Abaelards "Historia calamitatum"

Text - Übersetzung - literaturwissenschaftliche Modellanalysen

Author: Dag Nikolaus Hasse

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 9783110170122

Category: Authors, Latin (Medieval and modern)

Page: 322

View: 5209

Peter Abelard's autobiography, the Historia calamitatum, is one of the best-known medieval texts, especially because of the story of his love for Heloise which it recounts. In recent decades, there was so much controversy about the authenticity of the documents concerning Abelard and Heloise that the critical interpretation of the texts was relegated to the sidelines. The present volume provides a way out of this impasse. In it, the famous text is subjected to a series of exemplary analyses from the perspectives of seven different 20th century literary theories (aesthetics of reception, Foucault, Gender Studies, Rhetorical Stylistic Analysis, Psychology of Literature, Cultural Studies, Deconstruction). The analyses are preceded by the Latin text of the Historia calamitatum with a modern German translation. This is thus the first time that the Historia calamitatum has been presented in a bilingual edition.

Work Rules!

Wie Google die Art und Weise, wie wir leben und arbeiten, verändert

Author: Laszlo Bock

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800650940

Category: Business & Economics

Page: 370

View: 8825

Die Arbeitswelt ändert sich. Sind Sie bereit dafür? Warum Sie ausschließlich Leute einstellen sollten, die besser sind als Sie. Was Sie von Ihren besten und schwächsten Mitarbeitern lernen können. Warum Sie den Managern Macht entziehen sollten. Weshalb Sie Entwicklung nicht mit Leistungsmanagement verwechseln dürfen. Warum Sie unfair entlohnen sollten. „Google schreibt an unserer Kulturgeschichte. Work Rules zeigt mit verblüffender Offenheit, wie eines der innovativsten Biotope funktioniert. Auf Basis einer nicht hintergehbaren Mission präsentiert Laszlo Bock ein experimentelles und evidenzbasiertes People Management. Am Ende sehen wir einige unverrückbare Regeln, aber vor allem eine Fülle über die Eigenverantwortung des Einzelnen herausreichenden Gestaltungsmöglichkeiten. Hierauf kann und muss nun jeder selbst aufsetzen.“ Prof. Dr. Jürgen Weibler, Autor des Standardwerkes „Personalführung“ „Wer verbringen die meiste Zeit unseres Lebens am Arbeitsplatz. Es kann deshalb nicht richtig sein, wenn hier unsere Erfahrungen von Demotivation, Unfreundlichkeit und Menschenverachtung geprägt sind“, sagt Laszlo Bock. Damit beschreibt er den Kern seines Buches „Work Rules!“, ein fesselndes Manifest mit dem Potenzial, die Art und Weise, wie wir arbeiten, zu verändern. Google gehört zu den attraktivsten Arbeitgebern weltweit und erhält jährlich etwa zwei Millionen Bewerbungen für wenige Tausend offener Stellen. Was macht Google so attraktiv? Die Personalauswahl ist härter als an den Universitäten Harvard, Yale oder Princeton, und doch zieht das Unternehmen die talentiertesten Menschen an. Warum bekommen einige Mitarbeiter bestimmte Sozialleistungen, andere aber wiederum nicht? Warum verbringt das Unternehmen so viel Zeit mit der Einstellung eines Mitarbeiters? Und stimmt es, dass die Mitarbeiter mit 20 % ihrer Arbeitszeit tun können, was sie wollen? Work Rules! zeigt, wie eine Balance zwischen Kreativität und Struktur in Organisationen hergestellt werden kann, die zu nachweisbarem Erfolg führt – und zwar in der Lebensqualität der Mitarbeiter und den Marktanteilen des Unternehmens. Das Erfolgsgeheimnis von Google im Umgang mit seinen Mitarbeitern lässt sich kopieren – in großen wie in kleinen Organisationen, von einzelnen Mitarbeitern wie von Managern. Nicht in jeder Firma ist es möglich, Vergünstigungen wie kostenlose Mahlzeiten zu gewähren, aber buchstäblich jeder kann nachmachen, was Google ganz besonders auszeichnet. Laszlo Bock leitet das Personalressort bei Google, einschließlich aller Bereiche, die mit der Anwerbung, Entwicklung und Mitarbeiterbindung zu tun haben, von denen es weltweit über 50.000 an mehr als 70 Standorten gibt. Während seiner Zeit bei Google wurde das Unternehmen über 100 Mal zum herausragenden Arbeitgeber erklärt, darunter auch die Auszeichnung als „#1 Best Company to Work for“ in den USA, Argentinien, Australien, Brasilien, Kanada, Frankreich, Indien, Irland, Italien, Japan, Korea, Mexiko, den Niederlanden, Polen, Russland, der Schweiz und Großbritannien. 2010 wurde er vom Magazin Human Resource Executive als „Human Resources Executive of the Year“ ausgezeichnet. 2014 gelangte Laszlo als einziger HR-Executive auf der Liste der „zehn einflussreichsten Menschen im Bereich HR“ des Jahrzehnts.

Kindesmundart

Author: Berthold Otto

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Child development

Page: 139

View: 2548

Alterstopoi

Das Wissen von den Lebensaltern in Literatur, Kunst und Theologie

Author: Dorothee Elm,Thorsten Fitzon,Kathrin Liess,Sandra Linden

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110213567

Category: Literary Criticism

Page: 352

View: 7659

Human ageing is always subject to cultural interpretation. The continuous process of maturing and decline thus only becomes recognisable and significant with the idea of life stages. Here, topoi such as those of the simple child or the wise grey head as habitual patterns of understanding and thought reveal the social and cultural knowledge of life stages in tradition and change. The papers in this volume examine sources from biblical tradition right through to the 21st century and enquire into the argumentative force of the topic, with which apparently fixed ways of thinking can vary and thus open new perspectives on life stages.

Grenzschicht-Theorie

Author: H. Schlichting,Klaus Gersten

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662075547

Category: Technology & Engineering

Page: 852

View: 3739

Die Überarbeitung für die 10. deutschsprachige Auflage von Hermann Schlichtings Standardwerk wurde wiederum von Klaus Gersten geleitet, der schon die umfassende Neuformulierung der 9. Auflage vorgenommen hatte. Es wurden durchgängig Aktualisierungen vorgenommen, aber auch das Kapitel 15 von Herbert Oertel jr. neu bearbeitet. Das Buch gibt einen umfassenden Überblick über den Einsatz der Grenzschicht-Theorie in allen Bereichen der Strömungsmechanik. Dabei liegt der Schwerpunkt bei den Umströmungen von Körpern (z.B. Flugzeugaerodynamik). Das Buch wird wieder den Studenten der Strömungsmechanik wie auch Industrie-Ingenieuren ein unverzichtbarer Partner unerschöpflicher Informationen sein.

Gefäßmedizin

Therapie und Praxis

Author: Thomas Cissarek

Publisher: ABW Wissenschaftsverlag

ISBN: 3936072892

Category: Gefäßkrankheit - Aufsatzsammlung

Page: 422

View: 8450

5000 Jahre Geometrie

Geschichte Kulturen Menschen

Author: Christoph J. Scriba,Peter Schreiber

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662045001

Category: Mathematics

Page: 596

View: 3062

Lange bevor die Schrift entwickelt wurde, hat der Mensch geometrische Strukturen wahrgenommen und systematisch verwendet: ob beim Weben oder Flechten einfacher zweidimensionaler Muster oder beim Bauen mit dreidimensionalen Körpern. Das Buch liefert einen faszinierenden Überblick über die geometrischen Vorstellungen und Erkenntnisse der Menschheit von der Urgesellschaft bis hin zu den mathematischen und künstlerischen Ideen des 20. Jahrhunderts.

Molekulare Biotechnologie

Grundlagen und Anwendungen

Author: David Clark,Nanette Pazdernik

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3827421896

Category: Science

Page: 707

View: 8047

Grundlage aller biotechnologischen Prozesse sind molekularbiologische und genetische Regelmechanismen. Deshalb behandelt dieses neuartige Lehrbuch beides: die molekularbiologischen Grundlagen und die Anwendungen. Spannend und aktuell werden die Teilgebiete der Biotechnologie und das jeweils erforderliche molekularbiologische Grundwissen beschrieben. Der Bogen wird gespannt von der Nanobiotechnologie über Stoffwechseltechnologie, Genomics und Umweltbiotechnologie bis hin zur Gentherapie.

Basiswissen ITIL® 2011 Edition

Grundlagen und Know-how für das IT Service Management und die ITIL®-Foundation-Prüfung

Author: Nadin Ebel

Publisher: N.A

ISBN: 9783864901478

Category: IT infrastructure library

Page: 1034

View: 6719

Fluid Mechanics

Author: Frank Mangrom White,Rhim Yoon Chul

Publisher: N.A

ISBN: 9789814720175

Category: Fluid mechanics

Page: 773

View: 5638

Nietzsche

Author: Michael Tanner

Publisher: N.A

ISBN: 9783926642455

Category:

Page: 124

View: 6706

Oracle Database 10g für Einsteiger

Grundkonzepte der Oracle-Datenbank

Author: Ian Abramson,Michael Abbey,Michael J. Corey

Publisher: N.A

ISBN: 9783446227989

Category:

Page: 420

View: 4482

In diesem Buch lernen Einsteiger die Grundkonzepte der Oracle Database 10g kennen. Die Grundlagen der Datenbanktechnologie, die Aufgaben von Administratoren und die Features großer Datenbanken werden vorgestellt. Ebenso bieten die Autoren eine ausführliche Einführung in die Programmierung mit SQL, PL/SQL, Java und XML. Dieser bewährte Band aus der Oracle Press vereinfacht die ersten Schritte auf dem Weg, ein erfahrener DBA, Entwickler oder Benutzer von Oracle zu werden. Die Highlights: Jedes Kernthema ist in logisch aufgebaute Lerneinheiten gegliedert, die sich einzeln und entsprechend dem eigenen Lerntempo bearbeiten lassen. Jedes Kapitel beginnt mit einer Übersicht der Qualifikationen, die angehende DBAs erwerben. Zahlreiche Übungen ermöglichen, die erworbenen Kenntnisse direkt in die Praxis umzusetzen. Jedes Kapitel enthält Tests, um den Lernfortschritt zu kontrollieren und den Wissensstand zu überprüfen. Die Abschnitte "Fragen an den Experten" enthalten wertvolle Tipps von Datenbank-Profis.

A Course on Rough Paths

With an Introduction to Regularity Structures

Author: Peter K. Friz,Martin Hairer

Publisher: N.A

ISBN: 9783319083339

Category:

Page: 268

View: 1168

Solare Weltwirtschaft

Strategie für die ökologische Moderne

Author: Hermann Scheer

Publisher: N.A

ISBN: 9783888973147

Category:

Page: 343

View: 7340

Basistraining Vektorgrafik

Der kreative Pfad zu besseren Grafiken

Author: Von Glitschka

Publisher: N.A

ISBN: 9783864901829

Category:

Page: 234

View: 3685