Life

Author: Keith Richards

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641051746

Category: Biography & Autobiography

Page: 736

View: 6146

Ein großes Leben – der Rolling Stone erzählt Bei den Rolling Stones erschuf Keith Richards die Songs, die die Welt veränderten. Sein Leben ist purer Rock’n’Roll. Jetzt endlich erzählt er selbst seine atemberaubende Geschichte inmitten eines »crossfire hurricane«. Und er tut dies mit einer entwaffnenden Ehrlichkeit, die bis heute sein Markenzeichen geblieben ist. Die Geschichte, auf die wir alle gewartet haben – unverwechselbar, kompromisslos und authentisch. Wie er als Kind in England die Platten von Chuck Berry und Muddy Waters rauf und runter hörte. Wie er Gitarre lernte und mit Mick Jagger und Brian Jones die bis heute größte Rockband aller Zeiten gründete – die Rolling Stones. Er berichtet von dem frühen Ruhm und den berüchtigten Drogen-Razzien, die ihm sein Image als ewiger Rebell und Volksheld einbrachten. Wie er die unsterblichen Riffs zu Songs wie »Jumpin’ Jack Flash« oder »Honky Tonk Women« erfand. Die Beziehung mit Anita Pallenberg und der tragische Tod von Brian Jones. Die Flucht vor der Steuerfahndung nach Frankreich, die legendären Konzerte und Tourneen in den USA. Isolation und Sucht. Die Liebe zu Patti Hansen. Streitereien mit Mick Jagger und die anschließende Versöhnung. Heirat, Familie, die Soloalben und die Xpensive Winos – und das, was am Ende bleibt.

Erfolgreiche Umsetzung von Work-Life-Balance in Organisationen

Strategien, Konzepte, Maßnahmen

Author: Adelheid Susanne Esslinger,Deniz Schobert

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 9783835005464

Category: Business & Economics

Page: 346

View: 7104

Die Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben ist ein vieldiskutiertes Thema. Steigender Wettbewerbsdruck veranlasst Unternehmen zunehmend, sich der Work-Life Balance ihrer Mitarbeiter zu widmen. Ziel ist das Generieren langfristiger Wettbewerbsvorteile, z. B. durch die Rekrutierung geeigneter Fach- und Führungskräfte, durch die Steigerung ihrer Motivation und durch ihre Bindung an die eigene Organisation. Vor dem Hintergrund der demographischen Realität setzen sich renommierte Fachvertreter aus Wissenschaft und Praxis mit der Bedeutung von Work-Life Balance für unsere Gesellschaft auseinander. Im Mittelpunkt stehen: • Auswirkungen auf die Volkswirtschaft, auf die Privatwirtschaft und auf Individuen, die ihre berufliche Leistungsfähigkeit bei der Übernahme generationsübergreifender Familienverantwortung (Kindererziehung und Altenpflege) bewahren möchten, • Konzepte zur Unterstützung der betrieblichen Planung, Umsetzung und Bewertung familienbewusster Maßnahmen sowie • ausgewählte Best Practices, die der betrieblichen Praxis als Impulsgeber zur Umsetzung solcher Maßnahmen und zur Abschöpfung bislang unerkannter oder nicht genutzter Potenziale dienen.

Das Buch der Nacht

Roman

Author: Deborah Harkness

Publisher: Blanvalet Verlag

ISBN: 3641146380

Category: Fiction

Page: 768

View: 3945

Wenn die größte Gefahr eine Liebe hervorbringt, die stärker ist als das Leben selbst ... Nach ihrer Zeitreise in das London Elisabeth‘ I. kehren Diana Bishop und Matthew Clairmont zurück in die Gegenwart, wo neue Herausforderungen, vor allem aber alte Feinde sie erwarten. In Sept-Tour, der Heimat von Matthews Ahnen, treffen sie aber auch endlich ihre Freunde und ihre Familien wieder. Außerdem werden sie mit einem tragischen Verlust konfrontiert, der besonders Diana trifft. Die wahre Bedrohung für die Zukunft aber, muss noch aufgedeckt werden, und dafür ist es von höchster Wichtigkeit, das Geheimnis um das verschollene Manuskript Ashmole 782 zu entschlüsseln und die fehlenden Seiten zu finden ... Der krönende Abschluss der großen Saga.

What is Life?

Author: Lynn Margulis,Dorion Sagan

Publisher: Univ of California Press

ISBN: 9780520220218

Category: Science

Page: 288

View: 2746

Transcending the various formal concepts of life, this captivating book offers a unique overview of life's history, essences, and future. "A masterpiece of scientific writing. You will cherish "What Is Life?" because it is so rich in poetry and science in the service of profound philosophical questions".--Mitchell Thomashow, "Orion". 9 photos. 11 line illustrations.

Second Life

das offizielle Handbuch

Author: Michael Rymaszewski

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 9783527703760

Category: Second Life (Game)

Page: 352

View: 8093

'Second Life' ist nicht nur eine Online-Welt. Jeder kann hier ein zweites Leben beginnen, Leute treffen, Wünsche verwirklichen und bares Geld verdienen. 'Second Life. Das offizielle Handbuch' führt in diese Welt ein, zeigt Möglichkeiten und Grenzen, lehrt Regeln, hilft verstehen.

Work-Life Balance

Erfolgversprechende Konzepte und Instrumente für Extremjobber

Author: Stephan Kaiser,Max Josef Ringlstetter

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 9783642117275

Category: Business & Economics

Page: 262

View: 7995

Das Buch Work-Life Balance ist eine praxisnahe und gleichzeitig fundierte Bestandsaufnahme zum Thema Work-Life Balance. Der Fokus liegt auf dem Bereich der Extremjobber, die sich vor allem in wissensintensiven Dienstleistungsunternehmen, auf der Managementebene von Industrieunternehmen, aber auch in freiberuflichen Tätigkeiten wiederfinden. Das Buch zeigt auf, welche Maßnahmen gerade für Extremjobber als erfolgversprechend gelten, und warum es auf lange Sicht sinnvoll ist, Work-Life Balance Maßnahmen im Unternehmen zu etablieren. Es richtet sich vor allem an Praktiker, die sich täglich mit Personal- und Führungsthemen auseinandersetzen, sowie an betroffene Extremjobber. Ihnen soll das Buch die Möglichkeit geben, das Thema Work-Life Balance kritisch zu reflektieren und neuartig zu managen.

Universal Life

ein Konzept für Deutschland?

Author: Susanne Cloppenburg

Publisher: Josef Eul Verlag GmbH

ISBN: 3899366123

Category:

Page: 64

View: 6723

Erste Hilfe für Second Life

Author: Life Ra

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3837060462

Category:

Page: 108

View: 5206

Nachdem sich die Diskussion uber Second Life beruhigt hat, ist nun die Zeit gekommen, die Moglichkeiten und Chancen der virtuellen Welt neu auszuloten. Das aktuelle Buch begleitet Einsteiger und Fortgeschrittene bei ihren ersten Schritten im zweiten Leben" und erklart anschaulich und leicht verstandlich, wie man die ersten Objekte erstellt, zum Landbesitzer wird und ein Geschaft grundet. Der Autor verrat wichtige, plattformspezifische Aspekte, um nachhaltig im Web 3D Erfolg zu haben. Zudem erhalt der Leser alle Quellen und Informationen, um kunftigen Anforderungen und Entwicklungen gewachsen zu sein. In einem exklusiven Interview mit Jean Miller, von der Betreiberfirma Linden Lab, wird auch ein Blick in die Zukunft gewagt. Das Buch richtet sich an alle, die erkannt haben, dass Second Life kein Spiel ist und belohnt den aufmerksamen Leser mit einem kleinen Geschenk im Cyberspace.

Der Markt Der Avatare - Reale Unternehmen in Second Life

Author: Matthias Rückert,Gregor Vincentz

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3837060713

Category: Business & Economics

Page: 164

View: 3714

Second Life ist Vorreiter des zukunftigen Internets und bietet Unternehmen und Privatnutzern unzahlige Moglichkeiten, in der virtuellen Umgebung reales Geld zu verdienen. Doch vor einem erfolgreichen Geschaftsstart in das digitale Metaversum muss jeder Anwender sein Geschaftsmodell hinterfragen: wie ist das Potenzial von Second Life einzuschatzen? Sind die Nutzer bereit, fur virtuelle Guter zu bezahlen? Wie gestalte ich meinen Auftritt erfolgreich und binde meine Besucher? Dieser Ratgeber stellt auf 160 Seiten anschaulich dar, wie Interessenten das Potenzial der Plattform fur sich nutzen konnen als Werbemedium, zur Erforschung neuer Konsummuster oder als zusatzlichen Absatzkanal. Anhand von realen Fallstudien werden die Geschaftsmodelle verschiedener Unternehmen in Second Life beschrieben und auf ihren Erfolg untersucht; konkrete Handlungsempfehlungen dienen der erfolgreichen Gestaltung des eigenen Auftritts. Die detaillierte Darstellung der wichtigsten Massnahmen fur jeden Abschnitt des eigenen virtuellen Projekts macht es dem Leser einfach, messbaren Erfolg in Second Life zu erzielen monetar oder immateriell."

Life

A Critical User's Manual

Author: Didier Fassin

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 1509526684

Category: Social Science

Page: 150

View: 9056

How can we think of life in its dual expression, matter and experience, the living and the lived? Philosophers and, more recently, social scientists have offered multiple answers to this question, often privileging one expression or the other – the biological or the biographical. But is it possible to conceive of them together and thus reconcile naturalist and humanist approaches? Using research conducted on three continents and engaging in critical dialogue with Wittgenstein, Benjamin, and Foucault, Didier Fassin attempts to do so by developing three concepts: forms of life, ethics of life, and politics of life. In the conditions of refugees and asylum seekers, in the light of mortality statistics and death benefits, and via a genealogical and ethnographical inquiry, the moral economy of life reveals troubling tensions in the way contemporary societies treat human beings. Once the pieces of this anthropological composition are assembled, like in Georges Perec’s jigsaw puzzle, an image appears: that of unequal lives.

Work-Life-Balance

Junge Führungskräfte als Grenzgänger zwischen verschiedenen Lebensbereichen

Author: Maren Spatz

Publisher: Rainer Hampp Verlag

ISBN: 3866189842

Category: Business & Economics

Page: 214

View: 9566

Die vorliegende Studie untersucht die von jungen Führungskräften subjektiv wahrgenommene Vereinbarkeit von Erwerbsarbeit (Arbeit) und individuellem, privatem und sozialem Lebensbereich (Leben). Sie analysiert Einflussfaktoren und Wirkungszusammenhänge zwischen den Lebensbereichen und identifiziert Ursachen für wahrgenommenen Unvereinbarkeiten der Lebensbereiche sowie mögliche Bewältigungsmaßnahmen und -strategien. Dies erfordert, die in der WLB-Literatur existierenden impliziten Annahmen offenzulegen und so zu begrifflichen Klärungen beizutragen. Ausgehend von einer Verknüpfung bisheriger Work-Life-Balance- und Work-Life-Boundary-Forschung wird ein akteursorientiertes WLB-Modell entwickelt, das stärker als bisherige Modelle eine handlungsorientierte Perspektive integriert, Grenzziehungen und den Umgang mit Grenzen zwischen den Lebensbereichen berücksichtigt und weitere wichtige Akteure im Vereinbarkeitsprozess (Vorgesetzte und Lebenspartner) mit einbezieht. Mit diesem akteursorientierten WLB-Modell als Analyserahmen wird die Work-Life-Balance junger Führungskräfte unter Einbeziehung der Grenzwächterperspektiven in intensiven Fallstudien untersucht und es werden berufliche, private und gesellschaftspolitische 'WLBarrieren' und 'WLBrücken', die eine Vereinbarkeit der Lebensbereiche erschweren bzw. erleichtern, identifiziert. Einen weiteren empirischen Beitrag liefert die Identifikation von drei Führungskräftetypen, die sich durch jeweils spezifische Konfigurationen aus Grenzeigenschaften, Grenzgestaltung, Rollen der Grenzwächter und Wahrnehmung der eigenen Verantwortungs- und Vorbildfunktion für die Work-Life-Balance der MitarbeiterInnen unterscheiden. Dr. Maren Spatz ist als Personalberaterin/Coach tätig und war als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Arbeit, Personal und Organisation der Universität Trier beschäftigt.

Ganzheitliches Life Cycle Management

Nachhaltigkeit und Lebenszyklusorientierung in Unternehmen

Author: Christoph Herrmann

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642014216

Category: Technology & Engineering

Page: 474

View: 7716

Wenn Unternehmen die Anforderungen einer nachhaltigen Entwicklung umsetzen, stehen sie vor der zentralen Aufgabe, Produkte und Prozesse lebensphasenübergreifend zu betrachten. Der Autor stellt die Gestaltungsmöglichkeiten des Life Cycle Managements vor und unterscheidet zwischen lebensphasenbezogenen Disziplinen wie z. B. dem Produkt- und Produktions-Management sowie lebensphasenübergreifenden Disziplinen (z. B. Informations- und Wissensmanagement). Zahlreiche Anwendungsbeispiele und Abbildungen dienen der Veranschaulichung der Inhalte.

Life Sciences

Wachstumsbranche und Job-Motor

Author: A. Schneider

Publisher: GBI Genios Wirtschaftsdatenbank GmbH

ISBN: 3737922233

Category: Business & Economics

Page: 11

View: 6848

Zumeist werden die Life Sciences als Zusammenfassung von Pharmazie, Biotechnologie und Medizintechnik beschrieben. Gemäß einer Studie der Unternehmensberatung Roland Berger umfasst der gesamte Gesundheitsmarkt in Deutschland rund 260 Milliarden Euro und beschäftigt bundesweit 4,2 Millionen Menschen. Vom 6. bis 8. November findet die BIO-Europe im Düsseldorfer Congress Center statt. Mehr als 1 500 Entscheidungsträger aus über 850 Life-Science- und Finanzunternehmen werden dort erwartet. In vielen Bundesländern werden die Life Sciences als Schlüsseltechnologie des 21. Jahrhunderts und Job-Motor gefördert.

Second Life - Potenziale und Risiken als Lernmedium für die berufliche Bildung

Author: Murat Kalkan

Publisher: diplom.de

ISBN: 3836623978

Category: Education

Page: 88

View: 953

Inhaltsangabe:Einleitung: Die neuen Informations- und Kommunikationstechnologien, die seit einigen Jahren nicht nur die Arbeitswelt, sondern die gesamte Kommunikationskultur grundlegend verändern, konfrontieren diese mit einer Reihe von neuen Entwicklungen. Viele Bildungsinstitutionen bedienen sich bereits der neuen Informationstechnologien, um den zukünftigen Anforderungen gerecht zu werden. Einen entscheidenden Beitrag liefert dazu die technische Infrastruktur, wie beispielsweise das World Wide Web. Mit der wachsenden Verfügbarkeit von Computern und deren leistungsstarker Vernetzung haben das Internet und der Computer schnell Eingang ins Bildungswesen und dessen Organisation gefunden. Dabei hat die Zahl der Internetzugänge in Deutschland in den letzten Jahren stetig zugenommen. Einer aktuellen, repräsentativen Umfrage zur Folge haben ca. 75% der Haushalte einen Internetanschluss und somit die Chance mittels Computersoftware über das Internet mit Freunden, Bekannten oder auch Unbekannten zu kommunizieren. Im Rahmen der beruflichen Bildung erscheinen die Möglichkeiten verlockend, Lernende zu jeder Zeit und an jedem Ort mit Lernmaterialien zu versorgen. Zurzeit entwickeln sowohl Hochschulen als auch Weiterbildungsanbieter umfangreiche Lehrangebote, die vollständig oder zum Teil online absolviert werden können. Vielfach wird in diesem Zusammenhang der Terminus des virtuellen Lernens benutzt, wenngleich das Lernen im Internet durchaus sehr real erscheint. Virtuelles Lernen kann dabei aus vielen Gründen Einzug in die berufliche Bildung erhalten. Es können ganz unterschiedliche Faktoren wie Flexibilität, Performance Support, Angebotsverbesserung, Qualitätsverbesserung, Ausgleich personeller Engpässe, Aktualität und Schnelligkeit, Messbarkeit, Möglichkeit der Modularisierung, Reuseability und Kosteneinsparung genannt werden. Könnte die virtuelle Welt Second Life eine Möglichkeit darstellen, diese umzusetzen? In Verbindung mit Wissensgesellschaften haben weltweit vernetzte 3D-Welten seit längerem in Mediendebatten eine wichtige Rolle, waren jedoch lange Zeit, wegen der begrenzten technischen Möglichkeiten auf diesem Gebiet, stark eingeschränkt. Nun ist der Begriff Second Life (SL) in aller Munde. Es mehren sich Presseartikel, Fernsehberichte, Foren, Wikis, Blogs und Konferenzen zur 3D-Welt. Onlinebasiertes Lernen ist allerdings schon seit einiger Zeit in Form des E-Learning weit verbreitet. Die virtuelle 3D-Welt SL hat nach der Einführung im Jahre [...]

Design Your Life

Dein ganz persönlicher Workshop für Leben und Traumjob!

Author: Robert Kötter,Marius Kursawe

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 359343220X

Category: Business & Economics

Page: 278

View: 7821

Im Job keine Entfaltung, privat keine Erfüllung. Kurz: Sie wollen Ihr Leben zurück? Dann gestalten Sie es sich ganz einfach neu! Mit »Design Your Life« erhalten Sie Ihren ganz persönlichen Baukasten fürs Lebensglück. Auf den Grundlagen des Design Thinking lernen Sie spielend leicht, sich das Leben und den Job Ihrer Träume zu gestalten. Wie wollen Sie arbeiten? Wie wollen Sie leben? Das Buch richtet sich nach Ihren Wünschen - Umsetzungstipps inklusive. Und jetzt kommt das Beste: Alle Inhalte des Buches wurden von den Mitgliedern der Life-Design-Community in der Praxis getestet. So gehen Träume in Erfüllung – garantiert!

Erfolgreiches Life Coaching für Dummies

Author: Jeni Mumford

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527642609

Category: Self-Help

Page: 329

View: 3776

Das Leben wird immer hektischer und so mancher verliert dabei seine Ziele aus dem Blick. Life Coaching hilft, die eigenen Wünsche zu erkennen, Überzeugungen und Erwartungen zu überprüfen und Ziele zu definieren. Ob beruflich oder privat - Life Coaching gibt Unterstützung in schwierigen Lebensphasen und bei Neu-Orientierungen. Der Life Coach ist Berater, Unterstützer und Helfer, er öffnet den Blick auf Stärken und Schwächen und ermöglicht somit die optimale Entfaltung des eigenen Potenzials. "Erfolgreiches Life Coaching für Dummies" begleitet auf dem Weg, der das Ziel ist.

Work-Life-Balance in alternden Belegschaften

Betriebliche Gestaltungsfelder für Unternehmen

Author: Kathleen Werner

Publisher: Akademische Verlagsgemeinschaft München

ISBN: 3960911602

Category: Education

Page: 130

View: 9161

Work-Life-Balance ist in aller Munde. Besonders Institutionen und Unternehmen sehen in einer erfolgreichen Work-Life-Balance die Lösung gesellschaftlicher Probleme. Doch was steckt wirklich hinter den Worten: Work – Life – Balance? Ist das Konzept nur ein Synonym für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie, ein Instrument zur Imageverbesserung oder doch ernstgemeinte Personalpolitik? Das Buch bezieht sich auf das obengenannte viel diskutierte Thema, reflektiert es kritisch und erweitert es, vor dem Hintergrund des demografischen Wandels und des Wandels zur Wissensgesellschaft um folgende zukunftsweisende Perspektive: Wie gehe ich mit alternden Belegschaften in Unternehmen um, damit eine langfristige erfolgreiche Beschäftigungsfähigkeit gesichert werden kann? Im Sinne der ganzheitlichen Betrachtungsweise werden im Buch Theorien und Forschungsergebnisse aus der Erwachsenenbildung, Betriebswirtschaftslehre, Arbeitswissenschaft und Soziologie dargestellt und analysiert.