grund-, Haupt- und Realschullehramt Mathematik sowie aus dem Service in den INT-Fächern und den nicht-INT Fächern vorgestellt. Abgerundet wird der Band durch Diskussionsbeiträge, welche die hochschuldidaktische Diskussion und Forschung anregen sollen.