Research Methods for Sports Studies

Author: Chris Gratton,Ian Jones

Publisher: Taylor & Francis

ISBN: 0415493927

Category: Education

Page: 304

View: 8835

This comprehensive and accessible textbook offers a complete grounding in both qualitative and quantitative research methods for the sports studies student. The book offers the reader a step-by-step guide to the research process, from designing a research project, to collecting and analysing data, to reporting the research, all of which is richly illustrated with sport-related case-studies and examples. The book covers key topics such as: - conceptual Models - qualitative research methods - choosing an appropriate research design - undertaking a literature review - the key research methods such as questionnaires, interviews, content analysis and ethnographic studies. - analysing data, including an introduction to SPSS, as well as guides to descriptive and inferential statistics - writing a research report - the internet as a research tool A much needed book with no competitor titles, this should be essential reading for all undergraduates in sports studies.

Activism and the Olympics

Dissent at the Games in Vancouver and London

Author: Jules Boykoff

Publisher: Rutgers University Press

ISBN: 0813572681

Category: Social Science

Page: 242

View: 2956

The Olympics have developed into the world's premier sporting event. They are simultaneously a competitive exhibition and a grand display of cooperation that bring together global cultures on ski slopes, shooting ranges, swimming pools, and track ovals. Given their scale in the modern era, the Games are a useful window for better comprehending larger cultural, social, and historical processes, argues Jules Boykoff, an academic social scientist and a former Olympic athlete. In Activism and the Olympics, Boykoff provides a critical overview of the Olympic industry and its political opponents in the modern era. After presenting a brief history of Olympic activism, he turns his attention to on-the-ground activism through the lens of the Vancouver 2010 Winter Olympics and the 2012 Summer Olympics in London. Here we see how anti-Olympic activists deploy a range of approaches to challenge the Olympic machine, from direct action and the seizure of public space to humor-based and online tactics. Drawing on primary evidence from myriad personal interviews with activists, journalists, civil libertarians, and Olympics organizers, Boykoff angles in on the Games from numerous vantages and viewpoints. Although modern Olympic authorities have strived—even through the Cold War era—to appear apolitical, Boykoff notes, the Games have always been the site of hotly contested political actions and competing interests. During the last thirty years, as the Olympics became an economic juggernaut, they also generated numerous reactions from groups that have sought to challenge the event’s triumphalism and pageantry. The 21st century has seen an increased level of activism across the world, from the Occupy Movement in the United States to the Arab Spring in the Middle East. What does this spike in dissent mean for Olympic activists as they prepare for future Games?

Contesting ‘Race’ and Sport

Shaming the Colour Line

Author: Kevin Hylton

Publisher: Routledge

ISBN: 1317504100

Category: Social Science

Page: 142

View: 3603

In the decade since Kevin Hylton’s seminal book ‘Race’ and Sport: Critical Race Theory was published, racialised issues have remained at the forefront of sport and leisure studies. In this important new book, Hylton draws on original research in contemporary contexts, from sport coaching to cyberspace, to show once again that Critical Race Theory is an insightful and productive tool for interrogating problematic social phenomena. Inspired by W.E.B. Du Bois’ statement that "the problem of the twentieth century is the problem of the colour line", this book sheds a critical light on the way sport perpetuates racism, while identifying opportunities to challenge its insidious presence. Exploring and explaining the ways in which notions of ‘race’ are expressed and contested at individual, institutional and societal levels, it addresses key topics such as whiteness, diversity, colourblindness, unconscious bias, identity, leadership, humour and discourse to investigate how language can be used as a device for resistance against racism in sport. Contesting ‘Race’ and Sport: Shaming the Colour Line is vital reading for all sport studies students, academics and those with an interest in race, ethnicity and society.

Statistik II für Dummies

Author: Deborah J. Rumsey

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527669248

Category: Mathematics

Page: 372

View: 2223

Vom Absolutrang bis zum Zweifach-Varianzanalysemodell – alles, was Sie über weiterführende Statistik wissen sollten Es gibt Qualen, große Qualen und Statistik, so sehen es viele Studenten. Mit diesem Buch lernen Sie weiterführende Statistik so leicht wie möglich. Deborah Rumsey zeigt Ihnen, wie Sie Varianzanalysen und Chi-Quadrat-Tests berechnen, wie Sie mit Regressionen arbeiten, ein Modell erstellen, Korrelationen bilden, nichtparametrische Prozeduren durchführen und vieles mehr. Aber auch die Grundlagen der Statistik bleiben nicht außen vor und deshalb erklärt Ihnen die Autorin, was Sie zu Mittelwerten, Vertrauensintervallen und Co wissen sollten. So lernen Sie die Methoden, die Sie brauchen, und erhalten das Handwerkszeug, um erfolgreich Ihre Statistikprüfungen zu bestehen. Sie erfahren: • Wie Sie mit multiplen Regressionen umgehen • Was es mit dem Vorzeichentest und dem Vorzeichenrangtest auf sich hat • Wie Sie sich innerhalb der statistischen Techniken zurechtfinden • Was das richtige Regressionsmodell für Ihre Analyse ist • Wie Regression und ANOVA zusammenhängen

Über die Reitkunst

Author: Xenophon,Richard Keller

Publisher: N.A

ISBN: 9783275017249

Category: Horsemanship

Page: 160

View: 763

Nutzenorientierte Marktsegmentierung

Ein integrativer Ansatz zum Zielgruppenmarketing im Verkehrsdienstleistungsbereich

Author: Lars Jesko Perrey

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322965066

Category: Business & Economics

Page: 313

View: 5748

Jesko Perrey leitet am Beispiel des Verkehrsdienstleistungsbereichs einen integrativen Ansatz zur nutzenorientierten Marktsegmentierung ab. Der Autor entwickelt auf dieser Basis einen mehrstufigen, empirisch validierten Segmentierungsansatz, der einen hohen Gestaltungs- und Ausrichtungsbezug für die Ableitung segmentspezifischer Marketing-Maßnahmen aufweist. Neben umfangreichen Ansatzpunkten eines nutzenorientierten Zielgruppenmarketing werden auch Möglichkeiten eines dynamischen Segment-Managements aufgezeigt.

Annuaire Des Organisations Internationales

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: International agencies

Page: N.A

View: 5094

Beginning in 1983/84 published in 3 vols., with expansion to 6 vols. by 2007/2008: vol. 1--Organization descriptions and cross references; vol. 2--Geographic volume: international organization participation; vol. 3--Subject volume; vol. 4--Bibliography and resources; vol. 5--Statistics, visualizations and patterns; vol. 6--Who's who in international organizations. (From year to year some slight variations in naming of the volumes).

Reportage Namibia

Durch die Augen des Geparden

Author: Fabian von Poser

Publisher: Picus Verlag

ISBN: 3711750400

Category: Travel

Page: 132

View: 2419

Tiere, die sich in Jahrmillionen so an das Leben in der Wüste angepasst haben, dass sie selbst Temperaturen von siebzig Grad und mehr überleben können, Namibias neue Köche, die immer öfter Spezialitäten aus dem Wüstenboden für sich entdecken, und ein Pilot, der seine Gäste an die abgelegensten Orte Namibias fliegt: In zwölf mitreißenden Reportagen führt Fabian von Poser in das südwestliche Afrika. Dabei gelangt er auch zu den Letzten eines von der immer näher rückenden Zivilisation bedrohten Volkes, den Himba im Kaokoveld, zu den jahrtausendealten Felsmalereien des Brandbergs und in den Fish River Canyon, wo er sich mit störrischen Maultieren herumschlagen muss. In der Küstenstadt Swakopmund spürt von Poser der kolonialen Vergangenheit Namibias nach, er macht sich mit einem Löwenforscher auf die Suche nach den bedrohten Raubkatzen der Namib und geht dem seltsamen Verhältnis von Schwarz und Weiß auf den Grund, das auf der einen Seite so stabil zu sein scheint wie in kaum einem anderen Land Afrikas, auf der anderen aber so brüchig ist wie die Tonerde des Etosha-Nationalparks. Es ist das faszinierende Bild eines Landes, das durch seine archaischen Landschaften verzaubert, und von dem seine Einwohner bis heute sagen, dass es hart wie Kameldorn sei.

Narrative Interviews

Author: Ivonne Küsters

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 9783531161532

Category: Social Science

Page: 204

View: 5513

Dieses Buch führt in die Methode des narrativen Interviews und in die zugehörigen Auswertungsverfahren ein. Dabei werden sämtliche Schritte eines qualitativen Forschungsprozesses mit narrativen Interviews - Entwicklung der Fragestellung, Sampling, Erhebung und Auswertung von Interviews, Typenbildung, Theoriebezug der empirischen Ergebnisse - sowohl allgemein erläutert, als auch an einem durchgehenden Forschungsbeispiel, einer biographie- und musiksoziologischen Untersuchung, exemplarisch in der Anwendung gezeigt. Daneben werden die erzähltheoretischen und methodologischen Grundlagen des narrativen Verfahrens, seine Einsatzmöglichkeiten in diversen Forschungsfeldern, auch über den Haupteinsatzbereich Biographieforschung hinaus, sowie die Kritik an der Methode behandelt.

Mercy Seat

Roman

Author: Elizabeth H. Winthrop

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406719058

Category: Fiction

Page: 251

View: 3015

Louisiana, die 1940er-Jahre, ein elektrischer Stuhl wird in die kleine Stadt St. Martinsville gebracht für die geplante Hinrichtung eines jungen Schwarzen namens Will, der ein weißes Mädchen vergewaltigt haben soll. In Wirklichkeit ist sie seine Geliebte gewesen, die sich aus Verzweiflung umgebracht hat und ihm nun nicht mehr helfen kann. Alle wissen, dass das Todesurteil ein Skandal ist, aber sogar Will selbst hat aus Trauer und Schuldgefühlen innerlich eingewilligt, und weiße Wutbürger drohen dem zweifelnden Staatsanwalt mit der Entführung seines Sohnes. Nach einer wahren Begebenheit, psychologisch fein und in einer an William Faulkner erinnernden multiperspektivischen Intensität erzählt Elizabeth Winthrop die tragischen Ereignisse bis zum überraschenden Ende. Ein meisterhaftes Buch, das man nicht mehr aus der Hand legt und das niemanden kaltlassen wird.

Globales Amerika?

Die kulturellen Folgen der Globalisierung

Author: Ulrich Beck,Natan Sznaider,Rainer Winter

Publisher: transcript Verlag

ISBN: 3839401720

Category: Social Science

Page: 344

View: 1347

Seit einigen Jahren wird in den Sozial- und Kulturwissenschaften international kaum ein Phänomen so lebhaft diskutiert wie das der Globalisierung. Nachdem die zu Anfang vorherrschende Sichtweise von Globalisierung als Entwicklung einer homogenen Weltkultur zunehmend an Evidenz verlor, rücken die lokal unterschiedlichen kulturellen Praktiken und Perspektiven als Teil von Globalisierung ins Zentrum des Interesses. Diese Neujustierung des Fokus erlaubt auch längst überfällige neue Lesarten des vermeintlich einfachen Verhältnisses von »Amerikanisierung« und Globalisierung. Dabei wird deutlich, dass die oft als »Amerikanisierung« wahrgenommene Globalisierung weltweit heterogene Resonanzen erzeugt, hybride Kulturen, Fluchtlinien und Gegenbewegungen treten gleichermaßen hervor. Der Band »Globales Amerika«, in dem sich einige der prominentesten Denker der Globalisierung zu Wort melden, präsentiert anregende Lektüren dieser bislang wenig beleuchteten Seite der Globalisierung und leistet damit einen wichtigen Beitrag zum Verständnis des Problems insgesamt. Für das 21. Jahrhundert erweist sich die Perspektive eines »methodologischen Kosmopolitismus« (Ulrich Beck) als richtungsweisend.

Die wirtschaftliche Bedeutung des Sports

Author: Wolfgang Weber,Wolfgang Weber (Prof. Dr.)

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Sports

Page: 394

View: 7517

Die vorliegende Publikation enthält die Ergebnisse des Projekts "Die wirtschaftliche Bedeutung des Sports", das vom Oktober 1990 bis Mitte 1993 an der Universität Paderborn durchgeführt wurde. Dieses Projekt wurde nach ersten Anstössen Mitte der 80er Jahre durch den Deutschen Sportbund und eine vom Europarat 1985 gebildete Arbeitsgruppe durch W. König von dem in Nordrhein-Westfalen für Sport zuständigen Kultusministerium und G. Anders vom Bundesinstitut für Sportwissenschaft initiiert. Mit dieser Studie liegt erstmals eine relativ umfassende Bestandsaufnahme der ökonomisch relevanten Auswirkungen des Sports in Deutschland vor.

Der dritte Weg

die Erneuerung der sozialen Demokratie

Author: Anthony Giddens

Publisher: N.A

ISBN: 9783518410448

Category: Post-communism

Page: 179

View: 5652

Sport und Doping

zur Analyse einer antagonistischen Symbiose

Author: Eike Emrich,Werner Pitsch

Publisher: Peter Lang

ISBN: 9783631594513

Category: Social Science

Page: 226

View: 8309

Handelt es sich im Fall des Leistungssports und des Dopings um eine antagonistische Symbiose, in der man -nicht miteinander und nicht ohneeinander- kann? Der moderne, zum Zweck der Einkommenserzielung betriebene Spitzensport war wahrscheinlich von Beginn an bis heute von Doping begleitet. In verschiedenen Beitragen wird das Phanomen -Doping im Spitzensport- aus der Perspektive der Soziologie, der Okonomie, der Rechtswissenschaft und der Anthropologie beleuchtet. Dabei zeigt sich, dass unterschiedliche Rahmenbedingungen und soziale Prozesse in ihrer wechselseitigen Verschrankung dieses vielfach als Problem wahrgenommene Phanomen erst ermoglichen. Verschiedenen rationalen individuellen und korporativen Akteuren gelingt es dabei, an seinem Bestehen zu partizipieren und daraus Nutzen zu ziehen."

Praxishandbuch Technologietransfer

Author: Frank Thomas Piller

Publisher: Symposion Publishing GmbH

ISBN: 9783863295950

Category:

Page: 222

View: 1503

Rund 70 Milliarden Euro werden in Deutschland jährlich für Forschung und Entwicklung ausgegeben. Dennoch gelingt es nicht immer, die gewonnenen Erkenntnisse in erfolgreiche Innovationen umzusetzen. Das Praxishandbuch Technologietransfer stellt neun innovative Methoden und Ansätze vor, die neue Impulse für den Erkenntnis- und Technologietransfer aus der wissenschaftlichen Forschung in die industrielle Anwendung geben. Ein Expertenteam aus verschiedenen Institutionen stellt die Methoden anschaulich vor, gibt Tipps für ihre praktische Anwendung und zeigt Wege zu ihrer Implementierung. Das Buch richtet sich an Mitarbeiter in Technologietransferstellen, Verantwortliche in wissenschaftlichen Instituten, bei Projektträgern und Förderinstitutionen, an Wissenschaftler, die selbst aktiv Transfer betreiben, und an Gatekeeper und Schnittstellenverantwortliche in Unternehmen.