Engineering and Management of IT-based Service Systems

An Intelligent Decision-Making Support Systems Approach

Author: Manuel Mora,Jorge Marx Gómez,Leonardo Garrido,Francisco Cervantes Pérez

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 3642399282

Category: Computers

Page: 232

View: 3059

Intelligent Decision-Making Support Systems (i-DMSS) are specialized IT-based systems that support some or several phases of the individual, team, organizational or inter-organizational decision making process by deploying some or several intelligent mechanisms. This book pursues the following academic aims: (i) generate a compendium of quality theoretical and applied contributions in Intelligent Decision-Making Support Systems (i-DMSS) for engineering and management IT-based service systems (ITSS); (ii) diffuse scarce knowledge about foundations, architectures and effective and efficient methods and strategies for successfully planning, designing, building, operating, and evaluating i-DMSS for ITSS, and (iii) create an awareness of, and a bridge between ITSS and i-DMSS academicians and practitioners in the current complex and dynamic engineering and management ITSS organizational. The book presents a collection of 11 chapters referring to relevant topics for both IT service systems and i-DMSS including: problems of selection of IT service providers, optimization of supply chain systems, IT governance decisions, clinical decision support, dynamic user-interface adaptation, re-engineering of processes, and generic decision problems. Advanced IT technologies used in some chapters are: fuzzy multi-criteria mechanisms, semantic processing, data mining processing, and rough sets. Other chapters report traditional DSS mechanisms but used or suggested to be used in innovative mode for IT service engineering and management tasks.

Frameworks für das IT Management

Author: Various

Publisher: Van Haren

ISBN: 9087538294

Category: Education

Page: 296

View: 957

Note: This book is available in several languages: Chinese, German, English. Moderne IT-Manager sehen sich einer überwältigenden Anzahl von Management-Frameworks, -Methoden und –Methodiken gegenüber – was einen kaum den Wald vor lauter Bäumen sehen lässt. Darüber hinaus glauben viele Anbieter von IT-Services, dass sie nicht ernst genommen werden, wenn sie nicht ebenfalls ein proprietäres Framework zur Verfügung stellen – was es um so schwieriger macht, den Weg durch den Framework-Wald zu finden. Diese itSMF-Publikation behandelt auf eine neutrale und objektive Weise die wichtigsten, eingesetzten Frameworks, so dass der Leser den potenziellen Wert jedes dieser Instrumente besser verstehen kann. Jedes Framework wird von einem namhaften Experten im jeweiligen Feld auf strukturierte Weise beschrieben, so dass die besonderen Charakteristika herausgestellt werden. Eine einheitliche Herangehensweise für jedes Kapitel erlaubt einen einfachen Vergleich der Instrumente: der Ursprung/die Geschichte, wo das Instrument eingesetzt wird, Beschreibung und Hauptgrafiken, Ansatz/How-To, Relevanz für das IT-Management, Stärken und Schwächen, Querverweise/Beziehungen sowie Links und Literatur. Diese Auflage des itSMF Frameworks für das IT Management-Handbuchs enthält Beschreibungen von (in alphabetischer Reihenfolge) AS 8015, ASL, BiSL, CMMI, COBIT, EFQM, eSCM, eTOM, Generic Framework for Information Management (PrimaVera), IPMA Competence Baseline, ISO/IEC 20000 (früher BS15000), ISO 27001 (ISO 17799/BS7799), ISO 9000 (GB/T 19000), ISPL, IT Balanced Scorecard, ITIL®, ITS-CMM, PMBoK, PRINCE2™, M_o_R®, MSP, Six Sigma, TickIT und TQM. Frameworks für das IT-Management ist ein zuverlässiges und einheitliches Referenzhandbuch, ob es nun als erste Einführung in Frameworks, die Sie noch nicht kennengelernt haben, oder als Kurzreferenz für Kerninformationen über Ihnen bereits bekannte Frameworks genutzt wird. In jedem Fall sollte dieses Handbuch eine wertvolle Informationsquelle für moderne IT-Manager darstellen. Wir hoffen, es wird Sie darin unterstützen, den hohen Anforderungen modernen IT-Service-Managements zu entsprechen.

Managing IT Outsourcing, Second Edition

Author: Erik Beulen,Pieter Ribbers,Jan Roos

Publisher: Routledge

ISBN: 1136851968

Category: Business & Economics

Page: 336

View: 1525

This newly revised edition of Managing IT Outsourcing presents the latest theory, research and practice in this fast-changing field to explore how information outsourcing partnerships can be managed successfully.

ITIL® 2011 Edition - Das Taschenbuch

Author: Jan van Bon a.o.

Publisher: Van Haren

ISBN: 9087537050

Category: Education

Page: 218

View: 2991

Note: This pocket book is available in several languages: English, German, Dutch. Die ITIL® Taschenbücher von Van Haren Publishing besitzen einen Qualitätsstandard, dienen als klassischer Leitfaden zum Thema ITIL® und sind in vielen Sprachen erhältlich. Im Laufe der Jahre haben sich die Van Haren Handbücher ihren Platz in den Regalen und in den Aktenkoffer von Branchenexperten, wie sie bei der Implementierung von Best Practices innerhalb ihrer Organisationen benötigt werden, verdient. Dieses Taschenbuch bietet eine kurze Zusammenfassung der aktuellen ITIL® Version 2011. Der vollständige Inhalt - ca. 2.000 Seiten - des ITIL®-Framework konzentriert sich auf 200 Seiten im Taschenbuchformat! Das bedeutet, dass der Einsatz dieses kostengünstigen Taschenbuchs eine wesentliche Zeitersparnis für unsere tägliche Arbeit im Bereich Service Management nach ITIL® leistet. In erster Linie ist das Taschenbuch ein umfassendes Nachschlagewerk, bezogen auf das Thema ITIL® im praktischen Format für alle Profis in der Service Management-Community. Es gibt schnell Antwort, beispielsweise auf die Fragen: Was ist der “Lebenszyklus”-Ansatz? Was sind die Schlüssel-Service Management-Prozesse und -Funktionen? Zweitens kann das ITIL® Taschenbuch als Teil der verwendeten Schulungsmaterialien, für alle die eine ITIL® Foundation Zertifizierung anstreben, eingesetzt werden. Die Inhalte des Taschenbuchs decken die APMG Spezifikationen des ITIL® Foundation Lehrplans / Syllabus ab.

Foundations in IT Service Management basierend auf ITIL®

Author: Jan van Bon,Arjen de Jong,Axel Kolthof,e.a.

Publisher: Van Haren

ISBN: 9087530595

Category: Education

Page: 406

View: 4929

Das Offizielles Handbuch für ITIL® v3! Dieses Buch ist das klassische Handbuch der Industrie auf dem Gebiet von ITIL geworden. In den Jahren hat dieses maßgebende Handbuch seinen Platz auf den Bücherregalen und in den Aktenkoffern der Industrieexperten erworben, während sie ‘best practices’ innerhalb ihrer Organisationen einführten. Diese Version basiert sich auf ITIL V3. Als Leser werden Sie erfahren, dass dieses Buch alle Hauptaspekte des ITIL V3 Lebenszyklus-Ansatzes umfasst und diese kurz und verständlich beschreibt. Nicht nur diejenigen, die bereits mit der ITIL Version 2 vertraut sind, werden erfreut darüber sein, dass in diesem Buch sämtliche Prozesse separat aufgeführt und im Detail beschrieben werden. Auch für viele andere Leser macht es einfacher, auf die einzelnen Prozessaspekte zuzugreifen, die für Ihr Service Management Tagesgeschäft entscheidend sind. Dieses Buch umfasst: TEIL I: DER ITIL SERVICELEBENSZYKLUS Servicelebenszyklus: Konzept und Überblick Lebenszyklus-Phase: Service Strategy Lebenszyklus-Phase: Service Design Lebenszyklus-Phase: Service Transition Lebenszyklus-Phase: Service Operation Lebenszyklus-Phase: Continual Service Improvement TEIL II: FUNKTIONEN UND PROZESSE Einführung in Funktionen und Prozesse Funktionen und Prozesse in Service Strategy Funktionen und Prozesse in Service Design Funktionen und Prozesse in Service Transition Funktionen und Prozesse in Service Operation Funktionen und Prozesse in Continual Service Improvement

IT-Service-Management in der Praxis mit ITIL®

Der Einsatz von ITIL® Edition 2011, ISO/IEC 20000:2011, COBIT® 5 und PRINCE2®

Author: Martin Beims,Michael Ziegenbein

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446441484

Category: Computers

Page: 414

View: 4451

IT-Service-Management in der Praxis mit ITIL®// - Lesen Sie, was Sie für die Foundation-Zertifizierung über ITIL® wissen müssen. - Verschaffen Sie sich einen Überblick über ITIL® sowie ergänzende Standards und Methoden. - Neu: mit COBIT®5 und den Grundlagen zu BPMN 2.0 - Lernen Sie, wie Sie IT-Service-Management anforderungsgerecht gestalten und verankern. - Profitieren Sie von zahlreichen Praxistipps und einer umfangreichen Fallstudie. Die IT hat sich zu einem zentralen Erfolgsfaktor für funktionierende Geschäftsprozesse entwickelt. Das verlangt von IT-Organisationen, neuen Anforderungen gerecht werden zu müssen. Als IT-Verantwortlicher können Sie diese Herausforderung meistern, wenn Sie auf ein strukturiertes IT-Service-Management setzen. Dieses Buch zeigt Ihnen, wie Sie IT-Service-Management praxisgerecht planen und realisieren. Sie erfahren, wie Sie ITIL® Ihren Zielen entsprechend mit ISO 20000, IT-Kennzahlen, Balanced Scorecard, COBIT®5 und PRINCE2®:2009 richtig kombinieren und einsetzen. Als standardisierte Notation für Prozesse wird außerdem BPMN 2.0 beleuchtet. Ein ausführliches Fallbeispiel veranschaulicht, wie Sie das alles in die Praxis umsetzen und auf diese Weise kontinuierlich die Effizienz, die Qualität und die Wirtschaftlichkeit Ihrer IT-Organisation verbessern. »Das ist ein Buch sowohl für die Praxis (ITIL Projekte stehen bevor) als auch für Schulungs-Teilnehmer, die sich auf eine ITIL Foundation Prüfung vorbereiten wollen. Das Buch zeigt, wie IT-Service Management mit ITIL® in der Praxis geplant und realisiert werden und wie eine Verzahnung mit weiteren Good Practices Ihren Zielen entsprechend kombiniert werden kann.« IT Service Management (ITSMF Deutschland) 2014 AUS DEM INHALT // IT-Service-Management // IT Infrastructure Library (ITIL®) // ITIL® – Governance-Prozesse // ITIL® – Operational-Prozesse // Leistung und Qualität messen // Normen und Richtlinien // ITSM und Projektmanagement // Praxisbeispiel

ITIL Foundation Handbook

[German Translation of ITIL Foundation Handbook - Pack Of 10]

Author: itSMF Foundation,Claire Agutter

Publisher: N.A

ISBN: 9780113314706

Category:

Page: 364

View: 7313

Now updated in line with the 2011 syllabus, this quick-reference revision guide has been designed to help students prepare for their foundation exam. It is also a key reference aid for managers, practitioners, vendors and consultants in the workplace and while travelling. This handbook provides an introduction to the ITIL service lifecycle model and an overview of the ITIL qualification structure. It contains a chapter on each of the components of the lifecycle: service strategy, service design, service transition, service operation and continual service improvement.

IT-Betrieb

Management und Betrieb der IT in Unternehmen

Author: Bernd Pfitzinger,Thomas Jestädt

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642451934

Category: Business & Economics

Page: 646

View: 6721

In diesem Buch werden die wesentlichen Punkte für den nachhaltigen Erfolg und Wertbeitrag der IT im Unternehmen beschrieben. Bei den verschiedenen Betrachtungsweisen auf den IT-Betrieb geht es jedoch nicht nur um die gängigen IT-Prozesse, sondern auch um den Anteil von Organisation, Rollen, Dokumentation und Personal am Erfolg. Unter diesem Aspekt werden für den IT-Betrieb die Herausforderungen des geschäftskritischen 24x365-Betriebs beschrieben. Neuere Entwicklungen wie Cloud-Modelle und BYOD werden ebenfalls behandelt sowie der Beitrag der IT bei Innovationen im Unternehmen diskutiert. Vorlagen und Templates erleichtern die Anwendung im eigenen Unternehmen.

ITIL-COBIT-Mapping

Gemeinsamkeiten und Unterschiede von ITIL V3 und COBIT 4.1

Author: N.A

Publisher: Symposion Publishing GmbH

ISBN: 3939707821

Category:

Page: 350

View: 5069

PRINCE2® 2009 Edition - Das Taschenbuch

Author: Bert Hedeman,Ron Seegers

Publisher: Van Haren

ISBN: 9087539509

Category: Education

Page: 222

View: 9273

Note: This pocket book is available in several languages: English, German, French, Dutch.Dieses Taschenbuch ( pocketguide ) bietet eine Zusammenfassung der PRINCE2 Methode. Es ist eine kompakte Einführung und gibt einen gut strukturierten Überblick.Die Zielgruppe für dieses Taschenbuch sind alle, die an der Methode PRINCE2 interessiert sind oder allgemein einen methodischen Projektmanagementansatz suchen. Das Buch ist für Mitarbeiter in einem PRINCE2 Projekt sehr geeignet und bietet eine ausgezeichnete Grundlage zur Vorbereitung auf die Foundation Prüfung PRINCE2 in der Version 2009.Dieses Taschenbuch basiert auf der PRINCE2 Methode in der Version 2009.Dieses Taschenbuch bearbeitet die Prozesse, Themen und Prinzipien des Projektmanagements und der Methode PRINCE2.Anpassen von PRINCE2 an die Projektumgebung gibt Empfehlungen zum modulieren der Methode an die konkreten Randbedingungen des Projekts und der Organisation.Dieses Taschenbuch bietet eine komplette und präzise Beschreibung der PRINCE2 2009 Edition für alle die in Projekten oder mit Projektmanagement zu tun haben.

HMSO Monthly Catalogue

Author: Great Britain. Her Majesty's Stationery Office

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Government publications

Page: N.A

View: 1131

Einführung eines Ticketsystems in Anlehnung an ITIL V3

Entscheidungshilfe für kleine und mittelständische Unternehmen

Author: Marc Frankmann

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3656893640

Category: Computers

Page: 53

View: 8391

Diplomarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 2,3, Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Frankfurt (Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Essen gemeinnützige Gesellschaft mbH), Veranstaltung: Studiengang zum Informatik-Betriebswirt (VWA), Sprache: Deutsch, Abstract: In kleinen und mittelständischen Unternehmen wird die Wichtigkeit eines Ticketsystems oft unterschätzt, da deren IT-Abteilungen auf Grund des Tagesgeschäftes derart stark belastet sind. Es bleibt keine Zeit, sich mit der Dokumentation von Projekten und der Einführung eines Ticketsystems zu beschäftigen. Speziell im Anwender- und Projekt-Support ist ein funktionierendes und einfach zu handhabendes Ticketsystem jedoch unerlässlich. Jeder IT-Mitarbeiter, der einige Jahre im Servicebereich – in ITIL spricht man vom Service Desk – in kleinen und mittelständischen Unternehmen tätig war, kann aus Erfahrung bestätigen, dass auf Grund des hohen Arbeitsaufkommens und zahlreicher Projekte im Arbeitsalltag Probleme und Störungen nicht immer zuverlässig und in einem angemessenen Zeitrahmen bearbeitet werden können. Die Anliegen der Anwender häufen sich, es kommt noch der immense Zeitdruck hinzu. Durch akuten Personalmangel in den IT-Abteilungen kommt es häufig vor, dass sich nicht nur das ausgebildete Fachpersonal mit der Behebung von Problemen und Störungen beschäftigt, sondern dass stundenweise Hilfskräfte entweder aus anderen Abteilungen oder von externen Firmen eingesetzt werden. Aber auch der Einsatz von studentischen Aushilfen wird praktiziert, um die IT-Abteilungen kurzfristig zu entlasten. Auf Grund des ungeschulten und wechselnden Personals steigt das Risiko, dass Anfragen nur unzureichend und in schlechter Qualität bearbeitet werden. Ein intuitiv bedienbares Ticketsystem verschafft Kunden und Anwendern hingegen die Möglichkeit, ihr Anliegen schnell und problemlos der IT-Abteilung mitzuteilen. Damit ist sichergestellt, dass die Mitarbeiter dort trotz des Tagesgeschäfts kein Problem von Kunden und Anwendern vergessen. Keine Nachricht geht verloren, alle Probleme sowie Projekte werden erfasst und gespeichert. Zusätzlich schafft das Ticketsystem die Möglichkeit, ein später aufkommendes gleiches oder ähnliches Problem schneller und effizienter zu lösen, was einen finanziellen Vorteil für das Unternehmen bedeutet, da die Ressourcen des Unternehmens effektiver genutzt werden. Ein Ticketsystem stellt gleichzeitig eine exzellente Basis für eine Kunden- bzw. Anwenderdokumentation und Wissensdatenbank dar. Viele Systeme bieten außer den Kernprozessen (Incident-, Problem- und Change-Management) für einen professionellen User Help Desk weitere Module an. ...

E-Business-Management

Author: Ralph Berndt

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 364256707X

Category: Business & Economics

Page: 364

View: 4222

ISO/IEC 20000 Eine Einführung

Author: Leo van Selm

Publisher: Van Haren

ISBN: 9087532881

Category: Education

Page: 310

View: 4765

CONTAINS THE TEXT FOR THE FULL ISO/IEC STANDARD This groundbreaking new title looks at the ISO/IEC 20000 Standard:the scope and the its basis on the concept of a quality management system. By explain the basic processes and functions within IT Service Management it describes for the reader some of the common concepts and definitions that are understood across the globe. It builds on this by describing the basic building blocks of the standard that can be applied to ANY service management framework: whether it is ITIL or any other. ISO/IEC 20000 An Introduction describes Service Management standards that must be attained for corporate accreditation Languages available: English, German, Spanish,, Dutch, Japanese

ITIL® V3 - Das Taschenbuch

Author: Jan van Bon,Arjen de Jong,Axel Kolthof,Mike Pieper,Ruby Tjassing,Annelies van der Veen,Tieneke Verheijen

Publisher: Van Haren

ISBN: 9789087531041

Category: Education

Page: 182

View: 2068

Note: This pocket book is available in several languages: English, German, French, Dutch. This Pocket Guide is a concise summary of ITIL® V 3. A quick, portable reference tool to this leading standard within the Service Management community. Additionally for readers the processes are covered in a separate section.

IT-Management mit ITIL® V3

Strategien, Kennzahlen, Umsetzung

Author: Ralf Buchsein,Frank Victor,Holger Günther,Volker Machmeier

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 9783834805263

Category: Business & Economics

Page: 371

View: 1966

Das erste Praxisbuch zu IT-Management und Kennzahlen speziell für IT-Entscheider und Berater, die konsequent die Lücke zwischen der Einführung von ITIL® und dem Aufbau eines Kennzahlensystems schließen wollen. Es wird gezeigt, wie IT-Prozesse auf der Basis von ITIL® V3 und Kennzahlen optimiert und gesteuert werden können. Denn beides ist notwendig, um erfolgreich zu sein: • Effizientes Prozess-Management auf der Basis von Best Practices und • ein auf die IT-Organisation und Strategie abgestimmtes Kennzahlensystem. Wie man diese Ziele durch den Einsatz und die Kombination von Best Practices - den „heimlichen“ Standards der IT - realisieren kann, beschreibt dieses Buch. Neben der neuen ITIL® Version 3 wird auf COBIT und insbesondere den „Zertifizierungsstandard“ ISO 20000 detailliert eingegangen. Die IT Balanced Scorecard wird als Integrationsinstrument beschrieben und ausführlich für den Einsatz in der Praxis erläutert. "Das Autorenteam steht für eine gelungene Kombination von systematischem Vorgehen und direktem Praxisbezug. Vermittlungspraxis durch die Lehrtätigkeit an der FH Köln (Prof. Victor und Prof. Günther), ein reicher Schatz an Beispielen aus der Beratungstätigkeit und die Erfahrungen aus der konkreten ITIL-Einführung zeigen sich in der Anlage des Buches und in den vielen konkreten Ratschlägen für die erfolgreiche Umsetzung des IT-Managements." Der EDV-Leiter 05/2007