Programm für eine neue Wissenschaftstheorie

Author: Sabine Müller

Publisher: Königshausen & Neumann

ISBN:

Category: Knowledge, Theory of

Page: 343

View: 807

Die Physikerin und Philosophin Sabine Müller entwirft in diesem Buch das Programm für eine neue Wissenschaftstheorie, in dem sie zentrale Prinzipien des Kritischen Rationalismus und der Analytischen Philosophie revidiert. Auch das cartesianische Wissenschaftsparadigma unterzieht sie einer gründlichen Kritik: Dessen reduktionistisches, deterministisches und mechanistisches Naturbild ist naturwissenschaftlich überholt und ethisch nicht haltbar. Die Autorin argumentiert dagegen für ein Naturbild, das am Bild des Organismus statt des Mechanismus orientiert ist. Ein solches Naturbild findet sich von der Renaissance über die Romantik bis zu Teilen der modernen Na-turwissenschaft neben dem szientistischen Mainstream. Die von Sabine Müller entworfene neue Wissenschaftstheorie basiert auf dem Naturbild der sog. Romantischen Wissenschaft und auf einer naturphilosophisch begründeten Ethik, die die Autorin hier entwirft. Die Arbeit liefert ein praktisch anwendbares Ergebnis: eine Methodologie zur Bewertung wis-senschaftlicher Begriffe, deren Leistungsfähigkeit schließlich am Beispiel des Intelligenz-Begriffs der Psychologie demonstriert wird.

Jean Piaget

Author: Richard Kohler

Publisher: Bloomsbury Publishing

ISBN:

Category: Education

Page: 336

View: 335

Jean Piaget was one of the great thinkers of the twentieth century. His influence on developmental psychology, education and epistemology has been enormous. This text undertakes a reconstruction of the contexts and intellectual development of Piaget's numerous texts in the wide-ranging fields of biology, philosophy, psychoanalysis, child psychology, social psychology, theology, logic, epistemology and education. Richard Kohler reconstructs the often overlooked theological basis of Piaget's theories and analyses the influence this had upon the various areas of his research and reflections, particularly in relation to education.