Manson

The Life and Times of Charles Manson

Author: Jeff Guinn

Publisher: Simon and Schuster

ISBN: 1451645171

Category: Biography & Autobiography

Page: 495

View: 6831

An account of one of the most notorious criminals in American history puts Manson in the context of his times, the turbulent end of the 1960s, revealing a rock star wannabe whose killings were directly related to his musical ambitions.

The Girls

Roman

Author: Emma Cline

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446254048

Category: Fiction

Page: 352

View: 6823

Kalifornien, 1969. Evie Boyd ist vierzehn und möchte unbedingt gesehen werden – aber weder die frisch geschiedenen Eltern noch ihre einzige Freundin beachten sie. Doch dann, an einem der endlosen Sommertage, begegnet sie ihnen: den „Girls“. Das Haar, lang und unfrisiert. Die ausgefransten Kleider. Ihr lautes, freies Lachen. Unter ihnen ist auch die ältere Suzanne, der Evie verfällt. Mit ihnen zieht sie zu Russell, einem Typ wie Charles Manson, dessen Ranch tief in den Hügeln liegt. Gerüchte von Sex, wilden Partys, Einzelne, die plötzlich ausreißen. Evie gibt sich der Vision grenzenloser Liebe hin und merkt nicht, wie der Moment naht, der ihr Leben mit Gewalt für immer zerstören könnte.

Helter Skelter

Die wahre Geschichte des Serienmörders Charles Manson

Author: Vincent Bugliosi,Curt Gentry

Publisher: Riva Verlag

ISBN: 3959718683

Category: Biography & Autobiography

Page: 784

View: 4655

Im Sommer 1969 erschüttert eine Reihe bestialischer Morde Los Angeles und die USA. Sharon Tate, die schwangere Ehefrau von Roman Polanski, ist eines der sieben Opfer des Serienmörders Charles Manson. Vincent Bugliosi war leitender Staatsanwalt in diesem spektakulären Fall. In seinem meisterhaft geschriebenen Buch berichtet er, wie es ihm in minutiöser Detektivarbeit gelang, Charles Manson und seine ihm blind ergebene Hippie-Kommune für das Massaker hinter Gitter zu bringen. Die akribischen Ermittlungen, der komplexe Prozess, die kranke Weltanschauung, die Manson seinen Anhängern einflößte ... all dies macht diesen atemberaubend spannenden Weltbestseller aus. Seit 1971 sitzt Manson im Hochsicherheitsgefängnis, doch vergessen ist er noch lange nicht. Er ist zu einer diabolischen Kultfigur geworden, deren apokalyptisches Szenario und verschrobene Weltanschauung auch heute noch eine makabere Faszination ausüben. Dies ist eine Neuausgabe des 2010 erschienen Buchs Helter Skelter - Der Mordrausch des Charles Manson.

Die subtile Kunst des darauf Scheißens

Author: Mark Manson

Publisher: MVG Verlag

ISBN: 3961210594

Category: Self-Help

Page: 224

View: 9953

Scheiß auf positives Denken sagt Mark Manson. Die ungeschönte Perspektive ist ihm lieber. Wenn etwas scheiße ist, dann ist es das eben. Und wenn man etwas nicht kann, dann sollte man dazu stehen. Nicht jeder kann in allem außergewöhnlich sein und das ist gut so. Wenn man seine Grenzen akzeptiert, findet man die Stärke, die man braucht. Denn es gibt so viele Dinge, auf die man im Gegenzug scheißen kann. Man muss nur herausfinden, welche das sind und wie man sie sich richtig am Arsch vorbeigehen lässt. So kann man sich dann auf die eigenen Stärken und die wichtigen Dinge besinnen und hat mehr Zeit, sein Potential gänzlich auszuschöpfen. Die subtile Kunst des darauf Scheißens verbindet unterhaltsame Geschichten und schonungslosen Humor mit hilfreichen Tipps für ein entspannteres und besseres Leben. Damit man seine Energie für sinnvolleres verwendet als für Dinge, die einem egal sein können.

Sharon Tate and the Manson Murders

Author: Greg King

Publisher: Open Road Media

ISBN: 1504041720

Category: True Crime

Page: 368

View: 9366

The first comprehensive biography of Sharon Tate: Hollywood star, wife of Roman Polanski, victim of Charles Manson, and symbol of the death of the 1960s. It began as a home invasion by the “Manson family” in the early hours of August 9, 1969. It ended in a killing spree that left seven people dead: actress Sharon Tate, writer Voyteck Frykowski, coffee heiress Abigail Folger, hair stylist Jay Sebring, student Steven Parent, and supermarket owner Leno LaBianca and his wife, Rosemary. The shock waves of these crimes still reverberate today. They have also, over time, eclipsed the life of their most famous victim—a Dallas, Texas, beauty queen with Hollywood aspirations. After more than a dozen small film and television roles, Tate gained international fame with the screen adaptation of Jacqueline Susann’s Valley of the Dolls, but The Fearless Vampire Killers marked a personal turning point, as she would marry its star and director, Roman Polanski. Tate now had a new dream: to raise a family—and she was only weeks away from giving birth the night Charles Manson’s followers murdered her. Drawn from a wealth of rare material including detective reports, parole transcripts, Manson’s correspondence, and revealing new interviews with Tate’s friends and costars as well as surviving relatives of the murder victims, Sharon Tate and the Manson Murders gives readers a vital new perspective on one of the most notorious massacres of the twentieth century. The dark legacy of the cult phenomenon is still being explored in novels (Emma Cline’s The Girls) and TV shows (NBC’s Aquarius). In addition to providing the first full-fledged biography of Sharon Tate, author Greg King finally gives a voice to the families of the slain, notably Tate’s mother, Doris. Her advocacy for victims’ rights was recognized during President George H. W. Bush’s 1992 “A Thousand Points of Light” ceremony. This is the true story of a star who is being rediscovered by a new generation of fans, a woman who achieved in death the fame she yearned for in life.

Elses Lachen

Wahre Kriminalfälle

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: History

Page: 342

View: 1499

Ein Hippie-Traum

Die Autobiographie Waging Heavy Peace

Author: Neil Young

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462306316

Category: Fiction

Page: 480

View: 858

Die Autobiographie des großen Neil Young »Down by the River«, »Heart of Gold«, »Hey, Hey, My My« – mit seinen Songs hat Neil Young die Herzen ganzer Generationen von Musikliebhabern erobert. Ein vielseitiger Künstler par excellence, ist er bis heute einer der bekanntesten und beliebtesten Musiker der Welt, der nun seine seit Langem erwartete Autobiographie vorlegt.Neil Young ist eine herausragende Figur in der Geschichte des Rock’n’Roll und der Popkultur der letzten vier Jahrzehnte. Seit seinen frühen Tagen in den 1960ern mit Buffalo Springfield, bahnbrechenden Soloalben wie »After the Gold Rush« und »Harvest«, Megaselleralben mit Crosby, Stills & Nash bis hin zu seiner Inthronisierung als Pate des Grunge, ist Neil Young der Inbegriff des kompromisslosen Künstlers, der allein seinem Herzen und Verstand folgt.In seiner Autobiographie gibt er Einblick in sein Privatleben und die Wurzeln seiner musikalischen Kreativität. Das Buch ist eine Reise, die von den schneebedeckten Landschaften Ontarios über die LSD-Boulevards im Los Angeles der 1960er-Jahre bis hin zum heutigen paradiesischen Rückzugsort Hawaii führt. Verblüffend offen und witzig, setzt Neil Youngs Autobiographie neue Maßstäbe in der Musikgeschichtsschreibung. »Neil Young hat stets die ungezügelte Leidenschaft eines Künstlers an den Tag gelegt, der weiß, dass man sich ständig neu erfinden muss, um nicht auszubrennen. Aus diesem Grund ist er bis heute einer der bedeutendsten Künstler der Rock’n’Roll-Ära.« Eddie Vedder, Pearl Jam

Willkommen in Night Vale

Author: Joseph Fink,Jeffrey Cranor

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 3608109404

Category: Fiction

Page: 396

View: 6148

Night Vale, ein Städtchen in der Wüste. Irgendwo in der Weite des amerikanischen Südwestens. Geister, Engel, Aliens oder ein Haus, das nachdenkt, gehören hier zum Alltag. Night Vale ist völlig anders als alle anderen Städte, die Sie kennen – und doch seltsam vertraut. Jackie Fierro betreibt schon lange das örtliche Pfandhaus in Night Vale. Eines Tages verpfändet ein Fremder einen Zettel, auf dem in Bleistift die zwei Worte »King City« geschrieben stehen. Jackie hat sofort ein merkwürdiges Gefühl. Kaum ist er in Richtung Wüste verschwunden, erinnert sich niemand an ihn – aber Jackie kann das Papier nicht mehr aus der Hand legen. Zusammen mit der alleinerziehenden Mutter eines jugendlichen Gestaltwandlers geht Jackie daran, das Rätsel von »King City« zu lösen. Ihr Weg führt die beiden in die Bibliothek von Night Vale, die allerdings noch kaum jemand wieder lebend verlassen hat ... »Möglicherweise das beste Buch, das ich in den letzten Jahren gelesen habe.« Patrick Rothfuss

Ice Man

Bekenntnisse eines Mafia-Killers

Author: Philip Carlo

Publisher: Piper Spannungsvoll

ISBN: 3492983383

Category: True Crime

Page: 512

View: 1252

Er führte ein schockierendes Doppelleben: Hinter dem liebevollen Familienvater Richard Kuklinski verbirgt sich einer der grausamsten Auftragsmörder der USA. In über vierzig Jahren ermordet er mehr als 200 Menschen im Auftrag der Mafia. Seine eiskalten und sadistischen Taten verleihen ihm den Namen »Ice Man«. Und das Unglaubliche: Seine Familie ahnt nichts ... Bestsellerautor Philip Carlo erzählt seine Lebensgeschichte: spannend, packend, rasant.

Flug 2039

Roman

Author: Chuck Palahniuk

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641153131

Category: Fiction

Page: 320

View: 5871

Er scheint ein ganz normales Leben zu führen: Tender Brenson arbeitet tagsüber als Hausdiener, und nachts übt er sich in telefonischer Seelsorge. Doch er ist der Letzte seiner Art, der letzte Überlebende einer strenggläubigen, kultischen Gemeinde, die kollektiven Selbstmord verübt hat. Allerdings scheint jemand bei manchem Mitglied etwas nachgeholfen zu haben, und auch Brensons Stunden sind gezählt...

The Road to Jonestown

Jim Jones and Peoples Temple

Author: Jeff Guinn

Publisher: Simon and Schuster

ISBN: 1476763844

Category: True Crime

Page: 544

View: 4535

2018 Edgar Award Finalist—Best Fact Crime “A thoroughly readable, thoroughly chilling account of a brilliant con man and his all-too vulnerable prey” (The Boston Globe)—the definitive story of preacher Jim Jones, who was responsible for the Jonestown Massacre, the largest murder-suicide in American history, by the New York Times bestselling author of Manson. In the 1950s, a young Indianapolis minister named Jim Jones preached a curious blend of the gospel and Marxism. His congregation was racially mixed, and he was a leader in the early civil rights movement. Eventually, Jones moved his church, Peoples Temple, to northern California, where he got involved in electoral politics and became a prominent Bay Area leader. But underneath the surface lurked a terrible darkness. In this riveting narrative, Jeff Guinn examines Jones’s life, from his early days as an idealistic minister to a secret life of extramarital affairs, drug use, and fraudulent faith healing, before the fateful decision to move almost a thousand of his followers to a settlement in the jungles of Guyana in South America. Guinn provides stunning new details of the events leading to the fatal day in November, 1978 when more than nine hundred people died—including almost three hundred infants and children—after being ordered to swallow a cyanide-laced drink. Guinn examined thousands of pages of FBI files on the case, including material released during the course of his research. He traveled to Jones’s Indiana hometown, where he spoke to people never previously interviewed, and uncovered fresh information from Jonestown survivors. He even visited the Jonestown site with the same pilot who flew there the day that Congressman Leo Ryan was murdered on Jones’s orders. The Road to Jonestown is “the most complete picture to date of this tragic saga, and of the man who engineered it…The result is a disturbing portrait of evil—and a compassionate memorial to those taken in by Jones’s malign charisma” (San Francisco Chronicle).

Zodiac

Auf der Spur eines Serienkillers

Author: Robert Graysmith

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641028922

Category: Fiction

Page: 306

View: 4649

„Ich töte Menschen, weil es mir so viel Spaß macht.“ Jahrelang versetzte ein als Zodiac berühmt gewordener Serienkiller Kalifornien in Angst und Schrecken und spielte mit der Polizei ein grausames Katz-und-Maus-Spiel. Regisseur David Fincher (Se7en, Fight Club) verfilmt die Geschichte einer unglaublichen Mordserie mit u. a. Jake Gyllenhaal, Robert Downey Jr. und Gary Oldman.

Hunting Charles Manson

The Quest for Justice in the Days of Helter Skelter

Author: Lis Wiehl

Publisher: Thomas Nelson

ISBN: 0718092112

Category: History

Page: 336

View: 4964

"Hunting Charles Manson the best true crime book you will ever read....Lock your doors, keep the night lights on, and read this book." - Linda Fairstein, New York Times bestselling crime novelist In the late summer of 1969, the nation was transfixed by a series of gruesome murders in the hills of Los Angeles. Newspapers and television programs detailed the brutal slayings of a beautiful actress--twenty six years old and eight months pregnant with her first child--as well as a hair stylist, an heiress, a businessman, and other victims. The City of Angels was plunged into a nightmare of fear and dread. In the weeks and months that followed, law enforcement faced intense pressure to solve crimes that seemed to have no connection. Finally, after months of dead-ends, false leads, and near-misses, Charles Manson and members of his "family" were arrested. The bewildering trials that followed once again captured the nation and forever secured Manson as a byword for the evil that men do. Drawing upon deep archival research and exclusive personal interviews--including unique access to Manson Family parole hearings--former federal prosecutor and Fox News legal analyst Lis Wiehl has written a propulsive, page-turning historical thriller of the crimes and manhunt that mesmerized the nation. And in the process, she reveals how the social and political context that gave rise to Manson is eerily similar to our own.

Girl in a Band

Author: Kim Gordon

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 346230917X

Category: Biography & Autobiography

Page: 352

View: 7905

Kim Gordon, Indie-Ikone, Bassistin und Sängerin der legendären Sonic Youth, über ein Leben für die Kunst Sonic Youth war eine der einflussreichsten Alternative-Bands der 1980er- und 1990er-Jahre und Kim Gordon ihr heimlicher Star. Als Bassistin, Sängerin und Songwriterin der Band war sie Vorbild für eine ganze Generation von Frauen. Jetzt erzählt sie ihre Geschichte.Ihre Musik, die sich im Grenzland von Punk, No Wave und Noise-Rock austobte, war nicht zu überhören. Als Kim Gordon und Thurston Moore 1981 in New York die Band Sonic Youth gründeten, lag die Stadt finanziell am Boden, die Kunstszene in den Clubs aber blühte. Nirvana, Hole, Smashing Pumpkins – für diese und viele andere Bands waren Sonic Youth wichtige Wegbereiter, ihr Einfluss auf die Independent-Szene ist kaum zu überschätzen. Fans und Kritiker lieben die Band für ihren unverwechselbaren Sound und ihre absolute künstlerische Integrität. Kim Gordon und Thurston Moore galten lange Zeit als das Traumpaar des Rock’n’Roll, sie haben eine gemeinsame Tochter. 2011 trennten sich die beiden nach 27-jähriger Ehe und Sonic Youth löste sich auf. Kim Gordon erzählt in ihrem Buch von den Anfängen im New York der frühen Achtzigerjahre, von ihrem Leben als Musikerin, bildende Künstlerin, Modedesignerin und wie das zusammenging mit ihrer Rolle als Ehefrau und Mutter – und vom Schmerz einer Trennung nach fast 30 Jahren Ehe und künstlerischer Zusammenarbeit.

Sharon Tate

The Biography

Author: Ed Sanders

Publisher: Da Capo Press

ISBN: 9780306818899

Category: Biography & Autobiography

Page: 304

View: 2269

In 1971, Ed Sanders published The Family, his insider's account of the Manson family murders; it was an immediate sensation. Using the same investigative skills and insider contacts that informed his counterculture classic, Sanders delivers the definitive account of the brief and tragic life of Sharon Tate. The biography takes a close look at Tate's life--from her itinerant childhood and early career in fashion to her transition to film, passionate marriage to the brilliant and troubled Roman Polanski, and violent murder at the hands of the Manson family cult. Sanders's Sharon Tate offers new insights into what happened on the night of her death and explores new motives for the targeting of the Polanski household. Illustrated with Rick Veitch's evocative images, Sharon Tate is required reading for anyone fascinated by the dark side of the '60s.

Charles Manson: Coming Down Fast

Author: Simon Wells

Publisher: Hachette UK

ISBN: 1848943288

Category: Biography & Autobiography

Page: 300

View: 7326

In the summer of 1969, a set of grisly murders shocked the population of Los Angeles and the rest of the US. Seven people lay senselessly butchered, among them actress Sharon Tait, the beautiful young wife of Roman Polanski, just a month away from the birth of their first child. Thin strands of evidence pointed to a hippyish cult set up in an abandoned ranch on the outskirts of Los Angeles, and its delusional, Messianic leader, Charles Manson. Little was known about this would-be rock star and his peculiar ‘family’ of young female acolytes. It was only later, after the sensational court case that ended with four of the cult members being sentenced to death, that his full, horrifying story would emerge: one in which drugs, sex, murder, mind-control, the Beatles, the Beach Boys, the Mafia, and even the President of America all played their part. Collecting testimony from previous members of the Manson family alongside new evidence linking a cult member to a murder in London, COMING DOWN FAST charts Manson’s terrifying rise from petty-criminal drifter to one of the most recognisable icons in criminal history, and explores the long reach of his crimes that to this day, so vex and shock the public imagination.

Der Electric Kool-Aid Acid Test

Author: Tom Wolfe

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641024803

Category: Fiction

Page: 560

View: 8360

Amerika in den frühen Sechzigerjahren: LSD-Experimente, San Francisco, Blumenkinder. Und eine Busreise, wie es sie nie zuvor gegeben hat und nie mehr geben wird. 1968 beschrieb Tom Wolfe die Reise von Ken Kesey und seinen „Merry Pranksters“ in seinem legendären Klassiker. Ein Buch, welches längst als Neues Testament der Hipster-Mythologie gilt.

The Manson Family on Film and Television

Author: Ian Cooper

Publisher: McFarland

ISBN: 1476670439

Category: Performing Arts

Page: 213

View: 1794

 For half a century the Manson Family has captured the public imagination--the lurid, inexplicable violence in a glamorous Hollywood setting, the bizarre and lengthy trials, and Charles Manson's strange charisma and willingness to embrace the role of evil icon. For years, the story has been documented, dramatized and lampooned in dozens of films and television programs. This comprehensive study examines the various on-screen portrayals, from factual accounts based on prosecutor Vincent Bugliosi's true crime classic Helter Skelter to prime-time TV dramas to a claymation spoof and even hardcore porn.