Loving Him Well

Practical Advice on Influencing Your Husband

Author: Gary L. Thomas

Publisher: Zondervan

ISBN: 0310341906

Category: Religion

Page: 288

View: 767

Women: you’re not alone in your marriage. You never have been, and you never will be. While it may not always feel like it, God desires for you to have a relationally healthy, emotionally engaged, and spiritually mature husband with whom you can share your days. In Loving Him Well, Gary Thomas builds on concepts from his bestselling book Sacred Marriage to reveal the inner workings of a man’s heart and mind. He delves into Scriptures that help women gain biblical insight to influence their husbands. Exploring the research of neuroscientists, trained counselors, and abuse victim advocates, Gary also interviews dozens of wives to find what has worked and what hasn’t as they’ve sought to build the best marriage possible. In this newly updated version of Sacred Influence, Gary Thomas outlines practical applications you can begin using today. Thomas desires to “encourage women who are in good marriages that could get even better; and offer hope and a new path forward to women who feel invisible or marginalized in their marriage.” You’ll discover the influence you can gain and the peace of mind you can build when you go first to God for your worth, validation, protection, and provision and then learn how to use that platform to help your husband draw closer to you and closer to God. After decades of marriage ministry, ministering to couples of various walks of life in one of the largest cities in America, and gaining a new sensitivity for many of the issues facing contemporary women, Gary has rewritten this book, adding new stories and fresh illustrations to help wives understand, love, and influence their husbands. Loving Him Well offers encouragement and biblically based support for the transformation of your marriage, drawing you and your husband closer together, the way God intended.

Sacred Marriage

What If God Designed Marriage to Make Us Holy More Than to Make Us Happy?

Author: Gary Thomas

Publisher: Zondervan

ISBN: 0310242827

Category: Religion

Page: 274

View: 2480

Considers that God's primary intent for marriage is not to promote happiness as much as it is to promote holiness, citing within marriage the potiential for enabling each partner to discover and reveal Christ's character. Reprint.

Sacred Pathways

Discover Your Soul's Path to God

Author: Gary L. Thomas

Publisher: Zondervan

ISBN: 0310242843

Category: Religion

Page: 232

View: 6663

Profiles nine spiritual temperaments from their characteristics to their strengths and weaknesses, explaining why some people demonstrate worship through prayer while others engage in other devotional activities, and revealing how to discover one's own natural means of expression. Reprint.

Vertical Marriage: A Godward Preparation for Life Together

Author: Mike Rizzo,Anne Rizzo

Publisher: Forerunner Publishing

ISBN: 1938060342

Category: Religion

Page: 192

View: 5507

Marriage is one of the most significant commitments any person can make in this life. Amongst the myriad of preparations you can make, what is most important for a lasting, healthy relationship? Understanding that marriage is not eternal—but its fruit is—Mike and Anne Rizzo, seasoned marriage counselors, turn our gaze Godward. A vertical focus, on the Creator of marriage, becomes the best foundation for building a beautiful, life-long bond with your future spouse. How does Scripture's bridal paradigm play into your daily relationship, and what is the ultimate goal of your union? Practical and visionary, Vertical Marriage will help you evaluate your relationship, establish a marital vision, understand God's unique design for your marriage and future, and set expectations for the nitty-gritty details of life together. For use with a marriage counselor or independently, Vertical Marriage is a premarital manual designed for engaged couples and those already married who desire to establish a powerful partnership of eternal significance.

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 8647

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Der Ursprung der Familie, des Privateigenthums und des Staats

Im Anschluß an Lewis H. Morgan's Forschungen (Classic Reprint)

Author: Friedrich Engels

Publisher: Forgotten Books

ISBN: 9780484093385

Category: Foreign Language Study

Page: 214

View: 2612

Excerpt from Der Ursprung der Familie, des Privateigenthums und des Staats: Im Anschluß an Lewis H. Morgan's Forschungen S"meine 2lrbeit hat oerfdriehne llebertragungen in fremhe 6prachen erfahren 3uerft italienifch: L'ongme della fam1glia, della propr1etä. Pnvata e delle stato, vers10ne riveduta dall' autore, ch Pasquale Martignetti; Benevento 1885. (R)ann rumanifch: Or1g1na fanule1, propr1etatei private 31 a statului, traducere de Joan Nadegde, in her Saffher 8dtfchri'ft Contem poranul, @epternber 1885 biß 9jiai 1886. Hänifch Fannljens, Pr1vategendommens og Statens Oprindelse' Dansk, af Forfatteren gennemgaaet Udgave, besorget af Gerson Trier. Kobenhavn 1888. Q3ine frangöfifche 11eberfet;ung bon Egenri 8'iadé' her hie gegeniohrtige heutfche 9lußgabe 511 @rnnhe liegt, ift unter her ltreffe.23iß 5um Qiufang her fech5iger 8ahre fann von einer (sie fchichte her %}anrilie nicht hie 9iehe fern. Sie hrftorißhe 26iffen fchaft ftanh auf hiefem @ebiet noch gang, unter hem 6'iiifliiife her fünf 23ücher 9)iofiß. (R)ie harin anßführhdnr alß anher - zuoo ge fchilherte patriarchalrfche C{familienform murhe nicht nur ohne 233eitereß alß hie ältefte angenommen, fonhern inah nach 911) gug her 23ielmeiberei mit her heutigen burgerlhhen ihentifigirt, fo haß eigentlich hie C{yamilie überhaupt feine gefchidn liche @ntmidflung hurchgemacht hatte; hochftenß gab man 511, haß in her llr5eit eine fl3eriohe gefchlechtlicher E)iegellofigieit beftanheu haben fönne. 2lllerhingß tannte man außer her Gruselehe und; hie orientalifche 23ielmeiberei unh hie inhifch=trbetanifdn 231el: männerei; aber hiefe brei i}ormen ließen fich nicht in eine hiftorifdre älieihenfolge orhnen unh figurirten 5ufanrmenhangßloß neben em auber. (c)aß bei em5elnen Qäöllern her alten (8eßhichte, foune bei einigen noch egiftirenhen 28ilhen, hie 9lbftannnung nicht vom 23ater, fonhern bon her ediutter gerechnet, alfo hie merblrehe 33inre alß hie allein gültige angefehn murhe; haß bei oielen heutigen 23iilfern hie Che innerhalb beftimmter größerer, harnalß nicht näher unterfuchter (8ruppen verboten ift, 'unh haß hiefe Sitte fich in allen qbelttheilen finhet hiefe £hatfachen maren 5mar befannt unh eß murhen immer mehr 23eifpiele haoon gefanunelt. 2lber man mußte nichtß hamit anaufangen, unh felbft noch in $hlor'ß Researches into the Early Hrstory of Mankmd ze. 2c (1865) figuriren fie alß bloße fonherbare (c)ebr_äuche neben hem bei einigen 28ilhen geltenhen 23erbot, brennenheß (c)olg mit einem 6;n'en merfaeug 511 berühren, unh ahnlichen religiö[email protected] About the Publisher Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.

Die 95 Thesen

Author: Martin Luther

Publisher: Jazzybee Verlag

ISBN: 3849610128

Category:

Page: 26

View: 1568

Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung für Ihren eBook Reader. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem Reader. Dieses Werk bietet zusätzlich * Eine Biografie/Bibliografie des Autors. Martin Luthers 95 Thesen, in denen er gegen Missbräuche beim Ablass und besonders gegen den geschäftsmäßigen Handel mit Ablassbriefen auftrat, wurden am 31. Oktober 1517 als Beifügung an einen Brief an den Erzbischof von Mainz und Magdeburg, Albrecht von Brandenburg, das erste Mal in Umlauf gebracht. Da eine Stellungnahme Albrechts von Brandenburg ausblieb, gab Luther die Thesen an einige Bekannte weiter, die sie kurze Zeit später ohne sein Wissen veröffentlichten und damit zum Gegenstand einer öffentlichen Diskussion im gesamten Reich machten. (aus wikipedia.de)

Der Staat / Politeia

Griechisch - Deutsch

Author: Platon

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3050092459

Category: History

Page: 1008

View: 9420

Mit seinem Werk Politeia ("Der Staat") wurde Platon zum Begründer einer neuen literarischen Gattung: der politisch-philosophischen Utopie. Schon im Altertum versuchten eine Reihe von Autoren ihm nachzueifern (Theopompos, Euhemeros, Iambulos, parodistisch auch Lukian), und nachdem Thomas Morus mit dem namengebenden Werk "Utopia" (1516) die Gattung gleichsam neu belebt hatte, entstand eine nicht mehr zu überblickende Flut utopischer Entwürfe. Doch nicht nur durch die hier entfaltete Staatslehre erwies sich die "Politeia" als grundlegendes und richtungsweisendes Werk: Platons Ausführungen zu solch verschiedenen philosophischen Gebieten wie der Theorie der Erziehung, der Theorie der Dichtung, der Ethik und Tugendlehre, der Seelenlehre haben die Diskussion bis in unsere Tage beeinflusst. Platon ist aber auch ein Sprachkünstler, der seine Werke als Dialog-"Dramen" meisterhaft gestaltete. Dabei weiß er sich souverän von dem Medium Schrift zu distanzieren, das drei Hauptmängel aufweist: Sie sagt immer dasselbe, kann auf Fragen nicht antworten; sie wendet sich unterschiedslos an alle, weiß nicht, zu wem sie reden und zu wem sie schweigen soll; und wird sie angegriffen, so kann sie sich nicht selbst zur Hilfe kommen. Dass der Kern der platonischen Ideenlehre nicht in dafür ungeeignete Köpfe "gepflanzt" werden kann, beweist das Erste Buch: Das aufgezwungene Gespräch über die Gerechtigkeit mit Polemarchos und dem Sophisten Thrasymachos endet in einer Aporie (so wie Platons Versuche, seine politische Theorie in die Praxis umzusetzen, an der mangelnden Eignung des jungen Herrschers von Syrakus, Dionysios II., scheitern mussten). Erst als Platon (von Buch II an) mit seinen Brüdern Glaukon und Adeimantos das Gesprächsthema wieder aufgreift, kann der Funken der Erkenntnis überspringen, und "Einsicht leuchtet auf".

Die kühle Woge des Glücks

Roman

Author: Edith Wharton

Publisher: Piper Edition

ISBN: 3492985041

Category: Fiction

Page: 508

View: 4944

»Sie hatte alles, was sie wollte, aber manchmal hatte sie das Gefühl, dass es noch Dinge gab, die sie vielleicht würde haben wollen, wenn sie von ihnen wüsste« Undine Spragg ist genauso skrupellos wie wunderschön. Sie hat nur ein Ziel: den Aufstieg in die bessere Gesellschaft. Als sich Ralph Marvell, der Spross einer der besten New Yorker Familien, in sie verliebt, scheint Undines Traum von Geld, Reichtum und Status in greifbarer Nähe. Doch schon während der Hochzeitsreise fürchtet die junge Frau, noch bessere Gelegenheiten zu verpassen. Bald ist ein neuer Verehrer gefunden, mit dem die schöne Undine auf der sozialen Leiter noch höher hinauf steigt. Ediths Whartons Roman über Reichtum und Schönheit hat auch 100 Jahre nach seinem Erscheinen nichts an Aktualität eingebüßt. »Die kühle Woge des Glücks« – jetzt erstmalig bei Piper Edition erhältlich

Liebe & Respekt

Die Nähe, nach der sie sich sehnt. Die Anerkennung, die er sich wünscht.

Author: Emerson Eggerichs

Publisher: Gerth Medien

ISBN: 3961220387

Category: Fiction

Page: 336

View: 6325

Eine Frau möchte von ihrem Mann bedingungslos geliebt werden. Ein Mann möchte von seiner Frau bedingungslos respektiert werden. Dies ist das größte Geheimnis einer gelingenden Ehe. Die biblisch fundierten Prinzipien dieses Buches werden Ihnen helfen, Ihren Partner besser zu verstehen und die verborgenen Bedürfnisse des anderen wahrzunehmen. Zeigen Sie Ihrer Frau die Liebe im Alltag, nach der sie sich sehnt. Und lernen Sie, wie Sie Ihrem Mann Tag für Tag die Anerkennung und den Respekt entgegenbringen, die für ihn lebensnotwendig sind. Sie werden Ihren Partner mit völlig anderen Augen sehen - und Ihre Partnerschaft wird ungeahnte Tiefe und Vertrautheit bekommen.

Das Buch Mormon

Author: Joseph Smith

Publisher: Рипол Классик

ISBN: 5883931774

Category: History

Page: N.A

View: 8855

Luisas Töchter

Author: Lynn Austin

Publisher: N.A

ISBN: 9783868275223

Category:

Page: 619

View: 7282

Verletzlichkeit macht stark

Wie wir unsere Schutzmechanismen aufgeben und innerlich reich werden

Author: Brené Brown

Publisher: Kailash Verlag

ISBN: 3641106788

Category: Self-Help

Page: 336

View: 3115

Selbstliebe statt Perfektionismus In einer Welt, in der die Furcht zu versagen zur zweiten Natur geworden ist, erscheint Verletzlichkeit als gefährlich. Doch das Gegenteil ist der Fall: Die renommierte Psychologin Brené Brown zeigt, dass Verletzlichkeit der Ort ist, wo Liebe, Zugehörigkeit, Freude und Kreativität entstehen. Unter ihrer behutsamen Anleitung erforschen wir unsere Ängste und entwickeln eine machtvolle neue Vision, die uns ermutigt, Großes zu wagen.

Ehe

Gottes Idee für das größte Versprechen des Lebens

Author: Timothy J. Keller,Kathy Keller

Publisher: N.A

ISBN: 9783765513053

Category:

Page: 288

View: 6634