Savanna

Author: Peter A. Furley

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 0198717229

Category: History

Page: 176

View: 1636

Savannas form one of the largest and most important of the world's ecological zones. Covering one fifth of the Earth's land surface, they are home to some of the world's most iconic animals and form an extremely important global resource for plants and wildlife. However, increasing recognition of their land potential means that they are extremely vulnerable to accelerating pressures on usable land. This Very Short Introduction considers savannas as landscapes. Discussing their origin, topography, and global distribution, Peter A. Furley explores the dynamic nature of savannas and illustrates how they have shaped human evolution and movements. He goes on to discuss the unrelenting pressures that confront conservation and management and considers the future for savannas. ABOUT THE SERIES: The Very Short Introductions series from Oxford University Press contains hundreds of titles in almost every subject area. These pocket-sized books are the perfect way to get ahead in a new subject quickly. Our expert authors combine facts, analysis, perspective, new ideas, and enthusiasm to make interesting and challenging topics highly readable.

English Pronouncing Dictionary

Author: Daniel Jones,Peter Roach,James Hartman

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 9780521680868

Category: Foreign Language Study

Page: 599

View: 5197

Uses the International Phonetic Alphabet to provide phonetic transcriptions for over 220,000 pronunications of words in American and British English.

O'Leary Series: Microsoft Office 2003

Author: Timothy O'Leary,Linda O'Leary

Publisher: McGraw-Hill/Irwin

ISBN: 9780072835267

Category: Computers

Page: 1304

View: 7139

Tim and Linda O'Leary are the well-known husband and wife author team behind Microsoft Office 2003 Applications . Their goal is to give students a basic understanding of computing concepts and to build the skills necessary to ensure that information technology is an advantage in whatever career they choose in life. The O'Leary Office XP and Office 2003 texts are crafted to be the true step-by-step way for students to develop Microsoft Office application skills. The text design emphasizes step-by-step instructions with full screen captures that illustrate the results of each step performed. Each Tutorial (chapter) combines conceptual coverage with detailed software-specific instructions. A running case that is featured in each tutorial highlights the real-world applications of each software program and leads students step-by-step from problem to solution.

Research & Exploration

A Scholarly Publication of the National Geographic Society

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Animal behavior

Page: N.A

View: 3516

Manufacturing USA 5

Author: Darnay-Hart

Publisher: Gale Research International, Limited

ISBN: 9780810364547

Category: Industrial statistics

Page: 2317

View: 1465

Aufstieg und Fall der Dinosaurier

Eine neue Geschichte der Urzeitgiganten

Author: Steve Brusatte

Publisher: Piper ebooks

ISBN: 349299220X

Category: Nature

Page: 400

View: 7830

»Die ultimative Dinosaurier Biographie« SCIENTIFIC AMERICAN Noch immer haftet den Dinosauriern das Image der schwerfälligen, primitiven Monster an, die zu groß waren, um zu überleben. Doch bevor sie von der Erdoberfläche verschwanden, beherrschten die faszinierenden Giganten über 150 Millionen Jahre lang unseren Planeten. Modernste Technologien und spektakuläre Funde erlauben nun neue Einblicke in ihre Erfolgsgeschichte. Steve Brusatte, einer der führenden Paläontologen der Welt, führt uns anschaulich durch das untergegangene Reich der Dinosaurier. Lebendig erzählt er ihre Geschichte von den ersten Rieseneidechsen bis zum Aussterben. Dabei gibt er spannende Einblicke in seine Forschung und berichtet von spektakulären Ausgrabungen, etwa von Fleischfressern, die sogar größer waren als der Tyrannosaurus rex. neue Erkenntnisse über eine verlorene Welt von einem der renommiertesten Paläontologen der Welt reich bebildert und illustriert

Federal Register

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Administrative law

Page: N.A

View: 5838

Die Kunst der Benennung

Author: Michael Ohl

Publisher: Matthes & Seitz Berlin Verlag

ISBN: 3957571340

Category: Science

Page: 317

View: 2819

1942, mitten im Zweiten Weltkrieg, führt Hitler einen ganz persönlichen Kampf: den Kampf für die Spitzmaus. Biologen, die sich erdreistet hatten, dem irrtümlich als "Maus" bezeichneten Tier einen anderen Namen zu verpassen, drohte er mit einem Arbeitseinsatz an der Ostfront. Um die richtigen Namen für die Natur wird - wenn auch weniger dramatisch - seit jeher gerungen. Entgegen der ausgefeilten Systematik der Tierkategorisierung unterliegt die Namensgebung selbst der Freiheit des Entdeckers und gestaltet sich entsprechend kunstvoll wie kontrovers. Doch wie passt das mit dem Exaktheitsanspruch der Naturwissenschaft zusammen? In einer unterhaltsamen Expedition durch die Geschichte der Naturkunde, durch Museen und Wildnis, eröffnet uns Michael Ohl eine eigentümliche, faszinierende Sprachwelt, die sich von volkstümlichen Bezeichnungen über die Systematisierung bei Linné bis hin zur Genetik stetig weiterentwickelt hat. Er erzählt die Geschichte von waghalsigen Abenteurern und sammelwütigen Sonderlingen und erkärt, warum der Maulwurf sein Maul bei sich behält und das Murmeltier pfeift und nicht murmelt. Mit diesem Verständnis des sinnlichen Wechselspiels von Kultur und Natur können wir begreifen, warum die "Diva unter den Pferdebremsen" mit goldenem Hinterteil den Namen von Beyoncé trägt, und was es mit der merkwürdigen Art "Homo sapiens" auf sich hat.

Essentials of Geography

Author: Albert Perry Brigham,Charles T. McFarlane

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Geography

Page: N.A

View: 5273

Warum Nationen scheitern

Die Ursprünge von Macht, Wohlstand und Armut

Author: Daron Acemoglu,James A. Robinson

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 310402247X

Category: Business & Economics

Page: 608

View: 3037

Der Klassiker - von sechs Wirtschaftsnobelpreisträgern empfohlen, eine Pflichtlektüre! Warum sind Nationen reich oder arm? Starökonom Daron Acemoglu und Harvard-Politologe James Robinson geben eine ebenso schlüssige wie eindrucksvolle Antwort auf diese grundlegende Frage. Anhand zahlreicher, faszinierender Fallbeispiele – von den Conquistadores über die Industrielle Revolution bis zum heutigen China, von Sierra Leone bis Kolumbien – zeigen sie, mit welcher Macht die Eliten mittels repressiver Institutionen sämtliche Regeln zu ihren Gunsten manipulieren - zum Schaden der vielen Einzelnen. Ein spannendes und faszinierendes Plädoyer dafür, dass Geschichte und Geographie kein Schicksal sind. Und ein überzeugendes Beispiel, dass die richtige Analyse der Vergangenheit neue Wege zum Verständnis unserer Gegenwart und neue Perspektiven für die Zukunft eröffnet. Ein provokatives, brillantes und einzigartiges Buch. »Dieses Buch werden unsere Ur-Ur-Urenkel in zweihundert Jahren noch lesen.« George Akerlof, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Eine absolut überzeugende Studie.« Gary S. Becker, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Ein wirklich wichtiges Buch.« Michael Spence, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Acemoglu und Robinson begeistern und regen zum Nachdenken an.« Robert Solow, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Ein wichtiges, unverzichtbares Werk.« Peter Diamond, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Ein wichtiger Beitrag zur Debatte, warum Staaten mit gleicher Vorrausetzung sich so wesentlich in wirtschaftlichen und politischen Entwicklungen unterscheiden.« Kenneth J. Arrow, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Diese faktenreiche und ermutigende Streitschrift lehrt uns, dass die Geschichte glücklich enden kann, wenn ihr kein Mensch mehr als Versuchsobjekt dient.« Michael Holmes, NZZ am Sonntag »Anderthalb Jahrzehnte Arbeit eines Pools von Wissenschaftlern, auf 600 Seiten zusammengefasst durch zwei Forscher von Weltrang – und dies kommt heraus: eine Liebeserklärung an Institutionen, die im Sinne ihrer Bürger funktionieren. [...] bestechend.« Elisabeth von Thadden, Die Zeit »Sie werden von diesem Buch begeistert sein.« Jared Diamond, Pulitzer Preisträger und Autor der Weltbestseller »Kollaps« und »Arm und Reich« » Ein höchst lesenswertes Buch.« Francis Fukuyama, Autor des Bestsellers »Das Ende der Geschichte« »Ein phantastisches Buch. Acemoglu und Robinson gehen das wichtigste Problem der Sozialwissenschaften an – eine Frage, die führende Denker seit Jahrhunderten plagt – und liefern eine in ihrer Einfachheit und Wirkmächtigkeit brillante Antwort. Eine wunderbar lesbare Mischung aus Geschichte, Politikwissenschaft und Ökonomie, die unser Denken verändern wird. Pflichtlektüre.« Steven Levitt, Autor von »Freakonomics«