Sociology in Focus for Ocr A2 Level

Author: Michael Haralambos,Peter Langley,John Richardson

Publisher: Longman

ISBN: 9781902796765

Category: Sociology

Page: 336

View: 1154

Sociology in Focus the books you've been waiting for!

OCR Sociology Student Guide 2: Researching and understanding social inequalities

Author: Steve Chapman

Publisher: Hachette UK

ISBN: 1471844315

Category: Social Science

Page: 96

View: 1570

Written by experienced teacher Steve Chapman, this Student Guide for Sociology: - Identifies the key content you need to know with a concise summary of topics examined in the AS and A-level specifications - Enables you to measure your understanding with exam tips and knowledge check questions, with answers at the end of the guide - Helps you to improve your exam technique with sample answers to exam-style questions - Develops your independent learning skills with content you can use for further study and research Contents Section A: Research methods and researching social inequalities - What is the relationship between theory and methods? - What are the main stages of the research process? - Which methods are used in sociological research? Section B: Understanding social inequalities - What are the main patterns and trends in social inequality and difference? - How can patterns and trends in social inequality and difference be explained?

My Revision Notes: OCR A Level Sociology

Author: Steve Chapman

Publisher: Hachette UK

ISBN: 147188273X

Category: Study Aids

Page: 256

View: 339

Manage your own revision with step-by-step support from experienced teacher and examiner Steve Chapman. Use a selection of examples activities to improve your understanding of sociological concepts. Apply sociological terms accurately with the help of definitions and key words. - Plan and pace your revision with the revision planner - Use the expert tips to clarify key points - Avoid making typical mistakes with expert advice - Test yourself with end-of-topic questions and answers and tick off each topic as you complete it - Get exam ready with last minute quick quizzes at www.hodderplus.co.uk/myrevisionnotes

OCR Sociology Student Guide 4: Debates: Globalisation and the digital social world; Education

Author: Steve Chapman,Lesley Connor,Katherine Roberts

Publisher: Hachette UK

ISBN: 1471859770

Category: Study Aids

Page: 96

View: 5487

Reinforce students' understanding throughout the course. Clear topic summaries with sample questions and answers will help to improve exam technique to achieve higher grades. Written by experienced authors Steve Chapman, Katherine Roberts and Lesley Connor, this Student Guide will help to: - Identify key content with a concise summary of topics examined in the 2015 OCR A Level Sociology specification - Measure understanding with exam tips and knowledge check questions, with answers at the end of the guide - Develop independent learning skills with content that can be used for further study and research - Improve exam technique with sample graded answers to exam-style questions

Sociology

Author: Steve Chapman

Publisher: Letts and Lonsdale

ISBN: 9781843154471

Category: Sociology

Page: 176

View: 328

These New editions of the successful, highly-illustrated study/revision guides have been fully updated to meet the latest specification changes. Written by experienced examiners, they contain in-depth coverage of the key information plus hints, tips and guidance about how to achieve top grades in the A2 exams.

Immer wieder du

Roman

Author: Paige Toon

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104008507

Category: Fiction

Page: 432

View: 8377

Eine wunderschöne, romantische Komödie über Liebe, die nie vergeht – der vierte Roman der Erfolgs-Autorin Paige Toon. Kannst du »Ja« sagen, wenn dein Herz »Nein« sagt? »Als Richard mich um meine Hand bittet, muss ich an dich denken. Ich denke jeden Tag an dich. Meist in der ruhigsten Minute des Morgens oder in der dunkelsten Stunde der Nacht. Nicht dann, wenn mein Freund mir gerade einen Heiratsantrag macht. Ich blicke hinauf in Richards hoffnungsvolle Augen. ›Lily?‹, fragt er noch mal. Es ist schon zehn Jahre her, aber es fühlt sich so an, als hättest du mich erst gestern verlassen. Wie soll ich aus ganzem Herzen ›Ja‹ sagen, wenn mein Herz immer nur bei dir war?« Lily ist verliebt. Verliebt in Richard. Und als der ihr einen Heiratsantrag macht, scheint alles perfekt: ein Mann, der sie liebt, tolle Freundinnen, eine schöne Wohnung in Sydney und ein Job, der Spaß macht. Doch es gibt jemanden, den Lily nicht vergessen kann. Vor zehn Jahren, als sie 16 Jahre alt war, hat ihre erste große Liebe Ben sie verlassen. Doch Lily konnte nie aufhören, an ihn zu denken. Als sie Ben nun durch Zufall in Sydney trifft, steht ihr Leben plötzlich Kopf. Lily muss sich entscheiden ... »Überraschend und aufregend, süß und romantisch!« Heat

Flüchtige Zeiten

Leben in der Ungewissheit

Author: Zygmunt Bauman

Publisher: Hamburger Edition HIS

ISBN: 3868545697

Category: Social Science

Page: 168

View: 6485

Wir leben in einer Welt des Übergangs von der "festen" zur "flüssigen" Moderne. Unsicherheit und Ungewissheit prägen den Alltag vieler Menschen, denen ohne stabile gesellschaftliche Formen und Institutionen ein Bezugsrahmen sowohl für ihr Handeln als auch für langfristige Lebenspläne fehlt und die sich gezwungen sehen, ihr Leben aus einer endlosen Abfolge von kurzfristigen Projekten und Episoden zusammenzuflicken. Konzepte wie "Karriere" oder "Fortschritt" können nur noch von wenigen aktiv verfolgt werden, und "in Sicherheit zu leben" bedeutet schon heute vielerorts - vorausgesetzt, man kann es sich leisten -, bewacht zu werden und abgeschottet zu sein von den Wirren der globalen Megacitys, von Armut und dem "menschlichen Abfall". Der renommierte Soziologe Zygmunt Bauman erkundet in diesem Band die endemische Unsicherheit, die unser heutiges Leben formt. In "flüchtigen Zeiten" wird dem Individuum ein sehr hohes Maß an Flexibilität und Anpassungsfähigkeit abverlangt und die permanente Bereitschaft, Taktiken zu ändern, Verpflichtungen und Loyalitäten ohne Bedauern fallenzulassen und Gelegenheiten je nach kurzfristiger Verfügbarkeit zu ergreifen. Leben bedeutet mit der Ungewissheit umzugehen.

Wettbewerbsstrategie

Methoden zur Analyse von Branchen und Konkurrenten

Author: Michael E. Porter

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593398443

Category: Business & Economics

Page: 486

View: 7643

Seit 30 Jahren ist Michael E. Porters Buch zur Wettbewerbsstrategie der Klassiker zum Thema und Pflichtlektüre für Führungskräfte. Schritt für Schritt entwickelt der Autor alle Instrumente, die ein Manager für die Branchenanalyse benötigt. Seine Ausführungen erklären die grundlegenden Kräfte des brancheninternen Wettbewerbs. Fundiert und praxisnah stellt er konkrete Methoden zur Analyse von Branchen vor. Diese 12. Auflage ist vollständig durchgesehen, aktualisiert und erweitert.

Die unterste Milliarde

Warum die ärmsten Länder scheitern und was man dagegen tun kann

Author: Paul Collier

Publisher: Pantheon Verlag

ISBN: 3641204941

Category: Social Science

Page: 256

View: 1559

Der vielfach preisgekrönte Longseller jetzt in einer neuen Ausgabe Die unterste Milliarde – das sind die ärmsten Menschen der Erde, die am weltweit steigenden Wirtschaftswachstum keinen Anteil haben. Ihre Lebenserwartung ist auf fünfzig Jahre gesunken, jedes siebte Kind stirbt vor dem fünften Lebensjahr. Seit Jahrzehnten befinden sich die Ökonomien dieser Länder im freien Fall – ohne Aussicht auf Besserung. In seinem vielfach preisgekrönten Bestseller erklärt Paul Collier, wie es zu dieser krassen Armut gekommen ist und was man gegen sie tun kann.

Über soziale Arbeitsteilung

Studie über die Organisation höherer Gesellschaften

Author: Émile Durkheim

Publisher: N.A

ISBN: 9783518286050

Category: Division of labor

Page: 544

View: 5643

Enth.: Ueber soziale Arbeitsteilung / E. Durkheim. Arbeitsteilung und Moral / Niklas Luhmann. Arbeitsteilung, Solidarität und Moral / Hans-Peter Müller und Michael Schmid.

Strategic Change

Wie Manager ihre Unternehmen jetzt erneuern müssen

Author: Stefan Iskan,Erwin Staudt

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658032871

Category: Business & Economics

Page: 268

View: 6638

Change in der Krise kann jeder - das ist keine Management-Kunst. Doch wie bekommen Sie Ihre Mannschaft bewegt, wenn der Veränderungsdruck noch nicht in den Quartalszahlen spürbar ist? Change-Prozesse gestalten heißt: das Spiel kontrollieren. Für derartige Prozesse in Unternehmen, die kein Sanierungsfall sind, sind völlig andere Kompetenzen gefragt als beim klassischen Restrukturierungsmanagement. Genau hier setzen Stefan Iskan und Erwin Staudt mit ihrem Autorenteam an. Sie verdeutlichen, dass in Wirtschaft und Gesellschaft ein völlig anderes Verständnis von Change Management benötigt wird. Und zwar eines, das - jenseits von Krisen- und Turnaround- Management - dem bewussten und strategischen Wandel nahekommt und Veränderungsbereitschaft als neuen kritischen Erfolgsfaktor, ja sogar neuen Input-Faktor, in den Unternehmen betrachtet. „Dieses Buch ist nichts für Manager, die in kleinen Schritten arbeiten. Die Herausgeber und ihr Autorenteam beweisen Mut, indem sie das „Change Desaster“ in Unternehmen ungeschönt beim Namen nennen und ungemütliche Fragen aufwerfen. Die Autoren wissen, wovon sie sprechen. Und das zeigen sie hier mit großer Leidenschaft.“ Thomas Blank, Chief Executive Officer Area Central Europe bei Agility & Member of the European Management Board

Orientalismus

Author: Edward W. Said

Publisher: N.A

ISBN: 9783100710086

Category: Europa - Orientbild - Kultur - Geschichte 1800-2000

Page: 459

View: 8280

Verloren unter 100 Freunden

wie wir in der digitalen Welt seelisch verkümmern

Author: Sherry Turkle

Publisher: N.A

ISBN: 9783570501382

Category:

Page: 569

View: 6080

Warum ist E = mc2?

Einsteins berühmte Formel verständlich erklärt

Author: Brian Cox,Jeff Forshaw

Publisher: Kosmos

ISBN: 3440152065

Category: Science

Page: 256

View: 8166

E = mc2 ist die berühmteste Formel der Welt. Mit ihr brachte Einstein es auf den Punkt: Energie und Masse sind zwei Seiten derselben Medaille und die Lichtgeschwindigkeit c ist ihr Wechselkurs. Doch warum besteht dieses so einfache Verhältnis? Wie ist Albert Einstein zu diesem Schluss gekommen? Und welche Folgen für das Verständnis des Universums ergeben sich daraus? Brian Cox, Professor für Physik und in England durch seine Sendungen auf BBC sehr bekannt, hat sich zusammen mit seinem Kollegen Jeff Forshaw, Professor für theoretische Physik, die scheinbar einfache Einstein-Gleichung vorgenommen, um sie mit viel Energie ausführlich und verständlich zu erklären.