Not Quite What I Was Planning, Revised and Expanded Deluxe Edition

Six-Word Memoirs by Writers Famous and Obscure

Author: Larry Smith,Rachel Fershleiser

Publisher: Harper Collins

ISBN: 0061713716

Category: Biography & Autobiography

Page: 256

View: 2379

Deceptively simple and surprisingly addictive, Not Quite What I Was Planning is a thousand glimpses of humanity—six words at a time. When Ernest Hemingway famously wrote, "For Sale: baby shoes, never worn," he proved that an entire story can be told using a half-dozen words. When the online storytelling magazine SMITH asked readers to submit six-word memoirs, they proved a whole, real life can be told this way, too. The results are fascinating, hilarious, shocking, and moving. From small sagas of bittersweet romance ("Found true love, married someone else") to proud achievements and stinging regrets ("After Harvard, had baby with crackhead"), these terse true tales relate the diversity of human experience in tasty bite-size pieces. The original edition of Not Quite What I Was Planning spent six weeks on the New York Times bestseller list, and thanks to massive media attention—from NPR to the The New Yorker—the six-word memoir concept spread to classrooms, dinner tables, churches, synagogues, and tens of thousands of blogs. This deluxe edition has been revised and expanded to include more than sixty never-before-seen memoirs. From authors Elizabeth Gilbert, Richard Ford, and Joyce Carol Oates to celebrities Stephen Colbert, Mario Batali, and Joan Rivers to ordinary folks around the world, everyone has a six-word story to tell.

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 2335

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Ich, Eleanor Oliphant

Roman

Author: Gail Honeyman

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3732539695

Category: Fiction

Page: 525

View: 6356

Wie Eleanor Oliphant die Liebe suchte und sich selbst dabei fand Eleanor Oliphant ist anders als andere Menschen. Eine Pizza bestellen, mit Freunden einen schönen Tag verbringen, einfach so in den Pub gehen? Für Eleanor undenkbar! Und das macht ihr Leben auf Dauer unerträglich einsam. Erst als sie sich verliebt, wagt sie sich zaghaft aus ihrem Schneckenhaus - und lernt dabei nicht nur die Welt, sondern auch sich selbst noch einmal neu kennen. Mit ihrem Debüt "Ich, Eleanor Oliphant" ist Gail Honeyman ein anrührender Roman mit einer unvergesslichen Hauptfigur gelungen. Ihre erfrischend schräge Sicht auf die Dinge zeigt uns, was im Leben wirklich zählt. Liebe. Hoffung. Ehrlichkeit. Und vor allen Dingen die Freundschaft. "Absolut mitreißend." Jojo Moyes

Bevor ich jetzt gehe

Was am Ende wirklich zählt - Das Vermächtnis eines jungen Arztes

Author: Paul Kalanithi

Publisher: Albrecht Knaus Verlag

ISBN: 3641189365

Category: Biography & Autobiography

Page: 208

View: 1412

„Dieses gehört zu der Handvoll Bücher, die für mich universell sind. Ich empfehle es wirklich jedem.“ ANN PATCHETT Was macht das eigene Leben lebenswert? Was tun, wenn die Lebensleiter keine weiteren Stufen in eine vielversprechende Zukunft bereithält? Was bedeutet es, ein Kind zu bekommen, neues Leben entstehen zu sehen, während das eigene zu Ende geht? Bewegend und mit feiner Beobachtungsgabe schildert der junge Arzt und Neurochirurg Paul Kalanithi seine Gedanken über die ganz großen Fragen.

Six-Word Memoirs on Love and Heartbreak

by Writers Famous and Obscure

Author: Larry Smith,Rachel Fershleiser

Publisher: Harper Collins

ISBN: 0061977136

Category: Biography & Autobiography

Page: 144

View: 8302

Love wounds the heart and soul . . . From the editors of the New York Times bestseller Not Quite What I Was Planning comes another collection of terse true tales—this time simple sagas exploring the complexities of the human heart. Six-Word Memoirs on Love & Heartbreak contains hundreds of personal stories about the pinnacles and pitfalls of romance. Brilliant in their brevity, these insightful slivers of passion, pain, and connection capture every shade of love and loss—six words at a time.

Zwischen mir und der Welt

Author: Ta-Nehisi Coates

Publisher: Hanser Berlin

ISBN: 3446251952

Category: Political Science

Page: 240

View: 5340

Wenn in den USA schwarze Teenager von Polizisten ermordet werden, ist das nur ein Problem von individueller Verfehlung? Nein, denn rassistische Gewalt ist fest eingewebt in die amerikanische Identität – sie ist das, worauf das Land gebaut ist. Afroamerikaner besorgten als Sklaven seinen Reichtum und sterben als freie Bürger auf seinen Straßen. In seinem schmerzhaften, leidenschaftlichen Manifest verdichtet Ta-Nehisi Coates amerikanische und persönliche Geschichte zu einem Appell an sein Land, sich endlich seiner Vergangenheit zu stellen. Sein Buch wurde in den USA zum Nr.-1-Bestseller und ist schon jetzt ein Klassiker, auf den sich zukünftig alle Debatten um Rassismus beziehen werden.

I Can't Keep My Own Secrets

Six-Word Memoirs by Teens Famous & Obscure

Author: Larry Smith,Rachel Fershleiser

Publisher: Harper Collins

ISBN: 0061948691

Category: Young Adult Nonfiction

Page: 192

View: 2417

One life. Six words. What's yours? True tales of love, loss, good friends, and bad hair days filled Not Quite What I Was Planning, the New York Times bestselling first book in the Six-Word Memoir series—and an international phenomenon. Some of the most compelling were by teens, so now SMITH Magazine has compiled a book written entirely by these bold, brash truth-tellers. From cancer to creativity, prom dates to promiscuity, and breaking hearts to breaking laws, the memoirs in this collection reveal that often the youngest writers have the most fascinating stories to tell. Met online; love before first sight. Hair's pink to piss you off. I fulfilled my awkwardness quota today. I'm seventeen, engaged, and not pregnant. My mom had my boyfriend deported. Late for school every single day. According to Facebook, we broke up.

Farbenblind

Author: Trevor Noah

Publisher: Karl Blessing Verlag

ISBN: 364120643X

Category: Biography & Autobiography

Page: 336

View: 4822

Trevor Noah kam 1984 im Township Soweto als Sohn einer Xhosa und eines Schweizers zur Welt. Zu einer Zeit, da das südafrikanische Apartheidsregime „gemischtrassige“ Beziehungen weiterhin unter Strafe stellte. Als Kind, das es nicht geben durfte, erlebte er Armut und systematischen Rassismus, aber auch die mutige Auflehnung seiner "farbenblinden" Eltern, die einfallsreich versuchten, Trennungen zwischen Ethnien und Geschlechtern zu überwinden. Heute ist er ein international gefeierter Comedian, der die legendäre "The Daily Show" in den USA leitet und weltweit – ob Sydney, Dubai, Toronto, San Francisco oder Berlin – in ausverkauften Sälen auftritt. In "Farbenblind" erzählt Trevor Noah ebenso feinsinnig wie komisch in achtzehn Geschichten von seinem Aufwachsen in Südafrika, das den ganzen Aberwitz der Apartheid bündelt: warum ihn seine Mutter aus einem fahrenden Minibus warf, um Gottes Willen zu erfüllen, welche Musik er für einen tanzenden Hitler aufzulegen pflegte, um sein erstes Geld zu verdienen, und wie ihn eine Überwachungskamera, die nicht einmal zwischen Schwarz und Weiß unterscheiden konnte, vor dem Gefängnis bewahrte.

It All Changed in an Instant

More Six-Word Memoirs by Writers Famous & Obscure

Author: Larry Smith,Rachel Fershleiser

Publisher: Harper Collins

ISBN: 0061963488

Category: Biography & Autobiography

Page: 272

View: 5710

“A perfect distraction and inspiration, and a collection that begs to be shared. Be warned, though. If you plan to lend out your copy, start out with two. Once it leaves your hands you’ll never see it again.” —Denver Post (on Not Quite What I Was Planning) The editors of the New York Times bestseller Not Quite What I Was Planning are back with its much-anticipated sequel, It All Changed in an Instant. With contributions from acclaimed authors like Malcolm Gladwell, Frank McCourt, Wally Lamb, Isabel Allende, Junot Diaz, Amy Tan, and James Frey, and celebrities like Sarah Silverman, Suze Orman, Marlee Matlin, Neil Patrick Harris, Ann Coulter, and Chelsea Handler, It All Changed in an Instant presents a thousand more glimpses of humanity. . . six words at a time. In the vein of the popular Post Secret books, It All Changed in an Instant, in the words of Vanity Fair, “will thrill minimalists and inspire maximalists.”

Mein Kampf

Author: Adolf Hitler

Publisher: Createspace Independent Publishing Platform

ISBN: 9781983638206

Category:

Page: 822

View: 1056

Published in the German language, this is the infamous Main Kampf, by Adolf Hitler.

Die Kunst des Feldspiels

Roman

Author: Chad Harbach

Publisher: Dumont Buchverlag

ISBN: 383218645X

Category: Fiction

Page: 608

View: 7696

Chad Harbach hat den Traum von der »Great American Novel« wahr gemacht: ›Die Kunst des Feldspiels‹ ist ein literarisches Wunder, ein magisches Debüt, ein so kluger wie zu Herzen gehender Roman über den Abschied von der Jugend, über Leidenschaft und Liebe, Freundschaft und Familie. Der Gott des Spiels hat Henry Skrimshander ein Geschenk in die Wiege gelegt: Der schmächtige, unscheinbare Junge aus der Provinz ist das größte Baseball-Talent seit Jahrzehnten. Als er in die Mannschaft des Westish College aufgenommen wird, scheint sein Aufstieg in den Olymp vorprogrammiert. Monatelang macht er nicht einen Fehler. Doch dann geht ein Routinewurf auf fatale Weise daneben ... und die Schicksale von fünf Menschen werden untrennbar miteinander verknüpft. Henry hat einen neuen Gegner: den Selbstzweifel. Sein Mentor Mike Schwartz macht die bittere Erfahrung, dass er Henry zuliebe sich selbst vergessen hat. Henrys schwuler Mitbewohner Owen muss sich von einem herben Schlag erholen. Rektor Affenlight lernt spät im Leben die wahre Liebe kennen und schlittert in eine gefährliche Affäre. Und seine Tochter Pella flieht vor ihrem Mann nach Westish – um auf dem Campus mehr als nur Sex zu finden. Während das dramatische Endspiel unerbittlich näher rückt, sind sie alle gezwungen, sich mit ihren tiefsten Wünschen und Abgründen auseinanderzusetzen. Am Ende wird einer von ihnen gleich zweimal bestattet, und die Leben der anderen werden nie mehr dieselben sein. ›Die Kunst des Feldspiels‹ erzählt von den Dingen, die uns ausmachen – den Fehlern wie den Obsessionen. Wer wissen will, was es bedeutet, hier und heute ein Mensch zu sein, der muss dieses Buch lesen. »Debütromane von solcher Vollkommenheit und Sogkraft sind sehr, sehr selten.« Jonathan Franzen »Wunderbar zu lesen, das reinste Vergnügen.« John Irving

Schreiben wie ein Schriftsteller

Fach- und Sachbuch, Biografie, Reisebericht, Kritik, Business, Wissenschaft und Technik

Author: William Zinsser

Publisher: N.A

ISBN: 9783932909726

Category:

Page: 236

View: 3158

Schloss aus Glas

Author: Jeannette Walls

Publisher: Hoffmann und Campe

ISBN: 3455810519

Category: Fiction

Page: 382

View: 1610

Jeannette Walls ist ein glückliches Kind: Sie hat einen Vater, der mit ihr auf Dämonenjagd geht, ihr die Physik erklärt und die Sterne vom Himmel holt. Da nimmt sie gerne in Kauf, immer mal wieder mit leerem Bauch ins Bett zu gehen, ihre egomanische Künstlermutter zu ertragen oder in Nacht-und-Nebel-Aktionen den Wohnort zu wechseln. Mit den Jahren allerdings werden die sozialen Verhältnisse schlimmer, die Sprüche des Vaters schaler und das Lügengebäude der Eltern so zerbrechlich wie das Schloss aus Glas, das der Vater jahrelang zu bauen versprochen hatte.

Aufklärung jetzt

Für Vernunft, Wissenschaft, Humanismus und Fortschritt. Eine Verteidigung

Author: Steven Pinker

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104030685

Category: Philosophy

Page: 736

View: 3171

Eine leidenschaftliche Antithese zum üblichen Kulturpessimismus und ein engagierter Widerspruch zu dem weitverbreiteten Gefühl, dass die Moderne dem Untergang geweiht ist. Hass, Populismus und Unvernunft regieren die Welt, Wissenschaftsfeindlichkeit macht sich breit, Wahrheit gibt es nicht mehr: Wer die Schlagzeilen von heute liest, könnte so denken. Doch Bestseller-Autor Steven Pinker zeigt, dass das grundfalsch ist. Er hat die Entwicklung der vergangenen Jahrhunderte gründlich untersucht und beweist in seiner fulminanten Studie, dass unser Leben stetig viel besser geworden ist. Heute leben wir länger, gesünder, sicherer, glücklicher, friedlicher und wohlhabender denn je, und nicht nur in der westlichen Welt. Der Grund: die Aufklärung und ihr Wertesystem. Denn Aufklärung und Wissenschaft bieten nach wie vor die Basis, um mit Vernunft und im Konsens alle Probleme anzugehen. Anstelle von Gerüchten zählen Fakten, anstatt überlieferten Mythen zu glauben baut man auf Diskussion und Argumente. Anschaulich und brillant macht Pinker eines klar: Vernunft, Wissenschaft, Humanismus und Fortschritt sind weiterhin unverzichtbar für unser Wohlergehen. Ohne sie wird die Welt auf keinen Fall zu einem besseren Ort für uns alle. »Mein absolutes Lieblingsbuch aller Zeiten.« Bill Gates

Der Geruch der Erinnerung

Wie ich meinen Geruchssinn verlor und wiederfand

Author: Molly Birnbaum

Publisher: N.A

ISBN: 9783442745135

Category:

Page: 351

View: 2573

Not Quite What I Was Planning

And Other Six-Word Memoirs by Writers Ob

Author: Larry Smith,Rachel Fershleiser

Publisher: Harper Collins

ISBN: 0061750913

Category: Biography & Autobiography

Page: 240

View: 2095

Deceptively simple and surprisingly addictive, Not Quite What I Was Planning is a thousand glimpses of humanity—six words at a time. One Life. Six Words. What's Yours? When Hemingway famously wrote, "For Sale: baby shoes, never worn," he proved that an entire story can be told using a half dozen words. When the online storytelling magazine SMITH asked readers to submit six-word memoirs, they proved a whole, real life can be told this way too. The results are fascinating, hilarious, shocking, and moving. From small sagas of bittersweet romance ("Found true love, married someone else") to proud achievements and stinging regrets ("After Harvard, had baby with crackhead"), these terse true tales relate the diversity of human experience in tasty bite-sized pieces. From authors Jonathan Lethem and Richard Ford to comedians Stephen Colbert and Amy Sedaris, to ordinary folks around the world, everyone has a six-word story to tell.

Wounded Writers Ask: Am I Doing it Write?

Author: S. Rebecca Leigh

Publisher: Springer

ISBN: 9462097135

Category: Education

Page: 116

View: 1237

This book addresses (and aims to dismantle) writer woundedness, a state of being that prevents students from trusting themselves as capable of writing something they can feel good about. Wounded Writers Ask: Am I Doing it Write? invites students to begin a new writing history through a collection of 48 free-writes that explore list writing, aesthetic writing, word craft, and writing that delves into personal life stories. These free-writes are invitations to develop a lead or improve a story title, to discover a character’s name or replace one word for another that is more vivid, to locate a story idea or revise a story’s focus. More than this, Wounded Writers Ask: Am I Doing it Write? emphasizes creative consciousness over correctness, where writing is a vehicle for exploring identity and (re)claiming voice across multiple grade levels. This book is for the wounded student writer as much as it is for the wounded classroom teacher as writer, who may feel burdened by his/her own writing history such that he/she struggles with where or how to start. For each free-write, Leigh offers Before Writing, During Writing, and After Writing suggestions with samples of student writing to guide teachers into writing engagements with their students that break down walls and open up new vistas.

The Moment

Wild, Poignant, Life-Changing Stories from 125 Writers and Artists Famous & Obscure

Author: Larry Smith

Publisher: Harper Collins

ISBN: 0062099213

Category: Biography & Autobiography

Page: 368

View: 6167

From the creators of Six-Word Memoirs comes The Moment, a collection of personal stories from writers both famous and obscure revealing how a single instant changed their lives forever. An innocuous decision, an unforeseen accident, a chance conversation, a tag sale, a terrorist strike, a tweet . . . sometimes all it takes is a single moment to redirect the course of an entire life. In the tradition of Smith magazine’s Not Quite What I Was Planning and the sensational Six-Word Memoirs on Love & Heartbreak—and in the spirit of StoryCorps, the Moth, and This American Life—The Moment unveils everyday people’s inner lives in narratives of all shapes and sizes, with stories from six to 1,000 words, photographs, comics, illustrations, handwritten letters, and more. It’s enough to change your life forever.