Private Eye

A Cartoon History

Author: Nick Newman

Publisher: Aurum Press Limited

ISBN: 9781901784619

Category: Comic books, strips, etc

Page: 312

View: 8536

Filled with the funniest and most influential examples of Private Eye cartoons reflecting the social, cultural and political history of the past half century. With over 1500 comics, many of which have never been republished, this compendium is a real treasure!

Pusheen, die Katze

Aus dem Leben der niedlichsten Katze der Welt

Author: Claire Belton

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641132932

Category: Comics & Graphic Novels

Page: 192

View: 3360

Dick? Höchstens ein bisschen. Faul? Sagen wir gemütlich. Flauschig? Und wie! Niedlich? Niedlicher geht nicht! Die derzeit beliebteste Katze der Welt hört auf den Namen Pusheen – sie kommt aber auch, wenn man »Kuchen« oder »Eiscreme« ruft –, und wer sie sieht, verfällt ihr und ihrem Witz sofort. Ob sie frisst, schläft, die Wohnung katzengemäß umdekoriert oder Karrieretipps für Katzen gibt, Pusheen ist einfach einzigartig. Wer Katzen mag, wird diese lieben!

Das Problem mit den Frauen

Author: Jacky Fleming

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462316958

Category: Humor

Page: 128

View: 5229

Feministisch! Herrlich sarkastisch! Und gar nicht dämlich! Können Frauen Genies sein? Oder sind ihre Arme zu kurz und ihre Köpfe zu klein? Warum haben wir im Geschichtsunterricht nur über zwei drei Frauen etwas gelernt? Was haben eigentlich all die anderen früher gemacht? »Jacky Fleming schaut genau hin – und das muss sie auch, denn sie sind schwer zu finden: Frauen in der Geschichte.« The Guardian »Schon der Anblick der weiblichen Gestalt lehrt, dass das Weib weder zu großen geistigen, noch körperlichen Arbeiten bestimmt ist.« Arthur Schopenhauer

Mein Leben als Stuntboy

Author: Janet Tashjian

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3838726820

Category: Juvenile Fiction

Page: 285

View: 2500

Derek größter Traum wird wahr: Da schaut ihm nicht nur ein Stuntman zufällig beim Skateboarden zu, er engagiert ihn auch noch vom Fleck weg für einen Film! Und das an der Seite von Teeniestar Tanya Billlings. Dann stellt sich jedoch heraus, dass Derek die Stunts für Tanya übernehmen soll. Und um ihr ähnlich zu sehen, muss er eine Perücke tragen! Doch es kommt noch schlimmer: Auf YouTube taucht ein Film auf, der Derek dabei zeigt, wie er lautes Lesen übt. Ist das peinlich! Es scheint, als würde sein Leben schnurstracks in die Katastrophe führen. Aber Derek wäre nicht Derek, wenn er das einfach so hinnehmen würde ...

Fun home

eine Familie von Gezeichneten

Author: Alison Bechdel

Publisher: N.A

ISBN: 9783866158672

Category:

Page: 240

View: 5666

Der stumme Frühling

Author: Rachel Carson

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406704220

Category: Nature

Page: 348

View: 5208

Der stumme Frühling erschien erstmals 1962. Der Titel bezieht sich auf das eingangs erzählte Märchen von der blühenden Stadt, in der sich eine seltsame, schleichende Seuche ausbreitet … Das spannend geschriebene Sachbuch wirkte bei seinem Erscheinen wie ein Alarmsignal und avancierte rasch zur Bibel der damals entstehendenÖkologie-Bewegung. ZumerstenMal wurde hier in eindringlichem Appell die Fragwürdigkeit des chemischen Pflanzenschutzes dargelegt. An einer Fülle von Tatsachen machte Rachel Carson seine schädlichen Auswirkungen auf die Natur und die Menschen deutlich. Ihre Warnungen haben seither nichts von ihrer Aktualität verloren.

Die Meerschweinchen-Weihnacht

Author: N. N.

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104030979

Category: Fiction

Page: 64

View: 7620

Früher war mehr Schweinchen ... *** Das Weihnachtsbuch für die ganze Familie in zauberhafter Geschenkausstattung *** Die Weihnachtsgeschichte, wie sie noch nie zu sehen war – mit Meerschweinchen in den Hauptrollen. Niedlich, possierlich und urkomisch stellen die haarigen Gesellen in entzückenden Kostümen die berühmtesten Szenen der Heiligen Nacht nach: die Empfängnis, die Vermählung von Maria und Joseph, die Geburt Jesu, den Auftritt der Heiligen Drei Könige. Ein ganz zauberhaftes Geschenkbuch zum Schmunzeln.

Comics richtig lesen

Author: Scott McCloud

Publisher: CARLSEN Verlag

ISBN: 3551748179

Category: Humor

Page: 224

View: 2000

»Geschickt als ein leicht lesbarer Comic verkleidet, dekonstruiert Scott McClouds einfach gehaltener Band die geheime Sprache der Comics, während nebenbei Geheimnisse von Zeit, Raum, Kunst und Kosmos enthüllt werden. Der intelligenteste Comic, den ich seit langem gesehen habe. Bravo!« Art Spiegelman

Atlas Obscura

Entdeckungsreisen zu den verborgenen Wundern der Welt

Author: Joshua Foer,Ella Morton,Dylan Thuras

Publisher: Mosaik Verlag

ISBN: 3641207118

Category: Social Science

Page: 480

View: 5132

Der außergewöhnlichste Reiseführer der Welt Der Atlas Obscura sieht nur auf den ersten Blick aus wie ein Reiseführer. Es ist vor allem ein Buch zum Lesen und Träumen – eine Wunderkammer voller unerwarteter, bizarrer und mysteriöser Orte, die gleichermaßen Wunderlust und Wanderlust hervorrufen. Jede einzelne Seite dieses außergewöhnlichen Buchs erweitert unseren Horizont und zeigt uns, wie wunderbar und schräg die Welt in Wirklichkeit ist. Fesselnde Texte, hunderte von fantastischen Fotos, überraschende Fakten und Karten für jede Region des Globus machen es nahezu unmöglich, nicht gleich die nächste Seite aufzuschlagen und weiterzuschmökern! Eine erstaunliche Liebeserklärung an die Welt, in der wir leben.

Die einzige Geschichte

Roman

Author: Julian Barnes

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 346231940X

Category: Fiction

Page: 304

View: 693

Julian Barnes ́ kunstvoller Roman über eine unkonventionelle erste Liebe, die zur lebenslangen Herausforderung wird.»Würden Sie lieber mehr lieben und dafür mehr leiden, oder weniger lieben und weniger leiden? Das ist, glaube ich, am Ende die einzig wahre Frage.« Die erste Liebe hat lebenslange Konsequenzen, aber davon hat Paul im Alter von neunzehn keine Ahnung. Mit neunzehn ist er stolz, dass seine Liebe zur verheirateten, fast 20 Jahre älteren Susan den gesellschaftlichen Konventionen ins Gesicht spuckt. Er ist ganz sicher, in Susan die Frau fürs Leben gefunden zu haben, alles andere ist nebensächlich. Erst mit zunehmendem Alter wird Paul klar, dass die Anforderungen, die diese Liebe an ihn stellt, größer sind, als er es jemals für möglich gehalten hätte. »Die einzige Geschichte« ist ein tief bewegender Roman über die Liebe. Nach »Der Lärm der Zeit« und »Vom Ende einer Geschichte« beweist Bestseller-Autor und Man Booker Prize-Träger Julian Barnes aufs Neue, dass er ein Meister im Ausloten menschlicher Abgründe ist.

Befreit

Wie Bildung mir die Welt erschloss

Author: Tara Westover

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462316680

Category: Biography & Autobiography

Page: 448

View: 7243

Von den Bergen Idahos nach Cambridge – der unwahrscheinliche »Bildungsweg« der Tara Westover. Tara Westover ist 17 Jahre alt, als sie zum ersten Mal eine Schulklasse betritt. Zehn Jahre später kann sie eine beeindruckende akademische Laufbahn vorweisen. Aufgewachsen im ländlichen Amerika, befreit sie sich aus einer ärmlichen, archaischen und von Paranoia und Gewalt geprägten Welt durch – Bildung, durch die Aneignung von Wissen, das ihr so lange vorenthalten worden war. Die Berge Idahos sind Taras Heimat, sie lebt als Kind im Einklang mit der grandiosen Natur, mit dem Wechsel der Jahreszeiten – und mit den Gesetzen, die ihr Vater aufstellt. Er ist ein fundamentalistischer Mormone, vom baldigen Ende der Welt überzeugt und voller Misstrauen gegenüber dem Staat, von dem er sich verfolgt sieht. Tara und ihre Geschwister gehen nicht zur Schule, sie haben keine Geburtsurkunden, und ein Arzt wird selbst bei fürchterlichsten Verletzungen nicht gerufen. Und die kommen häufig vor, denn die Kinder müssen bei der schweren Arbeit auf Vaters Schrottplatz helfen, um über die Runden zu kommen. Taras Mutter, die einzige Hebamme in der Gegend, heilt die Wunden mit ihren Kräutern. Nichts ist dieser Welt ferner als Bildung. Und doch findet Tara die Kraft, sich auf die Aufnahmeprüfung fürs College vorzubereiten, auch wenn sie quasi bei null anfangen muss ... Wie Tara Westover sich aus dieser Welt befreit, überhaupt erst einmal ein Bewusstsein von sich selbst entwickelt, um den schmerzhaften Abnabelungsprozess von ihrer Familie bewältigen zu können, das beschreibt sie in diesem ergreifenden und wunderbar poetischen Buch. » Befreit wirft ein Licht auf einen Teil unseres Landes, den wir zu oft übersehen. Tara Westovers eindringliche Erzählung — davon, einen Platz für sich selbst in der Welt zu finden, ohne die Verbindung zu ihrer Familie und ihrer geliebten Heimat zu verlieren — verdient es, weithin gelesen zu werden.« J.D. Vance Autor der »Hillbilly-Elegie«

Solange du lügst

Author: Sarah Waters

Publisher: Verlag Krug & Schadenberg

ISBN: 3944576233

Category: Fiction

Page: 750

View: 9232

England im 19. Jahrhundert: Susan Trinder wächst im Waisenhaus der zwielichtigen Mrs. Sucksby auf. Gemeinsam mit dem aalglatten Richard Rivers, genannt "Gentleman", plant sie einen großen Coup: Als Zofe will sie sich in das Vertrauen der jungen Erbin Maud Lilly einschleichen, um alsbald die Weichen für deren Heirat mit Gentleman zu stellen. Kurz nach der Eheschließung soll Maud dann ins Irrenhaus abgeschoben werden, um an ihr Vermögen zu kommen. Zunächst verläuft alles nach Plan. Selbst die zärtlich-leidenschaftlichen Gefühle, die Susan schon bald für Maud entwickelt, können sie nicht beirren. Doch plötzlich nehmen die Ereignisse eine atemberaubende Wendung. Zu spät erkennt Susan, dass sie in ein gefährliches Intrigenspiel geraten ist, in dem es nun um Liebe und Tod geht ...

A Study in Legal History Volume I

Fiat Justitia

Author: Charles Stephens

Publisher: Cambridge Scholars Publishing

ISBN: 1443815586

Category: Law

Page: 210

View: 8570

Writing about Lord Denning in the Oxford Dictionary of National Biography, Lord Goff wrote that ‘Denning was a great master of the common law….he was one of the greatest and most influential judges ever to sit on the English bench….few would dispute that Denning was the greatest English judge of the twentieth century’. Lord Goff added that Lord Denning ‘taught the English judiciary that the common law cannot stand still [but] must be capable of development on a case by case basis; to ensure that the principles of the common law are apt to do practical justice in a living society’. Fiat Justitia is concerned with Lord Denning’s place in the common law tradition, as defined by Fortescue, Coke and Blackstone. Lord Denning’s approach to the role of the Judge, and the use of judicial discretion, set in the context of the common law tradition, and the assessments of his contemporaries, is evaluated with particular attention being paid to his understanding of precedent, statutory interpretation, individual rights and control of the abuse of power. Lord Denning’s jurisprudence, as an expression of the common law tradition, is also considered in relation to current developments in the law.

A Study in Legal History Volume II; The Last of England

Lord Denning’s Englishry and the Law

Author: Charles Stephens

Publisher: Cambridge Scholars Publishing

ISBN: 1443815608

Category: History

Page: 250

View: 3342

When Lord Denning died in 1999, the leader writer of the Daily Telegraph wrote of ‘a deep and almost tangible ‘Englishness’ which ‘shone through many of Lord Denning’s celebrated judgments. He was patriotic, sceptical and humane; intelligent without being intellectual’. Since 1999, the nature of English identity has become the subject of debate and contention, not only within the academy, but also in politics and the media. In some respects, it could be argued that the debate about English identity is one of the most important in contemporary Britain. The Last of England considers the role of Englishness in the jurisprudence of Lord Denning, setting his conception of the role of the judiciary in the constitution, his views about the nature of history, the land and war, his understanding of equity, in particular the way in which he developed the doctrine of estoppel, his attitudes towards immigration and race and his approach to the law of the European Community in the context of the developing debate about the nature of English identity.

A Study in Legal History Volume III; Freedom under the Law

Lord Denning as Master of the Rolls, 1962-1982

Author: Charles Stephens

Publisher: Cambridge Scholars Publishing

ISBN: 1443815594

Category: Biography & Autobiography

Page: 275

View: 8252

In his book Law and Politics: The House of Lords as a Judicial Body 1800-1976 Robert Stevens wrote that Lord Denning was ‘certainly the most interesting and possibly the most important English judge of the twentieth century’. Stevens also suggested that Lord Denning was one of the ‘few English judges who clearly merits an extensive intellectual biography’. Freedom under the Law essays this task by setting the jurisprudence of Lord Denning in the context of the history of the 1960s and 1970s; assessing his writings about the law and examining his role in the Profumo affair and other major political and legal controversies of that era. Lord Denning’s approach to matters such as religion, education, the currency, the Empire, the Union, national security, the status of aliens and foreigners, social change, the family, the rights of trades unions and the role of the courts in the regulation of industrial conflict and the City of London are examined in the course of a detailed consideration of the judgments which he handed down in the Court of Appeal between 1962 and 1982.

A History of Modern Britain

Author: Andrew Marr

Publisher: Pan Macmillan

ISBN: 033051329X

Category: History

Page: 640

View: 2958

A History of Modern Britain by Andrew Marr confronts head-on the victory of shopping over politics. It tells the story of how the great political visions of New Jerusalem or a second Elizabethan Age, rival idealisms, came to be defeated by a culture of consumerism, celebrity and self-gratification. In each decade, political leaders think they know what they are doing, but find themselves confounded. Every time, the British people turn out to be stroppier and harder to herd than predicted. Throughout, Britain is a country on the edge - first of invasion, then of bankruptcy, then on the vulnerable front line of the Cold War and later in the forefront of the great opening up of capital and migration now reshaping the world. This history follows all the political and economic stories, but deals too with comedy, cars, the war against homosexuals, Sixties anarchists, oil-men and punks, Margaret Thatcher's wonderful good luck, political lies and the true heroes of British theatre.