Monkey Bingo

And Other Primates

Author: Collectif,

Publisher: N.A

ISBN: 9781786270795

Category:

Page: N.A

View: 9889

This family-friendly game is packed with mischievous monkeys and other primates from all around the world for hours of bingo fun. It features such firm favorites as the ring-tailed lemur and the chimpanzee, one of our closest living relatives, as well as more unusual creatures like the mustachioed emperor tamarin and the tiny, carnivorous western tarsier, whose eyes are as big as its brain and whose head can rotate 180� in either direction. Boasting 64 weird, wonderful, and beautiful species, Monkey Bingo is filled with fun facts and glorious illustrations that are guaranteed to delight monkey lovers and novices alike. Mark each species off on your card as it's called and be the first to shout BINGO!

Hominide

Author: Klaus Ebner

Publisher: N.A

ISBN: 3990470663

Category: Fiction

Page: 128

View: 8080

Seine Geschichte erzählt Pitar, ein Australopithecus afarensis, der mit seiner Sippe vor Millionen von Jahren am Rand des zentralafrikanischen Regenwaldes in der Nähe der Savanne lebt. Des stets gleichen Alltags überdrüssig, versucht Pitar, aus dem Dunkel der Vorgeschichte emporzusteigen und die Seinen dabei mitzureißen. Es geht um nicht weniger, als den Sinn des Daseins zu begreifen und die Zivilisation zu entdecken. Dass Pitar das Wissen der zukünftigen Menschen vorausahnt und mit rhetorischem Geschick von Dingen spricht, die lediglich den heute Lebenden selbstverständlich sind, macht das Buch mit Augenzwinkern zu einem Spiegel unserer Gesellschaft. Anspielungen an historische Ereignisse, Hommagen an literarische Werke, satirische Betrachtungen und nicht zuletzt der lateinische Sprüche klopfende Kompagnon Carpediem gestalten in sieben Kapiteln eine ganz besondere Schöpfungsgeschichte. Eingebettet in die Veränderungen, denen die Hominidensippe unterliegt, wächst Pitars Liebe zu Maluma und reift im selben Grad, in dem die Frühmenschen zu neuen Ufern aufbrechen. Der siebente Tag jedoch, an dem alle zur Ruhe kommen, mündet in ein Finale, das die beiden Liebenden aus ihrem Paradies vertreibt und ihr Glück im Unbekannten suchen lässt.

Breakthrough

Roman

Author: Michael Grumley

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641212049

Category: Fiction

Page: 384

View: 6254

Manche Rätsel sollten besser ungelöst bleiben ... Im Karibischen Meer muss ein U-Boot von einer Sekunde auf die andere seine Mission abbrechen. Dann verschwindet es spurlos. Die näheren Umstände sind ungeklärt. In seiner Verzweiflung wendet sich Sonderermittler John Clay an die Meeresbiologin Alison Shaw, der das scheinbar Unmögliche gelungen ist: Sie hat einen Weg gefunden, mit Delfinen zu kommunizieren. Clay schickt Alisons Schützlinge los, in der Hoffnung, die hochintelligenten Tiere könnten eine Spur des verschollenen U-Boots finden. Doch was sie auf dem Grund des Ozeans entdecken, wird die Menschheit in ihren Grundfesten für immer erschüttern...

Primate Evolution and Human Origins

Author: John G. Fleagle

Publisher: Transaction Publishers

ISBN: 9780202368177

Category: Science

Page: 396

View: 8125

"[C]overs the whole range of the primate order. [A] very interesting and salutary package. [I]t is valuable to have such classic articles in one easily accessible place." --Nature

Zathura

ein Weltraumabenteuer

Author: Chris Van Allsburg

Publisher: N.A

ISBN: 9783551516633

Category:

Page: 32

View: 5428

Die Welt der Menschenaffen

Author: Desmond Morris,Steve Parker

Publisher: N.A

ISBN: 9783866901629

Category:

Page: 288

View: 581

Gorillas, Orang-Utans, Schimpansen und Bonobos sind evolutionär nicht weit von uns Menschen entfernt. Der Zoologe und Verhaltensforscher Desmond Morris beschreibt in seinem umfangreichen Standardwerk ihre Welt. Er schildert die Streifzüge der Gorillas so ausführlich wie das Heranwachsen der Orang-Utans. Er erläutert die sexuelle Freizügigkeit der Bonobos genauso wie die komplexen Sozialstrukturen der Schimpansen. Menschenaffen kommunizieren in feinen Nuancen, in vielerlei Hinsicht halten sie uns einen Spiegel vor. Dennoch haben wir sie an den Rand des Aussterbens gebracht. Ein Extrakapitel widmet sich den Schutzmassnahmen für die zum Teil extrem gefährdeten Tiere und zeigt, was wir tun können, die in freier Wildbahn verbliebenen Affen zu retten. (Quelle: www.buch.ch).

Flow. Das Geheimnis des Glücks

Author: Mihaly Csikszentmihalyi

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 3608110038

Category: Psychology

Page: 464

View: 6137

Glück kommt nicht von außen, Glück ist das, was wir aus unseren Erfahrungen machen. Dieses Buch zeigt, dass Menschen dadurch, dass sie ihr eigenes Erleben kontrollieren, die Kontrolle über ihre Lebensqualität selbst in die eigene Hand nehmen. Auf diese Weise kommen sie dem Glück immer näher. »Csikszentmihalyi beweist, was Philosophen schon seit Jahrhunderten sagen: Der Weg zum Glücklichsein liegt nicht in hohler Vergnügungssucht, sondern in sinnvoller Herausforderung.« The New York Times Wer das Glück will, muss das Chaos im eigenen Kopf beherrschen. Wer frei sein will, muss nur seine Ziele kennen. Das Buch fasst jahrzehntelange Forschung über die positiven Aspekte menschlicher Erfahrungen zusammen: Freude, Kreativität und den Prozess vollständigen Einsseins mit dem Leben, den der Autor FLOW nennt. Glück ist nichts, was man mit Geld kaufen könnte. Glück ist flow. Jeder hat dieses Gefühl schon erlebt: über sich selbst zu verfügen, im Einklang mit sich und der Welt zu sein und sein Schicksal in die eigene Hand nehmen zu können. Bei diesen seltenen Gelegenheiten spürt man ein Gefühl von Hochstimmung, von tiefer Freude, das lange anhält und zu einem Maßstab dafür wird, wie das Leben aussehen sollte. »FLOW« ist ein Buch der praktischen Lebensweisheit. Zwar gibt es keinen Königsweg zum flow, auch erfordert die Einzigartigkeit jedes Menschen einen individuellen Zugang; aber wer versteht, was flow ist, dem wird es möglich, das eigene Leben zu verändern. Diese Veränderungen hängen nicht so sehr von äußeren Ereignissen ab, sondern eher davon, wie wir sie deuten. - Glück ist ein Zustand, für den man bereit sein muss, den jeder einzelne kultivieren und für sich verteidigen muss. Menschen, die lernen, ihre innere Erfahrung zu kontrollieren, können ihre Lebensqualität bestimmen; und das kommt dem, was wir gewöhnlich Glück nennen, wohl am allernächsten. »"Flow. Das Geheimnis des Glücks" zeigt, dass Glück nicht vom Himmel fällt. Die Fähigkeit zum Glücklichsein und FLOW zu empfinden, steckt in jedem. Mit Konzentration auf das, was man tut, kann man den Zustand des FLOW erreichen. Ein tolles Buch, das Lust auf Leistung macht.« Wolfgang Joop Flow bezeichnet einen Zustand des Glücksgefühls, in den Menschen geraten, wenn sie gänzlich in einer Beschäftigung »aufgehen«. Entgegen ersten Erwartungen erreichen wir diesen Zustand nahezu euphorischer Stimmung meistens nicht beim Nichtstun oder im Urlaub, sondern wenn wir uns intensiv der Arbeit oder einer schwierigen Aufgabe widmen. Laut The Independent gehört Mihaly Csikszentmihalys »Flow. Das Geheimnis des Glücks« zu den 33 Büchern, die man gelesen haben muss, bevor man 30 wird.

Bobby Fischer lehrt Schach

ein programmierter Schachlehrgang ; mit den Weltmeisterschaftspartien Reykjavik 1972 zwischen Fischer und Spasski

Author: Bobby Fischer

Publisher: N.A

ISBN: 9783888054716

Category:

Page: 349

View: 1190

Dog Boy

Roman

Author: Eva Hornung

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518754203

Category: Fiction

Page: 332

View: 4933

Moskau: Ein vierjähriger Junge erwacht in einer kalten leeren Wohnung. Er wartet auf den Onkel, doch der kommt nicht nach Hause. Auch seine Mutter nicht, deren Ermahnungen er im Ohr hat. Der Junge hat Angst vor dem Onkel, der ihm verboten hat, sein Zimmer zu verlassen. Doch er ist hungrig, faßt Mut und verläßt die Wohnung. Der Junge, Romochka, ist allein. Es schneit, die Menschen beachten ihn nicht, nur ein Hund nähert sich ihm, aggressiv, dann neugierig. Romochka folgt dem Hund, und der Hund – die Hündin – gestattet ihm zu folgen. Hin zu ihrer Höhle in einem verlassenen Gebäude. Zu seiner neuen Familie. Romochkas Leben als Hund beginnt. „Dog Boy befasst sich intensiv mit der Frage, was das Menschsein ausmacht, wie wir zu Menschen werden und wie wir es schaffen, an unserer Menschlichkeit, wenn wir sie einmal besitzen, festzuhalten.“ Donna Leon

The Monkey Wars

Author: Deborah Blum

Publisher: Oxford University Press on Demand

ISBN: 019510109X

Category: Medical

Page: 306

View: 1648

The controversy over the use of primates in research admits of no easy answers. We have all benefited from the medical discoveries of primate research--vaccines for polio, rubella, and hepatitis B are just a few. But we have also learned more in recent years about how intelligent apes and monkeys really are: they can speak to us with sign language, they can even play video games (and are as obsessed with the games as any human teenager). And activists have also uncovered widespread and unnecessarily callous treatment of animals by researchers (in 1982, a Silver Spring lab was charged with 17 counts of animal cruelty). It is a complex issue, made more difficult by the combative stance of both researchers and animal activists. In The Monkey Wars, Deborah Blum gives a human face to this often caustic debate--and an all-but-human face to the subjects of the struggle, the chimpanzees and monkeys themselves. Blum criss-crosses America to show us first hand the issues and personalities involved. She offers a wide-ranging, informative look at animal rights activists, now numbering some twelve million, from the moderate Animal Welfare Institute to the highly radical Animal Liberation Front (a group destructive enough to be placed on the FBI's terrorist list). And she interviews a wide variety of researchers, many forced to conduct their work protected by barbed wire and alarm systems, men and women for whom death threats and hate mail are common. She takes us to Roger Fouts's research center in Ellensburg, Washington, where we meet five chimpanzees trained in human sign language, and we visit LEMSIP, a research facility in New York State that has no barbed wire, no alarms--and no protesters chanting outside--because its director, Jan Moor-Jankowski, listens to activists with respect and treats his animals humanely. And along the way, Blum offers us insights into the many side-issues involved: the intense battle to win over school kids fought by both sides, and the danger of transplanting animal organs into humans. "As it stands now," Blum concludes, "the research community and its activist critics are like two different nations, nations locked in a long, bitter, seemingly intractable political standoff....But if you listen hard, there really are people on both sides willing to accept and work within the complex middle. When they can be freely heard, then we will have progressed to another place, beyond this time of hostilities." In The Monkey Wars, Deborah Blum gives these people their voice.

Ark Angel

Alex Riders sechster Fall

Author: Anthony Horowitz,Werner Schmitz

Publisher: N.A

ISBN: 9783473543663

Category:

Page: 316

View: 8591

Film and the American Moral Vision of Nature

Theodore Roosevelt to Walt Disney

Author: Ronald B. Tobias

Publisher: MSU Press

ISBN: 1628951664

Category: History

Page: N.A

View: 3183

With his square, bulldoggish stature, signature rimless glasses, and inimitable smile—part grimace, part snarl—Theodore Roosevelt was an unforgettable figure, imprinted on the American memory through photographs, the chiseled face of Mount Rushmore, and, especially, film. At once a hunter, explorer, naturalist, woodsman, and rancher, Roosevelt was the quintessential frontiersman, a man who believed that only nature could truly test and prove the worth of man. A documentary he made about his 1909 African safari embodied aggressive ideas of masculinity, power, racial superiority, and the connection between nature and manifest destiny. These ideas have since been reinforced by others—Jesse “Buff alo” Jones, Paul Rainey, Martin and Osa Johnson, and Walt Disney. Using Roosevelt as a starting point, filmmaker and scholar Ronald Tobias traces the evolution of American attitudes toward nature, attitudes that remain, to this day, remarkably conflicted, complex, and instilled with dreams of empire.

Im Reich der Inseln

Meine Suche nach unentdeckten Arten und andere Abenteuer im Südpazifik

Author: Tim Flannery

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104025150

Category: Science

Page: 272

View: 3134

Indiana Jones meets Charles Darwin Kämpfe mit Schlangen, Geisterbeschwörungen, kulinarische Herausforderungen und unbekannte Tierarten – der große Forscher und Umweltaktivist Tim Flannery blickt zurück und erzählt sehr persönlich von seinen abenteuerlichen Reisen, die er als junger Wissenschaftler zu den pazifischen Inseln unternommen hat: von den Menschen der Trobriand Inseln, faszinierenden Landschaften sowie von lokalen Sitten und Bräuchen. Eine spannende, amüsante und überraschende Reise durch eines der facettenreichsten und spektakulärsten Gebiete der Erde. »Tim Flannery spielt in einer Liga mit den ganz großen Forschern wie Dr. David Livingstone.« Sir David Attenborough »Ein unwiderstehlicher Autor« Jared Diamond

Marilyn Monroe

Her Films, Her Life

Author: Michelle Vogel

Publisher: McFarland

ISBN: 0786470860

Category: Performing Arts

Page: 220

View: 9420

This book is essentially a filmography interlaced with a complex biographical account of Marilyn Monroe's life and loves throughout her career. A lengthy introduction explains her traumatic early life and mysterious, unexpected, much talked about death. Behind the scenes information, cast and crew lists, box office grosses and photographs are given for each film. There is a Foreword by Academy Award-winning actor (West Side Story) George Chakiris, who worked as a chorus dancer in two of Monroe's biggest productions, Gentlemen Prefer Blondes (1953) and There's No Business Like Show Business (1954). This is a definitive summation of the Hollywood icon's career.

Ganz, ganz langsam, sagte das Faultier

Author: Eric Carle

Publisher: N.A

ISBN: 9783806749823

Category: Animals

Page: 30

View: 9806

Ganz, ganz langsam klettert das Faultier den Ast entlang, ganz langsam isst es ein Blatt, ganz langsam fällt es in den Schlaf und wacht ganz langsam wieder auf ... Ab 3.

Grafikdesign. Das Ideenbuch

Inspiration von 50 Meistern ihres Fachs

Author: Steven Heller,Gail Anderson

Publisher: Stiebner Verlag GmbH

ISBN: 3830714351

Category: Architecture

Page: 128

View: 5053

Gutes Grafikdesign basiert neben eigenen Ideen und Kreativität auf Schlüsselelementen, die durchaus erlernt und trainiert werden können. Hierfür analysieren Steven Heller und Gail Anderson herausragende Arbeiten der weltweit renommiertesten Gestalter mit: Von Michael Bierut, Jan Tschichold, Anton Stankowski, Neville Brody und Jessica Hische über Fons Hickmann, Paul Rand und Stefan Sagmeister bis hin zu Seymour Chwast, Otl Aicher, Paul Sahre und Christopher Niemann – erstklassige Projekte von fünfzig Kreativen werden hinsichtlich Kreativität und Techniken beleuchtet. Wie lassen sich Informationen klarer visualisieren? Wie können Lösungen emotional aufgeladen werden? Schließlich bringen die Autoren Handwerk und Konzeption zusammen, erklären, wie sich die Form auf unterschiedliche Art und Weise um den Content schmiegen kann – humorvoll, typografisch oder aber mit dem Spiel von Perspektiven. Last, but not least widmet sich ein ausführliches Kapitel dem Storytelling. Ein umfassendes Arbeitsbuch also, das gerade Newcomer bestens durch ihre Ausbildung begleiten wird.

Der gute Psychologe

Roman

Author: Noam Shpancer

Publisher: Albrecht Knaus Verlag

ISBN: 3641065445

Category: Fiction

Page: 288

View: 2606

Ein humorvoller und kluger Roman über die geheimnisvolle Welt der Psychotherapie Er ist Psychologe, sein Spezialgebiet die Angst. Am Tag praktiziert er, am Abend erklärt er Studenten, was eine gute Therapie ausmacht. Als er wenig begeistert eine Nachtclubtänzerin mit Auftrittsphobie als Klientin annimmt, ahnt er nicht, wie sehr deren Probleme und Geheimnisse auf sein eigenes Leben abstrahlen werden. Sie kommt freitags um vier, und für sie hat der Psychologe eine Ausnahme gemacht, denn eigentlich arbeitet er nur bis drei. Doch der Fall der Nachtclubtänzerin, die wegen Panikattacken auf der Bühne nicht mehr auftreten kann, interessiert ihn. Über ihren Fall kann er mit seiner Kollegin Nina sprechen. Das lässt Nina zu. Nicht aber, dass er über seine Liebe zu ihr redet. Obwohl es ein gemeinsames Kind gibt. Der Psychologe versucht, seine Gefühle im Zaum zu halten. Er predigt seinen Studenten, was ein guter Psychologe alles können muss. Was er auf keinen Fall tun darf. Und dann passiert es ihm doch: Die Grenze zwischen dem Persönlichen und dem Professionellen wird auf gefährliche Art verwischt. Ein köstlicher und lehrreicher Roman über die Widersprüche zwischen Theorie und Praxis, über das Chaos im eigenen Gefühlshaushalt und über das Einzige, was wirklich zählt im Leben: die Liebe in all ihren Erscheinungsformen.