Magnificent Mistakes in Mathematics

Author: Alfred S. Posamentier,Ingmar Lehmann

Publisher: Prometheus Books

ISBN: 1616147482

Category: Mathematics

Page: 296

View: 4005

Two veteran math educators demonstrate how some "magnificent mistakes" had profound consequences for our understanding of mathematics' key concepts. In the nineteenth century, English mathematician William Shanks spent fifteen years calculating the value of pi, setting a record for the number of decimal places. Later, his calculation was reproduced using large wooden numerals to decorate the cupola of a hall in the Palais de la Découverte in Paris. However, in 1946, with the aid of a mechanical desk calculator that ran for seventy hours, it was discovered that there was a mistake in the 528th decimal place. Today, supercomputers have determined the value of pi to trillions of decimal places. This is just one of the amusing and intriguing stories about mistakes in mathematics in this layperson's guide to mathematical principles. In another example, the authors show that when we "prove" that every triangle is isosceles, we are violating a concept not even known to Euclid - that of "betweenness." And if we disregard the time-honored Pythagorean theorem, this is a misuse of the concept of infinity. Even using correct procedures can sometimes lead to absurd - but enlightening - results. Requiring no more than high-school-level math competency, this playful excursion through the nuances of math will give you a better grasp of this fundamental, all-important science. From the Hardcover edition.

Mathematical Curiosities

A Treasure Trove of Unexpected Entertainments

Author: Alfred S. Posamentier,Ingmar Lehmann

Publisher: Prometheus Books

ISBN: 1616149329

Category: Mathematics

Page: 382

View: 4255

An innovative and appealing way for the layperson to develop math skills--while actually enjoying it Most people agree that math is important, but few would say it's fun. This book will show you that the subject you learned to hate in high school can be as entertaining as a witty remark, as engrossing as the mystery novel you can't put down--in short, fun! As veteran math educators Posamentier and Lehmann demonstrate, when you realize that doing math can be enjoyable, you open a door into a world of unexpected insights while learning an important skill. The authors illustrate the point with many easily understandable examples. One of these is what mathematicians call the "Ruth-Aaron pair" (714 and 715), named after the respective career home runs of Babe Ruth and Hank Aaron. These two consecutive integers contain a host of interesting features, one of which is that their prime factors when added together have the same sum. The authors also explore the unusual aspects of such numbers as 11 and 18, which have intriguing properties usually overlooked by standard math curriculums. And to make you a better all-around problem solver, a variety of problems is presented that appear simple but have surprisingly clever solutions. If math has frustrated you over the years, this delightful approach will teach you many things you thought were beyond your reach, while conveying the key message that math can and should be anything but boring.

Mengen – Relationen – Funktionen

Eine anschauliche Einführung

Author: Ingmar Lehmann,Wolfgang Schulz

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658143991

Category: Mathematics

Page: 199

View: 5897

Dieses Lehrbuch ist eine leicht verständliche Einführung in wichtige Grundbegriffe der Mathematik und es wendet sich sowohl an künftige als auch an bereits unterrichtende Mathematiklehrer. Die zentralen Begriffe Menge, Relation und Funktion sind feste Bestandteile des Mathematikunterrichts in allen Schulformen. Viele mathematische Zusammenhänge lassen sich mit Hilfe des Mengenbegriffs anschaulich und einfach darstellen. Die wichtigsten hierfür erforderlichen Grundlagen werden im Kapitel "Mengen" bereitgestellt. Den Schwerpunkt im Kapitel "Relationen" bilden die Äquivalenzrelationen und die Ordnungsrelationen, mit denen sich die Mengen strukturieren lassen. Im Kapitel "Funktionen" werden vorzugsweise solche grundlegenden Begriffe behandelt, die einerseits im Mathematikunterricht bereits im Vorfeld der Analysis eine Rolle spielen, andererseits der Vorbereitung auf die Differential- und Integralrechnung dienen.

Problem-Solving Strategies in Mathematics

From Common Approaches to Exemplary Strategies

Author: Alfred S Posamentier,Stephen Krulik

Publisher: World Scientific Publishing Company

ISBN: 9814651656

Category: Mathematics

Page: 188

View: 2324

This book introduces ten problem-solving strategies by first presenting the strategy and then applying it to problems in elementary mathematics. In doing so, first the common approach is shown, and then a more elegant strategy is provided. Elementary mathematics is used so that the reader can focus on the strategy and not be distracted by some more sophisticated mathematics.

Strategy Games to Enhance Problem-Solving Ability in Mathematics

Author: Alfred S Posamentier,Stephen Krulik

Publisher: World Scientific

ISBN: 9813146362

Category: Mathematics

Page: 136

View: 3960

Games are seen only for recreation. However, this book shows that games can be used to strengthen problem-solving skills and beyond. This book presents strategy games and discusses for each one solutions towards a winning position in the game. In most cases, these strategies are analogous to problem-solving strategies in mathematics. Readers are also exposed to a wide variety of games from several different cultures, which will broaden the perspective of the readers.

100 Commonly Asked Questions in Math Class

Answers That Promote Mathematical Understanding, Grades 6-12

Author: Alfred S. Posamentier,William Farber,Terri L. Germain-Williams,Elaine Paris,Bernd Thaller,Ingmar Lehmann

Publisher: Corwin Press

ISBN: 148333399X

Category: Education

Page: 232

View: 2986

100 ways to get students hooked on math! That one question got you stumped? Or maybe you have the answer, but it’s not all that compelling. Al Posamentier and his coauthors to the rescue with this handy reference containing fun answers to students’100 most frequently asked math questions. Even if you already have the answers, Al’s explanations are certain to keep kids hooked. The big benefits? You’ll discover high-interest ways to Teach to the Common Core’s math content standards Promote inquiry and process in mathematical thinking Build procedural skills and conceptual understanding Encourage flexibility in problem solving Emphasize efficient test-taking strategies

Professor Stewarts mathematische Schätze

Author: Ian Stewart

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644017115

Category: Mathematics

Page: 432

View: 2557

Was war noch mal die Catalan’sche Vermutung? Und woher kommt eigentlich das Wurzelsymbol? Was hat die Zahl Pi mit dem Sternenhimmel zu tun? Wer erfand das Gleichheitszeichen? Der britische Matheguru Ian Stewart breitet in diesem Band Schätze aus, die er in Jahrzehnten gesammelt hat: über 180 interessante Matherätsel, Lösungen, Spiele, Tricks, Geschichten, Anekdoten und Logeleien. Zudem ist Stewarts Schatztruhe mit interessanten historischen Exkursen angereichert, zum Beispiel einer kurzen Einführung in das Rechnen der Maya und der alten Ägypter und auch in die Vergangenheit unseres eigenen Rechnens: Wer erfand das Gleichheitszeichen – und warum? Ein Buch zum Blättern und Stöbern, zum Spaßhaben und Dazulernen, für Laien und für Fortgeschrittene.

Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen

Author: Margot Lee Shetterly

Publisher: HarperCollins

ISBN: 3959676433

Category: History

Page: 416

View: 2038

1943 stellt das Langley Memorial Aeronautical Laboratory der NACA,die später zur NASA wird, erstmalig afroamerikanische Frauen ein. "Menschliche Rechner" - unter ihnen Dorothy Vaughan, die 1953 Vorgesetzte der brillanten afroamerikanischen Mathematikerin Katherine Johnson wird. Trotz Diskriminierung und Vorurteilen, treiben sie die Forschungen der NASA voran und Katherine Johnsons Berechnungen werden maßgeblich für den Erfolg der Apollo-Missionen. Dies ist ihre Geschichte. "Mit dieser unglaublich mitreißenden und vielschichtigen Erzählung zeigt Shetterly ihr Können. Die Geschichte begeistert in allen Aspekten." Booklist

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 2870

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Factfulness

Wie wir lernen, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist

Author: Hans Rosling,Anna Rosling Rönnlund,Ola Rosling

Publisher: Ullstein Buchverlage

ISBN: 3843717451

Category: Science

Page: 350

View: 3435

Es wird alles immer schlimmer, eine schreckliche Nachricht jagt die andere: Die Reichen werden reicher, die Armen ärmer. Es gibt immer mehr Kriege, Gewaltverbrechen, Naturkatastrophen. Viele Menschen tragen solche beängstigenden Bilder im Kopf. Doch sie liegen damit grundfalsch. Unser Gehirn verführt uns zu einer dramatisierenden Weltsicht, die mitnichten der Realität entspricht, wie der geniale Statistiker und Wissenschaftler Hans Rosling erklärt. Wer das Buch gelesen hat, wird • ein sicheres, auf Fakten basierendes Gerüst besitzen, um die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist • die zehn gängigsten Arten von aufgebauschten Geschichten erkennen • bessere Entscheidungen treffen können • wahre Factfulness erreichen – jene offene, neugierige und entspannte Geisteshaltung, in der Sie nur noch Ansichten teilen und Urteile fällen, die auf soliden Fakten basieren

Liebe und Mathematik

Im Herzen einer verborgenen Wirklichkeit

Author: Edward Frenkel

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662434210

Category: Mathematics

Page: 317

View: 4345

Die großen Fragen - Mathematik

Author: Tony Crilly

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3827429188

Category: Mathematics

Page: 203

View: 9747

Die großen Fragen behandeln grundlegende Probleme und Konzepte in Wissenschaft und Philosophie, die Forscher und Denker seit jeher umtreiben. Anspruch der ambitionierten Reihe ist es, die Antworten auf diese Fragen zu präsentieren und damit die wichtigsten Gedanken der Menschheit in einzigartigen Übersichten zu bündeln. Im vorliegenden Band Mathematik, der einen Bogen spannt vom Beginn des Zählens und den idealen Platonischen Körpern bis zur Chaostheorie und dem Fermat’schen Theorem, setzt sich Tony Crilly mit jenen 20 Fragen auseinander, die das Herz der Mathematik und unseres Verständnisses der Welt bilden.

Alex im Wunderland der Zahlen

Eine Reise durch die aufregende Welt der Mathematik

Author: Alex Bellos

Publisher: eBook Berlin Verlag

ISBN: 3827078083

Category: Mathematics

Page: 480

View: 3673

Erinnern wir uns nicht alle mit Schrecken an die ratlosen Momente vor der Tafel im Matheunterricht? Mit Kurvendiskussionen und Dreisatz dürften jedenfalls nur wenige Spaß und Spannung verbinden... Bis jetzt! Denn nun wagt sich Alex Bellos in den Kaninchenbau der Mathematik: in das Reich von Geometrie und Algebra, von Wahrscheinlichkeitsrechnung, Statistik und logischen Paradoxa. Auf der anderen Seite des Erdballs, am Amazonas, zählen die Mitglieder des Indianerstammes der Munduruku nur bis fünf und halten die Vorstellung, dass dies nicht genügen solle, für reichlich lächerlich. Bei uns in Deutschland dagegen finden jährlich die Meisterschaften der besten Kopfrechner der Welt statt - 2010 wurde in Magdeburg eine elfjährige Inderin zur Nummer eins unter den "Mathleten" gekürt. Die Mathe-Weltmeisterin unter den Tieren ist hingegen die Schimpansin Ai, die Alex Bellos im japanischen Inuyama aufspürt und über deren Rechenkünste er nur staunen kann. Auch wenn er von den bahnbrechenden Überlegungen Euklids erzählt oder erklärt, warum man in Japan seine Visitenkarten keinesfalls zu Dodekaedern falten sollte - Bellos führt uns durch das wahrhaft erstaunliche Reich der Zahlen und bringt uns eine komplexe Wissenschaft spielerisch nahe. Mit seiner Mischung aus spannender Reportage, Wissenschaftsgeschichte und mathematischen Kabinettstückchen erbringt er souverän den Beweis, dass die Gleichung Mathematik = Langeweile eindeutig nicht wahr ist. Quod erat demonstrandum.

Der Gödelsche Beweis

Author: Ernest Nagel,James R. Newman

Publisher: de Gruyter Oldenbourg

ISBN: 9783486597264

Category:

Page: 110

View: 8201

Spätestens seit Douglas R. Hofstadters "Gödel, Escher, Bach" ist der Name Gödel auch bei Nichtmathematikern bekannt geworden. 1931 hatte Kurt Gödel unter dem Titel "Über formal unterscheidbare Sätze der Principia Mathematica und verwandter Systeme" seinen Unvollständigkeitssatz publiziert. Nagel und Newman haben das Wesentliche an Gödels Ergebnissen für Nichtfachleute dargestellt. Die vorliegende 9. Auflage ist ein unveränderter Nachdruck der längst klassisch gewordenen Ausgabe von 1958.

Der Punkt

Kunst kann jeder

Author: Peter Reynolds

Publisher: N.A

ISBN: 9783836952026

Category: Bilderbuch

Page: 32

View: 9738

Ina ist überzeugt, nicht malen zu können. Als sie es trotzdem versucht, macht sie eine erstaunliche Entdeckung. Ab 5.

The Joy of x

Die Schönheit der Mathematik

Author: Steven Strogatz

Publisher: Kein & Aber AG

ISBN: 3036992693

Category: Mathematics

Page: 352

View: 2598

Mathematik durchdringt den ganzen Kosmos. Das weiß jeder, doch nur die wenigsten verstehen die Zusammenhänge wirklich. Steven Strogatz nimmt uns bei der Hand und spaziert mit uns durch diese Welt der Weisheit, Klarheit und Eleganz. Als Reiseleiter geht er neue, erfrischende Wege, deutet auf Besonderheiten, schildert Hintergründe und erklärt die unsichtbaren Mechanismen. Wir erfahren unter anderem von dem Wunder des Zählens, der genialen Einfachheit der Algebra, dem ewigen Erbe Newtons, dem Tango mit Quadraten, der Zweisamkeit von Primzahlen und der Macht des Unendlichen. Mit all seiner Begeisterung, seinem Scharfblick und seinem leichtem Ton hat Steven Strogatz ein herrliches Buch für alle geschrieben, die ihr Verständnis von Mathematik auf eine neue Art vertiefen möchten.

Mathematik im mittelalterlichen Islam

Author: J. L. Berggren

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 9783540766889

Category: Mathematics

Page: 200

View: 8019

Die Mathematik im mittelalterlichen Islam hatte großen Einfluss auf die allgemeine Entwicklung des Faches. Der Autor beschreibt diese Periode der Geschichte der Mathematik und bezieht sich dabei auf die arabischsprachigen Quellen. Zu den behandelten Themen gehören Dezimalrechnen, Geometrie, ebene und sphärische Trigonometrie, Algebra sowie die Approximation von Wurzeln von Gleichungen. Das Buch wendet sich an Mathematikhistoriker und -studenten, aber auch an alle Interessierten mit Mathematikkenntnissen der weiterführenden Schule.

Der Staat / Politeia

Griechisch - Deutsch

Author: Platon

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3050092459

Category: History

Page: 1008

View: 6782

Mit seinem Werk Politeia ("Der Staat") wurde Platon zum Begründer einer neuen literarischen Gattung: der politisch-philosophischen Utopie. Schon im Altertum versuchten eine Reihe von Autoren ihm nachzueifern (Theopompos, Euhemeros, Iambulos, parodistisch auch Lukian), und nachdem Thomas Morus mit dem namengebenden Werk "Utopia" (1516) die Gattung gleichsam neu belebt hatte, entstand eine nicht mehr zu überblickende Flut utopischer Entwürfe. Doch nicht nur durch die hier entfaltete Staatslehre erwies sich die "Politeia" als grundlegendes und richtungsweisendes Werk: Platons Ausführungen zu solch verschiedenen philosophischen Gebieten wie der Theorie der Erziehung, der Theorie der Dichtung, der Ethik und Tugendlehre, der Seelenlehre haben die Diskussion bis in unsere Tage beeinflusst. Platon ist aber auch ein Sprachkünstler, der seine Werke als Dialog-"Dramen" meisterhaft gestaltete. Dabei weiß er sich souverän von dem Medium Schrift zu distanzieren, das drei Hauptmängel aufweist: Sie sagt immer dasselbe, kann auf Fragen nicht antworten; sie wendet sich unterschiedslos an alle, weiß nicht, zu wem sie reden und zu wem sie schweigen soll; und wird sie angegriffen, so kann sie sich nicht selbst zur Hilfe kommen. Dass der Kern der platonischen Ideenlehre nicht in dafür ungeeignete Köpfe "gepflanzt" werden kann, beweist das Erste Buch: Das aufgezwungene Gespräch über die Gerechtigkeit mit Polemarchos und dem Sophisten Thrasymachos endet in einer Aporie (so wie Platons Versuche, seine politische Theorie in die Praxis umzusetzen, an der mangelnden Eignung des jungen Herrschers von Syrakus, Dionysios II., scheitern mussten). Erst als Platon (von Buch II an) mit seinen Brüdern Glaukon und Adeimantos das Gesprächsthema wieder aufgreift, kann der Funken der Erkenntnis überspringen, und "Einsicht leuchtet auf".

Die Poesie der Primzahlen

Author: Daniel Tammet

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446439277

Category: Science

Page: 318

View: 838

Daniel Tammet ist einer von nur 100 Inselbegabten und der vielleicht intelligenteste Mensch der Welt. Sein Gehirn leistet Unvorstellbares. Er lernt fremde Sprachen binnen einer Woche und rechnet fast so schnell wie ein Computer. Tammets Kosmos besteht aus Zahlen, die Farben, Formen und Charaktereigenschaften haben. Für ihn ist Mathematik keine trockene Wissenschaft, sondern bunt und lebendig, eine eigene Welt, der ein poetischer Zauber innewohnt. In diesem Buch lässt er uns erstmals an seiner "Poesie der Primzahlen" teilhaben und zeigt eindrucksvoll, dass die Mathematik Antworten auf die universellen Fragen des Lebens zu geben vermag: nach Zeit, Tod oder Liebe. "'Die Poesie der Primzahlen' lässt die Bewunderung für Tammets Geist ins Unermessliche steigen." Oliver Sacks