Making Race in the Courtroom

The Legal Construction of Three Races in Early New Orleans

Author: Kenneth R. Aslakson

Publisher: NYU Press

ISBN: 0814724310

Category: History

Page: 272

View: 667

Based on author's dissertation (doctoral - University of Texas, 2007) issued under title: Making race: the role of free Blacks in the development of New Orleans' three-caste society, 1791-1812.

Philanthropy and Race in the Haitian Revolution

Author: Erica R. Johnson

Publisher: Springer

ISBN: 3319761447

Category: History

Page: 249

View: 7056

This book examines the ways in which a minority of primarily white, male, French philanthropists used their social standing and talents to improve the lives of peoples of African descent in Saint-Domingue during the crucial period of the Haitian Revolution. They went to great lengths to advocate for the application of universal human rights through political activities, academic societies, religious charity, influence on public opinion, and fraternity in the armed services. The motives for their benevolence ran the gamut from genuine altruism to the selfish pursuit of prestige, which could, on occasion, lead to political or economic benefit from aiding blacks and people of color. This book offers a view that takes into account the efforts of all peoples who worked to end slavery and establish racial equality in Saint-Domingue and challenges simplistic notions of the Haitian Revolution, which lean too heavily on an assumed strict racial divide between black and white.

Appealing for Liberty

Freedom Suits in the South

Author: Loren Schweninger

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 0190664304

Category: History

Page: 472

View: 3148

Dred Scott and his landmark Supreme Court case are ingrained in the national memory, but he was just one of multitudes who appealed for their freedom in courtrooms across the country. Appealing for Liberty is the most comprehensive study to give voice to these African Americans, drawing from more than 2,000 suits and from the testimony of more than 4,000 plaintiffs from the Revolutionary era to the Civil War. Through the petitions, evidence, and testimony introduced in these court proceedings, the lives of the enslaved come sharply and poignantly into focus, as do many other aspects of southern society such as the efforts to preserve and re-unite black families. This book depicts in graphic terms, the pain, suffering, fears, and trepidations of the plaintiffs while discussing the legal systemlawyers, judges, juries, and testimonythat made judgments on their "causes," as the suits were often called. Arguments for freedom were diverse: slaves brought suits claiming they had been freed in wills and deeds, were born of free mothers, were descendants of free white women or Indian women; they charged that they were illegally imported to some states or were residents of the free states and territories. Those who testified on their behalf, usually against leaders of their communities, were generally white. So too were the lawyers who took these cases, many of them men of prominence, such as Francis Scott Key. More often than not, these men were slave owners themselves-- complicating our understanding of race relations in the antebellum period. A majority of the cases examined here were not appealed, nor did they create important judicial precedent. Indeed, most of the cases ended at the county, circuit, or district court level of various southern states. Yet the narratives of both those who gained their freedom and those who failed to do so, and the issues their suits raised, shed a bold and timely light on the history of race and liberty in the "land of the free."

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 5362

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

The New Jim Crow

Masseninhaftierung und Rassismus in den USA

Author: Michelle Alexander

Publisher: Antje Kunstmann

ISBN: 3956141598

Category: Political Science

Page: 352

View: 7302

Die Wahl von Barack Obama im November 2008 markierte einen historischen Wendepunkt in den USA: Der erste schwarze Präsident schien für eine postrassistische Gesellschaft und den Triumph der Bürgerrechtsbewegung zu stehen. Doch die Realität in den USA ist eine andere. Obwohl die Rassentrennung, die in den sogenannten Jim-Crow-Gesetzen festgeschrieben war, im Zuge der Bürgerrechtsbewegung abgeschafft wurde, sitzt heute ein unfassbar hoher Anteil der schwarzen Bevölkerung im Gefängnis oder ist lebenslang als kriminell gebrandmarkt. Ein Status, der die Leute zu Bürgern zweiter Klasse macht, indem er sie ihrer grundsätzlichsten Rechte beraubt – ganz ähnlich den explizit rassistischen Diskriminierungen der Jim-Crow-Ära. In ihrem Buch, das in Amerika eine breite Debatte ausgelöst hat, argumentiert Michelle Alexander, dass die USA ihr rassistisches System nach der Bürgerrechtsbewegung nicht abgeschafft, sondern lediglich umgestaltet haben. Da unter dem perfiden Deckmantel des »War on Drugs« überproportional junge männliche Schwarze und ihre Communities kriminalisiert werden, funktioniert das drakonische Strafjustizsystem der USA heute wie das System rassistischer Kontrolle von gestern: ein neues Jim Crow.

Fremd in ihrem Land

Eine Reise ins Herz der amerikanischen Rechten

Author: Arlie Russell Hochschild

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593507668

Category: Political Science

Page: 429

View: 9201

In vielen westlichen Ländern sind rechte, nationalistische Bewegungen auf dem Vormarsch. Wie ist es dazu gekommen? Arlie Russell Hochschild reiste ins Herz der amerikanischen Rechten, nach Louisiana, und suchte fünf Jahre lang das Gespräch mit ihren Landsleuten. Sie traf auf frustrierte Menschen, deren "Amerikanischer Traum" geplatzt ist; Menschen, die sich abgehängt fühlen, den Staat hassen und sich der rechtspopulistischen Tea-Party-Bewegung angeschlossen haben. Hochschild zeigt eine beunruhigende Entwicklung auf, die auch in Europa längst begonnen hat. Hochschilds Reportage ist nicht nur eine erhellende Deutung einer gespaltenen Gesellschaft, sondern auch ein bewegendes Stück Literatur. "Jeder, der das moderne Amerika verstehen möchte, sollte dieses faszinierende Buch lesen." Robert Reich "Ein kluges, respektvolles und fesselndes Buch." New York Times Book Review "Eine anrührende, warmherzige und souverän geschriebene, ungemein gut lesbare teilnehmende Beobachtung. ... Wer ihr Buch liest, versteht die Wähler Trumps, weil sie auf Augenhöhe mit ihnen und nicht über sie spricht." FAZ

Round Table

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: New York (N.Y.)

Page: N.A

View: 8065

Motor Age

1922

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 2843

Harness Horse

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Horse racing

Page: N.A

View: 1831

The National Cyclopaedia of American Biography

Being the History of the United States as Illustrated in the Lives of the Founders, Builders, and Defenders of the Republic, and of the Men and Women who are Doing the Work and Moulding the Thought of the Present Time

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: United States

Page: N.A

View: 9618

The National Cyclopædia of American Biography

Being the History of the United States as Illustrated in the Lives of the Founders, Builders, and Defenders of the Republic, and of the Men and Women who are Doing the Work and Moulding the Thought of the Present Time

Author: George Derby,James Terry White

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: United States

Page: N.A

View: 1295

Zeitoun

Author: Dave Eggers

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462306693

Category: Social Science

Page: 368

View: 6568

»›Zeitoun‹ gehört zum Interessan testen, Packendsten und Aufregendsten, das man gerade lesen kann.« FAZ Dave Eggers erzählt in seiner vielfach ausgezeichneten literarischen Reportage die Geschichte der amerikanisch-syrischen FamilieZeitoun, die nach dem Hurrikan Katrina unschuldig ins Visier der amerikanischen Terrorismusfahnder gerät. Nachdem Hurrikan Katrina im August 2005 New Orleans verwüstet hat, schickt der Familienvater Abdulrahman Zeitoun seine Frau und die vier Kinder nach Arizona und bleibt selbst in der Stadt. Mit seinem Kanu fährt er durch die überfluteten Straßen und hilft, wo er kann – bis er am 6. September ohne Angabe von Gründen verhaftet und unter unmenschlichen Bedingungen festgehalten wird. Erst nach langen Wochen erreicht die Familie ein Lebenszeichen, und sie beginnt, um Zeitouns Freilassung zu kämpfen.Drei Jahre hat Dave Eggers in enger Zusammenarbeit mit der Familie Zeitoun an diesem Buch gearbeitet und herausgekommen ist »ein grandioser Reportage-Roman« (SZ). »Dave Eggers hat den Job des Schriftstellers brillant gemacht, er hat ihn in gewisser Weise für unsere Zeit neu erfunden.« (Spiegel Online) »Eine überwältigende literarische Reportage« (Frankfurter Allgemeine Zeitung) »Ein großartiger Tatsachenroman, der ein unglaubliches Heldendrama aus dem überschwemmten New Orleans erzählt.« (Süddeutsche Zeitung)

The Lawyers Reports Annotated

Author: Robert Desty,Burdett Alberto Rich,Edmund Hamilton Smith,Henry Philip Farnham

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 1332

The Lawyers Reports Annotated, Book 1-70

All Current Cases of General Value and Importance with Full Annotation ... 1888-1905 : Extra Annotated Ed., with L. R. A. Cases as Authorities

Author: Robert Desty,Edmund Hamilton Smith,Burdett Alberto Rich,Henry Philip Farnham

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Law reports, digests, etc

Page: N.A

View: 3142