National Geographic 125 Years

Legendary Photographs, Adventures, and Discoveries that Changed the World

Author: Mark Collins Jenkins

Publisher: National Geographic Books

ISBN: 1426209576

Category: History

Page: 383

View: 3788

Depicts the last 125 years of history through the unforgettable images that appeared in National Geographic, from the organization's beginning as a scientific club to it's growth into other disciplines inlcuding space exploration, climatology and archaeology.

Historische Perspektiven auf den Iconic Turn

Die Entwicklung der öffentlichen visuellen Kommunikation

Author: Stephanie Geise,Thomas Birkner,Klaus Arnold,Maria Löblich,Katharina Lobinger

Publisher: Herbert von Halem Verlag

ISBN: 386962177X

Category: Social Science

Page: 346

View: 2147

Die Fortschritte bei den bildproduzierenden Verfahren haben dazu geführt, dass die massenmediale Kommunikation immer stärker durch Bilder geprägt ist. Aber die historisch fundierte Perspektive auf den Iconic Turn enthüllt, dass Bilder und visuelle Darstellungen seit jeher einen bedeutsamen Faktor im Prozess des Medienwandels darstellen. Dieser Prozess lässt sich nur verstehen, wenn die zeitliche Dimension dieses Wandels stärker in den Blick gerückt wird. Ziel des vorliegenden Buches ist es deshalb, den Iconic Turn vor allem als historischen, langfristigen Entfaltungsprozess zu begreifen, in dessen Folge die visuellen Aspekte der öffentlichen Kommunikation nicht schlagartig, sondern kontinuierlich an Quantität und Qualität gewannen. Es zeigt sich, dass auch die kommunikative Logik der Bilder, ihre Ausdruckspotenziale, ihre Wahrnehmung und Wirkung sowie ihr Anteil an einer visuellen Konstruktion von Wirklichkeit und einer Visual Culture, betrachtet und reflektiert werden sollten. Vor diesem Hintergrund präsentiert der Band Historische Perspektiven auf den Iconic Turn: Die Entwicklung der öffentlichen visuellen Kommunikation die Ergebnisse einer gemeinsamen Tagung der beiden DGPuK-Fachgruppen "Visuelle Kommunikation” und "Kommunikationsgeschichte” und fasst die gegenwärtigen Forschungsströmungen zum Iconic Turn als historischen Entfaltungsprozess zusammen.

Exploring Transmedia Journalism in the Digital Age

Author: Gambarato, Renira Rampazzo,Alzamora, Geane C.

Publisher: IGI Global

ISBN: 1522537821

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 348

View: 7732

Since the advent of digitization, the conceptual confusion surrounding the semantic galaxy that comprises the media and journalism universes has increased. Journalism across several media platforms provides rapidly expanding content and audience engagement that assist in enhancing the journalistic experience. Exploring Transmedia Journalism in the Digital Age provides emerging research on multimedia journalism across various platforms and formats using digital technologies. While highlighting topics, such as immersive journalism, nonfictional narratives, and design practice, this book explores the theoretical and critical approaches to journalism through the lens of various technologies and media platforms. This book is an important resource for scholars, graduate and undergraduate students, and media professionals seeking current research on media expansion and participatory journalism.

Paraliterary

The Making of Bad Readers in Postwar America

Author: Merve Emre

Publisher: University of Chicago Press

ISBN: 022647402X

Category: Literary Criticism

Page: 304

View: 6408

Literature departments are staffed by, and tend to be focused on turning out, “good” readers—attentive to nuance, aware of history, interested in literary texts as self-contained works. But the vast majority of readers are, to use Merve Emre’s tongue-in-cheek term, “bad” readers. They read fiction and poetry to be moved, distracted, instructed, improved, engaged as citizens. How should we think about those readers, and what should we make of the structures, well outside the academy, that generate them? We should, Emre argues, think of such readers not as non-literary but as paraliterary—thriving outside the institutions we take as central to the literary world. She traces this phenomenon to the postwar period, when literature played a key role in the rise of American power. At the same time as American universities were producing good readers by the hundreds, many more thousands of bad readers were learning elsewhere to be disciplined public communicators, whether in diplomatic and ambassadorial missions, private and public cultural exchange programs, multinational corporations, or global activist groups. As we grapple with literature’s diminished role in the public sphere, Paraliterary suggests a new way to think about literature, its audience, and its potential, one that looks at the civic institutions that have long engaged readers ignored by the academy.

Islam and Popular Culture

Author: Karin van Nieuwkerk,Mark LeVine,Martin Stokes

Publisher: University of Texas Press

ISBN: 147730889X

Category: Religion

Page: 404

View: 5712

Popular culture serves as a fresh and revealing window on contemporary developments in the Muslim world because it is a site where many important and controversial issues are explored and debated. Aesthetic expression has become intertwined with politics and religion due to the uprisings of the "Arab Spring," while, at the same time, Islamist authorities are showing increasingly accommodating and populist attitudes toward popular culture. Not simply a "westernizing" or "secularizing" force, as some have asserted, popular culture now plays a growing role in defining what it means to be Muslim. With well-structured chapters that explain key concepts clearly, Islam and Popular Culture addresses new trends and developments that merge popular arts and Islam. Its eighteen case studies by eminent scholars cover a wide range of topics, such as lifestyle, dress, revolutionary street theater, graffiti, popular music, poetry, television drama, visual culture, and dance throughout the Muslim world from Indonesia, Africa, and the Middle East to Europe. The first comprehensive overview of this important subject, Islam and Popular Culture offers essential new ways of understanding the diverse religious discourses and pious ethics expressed in popular art productions, the cultural politics of states and movements, and the global flows of popular culture in the Muslim world.

Die Stadt des Affengottes

Eine unbekannte Zivilisation, ein mysteriöser Fluch, eine wahre Geschichte

Author: Douglas Preston

Publisher: DVA

ISBN: 3641203929

Category: History

Page: 368

View: 2083

Eine wahre Indiana-Jones-Geschichte - eine archäologische Sensation Schon seit dem 16. Jahrhundert gab es Gerüchte über eine Provinz im Regenwald von Honduras, deren Städte reich und prachtvoll seien, ganz besonders die Weiße Stadt, auch Stadt des Affengottes genannt. Immer wieder machten sich Abenteurer und Archäologen auf die Suche nach den Zeugnissen dieser Zivilisation, die offenbar nicht zu den Mayas gehörte. Manchmal stießen sie tatsächlich auf Ruinen, aber eine wirkliche Erforschung war in dem von giftigen Schlangen und tödlichen Krankheitserregern verseuchten und vom Dschungel überwucherten Gelände unmöglich. Erst die moderne Lasertechnik, mit deren Hilfe das Gelände aus der Luft gescannt wird, ermöglichte genauere Hinweise, wo sich größere Ansiedlungen befinden. Um sie vor Ort zu untersuchen muss man sich allerdings auch heute noch auf den beschwerlichen Weg durch den Dschungel machen. Der Schriftsteller und Journalist Douglas Preston schloss sich kürzlich einer archäologischen Expedition an. Sie fand tatsächlich die eindrucksvollen Ruinen einer untergegangenen Stadt, aber sie zahlte am Ende auch einen hohen Preis.

Die 4-Stunden-Woche

Mehr Zeit, mehr Geld, mehr Leben

Author: Timothy Ferriss

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 3843704457

Category: Business & Economics

Page: 352

View: 2150

Warum arbeiten wir uns eigentlich zu Tode? Haben wir nichts Besseres zu tun? Und ob! - sagt Timothy Ferriss. Der junge Unternehmer war lange Workaholic mit 80-Stunden-Woche. Doch dann erfand er MBA- Management by Absence- und ist seitdem freier, reicher, glücklicher. Mit viel Humor, provokanten Denkanstößen und erprobten Tipps erklärt Ferriss, wie sich die 4-Stunden-Woche bei vollem Lohnausgleich verwirklichen lässt. Der Wegweiser für eine Flucht aus dem Hamsterrad und ein Manifest für eine neue Gewichtung zwischen Leben und Arbeiten.

Humans of New York

Die besten Storys

Author: Brandon Stanton

Publisher: Riva Verlag

ISBN: 395971033X

Category: Photography

Page: 428

View: 5991

Der Fotograf Brandon Stanton begann im Sommer 2010 das ehrgeizige Projekt, ein fotografisches Porträt von New York City zu erschaffen. Aus den daraus entstandenen Fotos und Interviews wurde der Blog Humans of New York mit aktuell über 14 Millionen Fans auf Facebook. Das 2013 veröffentlichte Buch Humans of New York, das auf dem Blog basierte, schoss sofort an die Spitze der New York Times-Bestsellerliste und blieb dort für über 45 Wochen. Nun ist Brandon Stanton zurück, mit dem Buch, auf das alle gewartet haben: Humans of New York: Die besten Storys. Seit Stanton angefangen hatte, Menschen in den Straßen von New York zu interviewen, war der Dialog mit ihnen genauso detailliert, faszinierend und bewegend gewesen wie die Fotos selbst. Humans of New York: Die besten Storys zeigt völlig neue Personen in großartigen Fotos mit längeren, tiefergehenden Geschichten, die mit noch mehr Offenheit überraschen und uns aufs Neue erstaunen.

Die versunkene Stadt Z

Expedition ohne Wiederkehr - das Geheimnis des Amazonas

Author: David Grann

Publisher: N.A

ISBN: 9783442156665

Category:

Page: 413

View: 7627

Eine Geschichte der Welt in 100 Objekten

Author: Neil MacGregor

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406621481

Category: History

Page: 816

View: 2035

"In diesem Buch machen wir uns auf zu einer Reise zurück in die Vergangenheit und quer über den Globus, um zu erfahren, wie die Menschen in den letzten zwei Millionen Jahren unsere Welt geprägt haben und ihrerseits von ihr geprägt wurden. Diese Geschichte wird ausschließlich erzählt durch Dinge, die Menschen gemacht haben Objekete, die mit großer Sorgfalt hergestellt und dann entweder bewundert und bewahrt oder benutzt, beschädigt und weggeworfen wurden. Ich habe einfach hundert Objekte von verschiedenen Punkten unserer Reise ausgewählt die Bandbreite reicht vom Kochtopf bis zur goldenen Galeone, vom steinzeitlichen Werkzeug bis zur Kreditkarte." Neil MacGregor "Dieses Buch ist so schön, so klug und so richtungweisend, dass es eigentlich in jede Bibliothek gehört." Tim Sommer, art Das Kunstmagazin "MacGregors Geschichte der Welt in 100 Objekten ist eines der wundervollsten Sachbücher der letzten Jahrzehnte." Alexander Cammann, Literaturen "Diese Geschichten sollten nie aufhören." Elisabeth von Thadden, DIE ZEIT "Macht süchtig." Tilman Spreckelsen, Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

Der Fotokurs für Einsteiger

Die besten Bilder mit Spiegelreflex- und kompakten Systemkameras

Author: Chris Gatcum

Publisher: N.A

ISBN: 9783831025299

Category:

Page: 192

View: 9801

Scheinbildung

was an unserem Wissen alles falsch ist

Author: John Lloyd,John Mitchinson

Publisher: N.A

ISBN: 9783492257541

Category:

Page: 366

View: 7828

Die Endurance

Shackletons legendäre Expedition in die Antarktis

Author: Caroline Alexander

Publisher: N.A

ISBN: 9783492405287

Category: Travel

Page: 286

View: 4123

Sommer 1927

Author: Bill Bryson

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641120195

Category: History

Page: 640

View: 6838

1927. Ein Sommer der ein ganzes Jahrhundert prägte Es ist die Geschichte eines Sommers, und doch ist es so viel mehr. Das Jahr 1927 ist für Amerika entscheidend auf dem Weg zur Weltmacht. Es sind die goldenen Zwanziger: der Aktienmarkt boomt, das Fernsehen wird erfunden, die Filme sind nicht mehr stumm, und verrückte Pläne entstehen, wie der, vier Köpfe in den völlig unzugänglichen Mount Rushmore zu meißeln. Es ist die Zeit, in der ein junger Flieger namens Charles Lindbergh Ruhm und Ehre erlangt, aber auch die des Al Capone und des größten Schulmassakers aller Zeiten. Und in diesen Monaten werden durch fatale Entscheidungen die Weichen für die bevorstehende Weltwirtschaftskrise gestellt. Bill Bryson erzählt davon so spannend, als sei es eine unglaubliche Abenteuergeschichte, voller erstaunlicher geschichtlicher Momente aus der Zeit, als Amerika erwachsen wurde ...

Die seltensten Bienen der Welt.

Ein Reisebericht

Author: Dave Goulson

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446256229

Category: Science

Page: 304

View: 4765

Wenn wir Bienen und Hummeln retten wollen, müssen wir uns auf die Suche nach ihren seltensten Arten begeben. Um zu verstehen, warum sie verschwinden, aber auch, um diese faszinierenden Geschöpfe in Erinnerung zu behalten. Der Biologe Dave Goulson hat sich an ihre pollenbestäubten Fersen geheftet. Egal, ob er den Kampf der Goldenen Patagonischen Hummel gegen invasive Arten beschreibt oder auf den Äußeren Hebriden die letzten Deichhummeln Großbritanniens aufspürt: Immer ist seine Leidenschaft für die Wildbestäuber ansteckend. Und seine Tipps, wie wir in unserer unmittelbaren Umwelt Bienen vor dem Sterben bewahren, machen unbändige Lust darauf, den heimischen Balkon mit Beinwell zu bepflanzen.

Feuer und Zivilisation

Author: Johan Goudsblom

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658065060

Category: Social Science

Page: 414

View: 6767

Für Johan Goudsblom brachte die Entdeckung des Feuers und seiner Kontrolle in der Vorgeschichte eine radikale Umstellung der menschlichen Kultur. Dieser ersten grundlegenden ökologischen Wende folgten mit dem Ackerbau und der industriellen Revolution weitere Entwicklungsphasen im Umgang mit Feuer und deshalb mit der materiellen Umwelt und der ganzen Gesellschaft. Bis in unsere Tage ist die Kontrolle des Feuers ein integraler Bestandteil der Gesellschaften, die Menschen miteinander bilden. Die erste Auflage erschien 1995 beim Suhrkamp Verlag.