My Revision Notes: AQA AS/A-level History: Tsarist and Communist Russia, 1855-1964

Author: Michael Scott-Baumann

Publisher: Hachette UK

ISBN: 1471876179

Category: Study Aids

Page: 112

View: 9712

Target success in AQA AS/A-level History with this proven formula for effective, structured revision; key content coverage is combined with exam preparation activities and exam-style questions to create a revision guide that students can rely on to review, strengthen and test their knowledge. - Enables students to plan and manage a successful revision programme using the topic-by-topic planner - Consolidates knowledge with clear and focused content coverage, organised into easy-to-revise chunks - Encourages active revision by closely combining historical content with related activities - Helps students build, practise and enhance their exam skills as they progress through activities set at three different levels - Improves exam technique through exam-style questions with sample answers and commentary from expert authors and teachers - Boosts historical knowledge with a useful glossary and timeline

AQA A-level History: Tsarist and Communist Russia 1855-1964

Author: Chris Corin,Terry Fiehn

Publisher: Hachette UK

ISBN: 1471837823

Category: History

Page: 312

View: 2963

AQA approved Enhance and expand your students' knowledge and understanding of their AQA breadth study through expert narrative, progressive skills development and bespoke essays from leading historians on key debates. - Builds students' understanding of the events and issues of the period with authoritative, well-researched narrative that covers the specification content - Introduces the key concepts of change, continuity, cause and consequence, encouraging students to make comparisons across time as they advance through the course - Improves students' skills in tackling interpretation questions and essay writing by providing clear guidance and practice activities - Boosts students' interpretative skills and interest in history through extended reading opportunities consisting of specially commissioned essays from practising historians on relevant debates - Cements understanding of the broad issues underpinning the period with overviews of the key questions, end-of-chapter summaries and diagrams that double up as handy revision aids

A/AS Level History for AQA Tsarist and Communist Russia, 1855–1964 Student Book

Author: Robert Francis,Hannah Dalton

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 1107531152

Category: Juvenile Nonfiction

Page: 128

View: 8874

A new series of bespoke, full-coverage resources developed for the AQA 2015 A/AS Level History. Written for the AQA A/AS Level History specifications for first teaching from 2015, this print Student Book covers the Tsarist and Communist Russia, 1855-1964 Breadth component. Completely matched to the new AQA specification, this full-colour Student Book provides valuable background information to contextualise the period of study. Supporting students in developing their critical thinking, research and written communication skills, it also encourages them to make links between different time periods, topics and historical themes.

Hundert Jahre Revolution

Russland und das 20. Jahrhundert

Author: Orlando Figes

Publisher: Hanser Berlin

ISBN: 3446248684

Category: History

Page: 400

View: 4322

Eine glänzend geschriebene Geschichte Sowjetrusslands – von den Wurzeln des Bolschewismus bis zum Putsch gegen Gorbatschow 1991. Laut Orlando Figes erstreckt sich die Wirkung der Russischen Revolution von 1917 über die Jahrzehnte der Diktatur bis in die Gegenwart. So waren die Sowjetführer bis zuletzt überzeugt, dass sie die von Lenin begonnene Revolution fortsetzten und auf ihre Ziele hinarbeiteten: eine kommunistische Gesellschaft des materiellen Überflusses für das Proletariat und ein neuer kollektiver Menschentyp. In einem historischen Moment, da in Russland unter Putin die autoritäre Staatstradition wiederauflebt, liefert Figes eine überzeugende Interpretation des russischen 20. Jahrhunderts.

Die Kreuzzüge

Author: Thomas S. Asbridge

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 9783608946482

Category: Christianity and other religions

Page: 807

View: 1182

Der Krieg um das Heilige Land- erstmals dargestellt aus christlicher und aus muslimischer Sicht. Diese grosse Gesamtdarstellung nimmt die politischen und religiösen Beweggründe aller Seiten ernst und veranschaulicht die immense Kriegslogistik. In packenden Szenen schildert Asbridge all die Belagerungen und Eroberungen und entwirft lebendige Porträts von Saladin und Richard Löwenherz, dem tragischen Leprakönig Balduin IV. oder der Jerusalemer Königin Melisende. Thomas Asbridge berichtet erstmals gleichberechtigt und in wechselnder Perspektive von den von Christen wie von Muslimen verübten Grausamkeiten und erduldeten Leiden. Ausführlich macht der polyglotte Historiker Gebrauch auch von den arabischen Quellen. Asbridge nimmt nicht nur die politischen, sondern auch die religiösen Beweggründe aller Seiten ernst. Auch von überraschend freundlichen Begegnungen zwischen Kreuzfahrern und Sarazenen erfahren wir: von Momenten des interkulturellen Austauschs, Beispielen friedlicher Koexistenz im Heiligen Land, Gesten religiöser Toleranz und Zeugnissen der Freundschaft über die feindlichen Lager hinweg. (Quelle: Homepage des Verlags).

Maos letzter Tänzer

Vom chinesischen Bauernjungen zum gefeierten Ballettstar

Author: Li Cunxin

Publisher: MVG Verlag

ISBN: 3864152909

Category: Biography & Autobiography

Page: 350

View: 324

Maos letzter Tänzer ist die autobiografische Geschichte des jungen Chinesen Li Cunxin, der aus ärmlichen Verhältnissen stammt und Anfang der 70er-Jahre völlig überraschend für die renommierteste Ballettschule des Landes, Madame Maos Ballettakademie, ausgewählt wird. In Peking erhält er eine klassische Ballettausbildung. Inspiriert von einem Lehrer, begeistert sich Cunxin immer mehr für den Tanz und gelangt schließlich zu Weltruhm. Als er in Amerika die Tänzerin Elizabeth heiratet, kommt es jedoch zu politischen Verwicklungen mit der fatalen Konsequenz, dass er seine Heimat zunächst nicht mehr besuchen darf. Dieses Buch schildert eindringlich und bildgewaltig das karge Leben im kommunistischen China, in dem jeder Tag ein Kampf ums Überleben ist, die harten Jahre der Ballettausbildung, das Heimweh des kleinen Jungen und seine Leidenschaft für den Tanz. Die beeindruckende Lebensgeschichte eines Ausnahmetalents, die nicht nur Tänzer begeistern wird.

Der Pauli-Jung-Dialog und seine Bedeutung für die moderne Wissenschaft

Author: Harald Atmanspacher,Hans Primas,Eva Wertenschlag-Birkhäuser

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642793231

Category: Science

Page: 356

View: 714

Der vorliegende Band enthält eine Sammlung von Beiträgen zum Problem der Wechselwirkung zwischen Geist und Materie, einem der zentralen Probleme europäischer Geistesgeschichte. Die Blickwinkel, die dabei eingenommen werden, sind vorrangig die der Physik und der Psychologie. Die Wechselwirkung dieser Gebiete wird so deutlich wie nie zuvor im Dialog zwischen zwei Forscherpersön lichkeiten dieses Jahrhunderts sichtbar: dem Physiker Wolfgang Pauli (1900- 1958) und dem Psychologen Carl Gustav Jung (1875-1961). In zahlreichen Brie fen und Manuskripten Paulis, die erst in den letzten Jahren allgemein zugänglich wurden, finden sich bemerkenswerte und wichtige Beiträge zu diesem Dialog, die das Verständnis des Zusammenhanges von Geist und Materie in einem neuen Licht erscheinen lassen. Um den durch Pauli und Jung begonnenen Dialog fortzusetzen und weiter fruchtbar zu machen, ist das interdisziplinäre Gespräch zwischen Physikern und Psychologen nötig. Diesem Zweck diente eine von der Eidgenössischen Techni sehen Hochschule Zürich (der Hochschule, an der Pauli tätig war) und dem C.G.Jung-Institut Zürich (das Jung gegründet hat) gemeinsam veranstaltete Tagung im Centro Stefano Franscini (Monte Verita, Ascona) vom 13. bis 18. Juni 1993. Sie stand unter dem Thema Das Irrationale in den Naturwissenschaften: Wolf gang Paulis Begegnung mit dem Geist der Materie und wurde von Pier Luigi Luisi initiiert und organisiert. Als Berater fungierten Paul Brutsehe, Hans Primas und Eva Wertenschlag-Birkhäuser. Berichte und Kommentare zu dieser Tagung wurden in Heft 4/1993 der Zeitschrift Gaia veröffentlicht.

Schicksalsreise

(Fischer Klassik)

Author: Alfred Döblin

Publisher: N.A

ISBN: 9783596905065

Category:

Page: 468

View: 8210

Speer

eine Biographie

Author: Joachim Fest

Publisher: N.A

ISBN: 9783596150939

Category: Architects

Page: 538

View: 4856

"Die Protokolle der Weisen von Zion"

Anatomie einer Fälschung

Author: Hadassa Ben-Itto

Publisher: Aufbau Digital

ISBN: 3841206298

Category: History

Page: 432

View: 1824

Die unglaubliche Geschichte einer Fälschung Die "jüdische Weltverschwörung" dient bis heute als Erklärung für jede nur erdenkliche Katastrophe: Kriege, Revolutionen, Wirtschaftskrisen, Börsenkräche, Terrorismus, Aids. Und immer wieder laufen die Fäden bei einem vermeintlich authentischen Buch zusammen: den "Protokollen der Weisen von Zion", deren Entstehungs- und Wirkungsgeschichte hier packend erzählt wird. 1934 kommt es in Bern zum Prozeß gegen die "Protokolle", den Ben-Itto anhand von Gerichtsakten und noch lebenden Zeugen rekonstruiert.

Die Entzauberung Asiens

Europa und die asiatischen Reiche im 18. Jahrhundert

Author: Jürgen Osterhammel

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406627242

Category: History

Page: 574

View: 1337

Asien war eines der großen Themen der Aufklärungsepoche. Im 18. Jahrhundert wurden auch entlegene Teile Asiens bereist und erschlossen. Um 1780 waren die Gebildeten Europas über Asien hervorragend informiert. Asien wurde damals zugleich entzaubert und besser verstanden als in den Jahrhunderten davor. Für eine kurze Zeit wurden Araber, Inder, Perser oder Chinesen zu entfernten Nachbarn, mit denen sich trotz offenkundiger Kommunikationsschwierigkeiten ein Dialog führen ließ. Weltoffenheit und wissenschaftliche Neugier kippten um 1800 in eine neue, heute noch nachwirkende Arroganz um. Zur kolonialen Unterwerfung eines entzauberten Kontinents war es dann nur ein kleiner Schritt. Für die Neuausgabe wurde das Buch um ein Nachwort erweitert, das sich kritisch mit der Diskussion um eurozentrischen «Orientalismus» auseinandersetzt.

Sternenschweif, 6, Freunde im Zauberreich

Author: Linda Chapman

Publisher: Kosmos

ISBN: 3440154254

Category: Juvenile Fiction

Page: 128

View: 5568

Als sie zufällig das kleine Pony Mondlicht kennen lernt, gibt es für Laura keinen Zweifel: Auch Mondlicht ist ein Einhorn! Doch wie können seine bislang verborgenen Zauberkräfte geweckt werden? Da hat Laura eine wunderbare Idee... Eine spannende und magische Geschichte mit viel Platz zum Träumen!

Der Sturm

Author: William Shakespeare

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3843021546

Category: Drama

Page: 80

View: 8730

William Shakespeare: Der Sturm - Erstmals ins Deutsche übersetzt von Christoph Martin Wieland (1763). Die vorliegende Übersetzung stammt von August Wilhelm Schlegel. Erstdruck in: Shakspeare's dramatische Werke. Übersetzt von August Wilhelm Schlegel, Bd. 3, Berlin (Johann Friedrich Unger) 1798. Vollständige Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2013. Textgrundlage ist die Ausgabe: William Shakespeare: Sämtliche Werke in vier Bänden. Band 2, Herausgegeben von Anselm Schlösser. Berlin: Aufbau, 1975. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Franz Marc, Miranda, 1914. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.

Verratene Revolution

was ist die Sowjetunion und wohin treibt sie? ; 1936

Author: Lev Davidovič Trockij

Publisher: MEHRING Verlag GmbH

ISBN: 3886341054

Category:

Page: 348

View: 7703

Der junge Stalin

Author: Simon Sebag Montefiore

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104029962

Category: Biography & Autobiography

Page: 544

View: 6190

»Eine Art ›Der Pate, Teil 1‹: Wahrscheinlich die größte historische Biographie des Jahres« The Observer Revolutionär, Bankräuber, Dichter, Priesterschüler, Ehemann, Liebhaber, Vater – all dies war der junge Stalin zugleich. Wenig war bisher bekannt über die Jugend und das so außergewöhnliche wie abenteuerliche Leben des späteren Diktators. Der Historiker und Bestsellerautor Simon Sebag Montefiore hat zahllose unbekannte Dokumente zu Tage gefördert und erzählt die packende, bisher ungeschriebene Geschichte des jungen Josef Stalin und wie aus ihm der gefürchtete Diktator und Staatsmann wurde. »Kein Historiker ist Stalin so nah auf die Haut gerückt wie Simon Sebag Montefiore.« Berliner Zeitung