Mikro-Ökonomie der Globalisierung

Kaffee, Kaufleute und Konsumenten im Kaiserreich 1870-1914

Author: Julia Laura Rischbieter

Publisher: Böhlau Verlag Köln Weimar

ISBN:

Category: Coffee industry

Page: 428

View: 323

Intensivtraining Mikrookonomie

Author: Gabriele Hildmann

Publisher: Springer-Verlag

ISBN:

Category: Business & Economics

Page: 174

View: 609

Das Intensivtraining Mikrookonomie diskutiert die Bestimmungsfaktoren fur das Verhalten der privaten Haushalte, wobei sowohl die Haushaltsnachfrage als auch das Haushaltsangebot betrachtet wird. Anschliessend wird gezeigt, welche Aspekte Unternehmen bei ihren Entscheidungen berucksichtigen mussen. Ausserdem wird bei unterschiedlichen Marktkonstellationen analysiert, wie ein Ausgleich zwischen Nachfrage und Angebot zu erzielen ist. Ein kurzer Einblick in die neueren Entwicklungen der Mikrookonomie rundet das Repetitorium ab. Fur die 2. Auflage wurde das Intensivtraining uberarbeite

Grundzüge der Volkswirtschaftslehre

Author: Helmut Wienert

Publisher: W. Kohlhammer Verlag

ISBN:

Category: Business & Economics

Page: 242

View: 378

Volkswirtschaftliches Grundwissen ist unverzichtbar, um sich im rasch wandelnden Umfeld unserer Okonomie erfolgreich orientieren zu konnen. Die "Grundzuge der Volkswirtschaftlehre" vermitteln solche Kenntnisse in systematischer, aber dennoch allgemeinverstandlicher Form. In diesem Band werden zunachst Grundtatbestande behandelt: Warum trotz wachsenden Wohlstands immer Knappheit herrschen wird, wie die Menschen die daraus folgenden Wahlprobleme losen und wie der gesamtwirtschaftliche Ordnungsrahmen fur ein produktives Miteinander gestaltet sein muss. Anschliessend werden das Nachfrageverhalten der Haushalte und das Angebotsverhalten der Unternehmen dargestellt, dann wird die Preisbildung in den verschiedenen Marktformen erklart. Die Basis effizienter Preisbildung bildet der Wettbewerb. Er ist fur Unternehmen allerdings haufig unangenehm, so dass sie zu Absprachen neigen. Wie dies verhindert werden kann, zeigt das abschliessende Kapitel zur Wettbewerbstheorie und -politik.

Übungen zur Mikroökonomie

Author: Jonathan H. Hamilton

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN:

Category: Microeconomics

Page: 448

View: 786

Mikroökonomie und Management

die Grundlagen

Author: Juan José Güida

Publisher: W. Kohlhammer Verlag

ISBN:

Category: Business & Economics

Page: 274

View: 125

Wichtige unternehmenspolitische Fragestellungen, Analysekonzepte und Entscheidungsregeln, aber auch den strategischen Wettbewerb kann nur verstehen, wer die mikrookonomischen Grundlagen der modernen Managementlehre begreift. In diesem interdisziplinaren Lehrbuch werden die Grundlagen der Mikrookonomie mit den Kernaussagen moderner Managementtheorien verknupft, wobei Erkenntnisse der Spieltheorie sowie der Institutionen- und Verhaltensokonomik herangezogen werden. Dadurch wird das Potential, das die Mikrookonomie bei der Analyse und Losung zentraler Managementprobleme bietet, anschaulich verdeutlicht. Das Lehrbuch bietet Studierenden der Mikrookonomie in einem betriebswirtschaftlich orientierten Studiengang einen leicht verstandlichen Einstieg in die traditionellen Inhalte des Faches - die Haushalts- und Unternehmenstheorie, den Markt und die Preisbildung sowie die Marktformen -, erganzt durch aktuelle Praxisbeispiele und Ubungen. Studierenden der Managerial Economics und benachbarter Fachgebiete wiederum bietet es die Grundlagen ihres Fachs und dient daruber hinaus als komprimiertes mikrookonomisches Nachschlagewerk.

Mikroökonomie kompakt

Einführung, Aufgaben, Lösungen

Author: Thomas Bonart

Publisher: Springer-Verlag

ISBN:

Category: Business & Economics

Page: 247

View: 322

Einführung in die Volkswirtschaftslehre, Mikroökonomie und Wettbewerbspolitik

Author: Lothar Wildmann

Publisher: Oldenbourg Verlag

ISBN:

Category:

Page: 253

View: 749

Das drei Bande umfassende Buch beinhaltet die wichtigsten Themen der Volkswirtschaftslehre im Rahmen eines Bachelorstudiums an Hochschulen und Universitaten. Thematische Grundlage ist der Modulplan der Dualen Hochschule Baden-Wurttemberg. Jeder Band entspricht einem Studienjahr beziehungsweise einer Moduleinheit. Die Bande bauen thematisch aufeinander auf, sind aber unabhangig von einander gestaltet, so dass jeder Band fur sich gelesen werden kann. Die drei Bande bieten somit eine verlassliche Grundlage fur ein erfolgreiches Studium der Volkswirtschaftslehre. Band I: Modul 1.1: Einfuhrung in die Volkswirtschaftslehre Modul 1.2: Mikrookonomie und Wettbewerbspolitik Band II: Modul 2.1: Makrookonomie Modul 2.2: Geld und Wahrung Band III: Modul 3.1: Wirtschaftspolitik I: Stabilisierungspolitik Modul 3.2: Wirtschaftspolitik II: Finanz- und Sozialpolitik"

Systemsymbiose

Author: Richard Reich

Publisher: Logos Verlag Berlin GmbH

ISBN:

Category:

Page: 233

View: 136

Mikroökonomie

Author: Robert S. Pindyck

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN:

Category: Microeconomics

Page: 959

View: 773