Rewire Your Brain

Think Your Way to a Better Life

Author: John B. Arden

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 9780470569849

Category: Self-Help

Page: 256

View: 1546

How to rewire your brain to improve virtually every aspect of your life-based on the latest research in neuroscience and psychology on neuroplasticity and evidence-based practices Not long ago, it was thought that the brain you were born with was the brain you would die with, and that the brain cells you had at birth were the most you would ever possess. Your brain was thought to be “hardwired” to function in predetermined ways. It turns out that's not true. Your brain is not hardwired, it's "softwired" by experience. This book shows you how you can rewire parts of the brain to feel more positive about your life, remain calm during stressful times, and improve your social relationships. Written by a leader in the field of Brain-Based Therapy, it teaches you how to activate the parts of your brain that have been underactivated and calm down those areas that have been hyperactivated so that you feel positive about your life and remain calm during stressful times. You will also learn to improve your memory, boost your mood, have better relationships, and get a good night sleep. Reveals how cutting-edge developments in neuroscience, and evidence-based practices can be used to improve your everyday life Other titles by Dr. Arden include: Brain-Based Therapy-Adult, Brain-Based Therapy-Child, Improving Your Memory For Dummies and Heal Your Anxiety Workbook Dr. Arden is a leader in integrating the new developments in neuroscience with psychotherapy and Director of Training in Mental Health for Kaiser Permanente for the Northern California Region Explaining exciting new developments in neuroscience and their applications to daily living, Rewire Your Brain will guide you through the process of changing your brain so you can change your life and be free of self-imposed limitations.

AARP Rewire Your Brain

Think Your Way to a Better Life

Author: John B. Arden

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 1118442237

Category: Self-Help

Page: 256

View: 2154

AARP Digital Editions offer you practical tips, proven solutions, and expert guidance. AARP Rewire Your Brain shows you how to rewire your brain to improve virtually every aspect of your life using the latest research in neuroscience and psychology on neuroplasticity and evidence-based practices. Not long ago, it was thought that the brain you were born with was the brain you would die with, and that the brain cells you had at birth were the most you would ever possess. Your brain was thought to be “hardwired” to function in predetermined ways. It turns out that's not true. Your brain is not hardwired, it's "softwired" by experience. This book shows you how you can rewire parts of the brain to feel more positive about your life, remain calm during stressful times, and improve your social relationships. Written by a leader in the field of Brain-Based Therapy, it teaches you how to activate the parts of your brain that have been underactivated and calm down those areas that have been hyperactivated so that you feel positive about your life and remain calm during stressful times. You will also learn to improve your memory, boost your mood, have better relationships, and get a good night sleep. Reveals how cutting-edge developments in neuroscience, and evidence-based practices can be used to improve your everyday life Other titles by Dr. Arden include: Brain-Based Therapy-Adult, Brain-Based Therapy-Child, Improving Your Memory For Dummies and Heal Your Anxiety Workbook Dr. Arden is a leader in integrating the new developments in neuroscience with psychotherapy and Director of Training in Mental Health for Kaiser Permanente for the Northern California Region Explaining exciting new developments in neuroscience and their applications to daily living, Rewire Your Brain will guide you through the process of changing your brain so you can change your life and be free of self-imposed limitations.

Gedächtnistraining für Dummies

Author: John B. Arden

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527692517

Category: Psychology

Page: 256

View: 2558

Wie behalte ich den Pr?fungsstoff? Wie kann ich mir meine vielen Passw?rter und PINs merken? Und wie bekomme ich es hin, die vielen Details bei einem gro?en Projekt im Auge zu behlten? Es ist nicht schwer, das Ged?chtnis auf Hochleistung zu trimmen. John Arden erl?utert, wie Kurzzeit- und Langzeitged?chtnis funktionieren, wie bestimmte Informationen gespeichert werden und stellt Ihnen Techniken vor: vom Majorsystem ?ber die Verkn?pfungs- und Schl?sselwortmethode bis zum Locisystem und zu ABC-Listen. Sie finden Tipps und Tricks, wie Sie Ihr Ged?chtnis f?r Schule, Studium und Beruf trainieren k?nnen.

Neustart im Kopf

Wie sich unser Gehirn selbst repariert

Author: Norman Doidge

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593508397

Category: Science

Page: 382

View: 1478

Die erstaunlichen Fähigkeiten unseres Gehirns Unser Gehirn ist nicht - wie lange angenommen - eine unveränderliche Hardware. Es kann sich vielmehr auf verblüffende Weise umgestalten und sogar selbst reparieren - und das bis ins hohe Alter. Diese Erkenntnis ist die wohl sensationellste Entdeckung der Neurowissenschaften. "Dr. Doidge, ein hervorragender Psychiater und Forscher, erkundet die Neuroplastizität in Begegnungen mit Pionieren der Forschung und mit Patienten, die von den neuen Möglichkeiten der Rehabilitation profitiert haben. ... Das Buch ist ein absolut außergewöhnliches und hoffnungsvolles Zeugnis der Möglichkeiten des menschlichen Gehirns." Oliver Sacks "...ein faszinierender Abriss der jüngsten Revolution in den Neurowissenschaften!" The New York Times "Das Gehirn ist kein fertig verdrahteter Denkapparat, der im Laufe des Lebens immer weiter verschleißt. Es kann sich umorganisieren, umformen und manchmal kann es sogar wachsen. Der Psychologe Norman Doidge erklärt neueste Ergebnisse der Hirnforschung: Durch einfühlsam geschilderte Beispiele macht er sie für jedermann verständlich und nachvollziehbar." Deutschlandfunk

Die Regeln der Kindererziehung

Author: Richard Templar

Publisher: books4success

ISBN: 3941493329

Category: Self-Help

Page: 274

View: 8900

Ein Kind gut zu erziehen ist eine der größten Herausforderungen, die das Leben bereithält. Bei manchen Eltern sieht das ganz einfach aus. Es ist, als hätten sie einen "sechsten Sinn" eine instinktive Fähigkeit, glückliche, selbstbewusste und ausgeglichene Kinder heranzuziehen. Ist es etwas, was wir anderen lernen können? Die Antwort ist ein klares Ja. Sie kennen die Regeln der Kindererziehung. Diese goldenen Prinzipien und Verhaltensweisen helfen Ihren Kindern, sich selbst gut zu behandeln, ihr Leben zu genießen, andere Menschen zu achten, sich anständig und rücksichtsvoll zu benehmen und für das, an was sie glauben, geradezustehen. Dank dieser Regeln haben Sie als Eltern mehr Spaß am Elternsein, und Ihre Kinder können ihr ganzes Potenzial entfalten.

Neue Gedanken - neues Gehirn

Die Wissenschaft der Neuroplastizität beweist, wie unser Bewusstsein das Gehirn verändert - Vorwort von Daniel Goleman

Author: Sharon Begley

Publisher: Arkana

ISBN: 3641012678

Category: Body, Mind & Spirit

Page: 512

View: 8702

Naturwissenschaft am Wendepunkt: Die Grundlagen der Gehirnphysiologie müssen neu definiert werden. Lange Zeit hielt man das Gehirn des Menschen für unveränderlich – vergleichbar der Hardware eines Computers. Inzwischen sprechen viele wissenschaftliche Erkenntnisse dagegen. Damit nähert sich die Wissenschaft des Nervensystems dem spirituellen Weltbild des Ostens, das davon ausgeht, dass der Geist die Materie beherrscht. Die Implikationen dessen, was Wissenschaftler heute als „Neuroplastizität“ bezeichnen, sind revolutionär. Die renommierte Wissenschaftsjournalistin Sharon Begley beschreibt hier die spannende Entwicklung der Neurowissenschaften, die durch Zusammenarbeit mit Meditationsmeistern herauszufinden versuchen, wie und in welchem Maße Gedanken und Emotionen unser Gehirn beeinflussen. Buddhistische Erfahrungen belegen: Wir können Depression in Freude verwandeln und Aggression in Mitgefühl. Das heißt: Wir sind nicht Opfer unserer Gene, sondern selbst verantwortlich für unser Denken und Fühlen. • Eindrucksvolle Bestätigung buddhistischer Bewusstseins- und Meditationserfahrungen. • Hervorragender Wissenschaftsjournalismus: Die atemberaubenden Konsequenzen der „Neuroplastizität“.

Wir sind unser Gehirn

Wie wir denken, leiden und lieben

Author: Dick Swaab

Publisher: Droemer eBook

ISBN: 3426421984

Category: Self-Help

Page: 512

View: 5413

Wie wird unser Gehirn schon im Mutterleib geprägt? Was passiert, wenn wir uns verlieben? Wie lässt sich Religiosität neurologisch erklären? Und was geschieht, wenn wir an Alzheimer erkranken? Hirnforscher Dick Swaab erklärt, wie unser Gehirn in allen Lebensphasen unser Verhalten beeinflusst und warum es uns zu dem macht, was wir sind.

Ändere deine Gedanken - und dein Leben ändert sich

Die lebendige Weisheit des Tao

Author: Wayne W. Dyer

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641212103

Category: Self-Help

Page: 512

View: 8903

Laotses Tao Te King gilt als der spirituelle Klassiker schlechthin. Ausgehend von Laotses 81 Weisheitssprüchen beschreibt Amerikas populärster Lebenshilfe-Lehrer, wie wir die ewige Weisheit des Tao in unsere Gegenwart übertragen und im Alltag anwenden. Die Texte lesen sich leicht und offenbaren Rat und Beistand für sämtliche Lebenslagen – alle mit dem einen Grundgedanken, den Menschen in harmonischen Einklang mit sich und seiner Umwelt zu bringen.

Wer bin ich, wenn ich online bin...

und was macht mein Gehirn solange? - Wie das Internet unser Denken verändert

Author: Nicholas Carr

Publisher: Karl Blessing Verlag

ISBN: 3641080681

Category: Social Science

Page: 384

View: 1208

Wie beeinflusst sie Körper und Geist? Heute schon gegoogelt? Im Durchschnitt sind die Deutschen etwa zweieinhalb Stunden täglich online. Neuesten Studien zufolge, so zeigt Bestsellerautor und IT-Experte Nicholas Carr, bewirkt bereits eine Onlinestunde am Tag erstaunliche neurologische Prägungen in unserem Gehirn. Wer das Internet nach Informationen, sozialen Kontakten oder Unterhaltung durchforstet, verwendet, anders als beim Buch- oder Zeitunglesen, einen Großteil seiner geistigen Energie auf die Beherrschung des Mediums selbst. Und macht sich um die Inhalte, buchstäblich, keinen Kopf. Die Folge: Im Internetzeitalter lesen wir oberflächlicher, lernen wir schlechter, erinnern wir uns schwächer denn je. Von den Anpassungsleistungen unseres Gehirns profitieren nicht wir, sondern die Konzerne, die mit Klickzahlen Kasse machen. In seinem neuen Buch verbindet Carr, zwanzig Jahre nach Entstehung des World Wide Web, seine medienkritische Bilanz mit einer erhellenden Zeitreise durch Philosophie-, Technologie- und Wissenschaftsgeschichte – von Sokrates’ Skepsis gegenüber der Schrift, dem Menschen als Uhrwerk und Nietzsches Schreibmaschine bis zum User als Gegenstand aktueller Debatten und Studien. Und er vermittelt – jenseits von vagem Kulturpessimismus – anhand greifbarer Untersuchungen und Experimente, wie das Internet unser Denken verändert.

13 Dinge, die mental starke Menschen NICHT tun

An alle, die sich heute besser fühlen möchten als gestern

Author: Amy Morin

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104032858

Category: Self-Help

Page: 256

View: 5180

Dieses Buch macht Sie stark! Und das sofort! Depression und Burnout sind für Amy Morin keine Fremdworte: Auf den Tag genau drei Jahre, nachdem sie ihre Mutter verloren hatte, starb ihr Mann ganz plötzlich an einem Herzinfarkt. Morin wurde mit nur 26 Jahren Witwe und musste selbst lernen, nach diesen schweren Schicksalsschlägen zu mentaler Stärke zu finden. Sie nutzte den Umbruch zum Neuanfang. Die Psychotherapeutin und Sozialpädagogin Amy Morin weiß: Wir alle sind nur so gut, wie unsere schlechtesten Angewohnheiten es zulassen. Sie sind wie eine schwere Last, sie behindern, ermüden und frustrieren. Sie halten uns davon ab, unser Potential voll auszunutzen, sie führen zu Depression und Burnout. Unsere mentale Stärke und Resilienz steigern wir, indem wir negative Verhaltens- und Denkmuster ablegen, wie z.B. in Selbstmitleid zu versinken, sofortige Erfolge zu erwarten oder das Alleinsein zu fürchten. Freuen wir uns stattdessen auf Veränderungen, besiegen wir unsere Ängste, werden wir glücklich und erfolgreich! Der erste Ratgeber mit einem ganz neuen Ansatz zur Verbesserung der mentalen Stärke und der Resilienz: mitreißend, effektiv und überzeugend!

Die Macht der Gewohnheit: Warum wir tun, was wir tun

Author: Charles Duhigg

Publisher: ebook Berlin Verlag

ISBN: 3827070740

Category: History

Page: 416

View: 4635

Seit kurzem versuchen Hirnforscher, Verhaltenspsychologen und Soziologen gemeinsam neue Antworten auf eine uralte Frage zu finden: Warum tun wir eigentlich, was wir tun? Was genau prägt unsere Gewohnheiten? Anhand zahlreicher Beispiele aus der Forschung wie dem Alltag erzählt Charles Duhigg von der Macht der Routine und kommt dem Mechanismus, aber auch den dunklen Seiten der Gewohnheit auf die Spur. Er erklärt, warum einige Menschen es schaffen, über Nacht mit dem Rauchen aufzuhören (und andere nicht), weshalb das Geheimnis sportlicher Höchstleistung in antrainierten Automatismen liegt und wie sich die Anonymen Alkoholiker die Macht der Gewohnheit zunutze machen. Nicht zuletzt schildert er, wie Konzerne Millionen ausgeben, um unsere Angewohnheiten für ihre Zwecke zu manipulieren. Am Ende wird eines klar: Die Macht von Gewohnheiten prägt unser Leben weit mehr, als wir es ahnen.

Reifes Leben

Eine spirituelle Reise

Author: Richard Rohr

Publisher: Verlag Herder GmbH

ISBN: 3451808900

Category: Religion

Page: 240

View: 3874

Richard Rohrs Buch über die spirituelle Dimension des Älter- und Reiferwerdens: Was ist von Bedeutung auf der Lebensreise? Während Menschen in der ersten Hälfte in Beruf und Partnerschaft an der »Form" ihres Lebens arbeiten, rückt in der zweiten Lebenshälfte dessen »Inhalt" in den Mittelpunkt. Darüber entscheiden nicht zuerst Altersstufen, sondern vor allem Erfahrungen des Loslassens und wie wir damit umgehen - auf dem Weg zu unserem »wahren Selbst".

The Brain

Die Geschichte von dir

Author: David Eagleman

Publisher: Pantheon Verlag

ISBN: 3641183154

Category: Science

Page: 224

View: 4497

Unterhaltend und fundiert: Ein Pageturner über die Hirnforschung Die Hirnforschung macht rasante Fortschritte, aber nur selten treten wir einen Schritt zurück und fragen uns, was es heißt, ein Lebewesen und Mensch zu sein. Der renommierte Neurowissenschaftler David Eagleman nimmt uns mit auf die Reise durch das Gewirr aus Milliarden von Hirnzellen und Billionen von Synapsen – und zu uns selbst. Das sonderbare Rechengewebe in unserem Schädel ist der Apparat, mit dem wir uns in der Welt orientieren, Entscheidungen treffen und Vorstellungen entwickeln. Seine unendlich vielen Zellen bringen unser Bewusstsein und unsere Träume hervor. In diesem Buch baut Bestsellerautor David Eagleman eine Brücke zwischen der Hirnforschung und uns, den Besitzern eines Gehirns. Er hilft uns, uns selbst zu verstehen. Denn ein besseres Verständnis unseres inneren Kosmos wirft auch ein neues Licht auf unsere persönlichen Beziehungen und unser gesellschaftliches Zusammenleben: wie wir unser Leben lenken, warum wir lieben, was wir für wahr halten, wie wir unsere Kinder erziehen, wie wir unsere Gesellschaftspolitik verbessern und wie wir den menschlichen Körper auf die kommenden Jahrhunderte vorbereiten können.

Umgang mit Angst

Author: Horst-Eberhard Richter

Publisher: N.A

ISBN: 9783898068512

Category:

Page: 317

View: 2591

Angst ist ein unabweisbares Element des Lebens. Um unser Verhalten im privaten Alltag und am Arbeitsplatz, um unsere Reaktionen in Konflikten und nicht zuletzt auf politische Umstande genauer zu verstehen, mussen wir uberall mit unserer Angst rechnen. Mit Angst vor Isolation oder Uberwaltigung, vor Versagen oder Beschamung, vor unserem Gewissen, vor Elend oder Tod. Zu achten haben wir auch auf die verwirrenden Effekte, wenn in Partnerschaften gegensatzliche Angsttypen wie Trennungsangst und Umklammerungsangst aufeinanderprallen. Je hartnackiger Angst verleugnet wird, umso leichter bahnt sie sich mithilfe unbewusster Mechanismen schadliche Wege. In 40 Jahren psychoanalytischer Praxis und Forschung hat sich Horst-Eberhard Richter durchgehend mit dem Thema Angst beschaftigt. In diesem Buch zeigt er anhand vieler anschaulicher Beispiele, wie Angst entsteht, in welchen durchsichtigen oder verschlusselten Formen sie sich auspragt, welche krankhaften, aber auch welche heilvollen Reaktionen sie auszulosen vermag. Dank seiner verstandlichen Schreibweise ist Umgang mit Angst auch Laien zu empfehlen."

Wahrnehmungspsychologie

Der Grundkurs

Author: E. Bruce Goldstein

Publisher: Springer

ISBN: 9783642550737

Category: Psychology

Page: 451

View: 6691

Wahrnehmungspsychologie ist ein zentrales Prüfungsthema im Studiengang Psychologie – und Goldsteins Lehrbuchklassiker ist seit Jahren Marktführer. Die neue Auflage ist passgenau auf die Bachelor- und Master-Studiengänge zugeschnitten. Die Themenpalette dieses Lehrbuchs ist nicht nur prüfungsrelevant, sondern auch faszinierend – und für manchen Laien auch verständlich lesbar. In 16 Kapiteln beantwortet Goldstein die folgenden Fragen: Was ist Wahrnehmung? Was sind die neuronalen Mechanismen der Wahrnehmung? Inwieweit arbeitet das Gehirn ähnlich wie ein Computer? Wie wird das Netzhautbild verarbeitet? Wie nehmen wir Farbe wahr? Wie erkennen wir Objekte? Wie nehmen wir Tiefe und Größe von Objekten wahr? Wie erkennen wir Bewegung? Wie funktioniert unser Gehör? Wie nehmen wir Klänge und Lautstärken wahr? Wie erkennen und verstehen wir Sprache? Wie funktionieren unsere Sinne?

Der unsichtbare Gorilla

Wie unser Gehirn sich täuschen lässt

Author: Christopher Chabris,Daniel Simons

Publisher: Piper Verlag

ISBN: 349295295X

Category: Psychology

Page: 400

View: 8936

Christopher Chabris und Daniel Simons wurden durch ihr »Gorilla-Experiment« weltberühmt: Sie ließen einen Mann im Gorillakostüm durch ein Basketballspiel laufen – und die Hälfte der Zuschauer nahm ihn überhaupt nicht wahr. Überall lässt sich diese Unaufmerksamkeitsblindheit beobachten: Polizisten gehen an schweren Unfällen vorbei. Hollywoodfilme wimmeln von Fehlern. Denn unsere Wahrnehmung funktioniert absolut selektiv. Die Autoren entlarven die Beschränktheit unserer Wahrnehmung, unserer Fähigkeit zu erinnern und unserer Auffassungsgabe. Vor allem aber zeigen sie, wie oft wir völlig unbegründet auf unsere Intuitionen vertrauen. Und wie wir unserem Bewusstsein doch noch auf die Sprünge helfen können.

Brain Culture

Neuroscience and Popular Media

Author: Davi Johnson Thornton

Publisher: Rutgers University Press

ISBN: 0813550122

Category: Business & Economics

Page: 199

View: 4275

Brain Culture investigates the American obsession with the health of the brain. Davi Johnson Thornton looks at familiar messages, tracing how brain science and colorful brain images produced by scientific technologies are taken up and distributed in popular media. She tracks the message that, "you are your brain" across multiple contemporary contexts, analyzing its influence on child development, family life, education, and public policy. Our fixation on the brain is not simply a reaction to scientific progress, but a cultural phenomenon tied to values of individualism and limitless achievement.

Wer dem Glück hinterherrennt, läuft daran vorbei

Ein Umdenkbuch

Author: Russ Harris

Publisher: Kösel-Verlag

ISBN: 3641038227

Category: Self-Help

Page: 400

View: 4426

Ausstieg aus der Glücksfalle: Besser leben als dem Glück nachjagen Kann das sein? Dass unsere Vorstellungen über das Glück uns unglücklich machen? Dieses spannende Umdenkbuch beruht auf einem bahnbrechenden Ansatz in der Psychologie: der Akzeptanz- und Commitment-Therapie (ACT). Die in kürzester Zeit erlernbaren Techniken haben ihre Wirksamkeit in vielen wissenschaftlichen Studien bewiesen. Die Folge: Sorgen und Stress müssen nicht mehr angestrengt bekämpft werden. Selbst wenn uns Schwierigkeiten begegnen, können wir ein tief erfülltes Leben führen. "Das Buch liegt bei mir am Nachttisch und ich befolge fleißig die Übungsanleitungen. Es ist klug, zugleich leichtfüßig und amüsant und bestimmt eine große Hilfe für viele Menschen. Ach was – für alle eigentlich." Konstantin Wecker